Small Talk im März 2013

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Gabi am Do 21 März 2013 - 18:25

Hallo - ich hab das Bad die letzten 2 Tage ausfallen lassen, dafür aber von 7 bis 15 Uhr durchgearbeitet .... zuviel Arbeit und Termine. Naja morgen noch, dann ist ja Wochenende - geht aber schon wieder wesentlich besser heute Abend.
Aber irgendwie fehlt mir die Konzentration im Moment - deswegen schreibe ich vielleicht ein bisschen Dureinander hier.
Bianca - hat das Cortison bei Elli angeschlagen? Ich wünsche es dir- ist natürlich blöd, dass sie sich so anstellt. Für Coco packe ich auch alles in eine Spritze, bei ihm mit Wasser, kann man aber auch mit irgendwelchem Brei machen, das die Tiere mögen. Aber Kaninchen sind ja sehr wehrhaft. Dir gute Besserung, ist bestimmt auch ein bisschen psychisch, wenn jetzt der Rücken weh tut?

Martina - immer aufpassen, dass kein roter Strich erscheint, dann sofort ins Krankenhaus, Blutvergiftung. Katzenkratzer tun fies lange weh und schwellen auch immer so an - wie geschrieben ein gutes Kirschwasser hilft, wenn Eiter drin ist.
Toll, dass es Nina wieder gut geht - auch komisch, vielleicht ein Wachstumsschub. Wegen der Hühner kann ich dir garnicht raten - wenn du junge Hühner willst musst du bestimmt bis Mai warten oder?
Das mit deinen Kopfschmerzen ist aber auch schlimm, sowas würde mich total außer Gefecht setzten - dir auch gute Besserung.

Chris, wieso kannst du kein Gulasch ? - Gutes Fleisch ist natürlich die Voraussetzung, ich hab immer auch ein paar Brocken Rindfleisch dazu genommen, dann evtl. noch ein paar Stündchen in Essig/Öl/Zwiebeln einlegen, damit es zart wird und dann ab in den Schnellkochtopf - Gewürze sind bei mir nur Salz, Pfeffer, Paprika und dann noch Zwiebeln. Aber gut, manche Sachen liegen einen nicht. Deinen Kindern musst du ab und zu mal ein Stopschild zeigen, die fühlen sich bei dir so wohl, dass sie das vermutlich garnicht mitkriegen. Und du weisst doch, die jungen Mütter immer total gestresst ....

Rosi - du Arme, Ausschlag ist natürlich nicht gut, hoffentlich stimmt deine Diagnose. Immer noch Schnee - was für ein Mist ...

Wir am Wochenende schon die Uhr umgestellt? Danach ist mir auch noch überhaupt nicht.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Martina am Do 21 März 2013 - 21:51

Hi,

Gabi, die Uhr wird erst in der Nacht zum Ostersonntag umgestellt. Also erst nächstes Wochenende.
Mir ist immer nach Sommerzeit. Da kann man dann, wenn es abends schneit noch im Hellen Schnee schippen. lol!
Musste heute an dich denken, wir hatten nämlich ein Heizungsproblem.

Rosi, am ganzen Körper juckender Ausschlag - das hört sich sehr nach ner allergischen Reaktion an. Manchmal kriegt man gar nicht raus, woran es genau liegt. Hatte Nina auch mal ein paar Tage hintereinander.
Hoffentlich helfen dir die Medis.
Schon wieder Schnee. Shocked Üble Wettergegend bei dir.

Bianca, ich hab die Tablette immer in Wasser aufgelöst. Und auch nicht gar so viel, so dass ich es mit einmal abdrücken komplett im Kaninchen hatte. Das ist echt scheiße, dass Elli so ne Wilde ist. Kaninchen können so extrem wehrhaft sein, da kommt kaum ein anderes Tier mit.
Meinst du deine Schmerzen kommen von dem ganzen Kaninchen-Stress?

Chris, ich will nicht angeben, aber mein Gulasch ist superlecker. Deshalb musst du dir jetzt mein Rezept durchlesen! Very Happy
Rindsgulaschstücke scharf anbraten. Wenn sich Wasser bildet, Fleisch raus, Wasser abschütten, Fleisch wieder rein, evt. wiederholen bis das Fleisch ein bisschen am Boden ansetzen.
Zwiebel und 1 Knobizehe anbraten
2 Tomaten und Tomaten- oder Paprikamarkdazu, dann würzen mit Paprika edelsüß, Paprika scharf bisschen Curry, bisschen Kümmel, Salz und Pfeffer. Kleines bisschen Wasser dazu und dann so einkochen lassen, Boden abkratzen, wieder ein bisschen Wasser. Das ganze ca. 4-5x wiederholen. Dann 1/2l Wasser drauf und 2 TL gekörnte Brühe. 3 Std. köcheln lassen, evt. Wasser nachgießen,Soße binden, genießen!!!

Heute musste ich meinen Tag etwas umstrukturieren, weil ich für 16.00 Uhr Tanja, die PT von Kika bestellt hatte. Das war etwas unbedacht als ich den Termin gemacht hatte, aber ich wollte ihr auf keinen Fall absagen, weil Kika richtig scheiße läuft im Moment. Und es bestätigte sich dann auch als sie da war. Ich hatte schon vermutet, dass es am Rücken liegt und so war es auch tatsächlich. Der ganze Rücken ist verspannt und eine Stelle war extrem schmerzhaft. Da hab ich doch mal wieder den richtigen Riecher gehabt. Kika lässt sich Schmerzen ja fast gar nicht anmerken. Aber es gibt son paar Hinweise. Wenn sie z.B. hinter mir läuft statt vor mir.
Jetzt kriegt sie mal für ein paar Tage Metacam ins Futter. Arme Mausi. Hund22 Hab Tanja jetzt auch schon für in 2 Wochen wieder bestellt.

Mittags war die Bude hier kalt. affraid Unsere Uhr am Öl tut´s nicht richtig. Hab dann um 14.30 Uhr bei der Ölfirma angerufen. Die Frau kennt mich schon. Ich bin die Frau, die immer panisch anruft und das Öl SOFORT geliefert haben will. Embarassed Ist mir auch irgendwie unangenehm. Aber, und das ist wirklich toll, sie schickt mir immer am gleichen Tag noch den Fahrer. cheers Und dass, obwohl die Firma nicht mal hier am Ort ist. Dazu kommt noch, dass ich dann auch noch sagen muss, ich kann nur in dem und dem Zeitfenster. Embarassed Ich muss der Guten mal bei Gelegenheit was als kleines Dankeschön vorbeibringen.
Jedenfalls hab ich um 14.30 angerufen und um 17.15 Uhr war der Wagen da.
Danach bin ich mit Nina die Pferde füttern gefahren und als ich nach ner Stunde die Heizung anschmeißen wollte, sprang sie nicht an. Ich war extrem begeistert. Ich hasse nix so sehr wie Kälte. Hat dann auch erst 3 Std. später, als ich schon nicht mehr dran geglaubt habe, funktioniert. Allerdings war es da schon so spät geworden, weil ich auch noch gekocht habe und ständig an die Heizung gerannt bin und mit Heizungsmenschen telefoniert habe, dass ich keinen Bock mehr hatte zu duschen. Und so sitze ich hier und schreibe schmuddelig. Very Happy

Caruso hat mir heute mal wieder ein Loch in den Bettbezug gebissen. Evil or Very Mad

Elfi hab ich heute mal nur einmal zwangsgefüttert. Ist ein Test. Muss mal gucken, wie viel sie morgen auf die Waage bringt. Hab nämlich den Eindruck sie frisst etwas besser. Allerdings geht sie immer noch nicht an irgendwelche Stücke Gemüse oder Obst.



avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  chris am Fr 22 März 2013 - 7:35

Moin,moin
-2°C
Aktuell: Leichter Schneefall

Wind: O mit Windgeschwindigkeiten von 11 km/h
Feuchtigkeit: 93 %
Ich bin ganz sicher, dass mir genau dieses Tier eben über den Hof entgegen gerannt kam. IHHHHHHHH verdammt,vielleicht ist es also doch ne Ratte, die dauern versucht sich zu den Kaninchen und Meeries rein zu graben.Hatte gehofft,das Kasper sie sieht und sich schnappt,aber Fehleinschätzung. Evil or Very Mad
Inzwischen haben wir ja längst Zement hier liegen,doch es war noch nicht ein einziges mal frostfrei,sodaß Hans nichts machen konnte,stopfe immer mal wieder nur die Löcher die vom Heustall aus gegraben werden....
Ratten sind so gar nicht mein Ding.
Tja, ihr Lieben - Sabrina ist ja nicht so ganz einfach,sie plant immer irgendwas,lädt haufenweise Menschen ein und dann kommt sie nicht aus dem Bett. Ansonsten arbeiten wir schon alle Hand in Hand. Nach dem Frühstück sind sie und ihre Freundin nach Bremen gefahren,danach nach Bremerhaven,das Mädel wollte unbedingt - Wasser- sehen- im Minirock mit Strickjäckchen an die Stirn schlage jedenfalls kamen sie gegen 18.00 durchgefroren wieder und haben sich erstmal sofort ins Bett gepackt um warm zu werden. Dazu noch etwas zu sagen ist einfach zu blöd !
Am NAchmittag war der ganze Schnee wieder weggetaut und die Sonne schien,war schön. sunny
Jetzt schneit es wieder, nun bei uns bleibt es auf den STrassen nicht mehr liegen.
Rosi,deine Idee mit dem Fön - gerne angenommen,ich versuche alles,aber sie zappelt wie blöd und ich muß ja auch irgendwie das Schlappohr hoch halten. Hund33
Am ganzen Körper Ausschlag ? Nesselfieber? Verdammt wie gemein,passt jetzt gar nicht zur Jahreszeit, oder hast du irgendetwas "neues" gegessen? Hoffe es geht dir heute schon besser und es juckt nicht so sehr !
Versuch´s doch bei Dari erstmal mit jedem zweiten Tag eine Tablette- das aber regelmäßig,vielleicht reicht das ja schon. Hund22
Bianca - ja Medis an Tiere geben ist schon eine ganz besondere Angelegenheit, mit Ausnahme der Hunde,da hab ich gar kein Problem. Hoffe nun klappts besser mit Elli.
Gute Besserung- was ist bloß los mit euren Köpfen ihr Ärmsten . Hase
Gabi, ich hoffe du bringst den Freitag gut herum und nutzt dann das Wochenende um dich mal so richtig auszuruhn und auszukurieren. trinken Tja,das mit dem Gulasch versteh ich auch nicht,mache dasselbe rein wie ihr,ich kriege einfach nie den Geschmack so hin,wie ich es mag,es schmeckt mir nie, naja und einigen anderen hier auch nicht. Vielleicht mögen wir einfach kein Gulasch. Wink
Sag mal, du hast doch früher immer solche Blättchen ausgetragen, hast du lange nicht von geschrieben,machst du nicht mehr?
Sommerzeit - wie Martina schon sagte - immer das letzte Wochenende im März und im Oktober ! lol!
Hi Martina,hatte den Spruch schon bei Facebook gelesen,das wir nun ne STunde länger im hellen Schnee schippen können,war echt witzig !
Vielleicht werde ich es mit deinem Rezept nochmal versuchen - irgendwann, vorerst nicht. DankeSchild
Gute Besserung für Kika,die Ärmste,vielleicht solltest du grundsätzlich einmal im Monat mit ihr die Kg machen.
Na,da warst du ja mal wieder voll im selbstgemachtem Stress, Hauptsache heute ist die Bude wieder warm- vor allem beim aufstehen,morgens! Ich hasse es,wenn das Bad kalt ist.
Versuch für Elfi mal das Grünzeug vom Sellerie,da stehen meine total drauf,es ist nicht so fest(logischerweise) und gesund. Grünzeug von Mairübchen und Fenchel ist auch lecker! Den Sellerie mit viel grün gibts hier meist bei Lidl, in den anderen Märkten kriegt man nur die Knolle Rolling Eyes
Einen schönen Freitag euch allen,vor allem werdet gesund !
Bald ist Wochenende !
Lg Chris Tasse



avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Gabi am Fr 22 März 2013 - 8:23

So Chris, jetzt hast du ja 2 völlig unterschiedliche Gulasch-Rezepte lol! eines für Schnellkocher wie mich und eines ganz traditionell. Martina ich hab immer Angst, wenn ich was so lange koche, dass es dann total zäh und trocken ist, deswegen ist der Schnellkochtopf (neben der Zeitersparnis) mein guter Freund in der Küche.

Hier hatte es heut früh -1 Grad, total neblig, aber jetzt kommt die Sonne raus. Meine Nase ist seit heut früh wieder frei, wollen wir hoffen, dass es so bleibt. Gestern Abend gings mir nochmal ziemlich dreckig, hab dann meinen Sohn losgeschickt Yufka holen, weil ich mich nicht aufraffen konnte, was zu kochen.

Das mit dem Öl ist mir auch schon passiert, ist natürlich superpeinlich, aber lt. meinem Öllieferanten kommt das nicht so selten vor. Natürlich finden die das toll, können sie ja nehmen was sie wollen, da wird nicht wie sonst am Preis rumgefeilscht. Da beneide ich immer die Leute die Stadtgas oder Fernwärme haben.

Chris, Ratten gibt's bei uns auch, aber hier begnügen sie sich damit, den Komposter unsicher zu machen. Inzwischen gibt's ja bei mir keine Fleischabfälle mehr, also haben sie da nichts mehr zu holen. Mein Nachbar ist da rigoros und vergast sie, hab ich ihm aber für meinen Komposter verboten. Wäre natürlich wirklich blöd, wenn sie deine Kleintiere attackieren.
Sunna würde ich in ein Badetuch wickeln, dass nur noch der Kopf raus schaut, bzw. ich hab solche Transportkörbe mit Reißverschluss, das ginge vielleicht auch, immer voraus gesetzt sie flippt nicht aus, wenn sie den Fön hört und spürt.

So, ich muss was arbeiten - bis denne

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Alba am Fr 22 März 2013 - 14:07

Hallo,
Gabi, schön daß es Dir besser geht und jetzt ist das Wochenende ja schon fast da.

Martina, ich bin froh daß ich Gas habe und nicht auf solche Anzeiger achten muß. Die arme Kika hoffentlich geht es ihr bald besser.

Chris, ich mag keine Ratten und würde mir auch nie Farbratten anschaffen!!
Tja die jungen Mädchen!!! Ich kenn sowas auch von meiner Tochter die sich immer beschwerte wenn die Hunde sie beim Spazierengehen dreckig gemacht haben, aber eine alte Jeans wollte sie nie anziehen, immer nur gut aussehen!

Es juckt noch immer scheußlich vor allem am Bauch und ich hab mittlerweile Zweifel ob es eine Allergie ist, könnte auch eine
Virusinfektion mit Hautausschlag sein. Um mich abzulenken und nicht zu kratzen hab ich mit dem Frühjahrsputz in der Küche angefangen.
Gestern hab ich mit den Kindern geskypt, kamm allerdings nicht soviel dabei heraus da Hanna im kleinen Fenster ja sich selbst gesehen hat und so ständig Faxen gemacht hat, außerdem ist es noch immer schwierig sie zu verstehen.
Dari nervt total zur Zeit, ständig will er raus und wieder rein, die relativ kurzen Spaziergänge lasten ihn natürlich nicht aus, aber was soll ich machen bei 15 cm Schnee, außerdem versteht er natürlich nicht daß er nicht mehr so kann wie er möchte.
Liebe Grüße Rosi

avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Martina am Fr 22 März 2013 - 22:07

Hi,

Gabi, Yufka? Was ist das?
Nein, das Gulasch wird superzart und überhaupt nicht trocken und zäh.

Chris, Salat, Fenchel-, Möhrengrün usw. kann Elfi gut fressen und kriegt sie ja auch jeden Tag.
Ratten finde ich ganz toll!!! Das sind so niedliche, interessante und intelligente Tiere. Ich mag auch die, die draußen rumlaufen.
Einen Winter kamen immer ganz viele (ca. 20) raus, wenn ich mein Pferd fütterte und sammelten die, am Eimer vorbeigesabbelten Körner auf. Ich fand das sehr faszinierend und hab ihnen gerne zugeguckt. Sind mir auch über die Füße gehuscht.

Irgendwie hab ich gestern wohl histaminmäßig etwas übertrieben (u.a. ein gefülltes Schokoei von Milka, so lecker) und trotz Tabletten hatte ich heute eine Gesichtshälfte knallrot.

Heute morgen überkam mich wieder das Elend wegen Teddy. Mann, er fehlt mir so sehr.

Kika ging´s heute viel besser und sie lief fröhlich vor mir her. Hab ihr im Laufe des Tages immer mal wieder ein Körnerkissen in der Mikrowelle warm gemacht und auf den Rücken gepackt, wenn sie im Körbchen lag. Wärme mag sie ja eh sehr gerne. Und das Kissen passt exakt von der Länge auf ihre Wirbelsäule. Very Happy

Endlich Ferien! Nina kam gutgelaunt und Juli mit Halsschmerzen nach Hause. Juli ist eben schon um 20.30 Uhr ins Bett gegangen! affraid Sehr seltsam.
Meine Mutter rief an und hat den Kindern angeboten in den Ferien was mit ihnen zu machen, was sie gerne möchten. So wird Nina nächste Woche mit ihr shoppen gehen. Juli will gar nichts machen. Kein Kino, nix. Sehr seltsam. confused
Hab auch versucht rauszukriegen, woran es liegt, aber das Kind kommt da leider völlig auf seinen Vater.

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  chris am Sa 23 März 2013 - 6:49

Moin,moin
Meine Nacht war schon wieder um 5.30 vorbei, ich bin inzwischen so daran gewöhnt,dass ich auch einfach ausgeschlafen bin,nützt alles nichts. Laughing
Dafür habe ich so leise die Hunde runter gebracht,dass wenigstens mein Männe noch schlafen kann.
Gestern habe ich zum ersten mal eine Käsesuppe ( auf Chris´Wunsch) gemacht und wir fanden sie alle sehr lecker (außer Hans natürlich). Suspect Dazu Baguette...echt gut.
Sabrina und ihre Freundin sind um 14.00 Uhr abgereist und inzwischen auch wieder wohlbehalten in Neuss angekommen.Sie hat hier ihren ehemaligen Arbeitgeber beim Roten Kreuz besucht und sie wollten sie gleich abwerben...tja momentan fühlt sie sich dort sehr wohl und da sie ja auch einen neuen Freund hat,wirds wohl vorerst nichts mit dem Heimkommen,obwohl sie viel Sehnsucht hat und traurig ist,dass sie ihre Neffenund Nichte so selten sieht. Crying or Very sad Jedenfalls bezieht sie mit Freundin ab 1.5. eine eigene Wohnung und dann schaun mer mal weiter.
Immerhin nabelt sie sich endlich etwas ab,sie brauchte das sehr.
Gestern abend beim füttern der Kaninchen kam Molly von draussen rein gesaust,ist auf den Moritz los und er hat richtig geschrien,verdammtes Weib,habe ihn dann erstmal angeguckt und gestreichelt,damit habe ich eigentlich am allerwenigsten gerechnet,das eines von den Weibern hinter ihm her ist. Konnte nun auch nicht sehen ob sie wirklich gebissen hat,oder er einfach nur überreagiert hat,zu sehen war nichts. Hase
Das dauert ja immer eine ganze Weile,bis Kaninchen vergesellschaftet sind. Mad
Es ist ein eiskalter Wind draussen und ich habe so gar keinen Bock raus zu gehen. Meine Nase geht schon wieder zu und Chris-Henning hat seid gestern Halsschmerzen und ist um 21.00 Uhr zu Bett gegangen.
Jasmin Sandra war zum Babysitten bei Theresa und Patrick,keine AHnung wann sie nach Hause kam.
Jasmin´s Freund war gestern Nachmittag hier, sein Hund ( Bernersennen) mußte eingeschläfert werden,er war erst 7 Jahre jung ( Krebs) in letzter Zeit quälte er sich nur noch,hatte zwei Op´s hinter sich,ach traurig. Crying or Very sad
Gabi - Yufka ??? noch nie gehört.
Vor ganz langer Zeit,als ich mit meinem damals noch nicht ersten Ehemann zusammenzog,wohnten wir in einer kleinen 2 Zimmerwohnung im Wiesbaden , mit Ölofen, passten genau 10 l rein und reichte nie für eine Nacht. winter Im Keller standen die einzelnen Öltonnen für jeden Mieter - oh wie habe ich es gehasst dort runter zug gehen und Nachschub zu holen. Jedenfalls hatten wir vergessen Öl zu bestellen und es war Weihnachten ! Wir haben fast kompeltt angezogen in den Betten gelegen so saukalt war es in der Wohnung,gab eh nur den einen Ofen für zwei Zimmer,ich werde das nie vergessen. Danach habe ich nie wieder mit Öl heizen müssen.
Rosi - eine Virusinfektion - ja auch eine Möglichkeit,dann hört´s doch aber meist nach 3 Tagen auf,oder? rote Hexe
Das wird schon noch,mit dem skypen, Hanna wird ja immer älter und dann wirds auch besser klappen. Blume1
Du lenkst dich ab, mit Frühjahrsputz ? Nicht schlecht,kannst gerne mal vorbei kommen. Laughing
Immernoch 15 cm Schnee - puh dazu kann man kaum was tröstliches sagen. Shocked
Martina , Salat lehnen meine inzwischen völlig ab,keine Ahnung warum sie ihn plötzlich nicht mehr mögen,habe ihnen die Zeitung von STiftung Warentest mit den grausamen Ergebnissen nicht gezeigt ! scratch
Ih, du läßt es zu,das gleich mehrere von diesen Ratte um das Futter deiner Pferde kriechen....ach nicht doch,kriege beim dran denken schon Gänsehaut.
Manchmal muß ich ja so leise vor mich hin lächeln " ein lecker gefülltes MIlkaei " sowas kenne ich nicht mal. Mad
Dein Juli hört sich so an,als wenn er Chris getroffen hätte, vielleicht hat er sich was eingefangen ?
Spätestens heute wirst du´s wissen.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende !
Lg Chris Hund26
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Bianca1 am Sa 23 März 2013 - 8:33

Rosi, mit so einem Ausschlag ist nicht zu spaßen. Wenn der nicht weg geht, geh lieber
zum Arzt. Man muss ja auch rausfinden wogegen man allergisch ist. Ich kann da ein Leid
von singen, ich schlage ja auch immer schnell aus. Bei mir wurde letztens dann sogar
eine Duftstoffallergie festgestellt! Hatte immer vom Weichspüler Ausschlag bekommen.
Den benutze ich jetzt nicht mehr...
Ich lese gerade, dass es vor allem am Bauch juckt! Pass auf, dass es keine
Gürtelrose ist!

Gabi, bei Elli ist so lalal. Ein Tag ist alles gut, am nächsten ist es wieder schlechter.
Ich werde jetzt für Dienstag nochmal einen Termin bei der Ärztin machen und sie bis
dato genau unter die Lupe nehmen. Evtl. werde ich auch das Cortison jeden Tag geben.
ich habe das Gefühl, alle 2 Tage ist zu wenig. Aber wir wollten uns ja auch langsam
ranpirschen. Bei dem Sauzeug ist sie sehr vorsichtig....
Das Gulasch in Essig/Öl/Zwiebeln einlegen? Das kenne ich gar nicht. hört sich gut an,
werde ich mal testen...Ich mache meistens noch viel Brühe mit rein, damit da gleich
viel Sauce bei ist *g* Ostern werden die Uhren umgestellt....

Martina, möglich dass das alle bei mir vom Stress kommt. Sind ja nicht nur die
Ninchen. Auf der ARbeit ist im Moment viel Theater, meine Freundin und Kollegin ist
zusammengebrochen und erstmal lange krank geschrieben. Dann noch so andere Sachen.
Ist vielleicht im Moment einfach ein bissel viel.....
Ha, auch ein paar Tips von Dir zum Gulasch. Habe ich mir auch direkt notiert. Teste eure
Varianten mal :-)
PUH, wenn bei dem Wetter die Heizung ausfällt, dann gute NAcht! Ist ja wieder ganz schön
kalt geworden. Gut, dass die so schnell gekommen sind...Lieblingskundin bist Du wahrscheinlich
nicht gerade lol

Chris, jaaaa bei den Temperaturen Minirock!!! Das ist wirklich schlau! Aber hauptsache schön,
nicht wahr? *g*
Meine Ninchen mögen vom Sellerie das Grünzeug nicht. Sie mögen nur die Knolle! So
verschieden sind die Stinker. Die Schweinchen meiner Mama mögen nur das Grünzeug
*g*. Könnten dann immer teilen, wenn ich ne Knolle mit Grün kaufe....
Käsesuppe ist was feines! Ich habe die letztens vorgekocht als die Verwandschaft hier schlief!
Die waren alle total begeistert! Selbst mein Schwager, der "Meisterkoch" ist, fand die total
lecker! Aber vielleicht ist Hans auch einfach kein Suppenmensch Blume1

Heute haben wir eine Gartenversammlung. Bei dem Wetter, das kann ja was geben. Aber dann ist sie vielleicht auch schnell vorbei. So wirklich Lust habe ich nämlich nicht darauf... 🤡 Mein Menne musste heute ARbeiten. Ich muss jetzt zugeben, dass ich darüber ganz froh bin. So kann ich hier gleich in Ruhe putzen, ohne das der mir im Weg sitzt lol! Ich mache das meiste ja immer am Wochenende, da ich wochentags einfach zu platt dafür bin, da mache ich da nur das Nötigste Shocked Die Waschmaschine meiner Mutter hat den Geist aufgegeben. Jetzt stappelt sich ihre Wäsche auch hier. Ich wasche sie natürlich für sie. Holger wird sich dann morgen mal die MAschine ansehen. Ich hoffe, er kriegt sie wieder hin. Sonst müssen wir nach einer neuen Ausschau halten an die Stirn schlage Das ist auch alles immer ein Mist!
Noch 4 Tage arbeiten, dann habe ich auch endlich Urlaub. Freu mich schon. Auch wenn es nur eine Woche ist, aber schön einfach mal nicht den WEcker (außer dem Mausi-WEcker lol! ) zu hören ....

LG Bianca


avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Gabi am Sa 23 März 2013 - 9:23

Guten Morgen, wie, ihr kennt Yufka nicht?

[img][/img]

Inhaltlich gleich mit dem Döner, aber ich mag den Teig lieber als den Fladen.

Rosi, mir fällt da auch sofort Gürtelrose ein - oder Scharlach - guck mal deine Zunge an.
Jedenfalls ganz doll gute Besserung. Ja das mit dem Skype ist für so ein kleines Mädchen natürlich noch ein bisschen schwer zu verstehen, beim nächsten Mal klappt es besser.

Martina, das ist ja doof, wenn Julian direkt zu den Ferien sich was eingefangen hat. Bei mir war es genauso, von einer Stunde zur nächsten war ich fix und alle. Ich hoffe, dass er es dann auch nach 3 Tagen wieder überstanden hat. Hoffe deine Eltern haben Verständnis und werden ihr Angebot dann nochmal wiederholen, wenn er wieder besser drauf ist.

Chris, das mit dem Kannenschleppen ist aber schon lang her. Als ich ein Kind war, gabs nur Kohleöfen - morgens war es immer eiskalt - aber dafür war es am Abend sowas von mollig warm in den Räumen. Das hatten wir bis in die 70iger, dann kam mit dem neuen Haus die Ölzentralheizung. Soso dein armer Bub ist also auch nochmal erkältet, der ARme - hat doch auch Osterferien? Ich wache ja morgens auch immer relativ früh auf, egal welcher Wochentag, meistens muss ich dann aufs Klo, lege ich mich danach nochmal hin, träume ich meist irgendeinen MIst, also stehe ich auch lieber auf. Eigentlich liebe ich dann diese Zeit, so ganz ohne Verpflichtung. Mensch, jetzt ist es doch nicht so einfach mit den Kaninchen, hoffentlich kriegt sich das Mädel bald ein.
Bianca, da gibts ja an allen Ecken "Baustellen" bei dir. Ich bin übrzeugt, dass sich das auf die ´Gesundheit auswirkt. Hoffentlich kannst du deinen Urlaub dann auch wirklich genießen und nach dem Urlaub hat sich wenigstens auf deiner Arbeitsstelle einiges geregelt. Ja, das mit Elli muss sich vielleicht noch einspielen, gibt ja auch verschiedene Dosierungsmöglichkeiten.

So, heute wieder ein trüber Tag, nur 2 Grad, bin am überlegen, ob ich ins Bad gehe, aber ich denke mal ich werde für ne halbe Stunde hin gehen. Hab schon gesaugt und die Küche feucht gewischt, abgestaubt habe ich auch angefangen, mit Hilfe von Caramel, was das Ganze eher stark verzögert, weil er sich immer grad dorthin setzen will, wo ich grad was beiseite geräumt habe. Der Kater ist echt hyperaktiv oder er leidet unter dem Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom - heute hat er bei der Gelegenheit versucht auf den Schrank zu springen, leider hat er sich es auf halber Höhe anders überlegt und ist dann leicht unkontrolliert an der Couch hängend gelandet - ich kann euch sagen ......... will nicht wissen wie der war, als er ein baby war.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Alba am Sa 23 März 2013 - 12:47

Hallo,
Martina, hoffentlich wird Juli nicht krank wär ja echt traurig gerade in den Ferien.

Bianca, ich denke auch daß Du zur Zeit so viel Stress hast und hoffe du kannst die freie Woche geniessen und Dich erholen.

Chris, der arme Moritz hoffentlich hat er nun nicht allzu große Angst vor den "Damen".

Gabi, Gürtelrose ist mit Schmerzen verbunden und die für Scharlach typische himbeerrote Zunge hab ich nicht, aber diese ganzen Krankheiten verlaufen inzwischen ja meist nicht mehr typisch.

Heute ist das Jucken nicht mehr ganz so schlimm aber der ganze Bauchbereich sieht noch übel aus. Ich hatte mir in der Apotheke eine Lotion gegen das Jucken gekauft, übrigens nach Beratung, aber das hat alles nur noch viel schlimmer gemacht.
Nachdem ich alles abgeduscht habe bin ich gestern Nachmittag noch los und hab meine altbewährtes Soventol mit Cortison gekauft.
Wenn ich rausschauhe sieht es toll aus, überall glitzert der Schnee in der Sonne aber bei früh um 9 Uhr -12 Grad war das Rausgehen nicht länger als eine halbe Stunde möglich, dazu dieser eisige Ostwind der es sich noch kälter anfühlen läßt.
Sogar Dari der eigentlich bei jedem Wetter gerne lange draußen ist liegt in der Sonne im Haus.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Gabi am Sa 23 März 2013 - 19:39

Kusshand Kussmund Hasenei RollerHase Osternest

DankeSchild RollOver HundAufRasen Hase110 Hase WolkeSchnee Ratte Garfieldrelax Hasenei RollerHase Osternest
ReiffürdieInsel Schwimmbecken

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Martina am Sa 23 März 2013 - 21:02

Hi,

Gabi, schöne Smileys hast du eingestellt. Kusshand DankeSchild
Es kann auch Vorteile haben, wenn man die Katzen erst in einem fortgeschrittenem Alter bekommt. Wahrscheinlich war Caramel früher ein ganz Wilder.

Rosi, hast du eigentlich schon die Windpocken gehabt?

Bianca, wenn du den Eindruck hast, dass alle 2 Tage Cortison nicht ausreicht, würde ich es ihr jeden Tag geben. Verlass dich auf dein Bauchgefühl.
Da hast du im Moment echt viel Stress am Hals, kein Wunder, dass es dir nicht gut geht. Ich hoffe, du kannst dich in deiner Woche Urlaub etwas erholen.

Chris, Käsesuppe hab ich auch immer gerne gegessen, allerdings ist das ja leider vorbei.
Die Kaninchenmädels sind wesentlich revierbezogener als die Böckchen, deshalb reagiert Molly wahrscheinlich so heftig. Aber so lange keine ernsthaften Verletzungen auftreten....läuft doch ansonsten gut.
Mit dem Berner Sennenhund ist echt traurig. Hab vorgestern nen Artikel in der neuen DOGS gelesen, wo es um die Lebenserwartung von großen Hunden ging, speziell auch gerade um Berner. Die durchschnittlicher Lebenserwartung liegt bei der Rasse bei gerade mal 7,8 Jhr. Verdammt wenig, finde ich. Das würde mich schon abhalten mir nen großen Hund zu holen. Dabei finde ich z.B. die Irischen Wolfshunde ganz toll. Berner bekommen leider gerne Krebs. Die von meiner Freundin musste auch deswegen eingeschläfert werden. War ne ganz, ganz liebe.

Juli ist krank. Kotzen Super Ferienbeginn. Mir drückt das dann auch immer sehr auf die Stimmung. Hab ihn aber verwöhnt. Hab ihm beim REWE was Süßes bzw. was Saures, ein MAD Heft (kennt das noch einer von euch?) und son Donald Duck Taschenbuch geholt. Er liest wahnsinnig gerne Comics. Außerdem durfte er viel Fernsehen und Laptop, naja, das übliche, wenn man krank ist. Zum Kniffel spielen hatte er keine große Lust.

Total kalter Wind heute. Ich (und Kika) laufen normalerweise nicht gerne Wald, aber heute hab ich nach der ersten Runde zu Andreas gesagt, wir fahren in den Wald. Da ging´s dann halbwegs. Ich weiß ja, das es nix nützt, aber ich könnte die ganze Zeit über das scheiß Wetter schimpfen. Mensch, es ist Mitte März, wir haben Ferien, Andreas hat 2 Wochen Urlaub und dann so ne Kälte. Wand Mich macht das richtig wütend.

Irgendjemand hatte letztlich gefragt, ob Andreas seine Lauten auch spielt. Ja, tut er. Hört sich nicht schön an in meinen Ohren. Was aber nicht dran liegt, dass er nicht spielen kann, sondern dass es sich um Renaissance- und Barockmusik handelt. Manchmal mache ich auch schon mal die Türe hinter ihm zu, worauf ich dann auch ab und an ein "Banause" kassiere. lol!





avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Gabi am So 24 März 2013 - 10:47

Guten Morgen,
wieder ziemlich kalt heut früh 2 Grad plus, die Sonne versucht raus zu kommen, schafft es aber nicht wirklich. Aber am Mittwoch ist Vollmond, dann wird sich das ganze hoffentlich ändern. Lt. Unserem Radiobericht kommt der Osterhase in kurzen Hosen RollerHase . Wäre schön, wenn es stimmt.
Im MOment geht es mir richtig gut, Nase ist total frei - gestern Abend war sie nochmal total verstopft. Hab schon die Wäsche gebügelt, heute Mittag will ich dann endlich mal meine Gemüsesamen in die Erde bringen. Blumengarten Dieses Jahr wird wieder alles ganz schnell gehen müssen mit der Gartenarbeit, plötzlich wird es so warm sein, dass man an jeder Ecke anfangen müsste. Aber sonst mache ich draußen noch nichts, der Wind ist mir einfach zu fies.
Danke für das Kompliment Martina - Kussmund hab mal ein bisschen gesucht. Aber ehrlich gesagt finde ich nicht wirklich tolle Smieys Kusshand deswegen nochmal die Bitte, wer auch immer welche findet, die ihm hier gefallen, einfach verlinken.

Rosi - Cortisonhaltige Salben helfen immer sehr schnell bei Hautausschlag, habe ich damals bei meinem Sohn erlebt. Leider kommt er nach dem Absetzen auch schnell wieder zurück. Bin gespannt, ob du das alleine in den Griff kriegst.

Martina - kenne di MAD-Heftchen auch, war aber bei uns nie so ein Thema, mein Sohn war in dem Alter total auf MickyMaus, grade letztens haben wir ne ganze Kiste davon gefunden. Er hat ja nicht gerne gelesen, deswegen wurde das als "Strohhalm" aboniert, geholfen hat es nicht wirklich. Hoffentlich ist er schnell wieder gesund, damit er die Ferien genießen kann.
Garfieldrelax

Ich bräuchte noch ein Ostergeschenk für meinen Sohn Osternest

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Bianca1 am So 24 März 2013 - 11:16

Gabi, Caramel wil sicher nur im Haushalt helfen *g*. Mausi liebt es sich auf die Zeitung
oder ein Buch zu setzen, wenn wir gerade lesen wollen! Das macht die jedes Mal! Ich krieg
dann immer die Krise! Als wenn sie das mit Absicht macht....
Übrigens schöne neue Smilies RollerHase

Rosi, bei Allergie hilft eine Lotion leider so gut wie nie. Cortison ist oft das einzige Mittel.
Zumindest bei mir ist das so. Leider. Wenn Du mal Zeit hast, mache mal einen Allergietest.
Dann weißt Du wenigstens ob und auf was du reagierst. Allergien werden ja von Mal
zu Mal schlimmer, wenn sie "Kontakt" bekommen. Hund33

Martina, ich kenne Mad noch. Wir hatten sogar mal das Spiel davon. Genau wie die Yps-Hefte.
Die waren ja früher der Renner. Ich glaube, die gibt es gar nicht mehr. Fix und Foxy gibt es
glaube ich auch nicht mehr. Du wirst lachen, aber ab und an lese ich so ein Micky-Maus-Heft
auch noch ganz gerne katze

Chris, stimmt was Martina schreibt. Weibchen sind eher Revierbezogen und meist zickiger als die Rammler. Elaine ist auch so eine Ziege hase Sie hat damals den armen Snoopy ganz schön lang gemacht. Wenn Picasso nicht selber so dominant wäre, würde sie ihn glaube ich ganz schön stramm stehen lassen trinken

So, morgen nach der ARbeit habe ich meinen Arzt-Termin. #Ich soll ja andere Tabletten für den Blutdruck nehmen. Will ich eigentlich nicht gerne, aber was soll man machen? Embarassed Naja, mal sehen was sie morgen sagt. Vielleicht können wir auch einfach die Dosis meiner jetzigen erhöhen. Die sind nämlich noch sehr leicht und haben kaum Nebenwirkungen. Deswegen möchte ich nicht gerne andere nehmen....
Gestern haben wir wieder mit unserer Nachbarin Karten gespielt nach der Versammlung. War echt schön. Mal wieder ein netter Samstag Abend Hase

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Alba am So 24 März 2013 - 15:31

Hallo,
Martina, ich weiß nicht welche Kinderkrankheiten ich hatte, über sowas wurde nie gesprochen besonders da ich ja erst mit etwa 3 zu meinen Verwandten gekommen bin nachdem meine Eltern gestorben waren.
Aber nach Windpocken sieht es nicht aus. Ich hab aber eine neue Idee, ich hab mir eine neue Fußcreme gekauft in der u. a. Teebaumöl drin ist und ich dachte was für die Füsse gut ist müßte für die Hände auch okay sein, vielleicht bin ich damit an diverse Körperstellen gekommen und der hat dann so reagiert.
Für Juli gute Besserung, hoffentlich geht es schnell vorbei so daß er die Ferien noch etwas genießen kann.

Wenn man rausschaut sieht es wieder traumhaft aus, aber es ist trotz Sonnenschein sehr kalt durch den eisigen Ostwind, immer noch dicke Minusgrade am Tage und in den Nächten unter -15.
In der Früh war es mir zu kalt aber da hier Landtagswahlen sind bin ich dann mit den Hunden um die Mittagszeit los zum Wahllokal, die Hunde waren empört wiel ich sie für einige Minuten!! angebunden habe, kennen sie ja sonst nicht.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Martina am So 24 März 2013 - 22:04

Hi,

Gabi, genauso ist es bei Juli auch. Er liest auch nicht so gerne Bücher. Außer es hat son Comic-Touch wie z.B. Gregs Tagebücher. Oder eben Comics.

Bianca, Caruso legt sich zwar nicht auf die Zeitungen, sondern beißt immer Stücke von den Ecken ab. Keine Ahnung, was er da so toll dran findet.
Das Mad Spiel hatte ich früher auch. Fix und Foxi fand ich auch klasse.

Rosi, deine Eltern sind gestorben als du 3 warst? Das muss ja schrecklich gewesen sein für dich. Sad

Mich ärgert schon seit 3 Tagen mein Ischias. Kann man da irgendwas machen, damit es aufhört? Weiß das einer von euch?

Juli geht´s leider immer noch nicht besser, er hat den ganzen Tag im Bett zugebracht. Beim Kniffel hat er mich um 3 Punkte geschlagen.

Vormittags hab ich die untere Etage hier fertig gemacht. In so nem großen Haus nimmt das Putzen irgendwie nie ein Ende. Saugen

Ansonsten gibt´s nix erwähnenswertes zu berichten.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Gabi am So 24 März 2013 - 22:14

Bei Ischias hilft ABC-Pflaster gut - und bei der Kälte ist es sowieso toll - musst du aber mind. 2 Tage drauf lassen.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  chris am Mo 25 März 2013 - 7:33

Moin,moin
nur -4 heute morgen und die Sonne sunny kommt auch schon,eigentlich siehts toll aus da draussen,wenn der ekelhafte Wind nicht wäre...
Tiere sind fertig und gleich schmeiß ich den guten alten "Oskar" an Saugen weil Ben heute mal wieder alleine kommt und er sammelt mir zuviele Haare auf.
Ein bischen was haben wir getan am Wochenende, gemistet und Heu geholt und weggestapelt - ist ja irgendwie meine Lieblingsarbeit geworden. Laughing
Hans bastelt schon wieder an einem neuen Hänger herum und zum Frühstück hatte ich Jasmine´s Familie hier.
Zudem verbringen Jasmine und ich viele Stunden im Internet auf der Suche nach dem ultimativen Bauernhof ! Bücher
Chris hats wieder erwischt, mit Fieber,den obligatorischen Kopfschmerzen,Halsweh und Husten. Das geht mir langsam auf die Nerven. krank2
Habe gestern die ersten Möhren und Sommerblumen in Kästen und Töpfe gesät, nun steht in der Futterkammer (frostfrei) alles rum und es ist viel zu eng um dort zu arbeiten. Wand
Meine Narzissen und Tulpen sind einfach festgefroren und sehen dabei gar nicht schlecht aus,aber die Primeln sehen sehr bescheiden aus,habe es aufgegeben sie jede Nacht abzudecken und in Zeitungspapier zu wickeln,mal sehen ob sie sich berappeln,wenn es wieder warm wird. Blumen1
Ansonsten kann ich nur sagen: Ist wohl kein Frühjahr für Primeln. Küken
Gabi ,schön das du deine Erkältung so schnell in den Griff bekommen hast und es schon wieder besser geht, so bei euch kommt der Osterhase in kurzen Hosen,na toll. Ich freue mich in erster Linie auf meine Eltern,die am Karfreitagabend ankommen. Bienen
Für Chris habe ich immer Tierzeitungen kaufen müssen,später hats ihm die "PM" angetan,welche er heute noch gerne liest, naja und die Donald Duck Taschenbücher waren bei Krankheit auch der Renner ! study
Ich habe für Chris ein BIld gekauft,allerdings hatte er es schon mal gesehen ( NY) nun wo dein Sohnemann eine eigene Wohnung hat,ist es vielleicht noch irgendwo kahl an den Wänden? Witzig finde ich auch eine Tafel an der Küchenwand ( hat meine Tochter) dort werden wichtige fehlende Lebensmittel oder Termine aufgeschrieben. Frosch
Tolle Smilies hast du eingestellt DankeSchild
Hi Bianca, unter Garantie machen die Viecher das mit Absicht, wenn ich mich in meinen Lesesessel setze, kommt Sunna und springt auf meinen Schoß, ohne Rücksicht auf Verluste,ob ich mein E-book in den Händen halte oder nicht,ist ihr völlig wurscht. Rolling Eyes
Ich wünsche dir sehr,dass du nun ein Mittel bekommst,das dir besser hilft und du endlich Ruhe hast.
Schön das ihr wiedermal einen netten Kartenabend hattet,habe ich ewig nicht gespielt ! cheers
Da sieht man mal wie wenig AHnung ich von Kaninchen habe,ich hatte am meisten Bammel vor der Zusammenführung der beiden Rammler......die andere "Meta" ist ganz lieb zu Moritz,nur Molly macht den Aufstand,aber solange er Abstand hält,gehts eigentlich, nur zum füttern und dann bin ich ja dabei, wirds immer etwas schwierig,habe jetzt 4 Futterstellen gemacht,damit sie sich besser aufteilen können. Hase110
Erstmal wird er weggejagt, aber wenn Madame dann entschieden hat, wo sie frißt,dann bleiben ja noch genügend STellen übrig. Hase
Rosi, du hast es dieses Frühjahr aber auch wirklich schwer,dafür wird der Sommer umso besser,ganz sicher, ich glaube fest daran! HundAufRasen
Apropos anbinden - das war ja wirklich kurz,aber hier habe ich beim einkaufen eine Dame beobachtet die ihren 6 Monate alten Hund bei Aldi anband und dann mit KInd und Kegel weg wollte. Der Hund jaulte und wand sich aus seinem Geschirr,also hat sie ihn eingefangen,das ganze Spiel zweimal wiederholt und beim dritten mal hatte sie ihn so kurz angezurrt,das er sich so gut wie gar nicht mehr bewegen konnte. Blöde Kuh die ! Jedenfalls fand ich das bei der Kälte unmöglich und habs auch gesagt,die lapidare Antwort war nur, er müsse das jetzt lernen. Zum Glück hatte er wenigstens langes Fell,sah aus wie ein weißer Schäferhund. rote Hexe Was ist nur mit manchen Leuten los, man kann doch nicht den armen Hund ne halbe Stunde auf dem kalten Boden sitzen lassen.
Und wie siehts aus mit deinem Ausschlag? In den Grifff gekriegt?
Martina - noch bevor du morgens aufstehst - auf den Rücken legen, ein Bein stark anziehen zur Brust hin, dann das andere, danch alle beide,den Rücken dabei so rund machen wie du kannst, mit den Armen um die Beine schlingen.....das lockert schon mal die Bandscheibe. Dann kannst du natürlich die üblichen Bodenübungen machen.
Ich habe vorgestern Abend eine einzige Diclofenac eingeschmissen, hat schon gehlfen eine ruhige Nacht zu haben. Ein warmes Bad,dazu hinterher das ABC - Pflaster ist auch schon oft sehr hilfreich. couch
Nicht vorneüber bücken,immer mit einem oder beiden Beinen gerade runter gehen...ganz wichtig !!Vor allem natürlich wenn man schwere Sachen anheben will!
Ich habe das ganze Wochenende wie blöd Wäsche gewaschen Smiley1 erstaunlicherweise konnte ich das gut draussen trocknen, naja der Wind halt und übernacht stelle ich die Wäsche dann ins Wohnzimmer,morgens ist es wunderbar !
So ihr Lieben,nun muß ich aber wirklich ran,einen schönen Wochenbeginn!
Lg Chris Kusshand

avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Gabi am Mo 25 März 2013 - 9:37

GutenMorgen

Chris, du bist immer noch aufgefordert, deine Lieblingssmileys bzw. -seiten zu liefern! Der ist übrigens nur für dich: Fußball


Es ist unglaublich, aber heute morgen als ich aufgestanden bin, hab ich nicht schlecht gestaunt, alles weiß bei uns, und heftiges Schneetreiben flocke flocke flocke flocke schon den ganzen Morgen. ich habe die Schnauze echt voll. winter Gestern wollte ich eigentlich noch was aussäen, aber ich habs dann wegen dem blöden Wind bleiben lassen. Meine Yucca´s sind schneebedeckt, bin gespannt wie sie das überstehen. Die Hortensie und die Magnolie haben auch schon ganz dicke Knospen und die Osterglocken und Tulpen wären ja so langsam auch mal fällig. Und dann wird es wieder ganz schnell gehen müssen und man weiss nicht wo anfangen!

Bianca - ich drücke die Daumen, dass du die richtigen Tabletten bekommst und dich dann wieder wohl fühlst.

Rosi - das glaube ich, wenn die Beiden das nicht kennen, sind sie natürlich irritiert, wenn du sie einfach so an einer Ecke alleine lässt. Hund21 Sind halt auch Gewohnheitstiere!

Martina - gute Besserung für deinen Julian, ist wirklich echt blöd in den Ferien krank zu sein krank1 Vielleicht hat er ja Lust mit Caruso zu spielen, dass der ihn ein bisschen besser kennen lernt. hüpfende Katze


In freudiger Erwartung hab ich mal schon Hühner hinterlegt: Huhn1 Huhn3 Huhn2 Küken

Chris - für deinen Sohn gilt dasselbe krank2

Muss leider hier weiter machen Büro

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Alba am Mo 25 März 2013 - 16:22

Hallo,
Martina, ja meine Eltern sind gestorben als ich knapp 3 war, bin dann herumgereicht worden und schließlich bei dem Bruder meines Vaters gelandet. Die waren wohl nicht so begeistert aber es war der Wunsch meiner Großeltern.
Was alles noch schlimmer gemacht hat ist daß sie ihre eigene Tochter mit 10 Monaten durch rätselhaftes Babysterben verloren haben.
Da kannst Du Dir vorstellen wie meine Kindheit war!!

Chris, so einen jungen Hund bei den Temperaturen anzubinden finde ich kriminell, aber viele Menschen denken gar nicht nach.
Die Juckerei ist leider noch nicht vorbei, ist nicht mehr ganz so schlimm aber in der Nacht werde ich dadurch noch häufig wach und die Haut ist völlig uneben.

Auch heute sieht es wunderschön aus aber der Wind hat noch zugenommen und die Eiseskälte kriecht überall rein, absolut kein "draußen" Wetter!!!. Dadurch daß es so kalt ist verschwindet der Schnee natürlich nicht.
Ich mag nicht mehr und will Wärme und Sonne haben.
Mein Tochter schrieb heute daß es zu heiß ist um sich draußen aufzuhalten, nur im Wasser geht es!!
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Bianca1 am Mo 25 März 2013 - 18:55

Rosi, hm Teebaumöl, das könnte es natürlich sein. Wenn das auf den Händen ist und dann
kann es ja schnell passieren, dass was auf den Bauch kommt....
So ähnlich wie Deine Kindheit war die meines Vaters. Erst in der Eifel gelandet und nur arbeiten müssen!
Dann konnte er wählen zwischen Junggesellenheim und seine Tante. Natürlich wollte er zu seiner unbekannten Tante!
Ein Fehler!! Die wollten nur seine Waisenrente! Er hatte die Hölle auf Erden, da kann man ein Buch drüber schreiben! Schlimm sowas....

Martina, ne in Zeitungen gebissen hat Madame noch nicht. Sie wäre auch so wirr
und würde da hinterher noch fressen....

Chris, irgendwann findet ihr euren Bauernhof! Man muss nur Geduld haben...
Ich denke Molly wird ihn irgendwann auch akzeptieren. Aber sowas kann ja lange
dauern. Ja, die Weiber sind da nicht so gnädig wie die Herren *g* Eben Zicken!
Diclo hilft zwar, aber ist nicht gut für den Magen. Verträgt auch nicht jeder! Ich selber nehme
die auch schonmal, mein Mann ist damit die Wände hochgegangen. Die sind halt nicht ohne...

Gabi, bei uns versuchen Tulpen und Hyazienthen auch rauszukommen. Stecken noch halb fest. Habe Angst, dass die kaputt gehen bei dem miesen Wetter Kotzen

So, beim Arzt habe ich heute noch zusätzlich Tabletten bekommen. ich soll die neuen morgens und die alten abends nehmen. Aber sie will nochmal gucken, ob wir nicht doch die Ursache finden. Da ich noch so "Jung" bin, findet sie das ungewöhnlich. Soll jetzt abklären, ob was mit den Nieren ist. Nächste Woche Freitag krieg ich dann nochmal Blut abgenommen, vorsorglich ein EKG und einen Ultraschall am Bauch ob da alles in Ordnung ist. Wenn sich nichts findet, soll ich nochmal zu einem Nierenarzt! Damit wir sicher sind, dass nicht was organisches Probleme macht und wir es nicht merken...Na mal sehen.

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Martina am Mo 25 März 2013 - 20:10

Hi,

Bianca, das ist vernünftig, dass ihr die inneren Organe nochmal durchcheckt.

Rosi, das muss ja wirklich schrecklich gewesen sein, deine Kindheit. Ich kann mir gar nicht vorstellen, was das alles so für Auswirkungen auf einen Menschen hat. Also theoretisch kann ich es natürlich schon, aber ich selbst hatte ne wirkliche Bilderbuchkindheit (mit Ausnahme meiner Krankenhausaufenthalten, die mich traumatisiert haben) und von daher kann ich mich da schlecht einfühlen.
Deine Tochter hat aber echt Nerven dir so was zu schreiben. Du gehst nicht aus dem Haus, weil´s zu kalt ist und sie, weil´s zu heiß ist. Echt der Hammer.

Gabi, danke für die Hühner Huhn3 Huhn2 und den ABC Tipp. Ich finde Chris´ Vorschläge für Raphael zu Ostern gut, vielleicht ist es ja was für ihn. Ich konnte dir leider nix vorschlagen, weil mir so gar nichts eingefallen ist.

Chris, dir auch danke für die Ischias Tipps, werde es auf jeden Fall ausprobieren, wenn ´s mal wieder so weit ist. Heute ist alles wieder gut. Ich hab das immer mal wieder ein paar Tage und dann ist es wieder gut.
Blöd mit Chris, kann ich verstehen, dass es dir auf den Nerv geht. Juli geht´s heute wieder gut. Er schnupft halt noch so vor sich hin, aber sein Allgemeinbefinden ist wieder ok.
Mit dem angebundenen Welpen ist ein echtes Unding, ich glaube, da wäre ich richtig sauer und stinkig geworden. Mal von der Kälte abgesehen, besteht immer noch die (wirklich reelle) Gefahr, dass der Hund geklaut wird. Vor allem ein junger Rassehund! Die Leute sollte man echt...... ReiffürdieInsel Und was sind das für Leute, die es über´s Herz bringen, den kleinen da einsam sitzen und jammern zu lassen??? Das bricht einem ja als Zuschauer schon das Herz. Armer Hund, echt! Crying or Very sad

Heute morgen schon ganz früh erst zu ALDI und dann zur Ärztin, Blut und Urin gelassen. Am Mittwoch hab ich den nächsten Termin. Sie sprach mich letztes Mal als ich ein Rezept abholte an, ob ich nicht mal nen Check machen wolle. Da ich eh ja die Tetanusimpfung brauche und Andreas Urlaub hat, hab ich mal ja gesagt.
Danach hab ich mein Auto weggebracht zum Ölwechsel. Außerdem sagte mir mein Auto, dass ich meinen Kühlwasserstand prüfen soll. Da stimmt schon länger was nicht.
Nach ner Weile rief der Typ an und sagte, dass ich nen komplett neuen Kühler bräuchte. Kostenpunkt mit Montage ca. 500 Mäuse!!! Uff!!! Dazu noch der Ölwechsel und TÜV ist auch fällig. Super, unser Konto ist zur Zeit gnadenlos überzogen. Crying or Very sad Aber nutzt ja alles nichts.

Beim Wiegen hab ich dann festgestellt, dass Elfi von gestern auf heute 15g abgenommen hat. Hört sich nicht viel an, ist aber auf 920g gesehen schon relativ viel. Hab die letzten beiden Tage ausprobiert, ob sie ihr Gewicht hält, wenn ich nicht zwangsfüttere. Das war dann wohl nix. Außerdem sind ihre Zähne vorne wieder total schief und spitz, was darauf hindeutet, dass hinten auch scheiße ist. Also morgen wieder TA. Nehme Caruso auch nochmal mit, schnupft wieder mehr. Irgendwie nimmt´s kein Ende hier.

Nachmittags mal wieder zur Kieferorthopädin. Mit Nina. Vorher bin ich noch zum Baumarkt und in den Fressnapf. Da gab´s auch Hühnerfutter und ich hab mal nen 20 kg Sack gekauft. Immerhin sollen Christine, Gabi, Rosi und Bianca ja keinen Hunger leiden. Huhn1 Huhn1 Huhn1 Huhn1 Ja, ihr habt richtig gelesen. Ich werde die Hühner tatsächlich nach euch benennen.

Als wir zurückkamen haben die Kinder und ich was gespielt. Mein Mann hat da leider NIE mal Lust zu. Sehr schade.
Mittags hat er ein minibisschen am Hühnergehege weiter gemacht.



avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Alba am Di 26 März 2013 - 14:38

Hallo,
Bianca, dann lass dich mal gründlich durchchecken, die Frage ist allerdings ob was dabei rauskommt, sehr häufig findet man keine Ursache und zu hoher Blutdruck kann eine eigene Krankheit sein.

Martina, das werden bestimmt tolle Hühner bei den Namen!!! Schön daß es Juli wieder besser geht.

Hier ist wettermäßig alles beim alten, am liebsten würde ich mich verkriechen, einen Winterschlaf machen und erst wieder aufwachen wenn es warm ist.
Meine Tochter schrieb heute daß sie einen Babyhai gerettet haben, irgendwelche Idioten hatten Kabelbinder um die Schwanzflosse gebunden, da der ja noch wächst würde das irgendwann die Flosse abschnüren und das wär das Todesurteil.
Daraufhin hat Hanna sich Netze gesucht und will nun Fische retten.
Liebe Grüße Rosi

avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Bianca1 am Di 26 März 2013 - 19:03

Hallo. Ich kann im Moment auf nichts eingehen. Ich musste Elli heute erlösen. Sie hat jetzt auch noch aufgehört zu fressen und wollte einfach nicht mehr Sad Sad Sad Sad
Bin im MOment ziemlich fertig....Seit nicht böse, falls ich ein/zwei Tage nicht komme....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Gabi am Di 26 März 2013 - 19:36

Guten Abend,

Bianca - tut mir doll leid für dich, vergrab dich nicht und schreib dir alles von der Seele. Trost hilft jetzt nicht viel - deswegen: ich bin in Gedanken bei dir.

Rosi - Idioten gibt es wohl überall, selbst im Paradis - gut, dass der kleine Hai gerettet werden konnte. Süss wie Hanna plant, das gefällt mir bei den Kleinen in diesem Alter immer. Ja übers Wetter lohnt es sich wirklich nicht zu reden, hier schneit es auch immer mal wieder, tatsüber max. 3 Grad und einfach nur trüb, das ist echt ätzend. Inzwischen haben sie die Vorhersage für Ostern schon wieder etwas zurück genommen, es soll merklich wärmer werden, aber dann regnen.

Martina - das ist schön, dass Julian das so schnell weg gesteckt hat, jetzt kann er hoffentlich seine Ferien richtig genießen.
Tolle Nachrichten von deinem Auto - vielleicht hättest du doch gleich in die Werkstatt gehen sollen ............
So hast du dein Ostergeschenk vorweg bekommen an die Stirn schlage
Meinem Sohn will ich jetzt einen Traumfänger als Ostergeschenk besorgen. Bilder ist so ne Sache, er hat schon viele Musik-Poster und in seinem Wohnzimmer hat er die Karte von Herr der Ringe. Durch die DAchschrägen gibts ja auch nicht so viele Möglichkeiten.

Gestern war Basketball - und juhu wir haben gewonnen - war ein wirklich tolles Spiel, richtige Entschädigung für die blöden Niederlagen von letztens. Tja und schon ist die Saison wieder rum, aber dieses Jahr dürfen wir Playoffs spielen und hoffen, dass wir da richtig weit kommen.

Ich hab euch noch garnicht erzählt was am Samstag mit meinem Auto passiert ist.
Freitag als ich nach Hause fuhr war so sonnig, da hab ich das Schiebedach ein Stückchen aufgemacht. Dann gings mir ja nicht so gut und ich bin erst wieder Samstag gegen 11 Uhr in die Garage gekommen. Habs gleich gesehen, dass was nicht stimmt, der Warnblinker blinkte nämlich, und dann hab ich noch gehört, dass der Blinker ausgelöst hatte. Ich ahnte natürlich gleich Schlimmes und so war es auch - Batterie leer gelutscht. Also schnell den Werkstattmeister meines Vertrauens angerufen - ja er kommt "dann" - kurz vor halb zwei war er dann da, hat die Batterie wieder gestartet "ne halbe Stunde das Auto nicht ausmachen, dann wirds wieder". Aus Verzweiflung bin ich dann einfach doof auf der Bundesstrasse auf und ab gefahren.
Habt ihr schon erraten was passiert ist? Meine herzallerliebste Nana katze01 , die immer gerne auf den Autos rumturnt, ist wohl durch das offene Dach ins Áuto geklettert oder gefallen hüpfende Katze und hat den Blinker und den Warnblinker ausgelöst - wer weiß wann ..... blaue Katze

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Small Talk im März 2013

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten