Smalltalk im April 2013

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Mo 1 Apr 2013 - 14:53

RollerHase RollerHase RollerHase

Hallo ihr Lieben,

heute mal bei strahlender Sonne, allerdings nur 4 Grad. Hab heute früh gebügelt, muss aber nachher noch einmal ran. Im Bad war heute megavoll, klar kaum ist die Sonne da, kommen alle an.

Martina, warum bekommen die Hühner Laminat im Stall? Gut, dass du gestern reichlich Abwechslung hattest, hilft vielleicht ein wenig über die ersten Tage hinweg. Tja Caruso, so als "Einzelkind" hält er sich halt erstmal an die Futterquelle - vielleicht kannst du die Kinder überreden ihn ab und zu mal zu füttern. Allerdings habe ich hier schlechte Erfahrungen damit gemacht, meine Jungs fressen einfach nicht, wenn mein Sohn sie füttert, sie warten auf mich - sind halt schon eigensinnig die Fellhosen.

Rosi, du Ärmste, aber Scharlach wirst du nicht ohne AB in den Griff kriegen. Ich drücke mal die Daumen, dass es doch nur eine schwere Erkältung ist. Gute Besserung krank1

Bianca, da hat dein Vater es aber lange ausgehalten, so deinen Mann hat es jetzt auch erwischt krank1 halte dich fern von ihm
Du wirst das mit Picasso schon machen. Ich hab auch drüber nachgedacht und denke wenn man sein Alter und seine Krankheit betrachtet, ist es vielleicht am Besten ihn alleine zu halten.

Chris, du hast ja großen Familientag und bestimmt keine Zeit, aber hoffentlich viel Spass mit deinen Lieben.

Heute hab ich im Bad ein Eichhörnchen gesehen Eichhörnchen

So jetzt werde ich endlich mal meine Samen in die Töpfe bringen.

Küken Blumengarten Hasenei

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Mo 1 Apr 2013 - 22:19

Hi,

Rosi, Scharlach, ja das würde passen. Hast du denn auch Halsschmerzen? Nina hat 2x Scharlach gehabt, einmal war es so schlimm, dass sie nahezu den ganzen Tag nix gesagt hat, weil ihr der Hals so irre weh tat. Und das will was heißen bei der Schnabbelschnüß! Jedenfalls gute Besserung, du arme Socke!

Bianca, schön, dass dein Vater eine so nette Abwechslung hatte. Mist, du bist noch im März, kann nicht nachlesen, was du noch geschrieben hast. Weiß nur noch, dass Holger die Grippe hat. Gute Besserung. Ist er denn eher der stille Leider oder lässt er dich teilhaben an seinem Leiden?

Gabi, die Hühner bekommen Laminat, weil ich als Untergrund was haben wollte, was ich gut saubermachen kann. Darunter sind ja Schalplatten, die aus Holz sind. Wenn die da draufkacken, frisst sich das zum einen über die Jahre ins Holz und zum anderen kann man es nicht so gut saubermachen. Gerade auch, wenn man mal desinfizieren muss, wenn sie Milben o.ä. haben. Andreas hatte erst Teichfolie ausgelegt, aber das war nicht so das Wahre.

Wetter wie bei Gabi. Heute Mittag sind Andreas und ich zu der Notstation um Meeris anzugucken und zwei zu reservieren. Hatte das mit der Frau so abgesprochen. Hab schon früher Schweinchen von ihr bekommen. Das ist übrigens ne echte Ehre. Sie gibt die nur in allerbeste Hände, hat sehr strenge Kriterien und ist echt pingelig. Was ich aber gut finde. Jedenfalls war die Auswahl mal wieder extrem schwierig. Ich hätte natürlich gerne wieder ein zutrauliches gehabt. Das einzige zutrauliche gefiel mir von der Optik so gar nicht bzw. sah langweilig aus. Glatthaar ín schwarz-Gold. Letztendlich hab ich mich für ein aufgeplatztes Sofakissen (Rosetten) entschieden. Sieht unglaublich knuffig aus. Bei den Böckchen hab ich mich für ne ganz arme Socke aus extrem schlechter Haltung entschieden. Er ist ganz, ganz dünn und sein Gesicht sieht ganz spitz aus wie von einer Ratte. Das ist positiv gemeint, er ist sehr niedlich und hat eine (bzw. zwei) sehr schöne Farbe.

Hab Frau V. die ganze Story mit Tigger und Buffy und auch von Elfis Abszess erzählt um auch ihre Einschätzung zu hören. Sie hat Jahrzehnte lange Erfahrung und sie sagte, dass, wenn die Abszesse ihren Ursprung an den Zähnen haben, das Tier so gut wie tot ist, dass die Bakterien vom Eiter irgendwann in die Blutbahn gelangen und die Tiere dann ganz schlapp werden usw. Hat mir dann genau den Verlauf von Tigger´s Geschichte geschildert, ich war baff. Und auch, dass die Partnertiere, wenn sie schon angeschlagen sind (und das war Buffy ja) oft nachziehen. Ich war noch baffer. Sie meinte, dass es mit großer Wahrscheinlichkeit kein Virus gewesen wäre. Ich hab dann gesagt, dann könne ich die Schweine ja eigentlich direkt mitnehmen. Ich weiß, dass Andreas nicht so gerne fährt bei sowas. Ist immerhin ne halbe Stunde Fahrt, eine Tour. Sie meinte dann es wäre ihr völlig egal, ob jetzt oder in zwei, drei Wochen. Hab mich dann für direkt entschieden. Laughing Also dann das aufgeplatzte Sofakissen und das Rättchen rausgenommen und die Schutzverträge ausgefüllt, bezahlt usw. Während ich da so saß, merkte ich dann, dass ich es total schade fand, dass die beiden super hübschen nicht zutraulich sind und so hab ich kurzentschlossen das "langweilig" aussehende (heißt Peanut, Name passt, lasse ich so) auch noch genommen. cheers Ich hatte das alles so überhaupt nicht vor, hatte nicht mal nen Kennel mit.

Nachmittags im Garten hab ich mir ein Herz gefasst und meine Nachbarin auf die Situation mit Teddy angesprochen, wo sie sich so blöd verhalten hatte. Ich hab nämlich gemerkt, dass mein Verhältnis zu ihr doch sehr gelitten hat seitdem. Und es gärt immer noch in mir. Naja, das Gespräch war nicht so toll, sie ist halt einfach nicht die Sensibelste und Einfühlsamste. (Nina hat es Trampel genannt) Aber ich habe es ihr gesagt und das hat mich schon erleichtert.

Caruso ist mir heute vorne aus der Haustür gewitscht. Ich will das nicht, dass er vorne raus geht. Vor allem habe ich Angst, dass er den Weg nach hinten in den Garten nicht findet. Ist nicht so einfach, bei uns ums Haus geht das nämlich nicht, da muss er schon zu den Nachbarn und dann über die Zäune. Mal davon abgesehen, dass vorne die Straße ist, wo Autos fahren!
Jedenfalls meinte meine Nachbarin, dass sie ihn schon vorne gesehen hätte. affraid Ich war begeistert.

So, jetzt stelle ich noch die Fotos von den neuen Mitbewohnern ein.



avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Di 2 Apr 2013 - 7:25

Moin,moin
BIn schon wieder in Eile,weil ich schon um 8.00 Uhr Marlene und Henri bekomme....
Ja, bei uns war viel los und ich bin entsprechend "kaputt" gestern ins Bett gefallen und prompt habe ich heute morgen am letzten Ferientag das erste mal ne STunde länger geschlafen, genau die fehlt mir jetzt. Rolling Eyes
Heute mittag möchte dann mein Vater in die Stadt,er will sich unbedingt einen Trolli kaufen,sie fahren ja mit der Bahn nach Hause, und das soll natürlich heute sein. Suspect Manchmal bin ich ein wenig genervt. Tasse
Und wenn mir morgens meine Stunde am PC fehlt ist es gleich noch schlimmer...
Trotzdem habe ich es gestern geschafft die Ponies und Meeries auszumisten,Chris hat mir wie üblich geholfen und die Ponies fast alleine gemacht,als ich noch bei den Schweinchen zu gange war. Laughing
Jasmin´s Freund war am Sonntagnachmittag zum Kaffe eingeladen und hatte sich eine Pfirsich-Maracujatorte gewünscht,welche ich zum ersten mal gemacht hatte - sie war sehr lecker- er ist nicht erschienen,also nun hat er´s erstmal verschissen und kriegt ganz sicher von mir einen Text,wenn ich ihn das nächste mal sehe. Evil or Very Mad
Sie war gestern dort eingeladen und ich habe sie auch gehen lassen,hat ja keinen Zweck das gleiche zu tun. Galgen
Mein Vater (Altersstarrsinn???) hat wie üblich seine Hörgeräte zu HAuse gelassen- in der Schublade- wo sie laut Mama immer liegen und wir müssen in einer Lautstärke Fernsehen,die ist nicht mehr feierlich. No
Ich sags euch,man hats nicht leicht mit den lieben "Alten". Bienen
Rosi, wenn man sich als Erwachsener eine Kinderkrankheit einhandelt,ist damit nicht zu spaßen,du solltest heute unbedingt einen Arzt aufsuchen - wegen der Komplikationen !! Wünsche dir ganz schnell gute Besserung. flower
Bianca,schön das ihr so lange feiern konntet und auch dein Papa so gut mitgehalten hat,auch für deinen Mann natürlich alles Gute. SmileyBlume
Gabi,bei uns war gestern auch ein toller Tag,wir haben ein halbes STündchen auf der Terrasse in der Sonne gesessen!Allerdings sind es nachts regelmäßig um -5 Grad. Ein Eichhörnchen im Bad ? Vielleicht erhoffte es sich Essensreste , wie im Sommer? Bei mir sind die Tagetes schon "gesprungen" hätte sie vielleicht besser nicht auf die Fensterbank gestellt,nun wirds vielleicht zu früh? Alle anderen sind draussen in der frostfreien aber nicht warmen Futterkammer ! Blumengarten
Martina, ich war auch überrascht mit dem Laminat, Hühnerkacke ist ziemlich ätzend,das wird nicht lange halten, nehme ich an. Wieso habt ihr nicht Beton bzw. Zement gegossen? Nun lassen wir uns einfach überraschen,freue mich schon auf die Hühner. Huhn2 Huhn2
Ich hoffe,es stimmt was die Dame und ihre Erfahrungswerte zu den Meerschweinchen sagte,damit es nicht weiter so geht. Was macht Elfi ? Hast du sie nun extra gestellt? Zähl mal auf,wer jetzt alles da ist und wie sie sich zusammen vertragen,kannst ja nochmal ein Bild von allen machen. Ich drücke jedenfalls die Daumen das es gut klappt mit den Schweinchen. meerschweinchen
Gut das du dich ausgesprochen hast mit deiner Nachbarin,auch wenn sie ein Trampel ist,man muß sich manche Dinge von der Seele reden.
Caruso macht das schon, war doch klar,das er auch mal weiter weg geht Laughing
So, nun ists schon wieder sooo spät.
Einen wunderschönen Wochenbeginn euch allen!
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Bianca1 am Di 2 Apr 2013 - 13:47

Gabi, ein Eichhörnchen im Bad? Wie süß. Ich finde diese Tiere ja total knuffig.....
Picasso scheint im Moment ganz gut klar zu kommen. Wenn das so bleibt, lasse ich es jetzt
auch so. Zumal ich nur einen weiteren Schnupfer am besten in seinem Alter nehmen könnte.
Und da weiß man auch nicht, wie lange es gut geht....

MArtina, er ist eher der "stille Leider". Ich gehe ihm eher auf die Nerven, wenn ich ihn
betüddeln will *g*
Martina, hast ja wieder einen netten Zuwachs. Ich finde Peanut eigentlich sehr süß!
Warte mal ab, irgendwann findest Du sie gar nicht mehr so langweilig...Schön für die
Tiere .-)

Chris, so langsam bist Du reif für "Urlaub" lol. Ja, so Feiertage mit der Familie können
schon anstrengend sein...
Boh Chris, den Bengel würde ich würgen!!! Er wünscht sich eine Torte und kommt dann
nichtmals??? Jetzt mal ganz ehrlich, was ist das denn für ein Blödmann!!!!!! Das sollte
sie sich gut überlegen mit dem!! Sowas Unzuverlässiges!! Das ist kein Benehmen! Das
ist unhöflich!

Rosi, ich hoffe es geht Dir nicht zu schlecht. Ich denke die Idee mit einem Arzt wäre nicht verkehrt.... Kotzen

HIer ist heute strahlender Sonnenschein! Schade, dass mein Mann im Bett bleiben muss. Aber es geht ihm wirklich schlecht. Wenn er schon freiwillig liegen bleibt...Er lässt sich nämlich nie hängen.. krank2
eigentlich wollte ich heute nachmittag mit Picasso zur Zahnkontrolle und mit dem Merris zum Krallenschneidern.ABer meine Mama geht es nicht gut. Habe es jetzt auf Donnerstag verschoben. Mir ist es lieber, wenn sie mit kommen kann. Denn mit 2 Boxen ist es immer umständlich... Schwan

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Di 2 Apr 2013 - 14:42

Hallo,
heute geht es mir etwas besser, Gabi Halsschmerzen hab ich ja sowieso durch die Radiojodtherapie, aber sie waren stärker und auch die Zunge, typisch für Scharlach war plötzlich knallrot. Aber oft verlaufen diese Krankheiten ja nicht mehr ganz so schlimm.
Das Jucken ist noch nicht ganz weg und an manchen Stellen pellt sich die Haut.

Bianca da hattet Ihr ja schöne Stunden, für Deinen armen Mann gute Besserung.

Chris, was soll man zu dem Freund von Jasmin noch sagen!!! Wenn der Trubel bei Dir so weitergeht bist Du bald urlaubsreif!!!

Gabi, Samen in die Töpfe, da ist hier nicht daran zu denken, es liegt noch Schnee und in den nächsten Tagen soll es weiter schneien.
Liebe Grüße Rosi

avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Di 2 Apr 2013 - 15:24

Hallöchen,
hier schien heute Vormittag wunderbar die Sonne, seit Mittag ist es total bewölkt und auch der Wind ist wieder eisig. Heute früh wieder 0 Grad.
Martina, da bin ich gespannt wie der Laminat sich hält - wir hatten früher Steine drin, wurde dann immer mal wieder ausgespritzt, heutzutage mit dem Hochdruckreiniger wäre das bestimmt keine große Sache. Aber da bin ich wirklich von gestern - du hast dich bestimmt gut eingelesen. Jedenfalls ist Hühnerkacke ziemlich aggressiv Huhn3 .
Hey du hast neue Meerschweinchen und auch gleich mal noch ein bisschen was von deiner schweren Last (Schuldgefühl) abgenommen bekommen, finde ich gut. Ich bin gespannt wie sich die Neuen integrieren. Saßen die denn vorher schon zusammen, dass sie sich kennen?
Gut, dass du dich mit deiner Nachbarin ausgesprochen hast, hat sie es wenigstens jetzt verstanden? Ist ja immer doof, wenn man zu Nachbarn ein gespanntes Verhältnis hat, sowas kann immer leicht nervig werden. Bienen
Tja der Caruso wird schon sein Revier ausloten - nach vorne wie nach hinten, mir würde das auch immer ein bisschen Bauchweh machen.

Chris, na dein Vater ist ja einer - für den nächsten Besuch kriegt er nen extra Fernseher mit Kopfhörern. Ich find das schrecklich, wenn alle anderen dann sowas "ertragen" müssen. Und jetzt noch schnell einen Trolley kaufen - ich hoffe ihr habt schnell was Passendes gefunden.
Oje, die arme Jasmin Sandra, das ist ihr bestimmt auch arg peinlich mit dem Liebsten. Na das ist ja vielleicht ein KOmischer, dem würde ich auch beim nächsten Mal ein paar Takte sagen - und vor allem nie mehr eine Extrawurst für ihn! Bei uns war an Raussitzen nicht zu denken, trotz Sonnenschein. Ich hab mir der Jacke auf dem Balkon gewerkelt. Tja, das ist dann halt die Frage wohin jetzt mit den kleinen Pflänzchen. Blumen1 Im Prinzip kannst du sie nur wieder nochmal in größere Töpfe machen und in einem frostfreien Raum nochmal weiter zwischenlagern.
Die Garten- und Baumärkte haben ja auch extreme Probleme, überall gibt's Primel im Sonderangebot, weil sie einfach drauf sitzen bleiben.

Bianca - das Eichhörnchen war im Schwimmbad - da hat es ja reichlich Bäume und das Bad liegt ja auch ziemlich im Grünen. Da hattest du recht, den TA-Termin zu verschieben, mit mehreren Boxen ist es immer etwas umständlich.

Rosi schön, dass es dir wieder etwas besser geht - mit dem nicht so schlimm bin ich nicht wirklich bei dir, meistens verlaufen diese Kinderkrankheiten schlimmer je älter man ist. Aber du bist ja vom Fach und kannst das gut einschätzen.
Hab meine Töpfchen jetzt in eine große Kiste gestellt und mit einer Glasscheibe abgedeckt, alles auf dem Balkon. Ich darf jetzt nur nicht vergessen zu gießen.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Di 2 Apr 2013 - 21:15

Hi,

Gabi, ehrlich gesagt, habe ich mir das mit dem Laminat nicht angelesen, sondern ich hab einfach was glattes gesucht, was leicht sauber zu halten ist. Linoleum wäre z.B. auch ok gewesen. Werde dann sehen, wie lange das Laminat hält. Wenn´s hin ist, kann man es ja austauschen. Ich mache die Kacke aber ja auch jeden Tag weg und die Hühner kacken den Großteil, wenn sie auf der Stange sitzen und da hab ich nochmal so beschichtete Platten drunter.
Die beiden Meeri-Mädels kennen sich, saßen auch vorher schon zusammen. Das Böckchen woanders.
Ich hatte nicht den Eindruck, dass meine Nachbarin verstehen WOLLTE. Sie ist nicht besonders gut darin über den eigenen Tellerrand zu gucken und andere Ansichten und Meinungen zu tolerieren.

Rosi, das ist gut, dass es bei dir langsam bergauf geht. Weiter so. Und zu deinem Wetter sag ich jetzt mal besser nichts. Du solltest dir so ne Russen-Fellmütze mit Ohrenklappen anschaffen! Ist in deiner Region sicher ne rentable Anschaffung. winter

Bianca, 2 Boxen sind ätzend, ich schlepp mir da auch immer einen ab und ächze und stöhne! Letztlich Caruso (5 kg) in einer riesigen Box und 3 Meeris plus Snuggle Safe, der auch nochmal mind. 1 kg wiegt.
Andreas ist auch der stille Leider. snoopy

Chris, beim letzten Mal hatte ich ja noch minimales Verständnis für Jasmin Sandras Freund, heute nicht mehr. Das war ja wirklich unmöglich! Der spinnt wohl. Am besten lässt du ihn hungern, wenn er das nächste Mal auftaucht. Pfannkuchen
Fernsehen in Gehörgeschädigtenlautstärke kann ich auch überhaupt nicht gut ab, meine Eltern haben das auch gerne mal so laut. Find´s unerträglich.
Du bist ja süß, dass DU dich auf die Hühner freust! Blume1
Für dich (und natürlich auch alle anderen) hab ich ein Foto aller Meeris zusammen von heute Mittag eingestellt.

Elfi geht es soweit gut. Sie kann wieder alles fressen. War heute mit ihr wieder zur Kontrolle, sieht soweit gut aus. Aber: Ich rechne damit, dass es ihr genauso ergehen wird wie Tigger. Geht vielleicht noch ein paar Wochen gut, aber der Eiter geht nicht wirklich weg trotz täglichem Spülen, AB Salbe und AB. Das ist wohl "normal" bei Kieferabszessen und letztendlich werden die Bakterien ins Blut gehen und das war´s dann. Mein TA ist optimistischer. War heute wieder da. Sagt zwar, dass die Behandlung extrem schwierig und langwierig ist, aber die meisten Leute auch nicht bereit und auch nicht in der Lage sind die Tiere tagtäglich kompetent zu versorgen. Und das würde ich ja tun. Naja, mal abwarten. Ich rechne eher mit dem Schlimmsten. Wenn sie aufhört zu fressen, werde ich sie einschläfern lassen. Das will ich nicht noch mal miterleben wie sie langsam eingeht. Mir sitzt das mit Tigger und Buffy immer noch sehr tief in den Knochen. Ich denke immer noch viel und traurig an die beiden und vermisse sie auch sehr.

Britney ist ne kleine Hexe. Sie macht´s den neuen nicht so leicht. Wobei Peanut da am entspanntesten ist, Humphrey hält auch meistens dagegen. Lediglich Hilde wird etwas gescheucht. Aber das gibt sich sicher in ein paar Tagen. Britney legt sich im Moment sogar mit den Alteingesessenen an und prügelt sich richtig. Sie ist halt recht dominant (Finchen auch) die Wuchtbrumme. Tigger hatte das ja immer alles super im Griff. Ist halt im Moment alles in der Umstrukturierung, wird schon.

Caruso bekommt ab Donnerstag neue AB Tabletten. Sind neu auf dem Markt und sollen auch gegen bisher resistente Keime wirken. Ich hoffe mal, dass er dann endlich seine "Erkältung" los wird. Bleibt nur noch die Frage, wie ich die verdammten Tabletten in ihn rein kriege. Da graut mir schon vor. Hab mir extra 2 mehr geben lassen, wegen evt. Fehlversuche.
Er hat sich richtig toll entwickelt und ist inzwischen auch richtig angekommen. Anfangs haarte er wie verrückt, ich nehme an vom Umstellungsstress. Das ist ganz weg.
Und ich muss euch auch ein Geständnis machen. Ich mochte ihn zwar, aber er wuchs mir anfangs gar nicht recht ans Herz. Das hat mich sehr irritiert, weil das noch nie bei einem Tier so war. Einige Verhaltensweisen fand ich regelrecht doof an ihm. Aber das kam bestimmt auch daher, weil die Beschreibung von ihm nicht wirklich stimmte und ich andere Erwartungen hatte. Jetzt liebe ich ihn. Er ist klasse. blaue Katze Und sehr witzig. Der süße Kerl.





avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Mi 3 Apr 2013 - 7:52

GutenMorgen
Endlich ! Es ist wieder Schule und abgesehen davon,dass oben noch meine Eltern im Bett liegen,wirds so langsam wieder normaler Alltag! Laughing
Heute -2 Grad,die Sonne kommt schon durch und es soll wieder so ein fantastischer Tag wie gestern werden, viel Sonne und Spitzenwerte bis 7 Grad ! sunny
Wir haben gestern einen Trolli gefunden,waren danach in der Stadt und haben für Papa noch 2 Westen und ein Sweatshirt gekauft und dann haben wir uns in der Eisdiele ein Eis gegönnt. Küken
Wieder zu Hause hat sich meine Mutter leider der länge nach in den Flur geschmissen, zum Glück ist sie dabei auf Thereses großes Kissen gefallen-welches auch der Unfallverursacher war- und schon hatten wir die nächste Diskussion mit meinem Papa, das bei uns die Fluchtwege zugestellt sind. Rolling Eyes
Natürlich ist es dort eng und ich habe auch immer wieder gesagt,sie soll dort nicht lang gehen,bevor ich das Kissen nicht weggeräumt habe ( ziehe es dann ins Büro) denn eigentlich ist das nur der Hintereingang und normalerweise kommt Mama dort nur selten lang......aber irgendwie hatte sie es wohl eilig und ich war noch hinter ihr. Jedenfalls haben wir sie zu zweit wieder auf die Beine bekommen,aber sie war ein bischen unter Schock und Knie und Handgelenke taten weh, Brille war weggeflogen..... No alles Dinge die wir nicht wirklich brauchen.
GsD kam bald mein Mann und brachte ( oh ich liebe ihn) neue Kopfhörer ohne Kabel mit und so konnten wir gestern in normaler Lautstärke Fußball gucken,wobei ich das meiste verschlafen habe. Fußball
Heute Vormittag fahre ich meine Eltern zu Alex´ Arbeitsplatz ins Altenwohnheim,er will sie dort mal herum führen und alles zeigen und erklären. Ursprünglich waren beide begeistert, sich das mal alles anzuschauen, nun hat mein Papa schon wieder rum gemotzt,wir sollten nicht glauben,dass er je dort hin geht - darum ging es eigentlich gar nicht. Wand Wir wollten einen allgemeinen Eindruck verschaffen und wenn man schon jemanden in der Familie hat, der das möglich macht....... Mad
Nicht das ihr mich missversteht,mein Papa ist der liebste und aufmerksamste Papa der Welt,er tut alles für seine Familie,sofern es in seinen Vorstellungen und Richtlinien läuft. Laughing Tja und leider ist er sehr eigen (starr) sinnig,schon immer,aber das wird im Alter wohl heftiger. So ist er zu eitel,die Hörgeräte zu tragen,kauft aber welche für 3000 euro ! Er ist auch davon überzeugt bis 110 j. zu leben und dann einfach einzuschlafen,er wird gewiss nicht bettlägrig oder hilfsbedürftig,also kümmert er sich in dieser Hinsicht um nix. Ihre Parterrewohnung ist mit 110 qm viel zu groß,da am Hang muß man 3 x Treppen laufen,zur Terrasse auch eine Stufe überwinden,die Badewanne ist für meine Mama nicht mehr zu erklimmen etc.....Egal was wir tun und sagen,er wird nicht mehr umziehen,auch nicht bei sich am Ort,obwohl wir prima behindertengerechte Wohnungen auch dort schon rausgesucht hatten,naja ich hör jetzt damit auf. Evil or Very Mad
Bianca, ich kann das verstehen,will eigentlich auch nur meine Ruhe haben,wenn ich krank bin,allerdings darf man mir alle zwei Stunden einen neuen Tee bringen. DankeSchild Hoffentlich gehts deinem Mann bald besser,seit heute habe ich auch wieder leichte Erkältungssymptome. Habe schon 2 Soledum Kapseln eingepfiffen!
Wenn ich mehrere Tiere zum Arzt bringen muß,habe ich ja zum Glück meist Sohnemann,der mir dabei behilflich ist,allerdings geht der "zarte" nur ungern mit rein. lol!
Rosi, mit dem Trubel hatte ich ja gerechnet,das ist meist auch kein Problem,aber die anderen Kleinigkeiten zwischendurch,die schaffen mich manchmal schon - wie der Schreck, gestern, als Mama mal wieder auf der Erde lag. Wir hatten auch Mühe (waren ja nur Papa und ich) sie wieder hoch zu kriegen,sie ist dann so ängstlich und steif.
Hoffe es geht nun aufwärts bei dir - das Pellen der Haut ist ja auch ein Scharlachzeichen- gute Besserung weiterhin. Hund mit Herz
Gabi, ich werde es wohl so machen,dass ich umtopfe und nochmal in die Futterkammer stelle,Glasscheibe habe ich nicht,aber ich hatte einige Töpfe ja sogar schon im Gewächshaus - nun nicht mehr. flower
Ja, Lukas hats jetzt erstmal für ne zeitlang bei mir verschi....das weiß Jasmin aber auch.
Einen geruhsamen Arbeitstag wünsche ich dir !
Martina, die Meerschweinchenrunde sieht so süß aus,dass man es gleich nachmachen möchte. Wo holst du nur so langes Gras her? Ich kann es kaum fassen.
Ich habe gestern 2 Gänseblümchen auf meinem Rasen entdeckt ! Blume1
Wenn Humphrey jetzt das Oberhaupt sein soll,wirds aber schwierig mit seinem kleinen Körperchen,oder? Da hat er gegen einige Weiber ja nicht soviel Chancen. meerschweinchen
Ich denke ganz positiv und drücke für Elfi fest die Daumen,bestimmt klappt es bei ihr !
Soso Caruso war dir nicht sofort ins Herz gesprungen,nun das hat er wohl gemerkt,das erklärt ja,warum er ständig sofort auf dir rum lungerte. Garfieldrelax
Und wie es aussieht hats ja auch funktioniert,raffiniert diese Katzen.
Euch allen einen schönen Mittwoch.
Lg Chris

avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Bianca1 am Mi 3 Apr 2013 - 10:03

Rosi, weiterhin gute Besserung. WEnigstens ist es besser geworden...

Gabi, wir haben hier auch einige Pflanzen die dringenst raus müssten. Aber bei den
täglichen Minus-Temperaturen ist da nicht dran zu denken. Hoffentlich überleben die alle...

Martina, zwischen den Schweinchen kehrt sicher bald Ruhe ein. Sie brauchen halt
ihre Zeit. Ist ja eine totale Umstellung im Moment...

Chris, ja ältere Herrschaften können sehr stur sein! Mein Papa bekommt auch immer
mehr Alters-Starrsinn! Ich glaube, das ist ganz normal....Aber anstrengend..Ich weiß Wand

Heute ist es hier ganz schön kalt. War heute morgen schon Pferde füttern. PUH zwischen den Feldern weht doch
ein eisiger Wind.....
Sport fällt heute aus, die Therapeutin ist krank. Bin ich nichtmals böse drum, denn ich habe diese Woche jeden Tag irgendwelche Termin. Da ist es auch ganz schön, dass heute mal nichts ist lol!

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Mi 3 Apr 2013 - 14:21

Hallo,
Martina, ich hab so eine Mütze zieh sie aber nicht an, ich hab ne Fleecemütze auf und darüber die gefütterte Jackenmütze.
So ist das wenn man an ein Tier bestimmte Erwartungen hat aber nun hat er trotz Anderssein ja doch Dein Herz erobert.

Chris, ein Glück daß Deiner Mutter nichts ernsthaftes passiert ist. Was alte Menschen angeht hab ich im Krankenhaus, hab ja lange auf der Inneren gearbeitet wo immer viele alte Menschen sind, die Erfahrung gemacht daß sich die Eigenschaften im Alter verstärken. Wer früher auch schon grantig war wurde es immer mehr und die ganz Lieben wurden noch lieber.

Da an vielen Stellen der Schnee langsam verschwindet sind wir heute nach langer Zeit mal wieder über die Felder gelaufen und die Hunde haben sich richtig ausgetobt, Dari war vor lauter Bewegungsmangel kaum noch zu ertragen.
Alba hat wieder einen Knochen gefunden ich konnte ihn ihr wegnehmen und in einem Wassergraben entsorgen.
Die Tauchlehrerin die für die Kinder arbeitet und schon lange mit meiner Tochter befreundet ist hat 20 Jahre Ballett gemacht und will nun Hanna zweimal in der Woche unterrichten, find ich toll, mal sehen wie Hanna es annimmt, als ich ihr einige Übungen zeigte wollte hatte sie keine Lust dazu, aber sie wird ja älter.
Allerdings passen ihr die Ballettschuhe die ich ihr zum Geburtstag geschenkt habe nicht mehr so daß ich neue kaufen muß und da ich ja in diesem Monat 2 Pakete an Gäste die auf die Insel fliegen schicke pack ich sie damit rein, natürlich mit noch etlichen anderen Geschenken für meine Süße.
Hanna hilft übrigens dem Koch im Restaurant beim Brotbacken.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Mi 3 Apr 2013 - 20:13

Hallo ihr Lieben,

hatte heute einen sehr relaxten Vormittag in der Firma, dafür wurde es aber nachmittags recht hektisch. Heute mal wieder ziemlich bewölkt, aber vom angesagten Regen sind wir verschont geblieben.

Martina - ist beschichtetes Holz für Hühner ok? Die picken doch gerne mal auf dem Boden rum - nicht böse sein, ich habe nicht wirklich Ahnung von der heutigen Hühnerhaltung, deswegen frage ich.
Dann hoffen wir mal, dass sich das mit den Meerschweinchen bald gibt und das Böckchen die Sache gut in den Griff kriegt. Ich bin ja mal gespannt wie schnell er zu nimmt. Für Elfi sind die Daumen gedrückt, vielleicht behält dein TA recht und du kriegst das hin, aber ich würde mir auch nicht zu viel Hoffnungen machen.
Soso, Caruso hat deine Vorstellungen nicht erfüllt, bei den Auslandskatzen sind die Beschreibungen echt oft fürn Arsch, ich glaube die schreiben oft mal einfach was Liebes rein, damit sie die Katzen los kriegen. Aber siehst du, er wusste, dass er dich knacken muss und hat sich daher voll auf dich konzentriert! SmileyBlume Naja, er hat ja auch ein schweres Erbe angetreten, nach deinen beiden Traumkatzen. hüpfende Katze Katze1

Chris - das ist ja wirklich schlimm mit deiner Mutter, kann mir schon vorstellen, dass sie einen Riesenschreck hatte und du natürlich auch. Aber dein Vater mit den verstellten Fluchtwegen ist ja der Knaller vogel zeigen da merkt man, dass er ne große Wohnung hat und wenig Leute da rumwuseln. Schön, dass ihr so toll eingekauft habt, da wird Vater ja wenigstens damit zufrieden sein. Siehst du, dein Mann hatte die gleiche Idee wie ich mit dem Fernseher und den Kopfhörern. Das ist schade, dass dein Vater so stur ist und nichtmal so ne Einrichtung anschauen will, er weiß vielleicht garnicht, wieviel leichter sein Leben werden könnte. Aber erzwingen kann man da nichts.
Chris anstatt Scheibe kannst du auch über jeden Topf einen durchsichtigen Plastikbeutel stülpen, das ist fast so gut wie ne Scheibe. Siehst du manchmal ist es doch gut, wenn man sich beim Sperrmüll umschaut, hab da mal so nen alten Fensterflügel mitgenommen, das passt genau auf so ne Weinkiste.

Bianca, ja früh morgens ist bei uns auch immer grad so um den Gefrierpunkt, aber heute Mittag hatte es nette 9 Grad, das ist ja schon mehr als man erwartet. Auch mal in Ordnung,wenn die Turnlehrerin krank ist.

Rosi, da sagst du ja was, wenn sich die Eigenschaften im Alter verstärken. Ich sage ja von mir, dass ich inzwischen viel gelassener bin als früher, kann auch mal anderen recht geben, obwohl ich es besser weiss. Naja, vielleicht kommt es ja wieder, dann müssen meine Mitmenschen leider damit klar kommen Kussmund
Da hast du ja heute schon wieder richtig was auf dich genommen mit den Hunden, bewundernswert.

Sonst gibts nix zu berichten, die Jungs liegen hier auf der Couch rum, hab vorhin noch Wäsche abgenommen auf dem Balkon, raus wollte keiner.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Mi 3 Apr 2013 - 22:48

Hi,

komme jetzt erst zum Schreiben. Caruso hat knapp 2 Std. auf mir gepennt. Jetzt hab ich ihn mal abgesetzt. hüpfende Katze

Gabi, über das Laminat streue ich natürlich noch dick ein. Und picken tun sie da eigentlich nicht. Es sei denn, es sind durchgeknallte Hühner. Huhn2 Huhn2 Huhn2 Huhn2 Huhn2
Ich bin auch gespannt wie sich Humphrey gewichtsmäßig entwickelt. Deshalb hab ich ihn gestern auch mal gewogen. Er bringt mal gerade gut 700g auf die Waage. Das ist wenig für ein Böckchen. Da hatte Tigger in seinen besten Zeiten fast das Doppelte.
Stimmt, Caruso hat wirklich ein schweres Erbe angetreten. Debbie und Dennis waren so was von sanft und nur lieb. Was mich bei Caruso am meisten gestört hat, war, dass er ganz schnell zugebissen hat. Nicht feste, sondern nur so als Warnung. Und das bei Schnurren (Liebesbiss, weißt schon was ich meine, ne?). Und mehrfach am Tag. Ich hab mich dann zurückgenommen und mit der Zeit schon gemerkt, wann er eben lieber nicht angefasst werden wollte. Jetzt ist das kein wirkliches Thema mehr, macht er fast gar nicht mehr. Man muss halt jedes Tier als Individuum sehen, nur war er halt als nur lieb und nur verschmust beschrieben und das ist er nicht nur. Aber er ist schon ok so, wie er ist. Er ist auch sehr witzig. Davon abgesehen, sollte man einfach kein Tier ohne es vorher live gesehen zu haben holen. Hab ich immer gesagt und würde ich auch nicht nochmal machen. Was jetzt nicht heißen soll, dass ich meine Entscheidung für ihn bereue. Ganz und gar nicht, ich liebe ihn.

So, da kommt er wieder und versucht schon wieder mich zu erklimmen.

Rosi, wie dein Schnee verschwindet langsam?! Du hast dich doch gerade erst dran gewöhnt! lol!
Das ist ja Glück, dass du die Geschenke jemand für deine Tochter und Hanna mitgeben kannst. Da wird Hanna sich sicher sehr freuen. Und du machst ihr ja immer so tolle Geschenke.

Bianca, wenn man so viel um die Ohren hat, ist es doch mal richtig schön einfach zu Hause bleiben zu können. Dann kannst du Holger auch alle 2 Stunden nen Tee machen. Tasse

Chris, da hat deine Mutter aber Glück gehabt, dass nichts schlimmeres passiert ist. Also Knochenbruch o.ä.
So lang ist das Gras gar nicht. Ich sammele eine kleine Tüte im Laufe des Vormittagsgassis. Dafür muss ich mich aber auch bestimmt 100 Mal bücken. Ist schon noch sehr mühsam und geht meinem Mann unheimlich auf den Keks. Ich hätte damit auch normalerweise noch nicht angefangen, aber ich wollte Elfi ans Selbstfressen kriegen. Das Gras ist das absolute Lieblingsfutter aller Meeris und da hat selbst Elfi trotz Schmerzen von gefressen. Außerdem setze ich das auch gerne ein um zu testen, ob kranke Schweine wenigstens etwas fressen. Wenn das nicht der Fall ist, dann sind sie ganz schlimm, sprich lebensgefährlich krank.

Caruso versucht es schon wieder! Hartnäckiger Bursche!

Scheiß Wetter! Ich will Sonne. Wenn ich morgens wach werde (gucke vom Bett direkt in den Garten) und diese trübe Scheiße da sehe und dann noch auf´s Thermometer gucke, hab ich überhaupt keinen Bock aufzustehen. Und bleibe auch immer noch liegen. Ich bin´s so satt. Eiskalter Wind und es nimmt kein Ende. An unserer Weide, die immer als erstes grün wird ist noch kein Ansatz von auch nur nem Hauch grün zu sehen. Echt deprimierend. Ich glaube dieser Winter geht direkt in den Herbst über. Wand

Puh, Hitzewallung!

Nachmittags hab ich mich mal mit Leckerchen ins Gehege gehockt. Peanut ist wirklich sehr zutraulich, man kann sie schön streicheln. Und Humphrey hat gute Anlagen dazu. Er ist so irre niedlich mit seinem spitzen Gesichtchen. Wenn ich mich mit ihm ein bisschen beschäftige, wird er auch zahm. Hat mir die Leckerchen schon aus der Hand genommen. Lediglich Hilde wird schnell panisch. Das wird sicher noch besser, aber zahm wird sie sicher nicht. Aber muss sie ja auch nicht.
Übrigens hat das Körpergewicht nicht unbedingt was mit Führungsstil zu tun. Auch der Hänfling Humphrey kann sich damit Respekt verschaffen. Sonst hätte er gegen die Wuchtbrumme Britney auch keine Chance.

Eigentlich bin ich mittwochs nicht mit Füttern der Pferde dran, aber ich wollte ganz gerne mal wieder mit meiner Freundin reden. Läuft sonst über Sms, Telefonate oder mails. Und so bin ich hingefahren und wir hatten zu zweit natürlich die Pferde ruckzuck versorgt und den Rest der Zeit verquatscht. War nachher ganz schön durchgefroren.
Petra hat heute versucht Bijou mit den Ponys zu vergesellschaften, da die gesamte Gruppe Bijou inzwischen fertig macht. Sie war immer schon die letzte in der Rangordnung, aber das hatte so üble Ausmaße angenommen, dass Petra sie rausnehmen musste und einen Teil des Laufstalls für sie abgetrennt hat. Als sie dann heute mit den Ponys auf der Weide war, hat sie sich die Lunge aus dem Hals nach ihren alten Kumpeln geschrien und war nachher klatschnass. Ging überhaupt nicht.
Als ich (später als geplant) zurückkam, hatte mein guter Mann schon gekocht! Pfannkuchen Das war super!!!! War nämlich schon nach 19.00 Uhr. Zum Glück wollte ich heute was nach Rezept kochen und so konnte er das prima machen und brauchte nichts zu zaubern (was man dann nicht essen kann Smile ). War ihm sehr dankbar.

Nina war mit Sandra im Kino und schläft auch da.

Caruso schleicht sich schon wieder an.

Übrigens hab ich mir überlegt, dass wenn die Hühner da sind, ich natürlich Fotos einstelle und ihr dürft euch aussuchen, welches Huhn dann wer ist und euren Namen tragen soll. Na, wie findet ihr das? Huhn3
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Do 4 Apr 2013 - 8:17

Moin,moin
0 Grad und die Sonne kommt.....das erste mal ohne Frost ! Blumen1
Wenn es nicht zu kühl wäre,könnten wir uns gar nicht beklagen, es ist eher viel zu trocken.
Gestern morgen waren wir nun im Altenwohnheim und ich muß schon sagen,es hat sich wirklich viel verändert zu "meinen" Zeiten. Es gibt noch einige wenige 2 Bettzimmer,welche schön geräumig sind und ansonsten alles Einzelzimmer. Große Fenster und Türen,dazu kommt,dass sie ja direkt zwischen Feldern und einem kleinen Wäldchen liegen, heißt auch "Waldschlösschen". Schon die Umgebung macht es viel netter als ein Heim in der Stadt.
Der neue Anbau ( Demenzstation) ist der wirkliche Hammer,wunderschön und liebevoll eingerichtet,alles ist so geformt und gestaltet,das die Menschen viel Bewegungsfreiheit haben und rumlaufen ( machen Alzheimerpatienten ja viel) können und dabei quasi einen Rundlauf machen und nicht auf falsche Wege kommen können. Großzügige offene Räume zum verweilen mit einer offenen kleinen zusätzlichen Küche,wo die MItarbeiter gerade am Kekse backen waren und die älteren Menschen auch mit einbeziehen,also rundum ein angenehmes Ambiente.
Allerdings ist uns schon auch aufgefallen,dass trotz des hohen Alters meiner Eltern,sie dort irgendwie noch nicht reinpassen würden,dafür sind sie wieder zu fit. Küken
Das bestätigt auch Alex Aussage,das er eigentlich keinen 86 jährigen kennt,der noch so körperlich und geistig fit ist wie meine Eltern. Papa hat sich anständig benommen und auch nichts zu meckern gefunden - außer - d as er seine Möbel dort nirgends unter kriegt. lol!
Nachmittags machten wir dann einen Familienausflug zu Aldi - ich will dazu nichts weiter sagen Rolling Eyes außer : Ich habs hinter mir! Laughing
Zwischendurch Erdbeerkuchen gebacken,zum Fußball (gestern noch Dortmund) essen meine Männer ja gerne Kuchen. Allerdings sind die Erdbeeren wirklich geschmacklos und eher sauer,warte in Zukunft noch. Shocked
Rosi,Hauptsache du hast was warmes auf dem Kopf,mir ist es dann immer völlig egal wie ich aussehe.
Grantig ist Papa eigentlich nicht,sein typisches "Wassermannmanko" er hat immer Recht. Wir haben immer gesagt Paragraph 1 in unserer Familie: Papa hat Recht.
Paragraph 2 : Sollte es mal nicht so sein, tritt automatisch Paragraph 1 in Kraft. Damals fanden wir dazu noch Witze. Laughing Ansonsten ist er eigentlich ein fröhlicher Mensch und lacht viel. Meistens , haben wir gelernt bestimmte Themen auszusparen-geht aber leider nicht immer.
Hanna backt mit dem Koch. Wahnsinn das Mädel. Wäre doch wirklich toll,wenn die Maus dort Einzelunterricht im Ballett bekommt,schaun mer mal, ob sie inzwischen Lust dazu hat,aber sie ist ja auch noch sehr jung. Baum
Prima das du endlich mal wieder länger mit Dari und Alba raus konntest und sie sich austoben konnten. Hund22
Bianca, dann geniesse die freie STunde ohne Sport mal so ganz gelassen, muß ja auch mal sein. trinken
Naja das mit der Sonnenliege passt nicht ganz,aber Lesesessel wäre doch auch ganz nett.
Holger noch im Bett? Oder gehts ihm schon etwas besser?
Gabi,bevor ich es wieder vergesse,danke und prima,das du die Smilies sortiert hast! cheers
Das mit der Folie werde ich mal probieren. Meine Primeln sind alle hin. Jetzt habe ich schon wieder eine zu Ostern bekommen, die Arme vegetiert auf dem Eßzimmertisch - auch nicht besser, das mögen Primeln noch weniger ! flower
Ich weiss nicht so richtig,ob das mit dem Älter werden bei mir auch zutrifft,ich habe eher das Gefühl endlich mal den Mund aufmachen zu müssen,obwohl ich das früher eher nicht getan habe. Also genau umgekehrt. lol!
Schimpfe neuerdings auch absichtlich laut im Auto,wäre mir früher nie eingefallen. Hund33
Ich wollte gestern abend mit Sunna mal wieder zum Tierarzt - sie kratzt wieder wie wahsinnig , aber er ist bis zum 8.4. im Urlaub,mal sehen ob wir das solange hinkriegen,einen neuen Arzt kann ich jetzt eigentlich nicht gebrauchen,zumal ich gar nicht mehr weiss,was sie schon alles bekommen hat ! Wand
Mensch Martina,euer trübes Wetter geht natürlich auch an die Nerven,aber so ein bischen vorbelastet seid ihr da unten ja auch. No 2 Jahre Recklinghausen haben mir gezeigt wie wichtig blauer Himmel und Sonne für die Menschen sein kann. Tasse
Schön das es so gut klappt mit den Meeries, Hilde wird schon auch noch zahmer werden! Ist ja auch ne große Gruppe undbis die sich alle kennen und die einzelnen Macken die jeder so hat, dass dauert sicher ein bischen. meerschweinchen
Heute morgen habe ich Molly vermisst,sie kam nicht zum Frühstück, ich glaube sie hat draussen in einer Höhle geschlafen und nichts mitgekriegt von der Fütterung, muß ich nachher nochmal nachschauen. Hase110
Auch wenn du durchgefroren warst,so hattest du doch mal eine Ausszeit mit deiner Freundin und das ist es doch sicher Wert gewesen. Schön. pferd
Das dein Männe dann auch noch gekocht hat,wunderbar!
Nimmst du denn Hühner in verschiedenen Farben? Ansonsten wirds sicher schwierig sie auseinander zu halten. Hihi ich bin morgens ja immer die Erste, kann ich aus dem vollen Schöpfen und habe die freie Auswahl !!!!
Lg Chris

avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Bianca1 am Do 4 Apr 2013 - 8:22

Rosi, ui da wird aus Hanna doch noch eine Primaballerina *g*. Finde ich gut. Und beim
Brotbacken hilft sie? Tja, früh übt sich!!!
Dari hat das sicher mal richtig nötig gehabt...Pure Lebensfreude...

Gabi, ich kann mir bei den Ausländerkatzen auch gut vorstellen, dass sie eingeschüchtert sind.
Hier ist es ja doch ein ganz anderes Leben und da lassen sie "die Sau raus" hüpfende Katze

Martina, bei den Namen sind es allenfalls "verrückte Hühner" lol
Caruso kann nicht mit ansehen, dass Deine Beine kalt werden könnten! Siehst Du
das denn nicht? Katze1 lol!
Schön, dass dein Mann so aufmerksam war. Da freut man sich doch

'Chris, ich habe Ostern auch einen Erdbeer-Boden gemacht. Hatte da wohl mehr Glück, meine waren ganz süß SmileyBlume
Von wegen Du die freie Auswahl!! Gebe hiermit offizielle bekannt, dass ein evtl. schwarzes für mich reserviert ist lol!

So, ich habe gleich nen Tierarzt-Termin mit PIcasso und den Merris! Bin mal gespannt was sie sagt!!
Was echt pervers ist, jetzt wo Picasso allein ist, ist er wieder fitter! Ich habe schon überlegt ob nicht er Elli sondern sie ihn immer wieder angesteckt hat. Er niest zwar noch, aber es ist besser im Moment...Oder weil er seine Ruhe hat Hase110
Wirklich erklären kann ich mir das nicht...

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Do 4 Apr 2013 - 9:48

Hihi ich bin morgens ja immer die Erste, kann ich aus dem vollen Schöpfen und habe die freie Auswahl !!!!


Du vergisst, dass ich abends oft die Letze bin Kusshand

Schöne Hühner - wo findest du denn goldigen Smileys immer? Ich hab nur diese Winzlinge gefunden.

Die Sortierung ist noch nicht so ganz abgeschlossen, aber ist immer ziemlich zeitaufwändig, deswegen nach und nach. Falls jemand irgendwas am Anfang haben will bitte melden.
Versuche jetzt mal ein bisschen nach Themen zu ordnen. Danke, dass du du dich extra bedankst Kussmund

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Do 4 Apr 2013 - 11:06

@Gabi
Tante Google bekommt von mir: Gifs -Hühner z.B. und schon gehts rund! Geht auch mit tausend anderen Tieren oder Berufen o.ä. Hab ich auch erst neu heraus gefunden,lerne ja ständig dazu! lol!
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Do 4 Apr 2013 - 16:16

Hallo,
Gabi, das Laufen mit den Hunden ist zur Zeit wirklich nicht einfach, durch den blöden Gleitwirbel der ja ständig auf den Ischias drückt hab ich immer Schmerzen und hoffe daß es besser wird wenn ich wieder ins Fitnessstudio kann.
Da ich ja so gerne laufe und auch die Hunde gerne auslasten möchte ist das wirklich eine üble Sache für mich.

Martina, Hanna will nicht mehr nur Badehosen anziehen sondern Bikinis, im Moment nimmt sie Oberteile von ihrer Mama, muß lustig aussehen!! So hab ich niedliche Bikinis gekauft, außerdem Buch und DVD der kleine Wassermann und das kleine Gespenst von Gottfried Preussler und heute hab ich noch rosa Ballettschläppchen gekauft.

Chris, ich meinte auch nicht daß Dein Vater grantig ist, war nur so eine allgemeine Beschreibung, aber es ist wirklich so daß sich meist Eigenschaften im Alter verstärken, besonders auffällig ist das wenn der Geist nicht mehr so klar ist.

Ab Sonntag soll es auch hier ganz langsam wärmer werden, aber leider nur in Minischritten.
Hanna war glücklich über ihre erste Ballettunterrichstunde und würde es am liebsten heute wiederholen.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Do 4 Apr 2013 - 22:06

Hi,

Caruso ist unglaublich. Er klettert sogar auf mich drauf, wenn ich mir den Laptop bis an die Brust ziehe. Rolling Eyes

Rosi, da hast du dir ja wieder was schönes für Hanna einfallen lassen. Wird sie sich sicher sehr drüber freuen.
Wir haben hier auch alle Bücher von Ottfried Preußler gelesen. Nina mochte sie sehr. Vor allem "Die kleine Hexe" und "Das kleine Gespenst".
Prima, dass Hanna ihre erste Ballettstunde so genossen hat.

Bianca, kann schon gut sein, dass Picasso, jetzt, wo Ruhe eingekehrt ist, besser wird. War ja mächtig viel Stress die letzte Zeit. Ich hoffe, es geht weiter bergauf. Was sagt deine TÄ zu ihm?
Ich habe übrigens wirklich vor ein schwarzes oder zumindest so anthrazitfarbenes Huhn zu holen. Wink

Gabi, ich hätte gerne die "normalen" runden, gelben Smilies alle zusammen am Anfang, wenn es nicht zu kompliziert ist.

Chris, die Beschreibung des Altersheims hört sich toll an. Es gibt sie also doch noch, Heime, die durchdacht und liebevoll gestaltet sind. Fand deinen Bericht wirklich interessant. Aber ist doch schön, dass deine Eltern noch so fit sind. Beneidenswert! Hoffentlich hast du diese Gene geerbt.
Ich habe vor die Hühner farblich so zu nehmen, dass man sie unterscheiden kann. Da wird sicher das richtige für jeden von euch dabei sein und ihr müsst euch nicht drum prügeln. lol!


Wahrscheinlich klappt es leider mit den Hühnern aber dieses Wochenende doch noch nicht. Crying or Very sad Mein Mann hat den speziellen Zaun, den er haben wollte nicht in den Baumärkten bekommen und bei Amazon bestellt. Wenn wir ganz, ganz großes Glück haben kommt er morgen. Aber dann müsste Andreas ganz schön reinklotzen morgen, die Pfähle stehen auch noch nicht alle. Also wird´s wahrscheinlich dann erst nächsten Samstag werden, dass wir die Hühner holen können.

Humphrey ist so ein Süßer! Pfiff mir schon entgegen heute. Und kam beim Saubermachen und auch zwischendurch neugierig angelaufen. Hab ihn dann mit Sonnenblumenkernen aus der Hand gefüttert. Überhaupt Futter. Man merkt ihm richtig an, dass er es genießt genug Futter zur Verfügung zu haben. Beim Salat und TF abends rennt er von Salatblatt zu Salatblatt und irgendwie wirkt er, als könne er das gar nicht fassen, dass soviel zu Futtern da ist. Der arme, dünne Kerl hat bestimmt lange hungern müssen.
Sein Blick ist so süß! Er hat mein Herz wirklich im Sturm erobert. Naja, ich hab ja eh immer was für so benachteiligte Tiere übrig. Smile

Wir sind blank! Dispo bis zum Anschlag ausgereizt. affraid Das Öl, mein Auto, die Laute, Kieferorthopädin, TA Kosten, Hühnergehege - alles ein bisschen viel diesen Monat. Jetzt warten wir auf die Steuerrückzahlung. Haben die Steuererklärung aber erst gestern in die Post gegeben. Das dauert bestimmt noch. Jetzt haben wir nur noch die gebunkerten Kröten von meinem Job.
Das wird aber absolut nicht reichen. Ich glaube, wir werden meine Eltern anpumpen müssen.




avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Fr 5 Apr 2013 - 7:44

Guten Morgen,
gestern war mal wieder so ein Abend, wo ich schon die erste Fernsehsendung nicht mehr bis zum Ende erlebt habe. Hab aber auf der Couch wunderbar geschlafen, bis halb eins, dann ins Bett gewankt und nochmal bis kurz vor 5 Uhr geschlafen. Heute hatte ich auch das erste Mal das Gefühl, nicht eine Stunde zu früh aufzustehen!
Wetter ist bescheiden, aber immerhin nicht mehr so eisig kalt.

Chris, das ist ja sehr interessant was du von dem Altenheim (ist bestimmt nicht mehr korrekt das zu sagen) berichtest. Ja klar die Bemerkung mit den Möbeln musste ja von deinem Vater kommen. Ist ja interessant, dass selbst dein Schwiegersohn der Meinung ist, die beiden wären noch nicht reif fürs Seniorenstift. Aber irgendwie scheinen sie sich doch alleine auch ein bisschen schwer zu tun .......... vielleicht wäre eine Haushaltshilfe das Richtige. Dein Kaninchen ist hoffentlich noch zum Fressen gekommen. - Jetzt bist du auf der anderen Seite, deswegen fällt mir nix mehr ein. Danke für den Tipp zum Smiley´s suchen, werde dann mal gelegentlich wieder was dazu packen.

Bianca, bin gespannt, wie es bei deinem Picasso aussieht! Naja, manchmal werden ja solche chronischen Sachen auch durch Stress ausgelöst, und seine kranke Partnerin war bestimmt schon ordentlich Stress für ihn.
Ist dein Urlaub auch schon wieder rum? Geht immer so schnell.

Rosi - ach so Rücken hast du auch immer noch, oder schon wieder? Hast du irgendwie die ganze Zeit verschwiegen, oder ich habe es überlesen. Immerhin geht es jetzt mit dem Wetter aufwärts, dann wird's hoffentlich mit den Krankheiten auch bald besser. Da hast du ja ein schönes Paket für die Hanna gepackt, da wird sie sich freuen. Otfried Preußler war bei uns auch sehr beliebt, allerdings war Janosch noch höher im Kurs.

Martina - das muss an der Farbe liegen, Caramel ist ja auch immer so aufdringlich, grad heute früh als ich auf der Couch saß, stand er mit den Vorderpfoten wieder auf meiner Schulter und hat mich mit dem Köpfchen angstupst.
Falls keiner sein Veto einlegt, kommen dann die kleinen Smileys wieder an den Anfang (irgendwann).
Ich denke, mit den Hühnern noch zu warten ist kein Fehler bei dem Wetter.
Das mit dem Geld kenne ich auch, letzten Monat war es wieder bis auf 90 € zusammen geschmolzen auf meinem Konto, diesen Monat dachte ich eigentlich mal locker durchzukommen, jetzt hat mein nettes Finanzamt geschrieben, will wieder mal eine Steuervorauszahlung von fast 600 €. Heizöl sollte ich demnächst auch mal bestellen, allerdings habe ich dafür ein extra Konto, wo jedem Monat 200 € drauf kommen, da ist dann das wenigstens abgedeckt und läuft nicht vom "normalen". Achja Stromabrechnung gabs auch noch - Nachzahlung von 90 € wird auch demnächst abgebucht.
Schön, dass du wieder so einen süssen Meeri-Mann erwischt hast.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Fr 5 Apr 2013 - 7:46

Moin,moin
Grau siehts draussen aus,aber es ist wieder frostfrei! Nun kanns aber wirklich langsam losgehen mit etwas wärmeren Temperaturen.
Gestern waren wir am Nachmittag doch noch kurz beim Optiker,bei dem STurz ist Mamas Brille ein wenig aus den Fugen geraten und sie saß nicht mehr richtig,das hat sie total genervt, nun ist alles wieder gut.
Mama und ich haben dann lange zusammen Kreuzworträtsel gemacht - wir machen dabei immer viel Blödsinn und sagen auch schon mal unsinnige Sachen und haben viel zu lachen, jedenfalls war es rundum schön. lol!
Ich liebe solche Zeiten.
Heute morgen kommt Jasmine mit Ben vorbei und so bin ich schon wieder in Eile,denn ich möchte auf jeden Fall bis dahin einmal durchs WZ gesaugt haben. Smile
Rosi ich finde es toll, dass Hanna nun doch Freude am Ballett hat und du hast schon wieder soviele nette Sachen für sie erstanden.
Bestimmt sieht es witzig aus,wenn sie die Bikinioberteile von ihrer Mama nimmt, da sieht man mal wie schnell es geht das Kinder sich mit dem eigenen ich identifizieren können.
Bianca - Tierarztbesuch- alles gut? Was sagt er zu Picasso?
Soso du stehst also auf schwarze Hühner, nennt man die nicht eigentlich schwarze Schafe? girli2 girli2
Ist okay,ich nehme das mit Brille.
Martina, dein Mann kommt also mit der Arbeit nicht nach, nun dann müssen wir uns noch ein bischen gedulden.
Wenn es jetzt endlich längere Zeit frostfrei ist, ist es sowieso für Mensch und Tier angenehmer.
Das liebe ich auch immer so sehr,wenn ich morgens komme und anfange im Pferdestall zu hantieren,dann pfeiffen die Meeries schon,da sie ja direkt nebenan sind und mich hören,meistens rede ich dann mit ihnen ( wer mich hört,denkt warscheinlich , ich hätte sie nicht alle) morgens machen sie mehr Lärm als abends.
Humphrey hats mir auch gleich angetan,kann es mir direkt vorstellen wie er freudig von einem Blatt zum anderen läuft.
Der Pleitegeier schwebt also über deinem Haus,na besser bei dir,als bei mir ! Embarassed
Nun,auch dieser Monat wird rumgehen,ihr kriegt das schon hin. Du hast ja zum Glück deine heimliche Kasse. Laughing
Früher als ich noch in der Ausbildung war,haben wir ab mitte des Monats dann Tütensuppe gegessen,doch soweit wirst du´s hoffentlich nicht kommen lassen.
Lg Chris Bücher
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Bianca1 am Fr 5 Apr 2013 - 10:28

Rosi, stimmt, an Deinen Ischias habe ich gar nicht mehr gedacht! Das Wetter ist ja dann
umso mehr im Moment "tödlich" für Dich!! Hoffe, Du kannst bald wieder ins Studio...

Martina, die Tierärztin war ganz zufrieden mit Picky. Zähne waren erstaunlicherweise auch
ok.....So konnten wir ihm wenigstens das ersparen .-)
Martina, das scheint ja wirklich ein nettes Schweinchen zu sein! Ich finde es auch immer
toll wenn man sieht, wie die Tiere bei einem Aufblühen...:-) Sowas tut gut..

Gabi, ja leider ist heute mein letzter Urlaubstag. Und ich merke schon wie ich Halsschmerzen
und Husten bekomme. Wie es aussieht, hat mein "lieber Mann" mich angesteckt...Toll.
ich fange jetzt direkt mit Meditonsin an und hoffe, dass es nicht richtig ausbricht...

Chris, Dein Merrie Bild erinnert mich an "Fütterung der Raubtiere" *g*
Prima, dann sind wir uns ja schonmal einig! ICh nehme das "schwarze Schaf" und du das mit
der Brille.... lol! Huhn2

Heute morgen war ja der Check beim Arzt. Blutabnahme, EKG, Ultraschall und co. Nächste Woche ruf ich dann mal an, mal sehen ob was gefunden wurde. Beim Ultraschall hat er gesehen, dass ich eine FEttlebeR!!!! affraid habe! Ganz toll!! Ich muss unbedingt abnehmen, aber immer leichter gesagt als getan drunken

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Fr 5 Apr 2013 - 13:47

Hallo,
Gabi, die Ischiasgeschichte hab ich absichtlich nicht mehr erwähnt weil ich ja nicht ständig jammern will. Leider wird wärmeres Wetter daran nichts ändern, ich hoffe daß es sich wenigstens etwas bessert wenn ich wieder ins Studio kann. Meine Hoffnung ist halt daß der Wirbel durch kräftigere Muskulatur nicht mehr so verrutscht, wenn das nicht hilft bleibt letztendlich nur eine OP und davor habe ich eine Heidenangst.

Martina, das sind ja finanziell jetzt harte Zeiten, manchmal kommt eben alles zusammen.
Toll daß Du soviel Freude an den Meeris hast.

Bianca, das hört sich doch gut an mit Picasso, ich wünsche dem kleinen Kerl daß es so bleibt und Dir daß Du keine böse Erkältung bekommst.

Chris, ich finde es toll daß Du soviel Spass mit Deiner Mutter hast, Ihr seid einfach eine liebenswerte Familie.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Fr 5 Apr 2013 - 21:36

Hi,

gerade als ich anfangen will zu schreiben, lässt sich der dicke Kater auf mir nieder. hüpfende Katze Jetzt tippe ich hier mit links mühsam und sehr langsam vor mich hin.

Rosi, vor so ner OP hätte ich auch Bammel.

Bianca, Fettleber hat sie gesagt? Hätte sie das nicht netter umschreiben können? lol!
Oje, nicht krank werden, jetzt, wo du wieder arbeiten musst. Vielleicht hast du Glück und kriegst "nur" ein bisschen Halsweh. Wünsche ich dir jedenfalls.

Chris, das Ballettsmiley ist ja total süß!
So, so du hättest also gerne ein Brillenhuhn. Ich denke, das wird sich leicht schwierig gestalten, aber ich werde Ausschau nach einem halten. Huhn2
Kann mir dich und deine Mutter gut beim Blödeln beim Kreuzworträtseln vorstellen.

Gabi, jetzt haben wir 3X Otfried Preußler geschrieben und nur du weißt, wie er richtig geschrieben wird. Laughing
Bin auch gestern fast auf dem Sofa eingepennt. Aber da ich das hasse, hab ich mich noch kurz vorher aufgerafft als ich gemerkt habe, dass mir die Augen zufallen.

Da hab ich mir tagelang nen Kopf gemacht wie ich die AB Tabletten in Caruso kriege und habe mir mehrere Varianten überlegt und was macht der Kerl? Nimmt Variante 1 sofort! Soll heißen, Tablette in ein Stück Schinken verpackt, auf den Boden gelegt, Caruso gefressen!!! Ohne Tablette wieder auszuspucken. Ich konnte es gar nicht glauben wie einfach es gestern und heute wieder war! Braver Kater! Hoffentlich hilft das Zeug dann auch endlich mal.
Es ist der Wahnsinn, wie toll Caruso sich selbst beschäftigen kann. Er hat heute während ich bügelte über ne halbe Stunde am Stück mit ner Stoffmaus um mich rumgespielt. Das macht er ja täglich, wild alleine spielen. Heute war er so witzig, hat die Maus mit den Vorderpfoten wie ein Schneepflug vor sich hergeschoben. Hab lachen müssen.
Er hat heute endlich mal den Kratzbaum eingeweiht. Bis jetzt hat er ab und an mal dran gekratzt, aber noch nie dran geklettert oder auch nur drauf gelegen. Dabei hat er so schöne Liegekuhlen. Heute hat er dann tatsächlich mal in einer gepennt. Er hat sowieso viel geschlafen, gestern auch schon. Könnte am AB liegen.
Julian hat erzählt, dass Caruso heute als Andreas und ich gerade mit den Hunden zum Gassi raus waren, versucht hat durch den Briefschlitz nach draußen zu kommen. Oh, Mann! Rolling Eyes

Humphrey ist wirklich supersüß, ich bin ganz verliebt in ihn. Das kleine dürre Männlein hat sich heute beim Gras fressen von mir streicheln lassen. Den kriege ich schon dick!

Nachmittags wieder TA Termin mit Elfi. Sieht alles gut aus und ich brauche vorerst nicht mehr hin, weil ich alles selbst machen kann. Die Wunde soll möglichst lange offen gehalten werden, täglich gespült werden und Salbe so tief rein wie geht. Im Moment komme ich noch bis an den Knochen, aber das geht nicht mehr lange, dann ist die Wunde zu. Tja, und dann heißt es abwarten und das beste hoffen.
Im Wartezimmer hab ich mich erst mit ner netten Frau mit Hund und danach mit nem Mann mit Meerschweinchen unterhalten. Der sagte dann, dass sie einige Jahre keine Schweinchen gehalten hätten, weil ihn das emotional so mitgenommen hätte als er die letzten beiden hat einschläfern lassen müssen. Er hatte sein krankes Schweinchen im Kennel in einem Kuschelsack auf einer Wärmflasche sitzen. (Ich Elfi auf dem Snuggle Safe) Ist ja auch eher ungewöhnlich ein Mann mit Meeri.

Der Zaun ist leider nicht gekommen heute. Und mir ist aufgegangen, dass wir die Hühner nächsten Samstag auch noch nicht holen können, weil Andreas ja nächste Woche wieder arbeiten muss, den Zaun also frühestens nächsten Samstag ziehen kann und der Markt nur vormittags ist. Doof! Ich bin nicht so gut im Warten.



avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Sa 6 Apr 2013 - 11:11

Guten Morgen - so Wäsche hängt draußen, bis aufs Wohnzimmer ist alles gesaugt und gewischt. Heute sind die Temperaturen wieder auf 5 Grad gefallen, Sonne ist auch nicht zu sehen. Ich will jetzt gleich noch auf den Flohmarkt, dann muss ich noch ne Kleinigkeit einkaufen und zur Post gehen.
Gestern Abend war Basketball basket - also könnte jetzt schon heulen, dass die Saison schon fast wieder vorbei ist, denn die Jungs kommen grad richtig in Schwung. Gestern ein wirklich ungefährdeter Sieg 95:62 - hätte noch höher ausfallen können, aber die 1. Garde wurde dann halt auch irgendwann geschont, geht aber voll in Ordnung so. Anschließend waren wir noch beim Griechen esssen. Hatte ich schon mal erwähnt, dass wir letzte Saison nach ganz vielen Niederlagen angefangen haben, jedesmal einen Sekt zu trinken, wenn die Mannschaft gewonnen hat? Irgendwann kriegten wir den Sekt dann spendiert, und seit Mitte dieser Saison kriegen wir auch einen, wenn die Mannschaft verloren hat trinken die sind supernett dort.

Bianca - Mensch, das ist ja Mist, dass du jetzt auch die Erkältung kriegst, kanns du direkt gleich noch mal zuhause bleiben. Schön, dass es bei Picky so gut aussieht, Daumen sind gedrückt, dass es so bleibt!

Rosi - ach was, hier darfst du doch immer und über alles jammern snoopy Bestimmt wird das Fitnessstudio helfen, allerdings geht das halt langsam und man muss leider auch mindestens 4mal die Woche was tun. Ich merke das an mir, seit ich 6mal die Woche ins Wasser gehe, ist mein Rücken ganz anders ausgebildet. Ganz nebenbei hilft Sport ja auch noch der Psyche, denke mal, da hast du es im Moment auch nicht einfach.

Chris, da hast du eine schöne Sternstunde mit deiner Mutter gehabt, das ist doch schön, ihr seht euch ja dann lange nicht mehr.

Martina - wo hast du denn den Kratzbaum stehen? Ich habe festgestellt, dass bei uns die Kratzbäume immer nur da benutzt werden, wo ich mich dann auch aufhalte. Aber vermutlich hat er das garnicht gekannt, und muss sich jetzt da erst langsam rein finden.
So wie du ihn schilderst, schreit das ja nach einem Spielkameraden, ich finde es auch ulkig, dass er wohl so garnicht raus will, wenn du nicht ebenfalls raus gehst, vermutlich hält er dich für eine -etwas seltsame. Katze hüpfende Katze Supi, dass du ihm die Tabletten so leicht verabreichen konntest.

So, ich muss los, sonst macht die Post dicht - wünsche noch einen schönen Samstag.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Sa 6 Apr 2013 - 11:12

doppelt

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten