Smalltalk im April 2013

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Di 30 Apr 2013 - 21:33

Hi,

Bianca, das war sicher eine kluge Entscheidung Pilates ausfallen zu lassen. Bei Anstrengung fängt man ja doch schnell wieder an zu husten.
78 Mäuse im Gartencenter zu lassen ist auch nicht schlecht.

Gabi, all die leckeren Sachen, die Raphael da produziert. Mir ist schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammengelaufen.
Hills hat ja öfter solche Aktionen. Als ich das früher den Katzen gefüttert habe, hab ich beim TA so ne Sammelkarte gehabt. Wenn man soundso viele Kg gekauft hatte, bekam man ein Paket umsonst.
Die Wurst war Schweinefleisch. Und das geht nur, wenn es ganz frisch ist.

Rosi, meine Güte, da musst du aber echt lange mähen. Wie viel qm hast du denn eigentlich?
Du solltest ein paar Tiergehege anlegen, dann hast du weniger zu mähen. Wink

Chris, deine Smileys sind echt witzig. Vor allem das vom Zahnarzt, macht Bianca sicher enorm Mut. girli2
Juli hampelte auch im Hochstuhl immer rum, so dass man ihn leider "anschnallen" musste, was ich ganz furchtbar fand, ihn so zu fesseln, aber besser als vom Stuhl zu stürzen. Bei Nina brauchten wir das nicht, die saß da wie ein Buddha!
Huhn Chris sitzt wieder als einzige anders herum auf der Stange. Sehr konsequent die gute.

Mir ging´s gestern Abend und heute Morgen von dem Würstchen so was von mies. Nie wieder, sag ich euch. Das war schon mal so, ich hatte das vergessen. Hab auch schon ewig keins mehr gegessen. Werde ich auch nicht mehr. Dabei war es so lecker! Blöderweise hatte ich auch gestern Abend vergessen im Schlafzimmer die Heizung abzudrehen und die Temperatur und das Würstchen bescherte mir morgens auch noch ne Migräne, die aber zum Glück mit Tablette nachher weg war.
Es ging dann erst mal beschissen weiter, weil Caruso, obwohl ich ihm nur ne Mini-, Miniportion NF gegeben habe, seine Tablette nicht gefressen hat.
Im Meerigehege wieder Blut, allerdings nur wenig. Ich fand die Stelle, wo es war seltsam, denn da sitzt Humphrey eigentlich nie. Und da, wo er gestern lange gehockt hat, war nix. Hab dann überlegt, wer an der Blutstelle oft sitzt und hab mir daraufhin Pebbles mal angeguckt. Und bin fündig geworden. Blut am Hintern! Im ersten Moment war ich erleichtert, dass es nicht Humphrey ist. Bei Pebbles konnte man nicht so viel sehen, verkrustetes Blut. Hatte auch keine Brille an. War mir auch alles zu heikel und so hab ich sie und Finchen kurzerhand eingepackt und bin zu meinem TA.
Der meinte, ich solle mir ne Wohnung über der Praxis nehmen.
Wirklich feststellen konnte er bei Pebbles nichts, außer, dass ihre Scheide stark angeschwollen ist. Warum auch immer. Jetzt bekommt sie erst mal Metacam und dann mal weiter sehen.
Finchen hat aufgrund von Hormonproblemen durch ihre riesen Eierstockzysten Hautprobleme und Haar- bzw. Fellausfall. Könnten aber auch Milben oder Pilz sein.
So schön die Teddy-Meerschweinchen sind, aber sie haben immer alle Hautprobleme. Im günstigsten Fall "nur" extrem trockene, schuppige Haut. Da ist Finchen und auch Britney schon immer mit geschlagen.
Wenn ich zum TA gehe, wiege ich die Tiere grundsätzlich immer. Bei Pebbles hatte ich gesagt, ich schätze sie auf 1100g. Setzte sie auf die Waage......exakt 1100g! Laughing Bei Finchen lag ich allerdings 80g daneben.

Die Bank hat mir wieder Geld gegeben! cheers Scheiß Gefühl, wenn man die ganze Zeit überlegen muss, ob das oder das jetzt wirklich nötig ist zu kaufen.

Da Nina ja seit dieser Woche nicht mehr in dem Reitstall reitet und dienstags früh Schule aus hat, hab ich sie nachmittags mit den Hunden geschickt und hab mich auf´s Rad geschwungen um einiges einzukaufen. Neue Blümchen für vor die Haustür, den Mercedes unter den Fahrradluftpumpen und ein bisschen was zu essen.

Danach mit Nina und Sandra, die heute auch hier pennt, zu den Pferden gefahren. Sandra musste Nina filmen und fotografieren, da ich letztlich so klärglich versagt habe. Ich kann es einfach nicht.

Heute wieder 4 Eier. Die zuverlässigste Eierlieferantin ist Martina. Sie hat bis jetzt jeden Tag eins gelegt. Sie legt es immer unten auf dem Boden direkt morgens früh, Rosi immer oben auf dem Brett hinter der Stange, auch immer vor 10.00 Uhr. Chris ins linke Nest und Bianca ins rechte. Bei Gabi weiß ich es gar nicht genau. Die war heute was munterer. Ich glaube sie ist recht kälteempfindlich. Übrigens hat sie ganz weiße Beine. Die anderen gelbe.





avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5863
Alter : 56
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Bianca1 am Mi 1 Mai 2013 - 11:41

Martina, die Never-Ending-Schweinchen-Story! Echt fies, dass die Tiere gleich immer bluten.
Hoffe ihr könnt ihr helfen! Mir hat die Tierärztin auch schonmal gesagt, dass im MOment keine
Wohnung frei ist, sie mir aber Bescheid gibt sobald was über der Praxis frei ist *g*
Schön, dass die Damen so viele Eier legen! Und das wo sie erst so kurz da sind....Sie
fühlen sich eben wohl... Küken

Heute scheint es sehr schön zu werden. Um ca. 13.00 Uhr hole ich meine Eltern ab zum Garten. Habe heute morgen
frische Brötchen besorgt und dann wollen wir drüben Rührei mit Brötchen und frischem Schnittlauch machen. Mal was anderes als immer grillen......
Euch allen einen schönen, sonnigen Feiertag...

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2251
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Mi 1 Mai 2013 - 16:21

Hallo,
Martina, ich hab insgesamt etwas über 3000 qm, da ich aber hinten wo ja bald wieder doe Ponies sind nicht mähen muß sind es etwa knapp 2000 qm die gemäht werden müssen.
Tiere schaffe ich mir nicht mehr an, da ich alleine bin ist die Arbeit dann nicht mehr zu schaffen. Es war zwar schön als ich noch die Ziegen hatte aber eben viel Arbeit und die Kosten waren auch nicht ohne.

Chris, als Fußballfan wirds Dich bestimmte freuen daß der BVB im Finale ist.
Übrigens ist bei den Kindern gerade Torsten Frings auf der Insel, da er ja lange bei Werder gespielt hat, hab gegoogelt, wirst Du ihn kennen.

Es wird einfach nicht richtig warm und die Sonne hat sich heute gar nicht blicken lassen.Trotzdem hab ich einige Stunden im Garten gewerkelt, es ist so unglaublich viel zu tun!
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4468
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Mi 1 Mai 2013 - 22:06

Hi,

Rosi, du musst im 5. Gang den Rasentraktor jagen! Andreas schafft unsere 1000qm in ner halben Stunde: Laughing

Bianca, ich hoffe ihr hattet Spaß im Garten und es hat geschmeckt.

Gabi, der Zaun bei ebay heißt "Drahtgitter Toledo" ist 1,83 m hoch, 25 m lang, kostet 113,95 plus 6,90 Euro Versandkosten.

Dauerte ein bisschen, aber dann recht schönes Wetter mit sunny .
Heute hat halb Deutschland ne Radtour gemacht. Jedenfalls bei uns. War ein bisschen ätzend mit den Hunden zu laufen, da wir sie andauernd wegen der Radler zur Seite rufen mussten. Und was mich dann richtig ärgert, ist dass von den ca. 40-50 Radfahrern mal gerade 2 "Danke" gesagt haben. Evil or Very Mad Ein Wort! Manchmal frage ich mich echt, was mit den Menschen los ist. Nach ner Weile kann ich mir dann nicht verkneifen ein "Bitte, gerne!" hinterher zu rufen. tongue

Eben musste ich Zorro mal anblöcken und ihm meinen Pantoffel an den Hintern werfen. Er macht seit ein paar Tagen Caruso blöd an, wenn er des Weges kommt. Der spinnt wohl! Evil or Very Mad

Nachmittags war ich eigentlich fast die ganze Zeit im Garten und hab bei den Hühnern rumgewuselt.
Martina hat das größte Hühnerei, was ich je gesehen habe gelegt. Echt ein Mordsteil! Das war so groß, dass es nicht mal in den Eierkarton passte und auch der Deckel ging nicht zu schließen. Nina hat sich direkt ein Spiegelei draus gemacht. Waren 2 Dotter drin.
Alle hatten wieder eins gelegt, nur Gabi mal wieder nicht.

Abends hatten meine Eltern uns und meinen Bruder mit Familie zum Essen beim Italiener eingeladen. War schön. Und lecker!

Eigentlich war ja geplant, dass mein Mann morgen und übermorgen von hier aus arbeitet. Ganz blöderweise ist sein Arbeitslaptop abgekackt und die Leute von der Hotline haben es auch nicht geschafft, ihn wieder flott zu kriegen. Deshalb fährt Andreas dann morgen doch wieder, was ich echt scheiße finde. pale






avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5863
Alter : 56
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten