Smalltalk im April 2013

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Mo 15 Apr 2013 - 22:07

Stimmt, den Zusammenhang hatte ich noch gar nicht erkannt! Laughing

Alle im Stall. cheers Und nur Chris, die Vorreiterin für alles (außer Trinken) saß schon auf der Stange. Hab alle anderen draufgehoben. Bis auf ein weißes haben alle brav still gehalten. Das weiße hat geschrien wie am Spieß. Ab morgen müssen sie selbst sehen, ob sie auf der Stange pennen oder sonst wo.

Heute morgen hab ich nen Mann mit ner 9jährigen und ner 10 Wochen alten Dackelhündinnen getroffen. Das Welpchen war so was von süß! Hund mit Herz Hatten ein sehr nettes längeres Gespräch.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5759
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Di 16 Apr 2013 - 7:57

Moin,moin
9 Grad, noch etwas Nebel,aber die Sonne kämpft sich schon durch. sunny Gestern hatten wir 20 C spitze!Natürlich schlafen wir nun wieder bei offener Balkontür. Rolling Eyes Es ist eigentlich nicht zu kalt, nur zu feucht für meinen Geschmack. Da ich die Decke dann bis an die Nasenspitze ziehe,fange ich über kurz oder lang an zu schwitzen und so ist es ein ewiges hinundher, Decke runter,Decke drehen,wieder hoch....... What a Face
Ihr habt ja nicht ganz Unrecht,manchmal ist es Schicksal,aber sowas wie gestern ist einfach unglaublich. Erst die Situation wie schon geschildert,dann ging es aber weiter. Ich habe um 7.55 bei meinem Tierarzt angerufen,weil ich weiß,dass er morgens die Op´s macht.Er hatte zu,da er gestern seine Zahnimplantate kriegte. Habe einen anderen angerufen,machen eigentlich morgens auch die Op´s,war aber bereit das ich sofort komme,weil ich so gebettelt habe. Ich also raus. Mein Auto springt nicht an. No Das passiert nie! Überhaupt nie !
Daraufhin rief ich erst meinen Mann an,der zwar sofort kam,aber sofort ist eben auch mal ne halbe STunde,da wäre es für denTierarzt auch zu spät. Jasmine hatte gerade Ben ins Bett gelegt,wollte ihn aber wecken. Sie meinte dann,ob ich nichts schmerzstillendes im Haus hätte.....
Inzwischen war es für den zweiten Tierarzt auch zu spät.
Ich habe 2 Tabl Ibuprofen 8oo aufgelöst und dem armen Hascherl einen Teil ins Mäulchen gegeben. Innerhalb einer halben Stunde ist sie eingeschlafen. Vielleicht wäre sie es sowieso,aber so hatte sie wenigstens keine Schmerzen mehr. Ja ich habe dann noch lange gewartet um sicher zu sein,das sie gestorben ist.
Sie war von den Dreien die älteste mit 7 1/2 Jahren.
Ich bin sonst immer sehr korrekt und umsichtig,diesmal habe ich trotzdem einen schwerwiegenden Fehler gemacht,scheiße.
Rosi -ich habe gestern auch überdeutlich erkennen müssen,das ich unbedingt meine Fenster putzen muß,es sieht grauenhaft aus,wenn die Sonne drauf scheint,doch heute morgen gehts erstmal wieder mit Jasmine los,einen Bauernhof ansehen! Laughing Meine Hunde gehen ja leider nur raus,wenn ich auch draussen bin und immer geht das natürlich auch nicht. Obwohl den ganzen Tag die Türe offen war, legen sie sich nur draussen hin,wenn ich im Garten zugange bin oder auf der Terrasse sitze. Ich war zwar auch im T-Shirt,aber nur während der Arbeit,wenn man sich hinsetzt ist es noch zu kalt (für mich). Frühling
Es kommt einen komisch vor,wenn es so warm ist und die Bäume noch alle so kahl sind,aber ich denke bis zum Wochenende wird sich da einiges tun,als erstes hat der Flieder nun ein paar grüne Spitzen gezeigt.Ansonsten tut sich noch nicht viel.
Gabi - Verblendung und auch die anderen Bücher von Stieg Larson sind super gut. Verblendung lief übrigens unlängst im TV. Ich finde immer die Bücher besser! Momentan verschlinge ich alles von James Patterson. Die Alex Cross-Serie ! study
Soso deine Chefin hat schlecht geschlafen- tja Chef müßte man sein,oder noch besser, eine Angestellte wie dich zu haben,die alles mit Bravour alleine meistert,denn sonst könnte sie sich solche Dinge wohl kaum erlauben,also indirekt ein dickes Kompliment an dich! Kusshand
Der arme Coco,hoffe es sind wirklich nur die Zähnchen, ich denke an euch!
Ist schon blöd,wenn man sich mal erholen und ausruhen möchte und dann die anderen solchen Krach veranstalten,schade. Mad
Martina,dein Wort in Gottes Ohr ! Ich möchte auch mal erleben das nicht irgendein Tier von uns krank ist! No Andererseits haben wir gemeinsam eine menge Tiere,naja und irgendwas ist immer. fisch
Soso du läßt dir ne Hitlerfrisur machen....schon der sah bescheuert aus. lol! Aber Mädels machen das gerne,früher mußte immer mein Vater dafür her halten.
Laß doch die Hühner machen wie sie wollen,wenn sie sich sicher fühlen und untenbleiben ist das dann nicht auch okay? Müssen sie auf die Stange? Warum?
Siehst du, es ist Gabi die trinkt...nicht Chris ! hüpfende Katze
Woher hast du eigentlich immer ein AB? Bzw. weißt bei so kleinen Tieren wieviel du geben mußt?
Sunna´s Ohr ist schon wieder dicht und die Medis sind erst seid vorgestern alle ! Kotz
Gestern habe ich ein paar tolle Bilder von sonnenbadenden Tieren gemacht,werde ich jetzt mal einstellen.
Lg Chris

avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4662
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Di 16 Apr 2013 - 8:40

Siehst du, es ist Gabi die trinkt...nicht Chris !

Wasser meine Liebe, Wasser fisch

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Di 16 Apr 2013 - 10:54

girli2 girli2
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4662
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Di 16 Apr 2013 - 14:42

Hallo,
Martina, das weiße Schreihunhn war hoffentlich nicht Rosi!!!
Die Päckchen schicke ich an unterschiedliche Adressen in Deutschland das sind Gäste die die Kinder schon lange kennen und die nehmen sie dann mit.
Ansonsten würde es Wochen dauern wenn sie überhaupt ankommen.

Gabi, Deine Chefin hat es gut daß sie weiß sie kann sich auf Dich verlassen, vielleicht solltest Du auch mal zuhause bleiben damit sie mal sieht wie das ist.
Hoffentlich ist es nichts ernstes bei Coco, drücke die Daumen.

Chris, das ist so, manchmal kommt alles zusammen und man kann einfach nichts tun.
Ich wünsch Dir Erfolg beim Bauernhausanschauen.

Jetzt sprießt alles gewaltig, natürlich noch nicht so wie bei Gabi, aber es gibt Arbeit genug da das Unkraut in den Beeten am schnellsten wächst. Jede Menge Lupinen sind schon zu sehen.
Wenigstens das große Beet am Haus, Südseite, ist fertig. Da will ich in den nächsten Tagen einen Blauregenableger reinsetzen, den Hab ich im Herbst bekommen und hatte ihn oben im Schlafzimmer, nun ist er schon ca 20 Zentimeter groß und da die schönen Kletterrosen die letzten Winter nicht überlebt hatten hoffe ich daß er da ordentlich wäscht.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4371
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Bianca1 am Di 16 Apr 2013 - 20:14

Rosi, 9 Monate????? Das fehlte auch noch!! Ich hoffe, dass es bei Dir nicht so lange
dauert!!! Bin mal gespannt auf den Traktor. ABer auch wenn er etwas kleiner ist, denke ich
schon das er seinen Job machen wird.... Garten12
Die Tiere genießen im Moment alle die Sonne! Kann man auch gut verstehen...

Martina, das Huhn passt ja dann zu mir lol. Ich bin auch ein Basel..... Huhn7
Ob Du es glaubst oder nicht, ich dachte noch so: Das Braune ist bestimmt das schlauste. Huhn5
Einfach weil ich es für eine Ur-Rasse halte.....Ist wie bei KAtzen. Das sind meist die Tiger viel
wilder. Zumindest aus meiner Erfahrung...
Toll, das Humphrey etwas zugenommen hat!! Jetzt muss nur noch das AB anschlagen...
Siehste, Huhn Gabi braucht einen "Pool" um zu trinken! Wie ihre Namensgeberin liebt
sie wohl ein Schwimmbecken lol

Chris, das ist ja furchtbar! Das war wirklich großes Pech, aber sowas konntest Du doch
nicht ahnen! Manchmal ist das Leben einfach nur Scheiße!!! Sad
Da kam aber auch wieder alles auf einmal......

Gabi, bei uns kommen die Blumen jetzt auch langsam raus. Noch ein paar Tage Sonne
und etwas Regen und das geht alles ganz schnell!! Blumengarten
Mensch, der arme Coco. Hoffentlich ist es nichts ernstes... Kotzen

Gestern war ich mit Picasso wieder beim Tierarzt. Er niest total viel und kriegte schlecht Luft! Die Tierärztin sagte mir direkt, dass sie in so einem Zustand eigentlich einschläfern würde! ABER: Sie vermutet bei ihm eher eine Pollen-Allergie und hätte deswegen starke Bauchschmerzen das zu machen! Also haben wir es mit Cortison versucht. Und es ging ihm abends wirklich viel besser!!! Ich habe noch die Tabletten von Elli, die soll er dann alle 2 Tage bekommen. Allerdings geht es ihm gerade wieder etwas schlechter weswegen ich jetzt beschlossen habe, ihm die Tablette jetzt anstatt morgen früh zu geben!! Groß was kaputt machen kann ich da eh nicht!! És kann nur besser werden... Hase

Pilates war mega hart!!! Ballerina Hätte im Leben nicht gedacht, dass das so anstrengend ist. Und sie meinte sie zieht noch an, das war heute noch Welpenschutz!!! Da gibt es kaum Pausen, es wird durchgehend was gemacht. Und bestimmte Atemübungen dabei etc. Das ging so in die Beine, die werden morgen sicherlich total weh tun!! Aber was solls! Die Muskeln müssen ja gereizt werden. Am Anfang ist es meist anstrengend, wird sicher noch besser werden... katze

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2174
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Di 16 Apr 2013 - 20:39

Hi,

Bianca, ich kann dir nur raten, gib Picasso die Tabletten jeden Tag. Wenn´s ihm besser geht, kannst du immer noch versuchen sie zurückzufahren. Aber ernsthaft: Picasso ist doch sowieso schon älter. Bis da irgendwelche Nebenwirkungen auftreten.... Scheiße, dass es ihm wieder schlecht geht.

Rosi, stimmt, hattest du ja schon geschrieben, dass du die Päckchen Gästen mitgibst, ich Dussel.
Ich weiß gar nicht, ob es Rosi war, die gestern so geschrien hat, hab nicht drauf geachtet. Laughing

Chris, ich hoffe du hast dich ein bisschen von deinem Schock erholt. 7,5 Jhr. sind aber auch schon ein stolzes Meerialter.
"Normale" Hühner gehen i.d.R. zum Pennen auf die Stange um sich vor Fressfeinden zu schützen. Natürlich müssen meine nicht auf der Stange pennen, wenn sie das nicht wollen. Aber ich musste sie da raufsetzen, damit sie überhaupt kapieren, dass es da ein Stange gibt. Heute sitzen schon 2 drauf, eins direkt unter der Stange auf den Brettern, eins in der Eiablagebucht (schön gepolstert mit Heu). Nur Bianca hockt unten. Laughing Sie saß eben genau im Durchgang unter der Hühnerklappe. Da ich ihr nicht den Kopf abhacken wollte, musste ich sie mit dem Fuß reinschieben. Smile
Von dem AB hab ich mir mal irgendwann ne Flasche bei der TÄ gekauft. Ist das Standard AB für Meeris und Kaninchen. Die Dosierung ist halt 0,2/kg und das rechne ich dann halt auf das Gewicht des betreffenden Tieres um. Ganz einfach. Ich hab soviel Scheiß mit den Tiere mitgemacht, dass ich mich inzwischen ganz gut auskenne. Und da solche Geschichten ja gerne am WE passieren, habe ich so was vorsichtshalber im Haus. Du müsstest mal den überquellenden Korb mit meinen ganzen Tiermedikamenten sehen. Mein TA grinst immer nur noch, wenn er mir was mitgeben will und ich "hab ich noch zu Hause" sage.

Gabi, wie geht´s Coco denn heute?
Ah, ich lese es gerade. Ja, das hört sich wirklich nach chronisch an. Crying or Very sad Nicht schön. Der arme.
Deine Chefin ist ja wohl nicht gerade sehr motiviert. Das kann man doch nicht bringen bei so einem wichtigen Auftrag. Evil or Very Mad

Kein Blut im Urin von Humphrey! Da freue ich mich richtig drüber! Dafür hab ich Blut im Treppenhaus gefunden. War allerdings schon trocken. Ich vermute, dass es von Caruso war, er hatte da so ne komische Stelle an der Pfote, die mir vorher aufgefallen ist. Sieht allerdings nicht wirklich schlimm aus.
TA rief mittags mit den Laborergebnissen von Carusos Kot und Humphreys Pipi an. Caruso hat in der Tat Würmer, allerdings konnte man nicht genau bestimmen, ob es sich um Lungenwürmer handelt. Kann aber sein. Ich hoffe, dass das wirklich die Ursache für den Husten ist, denn dann müsste das Wurmmittel ja greifen und gut wär´s. Erklärt aber dann auch die ständig feuchte Nase nicht. confused Jetzt hab ich ihm alles TF weggenommen und die Tablette unter´s NF gemischt. Als ich eben geguckt habe, hatte er die Hälfte OHNE die Tablette gefressen. Ich hoffe, dass er die andere Hälfte über Nacht frisst. Drückt mal die Daumen.
Humphrey hat, wie schon vermutet ne Blasenentzündung, aber leider auch Kristalle. Ich hoffe, dass es Kristalle bleiben, denn calziumarm zu ernähren ist bei Meeris alleine schon dadurch sehr schwierig, dass sie dann kein Heu fressen dürften. Was aber ja nicht geht, da das Grundnahrungsmittel ist und unverzichtbar für den Zahnabrieb. Aber ich hoffe jetzt einfach mal, dass es gut geht.

So langsam kapieren die Hühner es mit dem Trinken. Waren wieder an ihrem "Teich", den ich ihnen aufgefüllt habe, aber auch an der Tränke. Bianca ist ein bisschen fies zu den anderen und hackt sie schon mal weg.
Sie konnte ich heute beobachten, wie sie hin- und herging und offensichtlich nach einem Platz für die Eiablage suchte. Ging dann erst in den Stall, kam wieder raus, ging wieder halb rein und blieb letztendlich genau im Durchgang unter der Klappe stehen. Ich denk noch so: Sie wird doch wohl nicht da.... und klack, knallte das Ei auf die Steinplatten vorm Stall. Rolling Eyes Aber es war nicht kaputt, nur oben son bisschen eingedötscht. Ausbeute heute: 3 Eier
Hab jetzt beschlossen das 5. Huhn (grau gesprenkelt) Martina zu nennen. Wenn die anderen schon alle euren Namen haben, wäre es doch komisch, wenn ich das übrige irgendwie nennen würde.

Wieder 21°C. Es ist einfach nur toll, dass man im T-shirt laufen kann. Ich liebe es. Gras pflücken für die Quiecker geht auch jetzt inzwischen wesentlich flotter.

Zorro musste ich jetzt mal den Markknochen wegnehmen. Er schleppt ihn schon seit gestern Mittag überall mit sich rum und knurrt Caruso und Kika an, sobald sie sich auf mehrere Meter nähern. Und das permanent. Caruso hat sich gar nicht mehr in seine weitläufige Nähe getraut. Eben hat´s mir dann gereicht, nu ist er konfisziert.

Nachmittags bin ich Nina vom Reiten abholen, dann zusammen zum TA, Fressnapf und danach zu den Pferden. Morgen kommt das Pony. Nina freut sich schon.

Am Freitag hab ich versucht Julis Klassenlehrerin telefonisch zu erreichen, hat aber nicht geklappt. Heute hab ich dann seinen Klassenlehrer angerufen. Juli erzählte nämlich am Freitag, dass der Sportlehrer die Kinder montags als "Arschlöcher", "asozial" und freitags als "total bescheuert" angeblöckt hat. HALLO!!!?!! Das haben die Kinder allerdings heute auch schon in der Tut-gut-Stunde angesprochen. Aber ich fand, dass ich auch als Mutter meinen Unmut kundtun sollte. Die Klassenlehrer sehen es allerdings genauso, dass so was überhaupt nicht geht und haben auch direkt gesagt, dass sie mit dem betroffenen Kollegen sprechen werden.





Zuletzt von Martina am Di 16 Apr 2013 - 22:18 bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5759
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Di 16 Apr 2013 - 21:18

Gabi schrieb:
Siehst du, es ist Gabi die trinkt...nicht Chris !

Wasser meine Liebe, Wasser fisch

Ihr beide seid köstlich! girli2 girli2
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5759
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Di 16 Apr 2013 - 21:24

Guten Abend - was für ein Tag wieder ............. heut Vormittag ging es ja noch, um 13.30 Uhr hatten wir einen Termin wegen einem Auftrag bei einem Kunden (angeblich der reichste Mann von Karlsruhe ...... ) und was denkt ihr wer nicht mitkommen konnte? Meine Chefin antürlich!!! - Aber Auftrag in der Tasche, zwar noch ein bisschen Federn lassen müssen, aber passt schon .....

Hier war heute schon wieder ziemlich schwül - aber es wird nicht gejammert. Im Bad wars dafür wunderbar, es war nämlich per Wetterbericht Regen angesagt - kam aber nicht, aber das hält die Sonnenanbeter ab.

Mit Coco war ich beim TA - der meint, dass er wieder eine Erkältung hat, er hat 4 Spritzen bekommen, u.a. ein Langzeit-AB.
Die Augen sind geschwollen, das Zahnfleisch entzündet und die Gehörgänge sind auch geschwollen. Ich denke ja, dass es chronisch ist, aber warten wir es mal ab. Gestern Abend hab ich ihn übrigens mal wieder inhalieren lassen, das hat prima geholfen.

So, das wars von mir auch schon, gucke jetzt Bones an - und dann verschwinde ich ins Bett.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Mi 17 Apr 2013 - 7:11

Moin,moin
melde mich später,habe Ben hier! Blumengarten
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4662
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Mi 17 Apr 2013 - 8:20

Der Süße liegt draussen im KInderwagen und schläft,bin ne kleine Runde mit ihm durch den Wald gefahren und schon war er eingeschlafen,ist ja auch schon seit 5.00 Uhr wach.
Jasmine sitzt im Zug nach Berlin! Habe sie heute früh um 6.30 zum Bahnhof gebracht.
Gleich gegen 8.30 kommt Theresa mit Henri und dann laufen wir zum Spielkreis,dann zur Schäfchenweide und gegen 11.30 alle wieder zurück! Laughing
Habe mich ganz schön beeilen müssen heute morgen,aber nun ist alles entspannt.
Hi Bianca,das ist ja herrlich mit dem Pool......klar hätte ich auch dran denken können. girli2
Picasso lebt doch drinnen,wieso dann Pollenallergie? Hoffe die Medis schlagen an.
So,dann schlägst du dich heute warscheinlich mit Muskelkater herum,aber dann ist es gut,wenn es heute abend gleich weiter geht. Gym
Rosi,wie kommst du denn an deinen Mäher? Wird er versendet? Ist ja warscheinlich auch nochmal sauteuer?
Wenn meine Hunde kurzes Fell hätten,wäre ich nicht ganz so genervt vom "Staub" wischen. Hund mit Herz
ei 9 Monate fiel mir ein,das Ben heute auf den Tag 9 Monate jung ist,solange ist das mit deiner Behandlung noch nicht her....ärgerlich,doch bitte bleib positiv,es wird schon, nur Geduld ! giraffe
Martina,ja einige Sachen habe ich schon auch hier,aber meist ist es ja dann angebrochen und nicht lange haltbar. Für die Pferdis braucht man auch immer mal was,je nach Jahreszeit, AUgensalbe,Wurm-und Insektenmittel etc.
Bianca ist ein Luderchen? Soso da müssen wir mal drauf achten,ist mir noch gar nicht so aufgefallen. Wink
War doch wohl klar das das 5 te Huhn Martina heißt,drücken geht gar nicht. Das kaputte Ei kriegen bei mir immer die HUnde !
Wurmmittel für Katzen gibts doch flüssig,für den NAcken ! Mache ich bei Jela immer so.
Klasse Klein-Ben schläft immernoch da draussen! Sleep Die Mütze ist über die AUgen gerutscht !
Es gibt Heucops für die Pferde zu kaufen,die weicht man ein,nehme ich für die Ponies! Frage doch mal ob Meeries das fressen dürfen?Vielleicht ist das besser??
Ich dachte immer,die Hühner kommen morgens erst dann aus dem STall,wenn sie ihre Eier gelegt haben,aber sie müssen sich ja auch erst an alles gewöhnen. Huhn5
Gut getan mit Zorro,wenn einer bunkert,ist er selber Schuld,geht bei uns auch nicht! Hund1
Der Lehrer hat ja wohl nicht alle Tassen im Schrank,aber solche Sachen haben wir auch schon erlebt. Vor allem im ersten Jahr am Gym !
Gabi - du bist super ! Lesebrille mein Ding wäre Kundenumgang ja nicht so,aber was ich von dir so höre - Respekt ! cheers
Muß eben weg,Ben ist wach!
Lg Chris
Jetzt sind wir wieder da und Ben ist direkt ins Bett gefallen....
Was für ein Mist mit Coco, gleich das ganze Programm,der Arme, gute Besserung!
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4662
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Mi 17 Apr 2013 - 14:51

Hallo,
Gabi, da hast Du für Deine Firma ja wieder großen Erfolg genhabt, Du brauchst doch die Chefin gar nicht. Hoffentlich schlagen die Medikamente bei Coco an.

Bianca, hoffentlich wird der Muskelkater nicht allzu schlimm und wenn es eine Allergie ist kann sein daß man die Pollen an Kleidung und Schuhen in die Wohnung bringt.

Chris, in der Broschüre hieß es bis zu 6 Monaten und die waren am 5. April um, erst im Internet hab ich gelesen daß es bis zu 9 Monaten dauern kann.
Der Mäher wird geliefert war im Kaufpreis mit drin.

Martina, was ist denn das für ein Lehrer, das geht ja mal gar nicht, ich finde alle Eltern sollten dagegen vorgehen.

Heute ist es auch hier richtig sommerlich bleibt aber nicht , zum Wochenende soll es erheblich kühler werden.
Überall im Garten sind schon die Veilchen da, hübsch anzusehen die violette Farbe.
liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4371
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Bianca1 am Mi 17 Apr 2013 - 18:14

Martina, meinst Du das schadet nicht? Wieviel hast Du immer gefüttert? Er bekommt eine
viertel Tablette alle 2 Tage....
Martina, so ich sehe, Du trittst mich also!! Mit dem Fuß reinschieben ts ts Huhn3
Oh hat er also Würmer! Hoffe, er nimmt die Tablette auch noch! Katze1
Kristalle sind ja nicht so toll. Drücke ihm die Daumen
Finde ich gut, dass das 5. Huhn Deinen Namen hat! so sind wir komplett Huhn4

Gabi, Deine Cheffin ist ja wohl der Hammer!! Als wenn sie mit Absicht schwierigen Gesprächen
aus dem WEg geht!! Sowas macht ja guten Eindruck!! Was täte die nur ohne Dich???? computer
Der arme Coco! Hoffentlich geht es ihm bald besser...

Chris, Du hattest ja heute wieder einen vollen Plan.
Pollen kommen auch in die Wohnung. Wenn man z. B. lüftet etc. Und in letzter Zeit haben wir
ja viel die Balkon-Tür auf. Theoretisch könnte es also sein...Also mal abwarten... Hase
Heucobs gibt es auch für Kleintiere. Die Frage ist nur, wie der Calcium-Gehalt darin dann ist...

Rosi, das ist ja super, dass im Preis die Lieferung mit drin ist. Bei so großen Sachen wäre die
nämlich ganz schön teuer.... Garten12

Wir haben jetzt alles umgeschmissen. Freitag fährt mein Mann nach Neuss. Der Rollstuhl ist für meine Schwägerin zu schwer und ihr Mann hat eine kaputte Schulter! Also wird Holger hinfahren, den Rollstuhl mit einladen (80 kg!!!!) und er kommt dann mit ihrem Auto und dem Kurzen und Sie schon Freitag zu uns. Mein Schwager muss leider Samstag arbeiten. Er bekommt dann solange unser Auto, denn in unseres passt der Stuhl nicht! Also habe ich ab Freitag die Hütte voll. Kann gut sein, dass ich dann nicht dazu komme mich am Wochenende groß zu melden.....Also wundert euch nicht Baum

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2174
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Mi 17 Apr 2013 - 21:45

Hi,

Bianca, das ist ja ein Kuddelmuddel wegen des Rollstuhls. Aber Hauptsache dein Vater bekommt ihn. Schweres Teil.
Ich meine mich zu erinnern, dass ich 1/4 Tablette jeden Tag gegeben habe. Wenn Cortison das einzige ist, was hilft. Ich hab da überhaupt kein Problem mit. Hab mich da mal länger mit meinem TA drüber unterhalten.

Rosi, hab auch jede Menge Veilchen im Garten. Sieht nett aus.

Chris, das ist echt früh, wo du Ben kriegst. Sleep
Ne, die Hühner haben keinen Stubenarrest bis sie ein Ei legen. girli2 Sie legen die Eier irgendwann über Tag. Und gehen dann dafür in den Stall. Martina hat bis jetzt jeden Tag eins gelegt. Bis jetzt immer auf den Boden im Stall. Chris ist das einzige Huhn, das es brav in die vorgesehenen Buchten legt. Die anderen legen irgendwo im Gehege.

Heute morgen war Carusos Fressen unangetastet. pale Hab ihm dann nochmal ein bisschen frisches drunter gemischt. Er hatte auch Kohldampf und fing direkt an zu fressen. Und dann bin ich Dumpfbacke zu den Meeris gegangen. Und ich hatte es ihm nicht wie sonst auf seinem Hochplatz gestellt, sondern auf den Boden. Wie doof muss man sein? Mit 2 Hunden im Haus. Als ich das nächste Mal guckte, kam Zorro natürlich, sich die Schnauze noch leckend vom Napf. Na super, jetzt habe ich keine Ahnung, ob Caruso und wie viel von dem Futter bzw. der Tablette gefressen hat. Muss jetzt morgen ne neue holen, werde mal fragen, ob´s das nicht auch als Spot-on gibt.

Nachmittags hatte ich Smilla mit und überhaupt keine Lust zu laufen (wie jeden Nachmittag).
Danach quengelte Nina, ob wir nicht zum Pony fahren könnten. Das steht nämlich seit gestern bei den anderen. Obwohl nicht mein Füttertag ist sind wir dann hin. Hatte vorher mit meiner Freundin gesprochen, dass sie gucken sollte. Sie hatte überhaupt keine Bedenken und meinte Nina könnte das Pony noch locker ein Jahr reiten, wenn sie nicht nen Riesenschuss macht. Nina war natürlich total happy. Petra hat ihr dann noch ein bisschen Unterricht gegeben, was ich sehr nett fand, denn sie war schon eher in Eile. Sie reitet gigantisch gut.

Bianca brauchte ich heute nicht in den Stall zu treten. Laughing War schon komplett drin.



avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5759
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Mi 17 Apr 2013 - 22:35

Guten Abend, ich bin ganz spät dran heute - aber das Wetter lockt mich nach draußen und nicht an den PC.
So mit Verblendung bin ich durch, fand es dann doch noch spannend - gefallen würde ich nicht sagen, dazu ist das Thema echt zu scheußlich, aber es hat mich gefesselt, typisch für die nordischen Schreiberlinge ist es eher düster geschrieben. Die beiden anderen hab ich mir für jeweils 1 € bei ebay ersteigert. Film habe ich nicht gesehen, bin eigentlich immer enttäuscht von Filmen nach Büchern die ich gelesen habe, Ausnahme Harry Potter.
Bei Coco ist eine leichte Besserung eingetreten, er ist zumindest heute mal wieder bisschen in Bewegung gewesen, aber er pfeifft noch immer arg. Eigentlich wollte ich ihn heute inhalieren lassen, aber ich denke ich warte bis morgen, dann sieht der TA wie seine Medi´s angeschlagen haben.
Bei uns war es ziemlich schwül heute - fast 26 Grad - Bad war eher leer, was mich dann doch gewundert hat. Bis zum Wochenende soll es dann auch wieder 10 grad runter gehen und regnen. Schade, ich hätte einiges zu tun im Garten, aber im Regen will ich nicht draußen sein.
Chris .- da hast du ja heute ein straffes Programm, bin gespannt wie es dir in der Krabbelgruppe gefallen hat. Ich glaube Staub wirbeln auch die Kurzhaarigen auf, aber hier ist halt auch immer alles voll mit Haaren, solche weichen Fleecedecken gehen garnicht hier, da könnte man nur bürsten.

Rosi - schön, dass du es jetzt auch mal schönes Wetter hast. Hier blühen grade noch -stark verspätet- die Märzenveilchen, weiß nicht ob man das bei euch kennt - das sind so mini-kleine blaue Veilchen.

Bianca - das ist ja ein Act mit dem Rolli - habt ihr den privat beschafft?
Da hast du ja am Wochenende auch einiges vor, viel Spass mit der Family.

Martina - das ist jetzt aber schön, dass es mit Nina und dem Pony doch noch klappt. Wie reagiert sie denn in so einer Situation? Kann sie sich dann auch für ihr Gezicke von vor ein paar Tagen entschuldigen? Du warst wieder großzügig, dass du jetzt extra mit ihr hingefahren bist, da wäre ich glaube ich nachtragender und würde sie an den Terz erinnern den sie gemacht hat.
Das mit den Hühnern wird sich alles noch einschleifen - toll, dass sie wirklich so legefreudig sind.

So, jetzt werde ich ins Bett gehen, hab gestern zu lange gelesen, deswegen bin ich total müde heute.
GuteNacht

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Do 18 Apr 2013 - 7:47

Moin,moin
sunny sunny und um 6.00 Uhr schon 16 Grad,ist ja wie im Hochsommer! Nun soll ja heute vorerst der letzte schöne Tag sein. Shocked
Andererseits muß ich jeden Tag wässern ( Rosen etc.) da kommt mir der Regen gerade recht,auch der Rasen kann etwas gebrauchen,so langsam tut sich was an den anderen Bäumen und Sträuchern. SmileyBlume
Zum Spielkreis direkt gehe ich nicht,das wird dann in Zukunft Theresa mitmachen ( Henri und Ben),dort kann man nur auf kleinen Bänken bzw. auf dem Boden sitzen und das tue ich mir nicht an,aber einen AUsflug kann ich schon mitmachen,dass ist ja kein Problem. Unbequem sitzen und stehen ist nicht mein Ding. No
Ben hat am mittag wunderbar geschlafen ( 2 STunden mit einer kurzen Unterbrechung, Nucki gegeben)dann haben wir zusammen mit Chris Mittag gegessen und danch bin ich mit ihm in den Garten, Fische gefüttert,am Teich rum gesessen und dann hat er geschaukelt,hat ihm gut gefallen. Um 14.30 war dann auch schon sein Papa da und hat ihn und die Dackel abgeholt! Ist schon anstrengend,aber ein kleiner Vorgeschmack wie es wird,wenn er dann bald täglich so lange hier ist. Blume1
Rosi,seit vielen Jahren pflanze ich immer mal wieder Veilchen,leider kommen sie oft nicht wieder,irgendwie wollen die bei mir nicht,dabei sind gleich um die Ecke im Wald massenhaft! Dafür habe ich die kleinen hellblauen ( Wetterblümchen sagen wir dazu) die blühen wie wild und ganz lange. Gänseblümchen sind nun auch schon ein paar da,aber noch nicht wirklich viel.
Ich habe das gute Wetter genutzt,mal wieder Decken und massenhaft Handtücher zu waschen. Wäsche
Bianca, ja natürlich, darüber habe ich gar nicht nachgedacht,bei mir steht ja auch den ganzen Tag die Terrassentür auf! flower Der Rollstuhl wiegt 80 kilo? Himmel,wie soll ein Mensch das denn bewerkstelligen? Sind die elektrischen den nicht zusammen klappbar? Das ist ja der Hammer,kommt deine Mama mit dem Ding ( rausbringen etc.) denn zurecht? Da darf ja nirgends eine Stufe sein. Mad
Hi Martina,dasselbe ist mir die Tage auch passiert,kaum ging Jela weg,hat Sunna alles leer gefressen! Katze1 Sunna und Kasper haben immer Hunger - oder Appetit? Jedenfalls fressen sie gierig alles was runterfällt,sogar heute morgen ein STück vom Salatblatt und das nach dem füttern! Vielleicht ist es aber auch so tief verwurzelt, Hunger leiden zu müssen,das sie deshalb immer fressen wollen. Suspect
Na siehste, nun kann Nina das Pony doch reiten,schön das es klappt und sie gut zurecht kommt. PferdMitReiter
Dankbar registriere ich,das du gestern Bianca nicht in den STall getreten hast. Huhn6 lol!
Gabi,manchmal habe ich bei diesen Büchern auch schon aufgegeben, du hast Recht es ist oft alles sehr düster.
Die Harry Potter Filme haben mich auch begeistert - und die Kids natürlich!
Vielleicht bekommen wir am Wochenende ja ein paar Regenpausen -für den Garten. Wink
Ich muß noch ein bischen warten, bis 9.00 Uhr,wenn dann mein Schwiegersohn (welcher frei hat) keinen Notruf vom Altersheim bekommen hat,darf ich einkaufen fahren! Einkauf
Ist auch sehr nötig - keine Milch und kein Toipapier mehr ! Das geht beides gar nicht. Tasse
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4662
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Do 18 Apr 2013 - 15:14

Hallöchen - darf man sich eigentlich schon wieder übers Wetter beschweren Laughing ? - Hier ist sowas von schwül, ich kippe jetzt gleich vom Stuhl vor Müdigkeit und Schlappheit Büro - es ruft auch kein Mensch an, ist richtig ruhig hier ........... auch wieder nicht recht Cool. Musste jetzt allerdings auch eine total langweilige Arbeit machen, hab jetzt grad 1,5 Stunden lang Zahlen verglichen. Aber jetzt bin ich durch.
Später ist dann nochmal TA-Termin mit Coco, bin mal gespannt was er meint, von 4 Spritzen hatte ich mir eigentlich mehr versprochen - es ist besser, aber er pfeifft immer noch ordentlich katze01

Bianca - besser mit Picasso? Hilft das Cortison wenigstens? Ich bin ja dem Teufelszeug nicht ganz so positiv gegenüber eingestellt, weil es halt arg auf die Nieren geht, aber natürlich ist Picasso schon älter, da ist es bestimmt legitim. Und Pilates war anstrengend? Ich kann mir immernoch nicht wirklich was drunter vorstellen. Aber seit ich Aquajogge brauche ich sowas nicht mehr.

Chris - Rosensträucher gieße ich nie - die kriegen im Sommer immer mal was mit, wenn die Sommerblumen gegossen werden, aber im Moment hab ich an die noch garnicht gedacht. Allerdings wässere ich auch schon täglich meine Erdbeeren und eben die Kübelpflanzen. Heute will ich noch die Kakteen hoch holen, die werden sich auch freuen mal wieder Wasser zu kriegen.
Naja das mit Ben wird sich noch einschleifen, dann ist es nicht mehr so anstrengend, natürlich muss man ständig parat sein bei so einem kleinen Kerl. Auf Spielkreis hätte ich auch keine Lust, nicht nur wegen dem auf dem Boden sitzen sondern auch wegen den ganzen jungen Müttern, hatte ich ja seinerzeit mit meinen 40 Jahren bei meinem Sohn schon manchmal Probleme.

So, jetzt geht's hier doch wieder los computer Telefon Telefon

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Do 18 Apr 2013 - 15:47

Hallo,
Bianca das ist ja ein Aufwand mit dem Rollstuhl aber wenn Dein Vater damit beweglicher ist lohnt es sich.

Martina, wie schön daß es mit dem Pony nun doch geht, da wird Nina begeistert sein. Ich könnte auch nichts auf dem Boden stehen lassen, besonders Alba die ja bestimmt in Spanien gehungert hat, würde es fressen.

Chris, wie war der Bauernhof?

Gabi, hier ist es heute auch sehr warm, ich glaube ee liegt daran daß man gar keine Zeit hat sich langsam an die Temperaturen zu gewöhnen.

Im Garten wächst jetzt alles wie irre, beim Rasen kann man direkt zuschauen. Bis vor kurzem war der Wind richtig kräftig und dadurch war Dari im Haus, vor Wind hat er komischerweise große Angst.
Ich war auf dem Friedhof und hab die Winterabdeckung entfernt und Stiefmütterchen gepflanzt, für alles andere ist es noch zu früh.
Hab heute das dicke Federbett gegen die Sommerdecke getauscht, hoffentlich nicht zu früh.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4371
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Bianca1 am Do 18 Apr 2013 - 20:12

Martina, ich glaube so langsam klappt es mit allen 2 Tagen! Er ist schon wieder richtig gut
drauf und heute habe ich ihn aus dem Wohnzimmer getragen, weil ich weg musste. Normalerweise
atmete er da ganz schwer, aber heute nicht!! Das wäre zu schön um wahr zu sein.....
Man kann nicht immer an alles denken! Klar, die Hunde nutzen das aus.......
So, heute wurde ich nicht getreten lol....Aber ich lerne wie man sieht.. HuhnmitEi

Gabi, wenigstens geht es dem armen Kerl etwas besser! Hoffe es steigert sich weiter...
Der Rolli kommt von einem guten Bekannten meiner Schwägerin. Deswegen kommen wir
ja so günstig da ran...Das cortison scheint Pick wirklich zu helfen! Das festigt was die
Allergie-These! Pilates ist auch schwer zu erklären. Hatte auch kaum Vorstellung.
ist auf jeden Fall ohne Pause, da ständig Bewegung vorgeschrieben ist. Kreisförmige
Bewegungen von Beine oder Armen und Bauch einziehen dabei etc. Das geht mächtig
auf die Muskeln...Das war echt hart... Basketball

Chris, so genau wissen wir ja noch nicht wie der Rolli aussieht. ER wird auf jeden Fall in die Garage
gestellt und ich hoffe, dass Mama ihn bis zur Tür schieben kann.... cheers

Rosi, Dari hat Angst vor Wind???? Das überrascht mich ja jetzt total! Und das bei dem
Heißsporn... Hund33

Ich habe leider einen Rückfall wg. Erkältun.Heute nacht wieder totale Halsschmerzen und Husten und Schnupfen. Habe heute kaum Stimme! Super, das kann ich jetzt echt gut gebrauchen!! Im Moment ist der Wurm drin! schlafen

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2174
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Do 18 Apr 2013 - 22:31

Leute, mir ist heute morgen was ganz schreckliches passiert.

Wenn ich das Meerigehege saubermache, setze ich mich immer auf ein Häuschen dazu, damit ich mich nicht so bücken muss. Das nehme ich dann immer unterm Hintern mit. Und heute saß Rosalie unbemerkt drunter, ich hebe es hoch und in dem Moment muss Rosalie drunter her gelaufen sein. Ich setze mich wieder drauf und erwische Rosalie voll. Sie war voll unterm Holz. Bin natürlich sofort hoch, aber sie lag trotzdem auf der Seite und schrie wie am Spieß. Das war so grauenhaft, der blanke Horror. Ich war fertig. Hab sie dann wieder normal hingesetzt um zu sehen wie sie läuft und sie schleppte die Hinterbeine hinter sich her. Bin sofort zum TA gerast. Hat sie dann geröntgt und es ist nichts gebrochen und auch nichts an der Wirbelsäule. Auch keine inneren Verletzungen. Lediglich ein bisschen Arthrose, aber sie ist auch schon 7. Obwohl sie starke Schmerzmittel bekommen hat, liegt sie seitdem in einer Ecke in einem Haus und frisst auch nicht. Hab sie eben schon gefüttert.
Oh Mann, wie konnte mir das bloß passieren? Sad Mache mir natürlich totale Vorwürfe. Mir tut das so wahnsinnig leid. Ich bin sonst immer so vorsichtig. Normalerweise geht da nie ein Meeri drunter, wenn ich saubermache. Sie wissen genau, wo ich gerade saubermache und gehen dann alle ans andere Ende. Dann streue ich ein und mache Heu drüber, dann gehen sie alle da hin und mümmeln los usw. Der Ablauf ist immer der gleiche. Trotzdem hätte ich besser aufpassen müssen. Ich war so was von geschockt, bin es immer noch. Ich hoffe sie berappelt sich noch mal. Das könnte ich mir nur schwer verzeihen. Das ist so ne liebe. Scheiße!

Nina könnt ihr auf FB auf dem Pony sehen, hab ihr Foto und ein Video extra für euch geteilt.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5759
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Fr 19 Apr 2013 - 8:04

Moin,moin
9 Grad und Sonne ! Kein Regen und laut Wetterbericht kriegt ihn außer mir, doch jeder ! Rolling Eyes
Gestern habe ich bei Aldi 3 Träger a 10 Blümchen ( Petunien in 2 Farben und Männertreu) für je 1.49 erstanden! cheers Ich bepflanze ja recht viele Töpfe, für je eine Tochter auch noch einen mit und wenn sie auch jetzt noch sehr zart sind,sie kommen immer prima! Garten2
Momentan habe ich sie aber noch in meiner Futterkammer,falls es noch mal Nachtfrost gibt.
Vielleicht lasse ich sie morgen von Chris ins Gewächshaus bringen.
Gestern saß ich hier um diese Zeit mit offener Tür,jetzt bekomme ich kalte Finger weil das Fenster auf ist. computer
Rosi,auf dem Hof gab es nur Schafe und 2 Ponys. Sie hatten die Schafe und Lämmer extra im STall gelassen,bis wir mit den Kindern kamen und alle durften die Schäfchen mit trockenem Brot füttern. Auch Ben hat ein STück von mir bekommen und das Schaf hats ganz vorsichtig aus seiner Hand genommen! Süß.
Die Lämmer waren schon recht groß,aber sie hat extra für uns eines mit der Flasche gefüttert,ratz fatz war die leer! Alle Kinder durften es einmal streicheln.
Ein Mutterschaf hat ganz doll gehinkt beim rauslassen und ich habe sie darauf aufmerksam gemacht.
Hoffentlich hast du die Bettdecken nicht zu früh gewechselt,ich trau dem Frieden noch nicht so recht.
So,jetzt schließe ich das Fenster, ist eindeutig zu kalt.
Um9.45 bekomme ich Henri und Marlene für 1-2 STunden, Resi möchte ein paar Klamotten einkaufen gehen. Jasmine und Ben kommen vielleicht auch vorbei.
Gestern war hier ein richtig doller Sturm und Dari wäre sicher nicht vor die Tür gegangen,bei Kasper und Sunna habe ich manchmal Angst das sie wegfliegen!
Gabi,wie du siehst gibt es immer irgendwas worüber wir uns beschweren müssen..... Wink Meine Kletterrosen stehen ja an der Terrasse und somit noch unter dem überstehendem Dach,so bekommen sie eh schon weniger vom Regen ab,wenn wir denn mal welchen hätten. Letztes Jahr sind schon einige fast verdurstet!
Du Ärmste, kurzfristig Langeweile am Arbeitsplatz,na hat ja nicht lange angehalten !
Drücke weiter die Daumen für Coco! cat
Ich war ja bei Chris auch schon 39, habe aber eine Zeit erlebt,als mehrere Mütter schon ab mitte 30 waren,so ging es eigentlich,aber Spielkreis für so kleine Kinder war noch nie mein Ding, die meiste Zeit wird gefrühstückt und dumm rum gelabert..... Mad am liebsten sind die Kids in Bewegung oder draussen - meine Meinung.
Außerdem bin ich in diesem Fall (Kinder) nicht so sehr tolerant. Embarassed Zum Bauernhof hat eine Mama ihren 1 1/2 jährigen Sohn die ganze Zeit im Tragetuch getragen,als ich Theresa fragte ob der Kleine vielleicht krank ist o.ä. schüttelte sie nur den KOpf,nein die Mama macht das immer so. Später erzählte die Mutter dann, weil jemand sie fragte,ob es ihr denn nicht zu schwer wird,den Jungen zu tragen. Nö, das mache ich den ganzen Tag, zu Hause binde ich ihn mit dem Tuch auf den Rücken und dann mache ich meine Hausarbeit,dann steht er mir auch nicht zwischen den Beinen,er liebt es...... affraid Ob er laufen kann? Keine Ahnung. Ich darf mich mit solchen Müttern auf keinen Fall auf ein Gespräch einlassen. an die Stirn schlage
Bianca, ich freue mich,das es Picasso besser geht und natürlich,das du gelernt hast und nicht getreten werden mußtest! Huhn6
Na da bin ich mal gespannt auf den Rollstuhl,hoffentlich kommt ihr damit klar !
Ein Rückfall? Verdammt das ist nicht gut,achte au besser auf dich und gute Besserung ! Hund mit Herz
Himmel Martina, ich hatte gerade ein Deja-vu ! Shocked
Sche... pale
Habe das Video angeschaut, Nina passt doch toll auf das Pony! Sie reitet gut,doch wofür hängt die Decke da hinten drüber,das macht ihn doch nur nervös?
So, ihr Lieben, nun genug für heute,muß noch saugen und Wäsche aufhängen.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4662
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Fr 19 Apr 2013 - 8:41

Guten Morgen,
sehr angenehme 12 Grad heute früh, die Sonne kämpft grad mit den Wolken, denke mal die Schwüle ist durch.
Ich habe doch solche Probleme bei solchem Wetter mit dem Schwitzen, besonders an Händen und Füssen.
Bei Coco geht's weiterhin aufwärts, aber die gewünschte Besserung ist noch nicht eingetreten. Das Schleimlöspulver das ich vom TA für ihn haben - und auch schon den ganzen Winter gebe - mutzt anscheinend Garnichts mehr. Jetzt probiere ich es mit ACC (10fach verdünnt). Ich solls jetzt übers Wochenende selber beurteilen und je nachdem wie es wirkt, soll ich es dann eine Woche lang geben, wenn nicht kriegt er am Montag einen Schleimlöser gespritzt. Aber wirken tut es schon, kommt ne Menge Dreck aus den Ohren ....

Chris - ihr ward mit den Kindern auf einem Bauernhof, ich hatte verstanden, dass ihr euch ein neues Wohnobjekt anschaut! Ist ja süss mit den Schafen, sowas finde ich für Kinder immer ganz toll. Das mit dem Kind im Tragetuch - ohne Worte - das Kind tut mir schon heute leid.
Ja wenn deine Rosen unterm Dach stehen musst du natürlich wässern. Ich hab gestern bei LIDL Petunien gekauft - für 1,59 -Frechheit 10 Cent mehr Laughing Blumengarten Habe 2 solche 10er gekauft, muss aber jedenfalls noch mehr holen. Aber ich will dazu noch in den Baumarkt, denn ich will noch ein paar besondere Farben. Aber für meine Kübel im Hof tun es die vom Supermarkt auch.
James Patterson war übrigens lange Zeit mein Lieblingsschriftsteller, die Alex Cross-Romane liebe ich, habe auch die meisten im Bücherregal.

Martina - was für eine Scheisse - manchmal passieren Dinge, man glaubt es einfach nicht. Für Rosalie sind die Daumen gedrückt, sie wird halt jetzt außer einem großen Schock auch noch Prellungen haben. Fühl dich mal geknuddelt, manche Dinge hat man einfach nicht in der Hand meerschweinchen
Bilder von Nina muss ich gleich mal anschauen.

Rosi - ich staune immer wieder, wie unterschiedlich unser Wetter ist - Winterabdeckung auf dem Friedhof kenne ich hier gar nicht. Die Stiefmütterchen pflanze ich auch immer schon im Herbst, die sehen jetzt prima aus. Anscheinend haben wir doch schon ein sehr mildes Klima hier.
Mit Winter- und Sommerdecken muss ich mich hier auch nicht rumplagen - schon wieder eine Entscheidung weniger, wann die gewechselt werden schlafen

Bianca - das hört sich doch jetzt ganz gut an mit Picasso - genieße die Zeit einfach mit ihm.
Kriegt dein Vater keinen Rollstuhl von der Krankenkasse genehmigt?
Hoffe, er und deine Mutter kommen gut damit zurecht, damit er nochmal mobiler wird.

Jetzt muss ich weiter arbeiten Büro

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Fr 19 Apr 2013 - 12:37

Ja stimmt,haben auch einen Hof angeschaut,vielleicht hatte ich das von Rosi jetzt missverstanden.
Es war sehr schön ,weit draussen,gegenüber von einem Friedwald und leider an einer Bahnlinie - unserer! Wir sind hier ja auch an der Bahn bzw. ca.200m weg,dort wären es dann nur noch 100m ??? Ohne Zaun ohne Büsche und Bäume,also recht laut. Das hat Alex sofort abgelehnt, GsD. diesmal lag es nicht an mir,sonst meckere ich immer über irgendetwas. Zu einsam. Chris-Schule. Zu kleine Weide. Zu weit für Hans zur Arbeit. tongue
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4662
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Fr 19 Apr 2013 - 16:12

Hallo,
Martina, das ist aber auch Pech, aber wenn keine ernsthaften Verletzungen zu sehen sind ist die kleine Rosalie vielleicht nur geschockt, ich wünsch ihr recht schnell gute Besserung.

Bianca, das hört sich aber nicht gut an, da wirst Du Dich schonen müssen damit es nicht noch schlimmer wird.

Chris, das war ja ganz toll für die Kinder, es ist immer wieder toll wie unbefangen sie auf Tiere reagieren, zu der Mutter kann man wohl nicht viel sagen!!!
Ich glaube das Sommerbett ist nicht zu früh, da die Sonne oben durch die Balkontür reinscheint, Südseite, ist es dort recht warm.

Gabi, es ist schon wettermäßig ein großer Unterschied, Ihr habt ja fast südliches Klima während sich hier der Osten bemerkbar macht.
Hoffentlich wird es bei Coco weiterhin besser.

Heute sind es fast 10 Grad weniger als gestern aber da die Sonne scheint ist es nicht so unangenehm.
Es gibt immer noch Ärger mit der Kindergeldkasse. Angeblich hat meine Tochter für ein paar Monate zu Unrecht Kindergeld bekommen was aber nicht stimmt da sie ja hier war und auch gearbeitet hat, laut Arbeitsamt sollen über 1650 zuviel gezahlt worden, dafür soll sie nun Verzugszinsen zahlen komischerweise wollen sie das Geld aber nicht zurück!!
Nun hat meine Tochter alle Belege inklusive Lohnbescheinigungen zusammengestellt einem Gast mitgegeben der hat sie mir geschickt und ich hab sie per Einschreiben mit Rückschein verschickt, der Rückschein kam gestern und heute nun die Bestätigung des Einspruchs mit dem Hinweis daß sie aber trotzdem zahlen muß. Hab es gescannt und per mail an meine Tochter geschickt.
Der deutsche Amtsschimmel nur Ärger!! Manchmal hat man den Eindruck daß keiner Ahnung hat.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4371
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Fr 19 Apr 2013 - 22:03

Hi,

Rosi, man kann die deutsche Bürokratie nicht verstehen. Sehr ärgerlich das Ganze. Evil or Very Mad

Gabi, ich hoffe, Coco geht´s bald besser.

Chris, Deja-vu - ja, ich musste auch direkt an dich denken und weiß genau, wie du dich gefühlt hast.

Rosalie ging es auch heute morgen noch so schlecht, dass ich sie habe einschläfern lassen. Sie konnte die Hinterbeine überhaupt nicht mehr bewegen, lag nur auf dem Bauch auf der gleichen Stelle und hat nichts mehr gefressen. Nach der Narkosespritze war sie schon tot. Mache mir totale Vorwürfe. So eine elende Scheiße!

Nina ist im 7. Himmel mit ihrem Pony. Aber die beiden passen auch wirklich gut zusammen. Während ich die Pferde versorge, holt sie Mucki (eigentlich Nepomuk, doof) von der Weide und reitet ihn. Ich finde, dafür, dass sie erst knapp ein Jahr reitet, macht sie das richtig gut. Die Decke hat sie nur für 2-3 Minuten drauf, weil sie es schick findet. Und professionell. Nina ist total happy. Deshalb ist Petra auch die erste, die Eier von uns kriegt, hab ihr heute welche hingestellt.

Die zuverlässigste Eierlieferantin ist Martina. Sie hat bis jetzt jeden Tag eins gelegt. Ihr folgt Chris. Die anderen drei könnten ein bisschen mehr legen, finde ich.
Nina hat sich heute das Ei von Martina ganz frisch als Spiegelei gemacht. Und da waren doch tatsächlich zwei Eidotter drin. Das hab ich noch nie erlebt. Ihr schon mal? Jedenfalls fand Nina es total klasse, dass das Ei so frisch ist und sie auch genau wusste, von welchem Huhn das Ei jetzt ist.
Abends hab ich ne Kartoffel-Möhren Pfanne mit gekochten Eiern und Senfsoße gekocht. Die Eier sind in der Tat total lecker.
Bianca scheint ne Nachteule zu sein, sie war die letzte, die heute Abend in den Stall gegangen ist.

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5759
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten