Smalltalk im Mai

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  chris am Di 21 Mai 2013 - 14:48

Moin,moin
Das war ein Tag von der härteren Sorte. Shocked
Ben ist verschnupft und hustet stark und wie es aussieht bekommt er eine Augenentzündung,er weint viel und ist völlig neben der Spur. Heute bin ich richtig froh,dass seine Mama ihn mittags holt. Wink
Momentan belagern die Jungs ( Chris u. Marcel) mein Wohnzimmer und sehen fern. Irgendwas mit Spiderman.
Inzwischen haben sich die Meeries schon gut zusammen gefunden, Marie ist entweder ein bischen dumm oder sehr ängstlich, sie klettert immer bis ganz nach oben in den Stall und dann kommt sie nicht mehr runter und fiept jämmerlich........ Rolling Eyes Habe sie jetzt schon mehrmals genommen und ihr gezeigt wie es wieder runter geht und zur Futterstelle. Das wiederum läßt sie sich prima gefallen, Hände ist sie also gewöhnt,was mich irgendwie noch trauriger macht,denn sie waren dann wohl in einem Haushalt und wurden auch gestreichelt etc. Sie sehen ja auch recht proper aus. meerschweinchen
Bianca, das wird schon mit den beiden und ich hoffe sie graben sich nicht durch.... girli2
Pfingsten war hier auch die meiste Zeit verregnet und kalt, heute wiederum gehts einigermaßen, es ist trocken,grau, bei 15 Grad.
Mir gehts nach einem Wochenende mit Besuch genauso,klar ist man dann geschafft, hoffentlich hast du dich einfach aufs Sofa geschmissen und etwas gedöst o.ä.
Rosi, wie schön das die kleine Svea einen solchen tollen Tag bei dir hatte! Was für Temperaturen! An Pool ist hier nicht zu denken. Zum laufen ist es natürlich kühler angenehmer,schön das ihr den Wald geniessen konntet. Ich war heute 1 1/2 Stunden unterwegs und trotz der geringen Temperaturen war mir dann doch ganz schön warm. Smile
Ich finde es auch gut und richtig,wenn Kinder von klein an, an Tiere gewöhnt werden,damit sie gar nicht erst Ängste ausbilden können, leider machen da ja manche Eltern nicht mit.
Huch Gabi - und schon wieder ist der Urlaub vorbei,hoffentlich haben sie dir nicht zuviel liegen gelassen, dann ist das bischen Erholung gleich wieder futsch. Hund26 Ist doch toll, das du in deinem Garten weiter voran gekommen bist,so kannst du nun naxch und nach neu bepflanzen oder Rasen säen etc. Ich würde mir auch überlegen dort für die Katzen dicht zu machen.....
Martina, was hast du denn für eine Monstermaschine, gerade die Neuen sind doch total leise - nur der Piepston?? Kann ich kaum glauben, kleine Nervenbündel, doch sicher werden sie sich daran gewöhnen. Der hat gewiss keine Angst ! lol!
Soso du hast 50 Euro gefunden und bist deinen Kindern ein schlechtes Vorbild, was soll man dazu noch sagen .....
bei Kika sind sie gut angelegt. Laughing
Habe die Bilder von Nina auf Facebook gesehen,sehr schön, ich freue mich für euch,das das so gut klappt und Nina glücklich ist.
Sitzt Christine immernoch verkehrt herum auf der Stange?
Gut das Britneys Auge besser wird,aber kann man nicht nach einiger Zeit weniger oft geben?
Daumen drück für Pebbles.
Lg Chris SmileyBlume

avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Bianca1 am Di 21 Mai 2013 - 16:41

Gabi, Urlaub geht immer viel zu schnell rum....

Martina, normalerweise würde ich Geldbörsen etc. abgeben! Aber einen Schein im Rinnsal!
Da meldet sich keiner, glaube es mir! Den kannst Du behalten! Wir haben mal eine Kleingeldbörse
gefunden und abgegeben. Selbst die wurde nicht abgeholt. Ich denke loses Geld da fragt
keiner im Fundbüro nach...Hätte ich auch behalten...

Rosi, ist das nicht typisch???? Maus kotzt auch generell auf Teppich oder Bett! Warum
auch auf dem Laminat wo man es gut runter bekommt??

Chris, wenn die sich da durchgräbt, dann schick ich euch allen einen Sekt loolollol. Das möchte
ich sehen.....
Das Kaninchenbild ist ja klasse! Total süß, da würden meine gar nicht drauf gehen....
Gute Besserung für den kleinen Ben..

Ich glaube mit dem Gehege war eine super Idee! Hase Sie sind viel entspannter und PIcasso hat keine Angst mehr. Emma ist auch nicht mehr so wild und zornig. So langsam nehmen sie sich einfach hin!! Wenn das so gut klappt, wenn das Gehege weg ist, das wäre so super...... Hase110 Bin da aber zuversichtlich....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am Di 21 Mai 2013 - 21:22

Hallole, Wetter hier immernoch bescheiden, 15 Grad, Wind, Wolken, Regen -Bad war sehr, sehr leer aber es war gut.
Hab heute mit meinem Sohn zusammen meinen Schuhschrank abgeholt, der angeblich vor 1 Woche noch 8 Wochen Lieferzeit hatte, jetzt aber doch schon da war. Der hatte heute sowas von schlechte Laune und hat rumgezickt wie eine 14jährige, und im Moment lässt er sich für alles 5mal bitten, das hasse ich sowieso. Im Moment ist er mal wieder verschlossen wie eine Auster.

Bianca, gehe es in Ruhe an und machs nicht zu früh auf, das wird schon mit den Beiden.
Chris, oje der arme Kleine, hoffentlich ist er schnell wieder auf dem Damm, Augenentzündung ist ja auch echt noch lästiger als Schnupfen. Da musst du wohl für Marie eine Rampe bauen und mit ihr üben.
Rosi, natürlich suchen sie sich immer den Teppich aus ....... Steuer muss ich demnächst auch machen, wollte eigentlich die Unterlagen im Urlaub zusammen suchen, auch so eine Sache die noch immer auf der Liste steht ...
Bei mir hatte es heute früh 7 Grad - ich fürchte um meine Gartenpflanzen ... glaube die Eisheiligen haben sich verspätet, oder den Abflug verpasst.
Martina, es waren ja auch nur 9 Tage, ist ja nicht so viel, aber immerhin mal ein bisschen Abstand, jetzt bin ich gespannt was mich morgen so erwartet. Ich hab auch so eine Spülmaschine mit dem Gepiepse. Aber das müsste man doch leicht irgendwie abstellen können? Ich kenne das mit diesen panischen Ängsten vor Geräuschen, vor Jahren habe ich mir extra eine andere Klingel deswegen einbauen lassen, Karlinchen konnte das Schrillen nicht abhaben, hat sich sofort panisch in die hintereste Ecke verzogen, mit dem DingDong hatte sie dann überhaupt keine Probleme.

So, jetzt gucke ich Bones noch an und dann werde ich mal ins Bett gehen.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am Di 21 Mai 2013 - 21:58

Hi,

Gabi, vielleicht hat dein Sohn Stress mit seiner Liebsten? Das verschlossene hab ich hier mit Juli auch. Ich glaube ab einem gewissen Alter wird es noch ausgeprägter. Im Moment geht´s hier noch, wenn ich mal mit ihm alleine bin. Dann erzählt er schon mal ein bisschen was. Aber das wird auch immer weniger. Leider. Ganz der Papa.

Bianca, das freut mich, dass sich die beiden so entspannt haben. Hase Das wird schon. Sehe es genauso wie Gabi, ich würde auch nicht zu früh die Tore öffnen.
Wenn ich ein Portomanaie gefunden hätte, hätte ich es 100%ig abgegeben, das wäre gar keine Frage gewesen.

Chris, oje, das ist bei so kleinen Kindern immer schlimm. Hoffentlich geht es schnell vorüber. Armer, kleiner Kerl!
Christine sitzt konsequent falsch rum auf der Stange, was für mich zum Saubermachen aber sehr angenehm ist.
Mit dem Vorbild für die Kinder hast du recht, da hab ich auch sofort dran gedacht. Und mich trotzdem dagegen entschieden, geldgeil wie ich bin. lol!
Die Spülmaschine ist sehr leise, klackt aber halt 1-2 Mal und piepst halt um zu sagen, dass sie fertig ist.

Rosi, NATÜRLICH kotzen sie ALLE auf den Teppich. Hab mich mal gefragt, warum das so ist und irgendjemand hat mir mal gesagt, dass sie das machen, damit es nicht so spritzt. Irgendwie logisch. Wenn ich in der Nähe bin versuche ich immer dem jeweiligen Kotz die Fernsehzeitung unterzuschieben.

Gestern Abend hab ich was total leckeres gekocht und eine Meerrettichsauce dazu gemacht. Hatte mir auch die Zutaten bei dem Meerrettich durchgelesen, aber gedacht, dass bei so ner kleinern Menge es sicher nicht so viel macht, dass Essig drin ist. Großer Irrtum! Hab heute ne knallrote juckende Backe. Son Mist, das war so lecker, das hätte ich mit Sicherheit wieder mal gemacht. Manchmal ist es echt zum Verzweifeln. Es fällt soviel flach, was so in den Kochbüchern steht, es gibt Zeiten da kotzt es mich echt an. Da könnte ich AUF DEN TEPPICH kotzen.

Vormittags mit Biggi gelaufen. Ihr Dali ist inzwischen 13 und hört nix mehr. Und guckt auch leider nicht so sehr nach ihr, so dass sie jetzt immer hinter ihm herlaufen muss, wenn sie ihn anleinen will.
Nachmittags mit Monika gelaufen.
Kika läuft wieder viel besser. Das hat Tanja mir dann nachmittags auch bestätigt vom Anfühlen und wie viel Grad sie ihr wehes Bein abwinkeln konnte.
Die erzählt mir immer heiße Stories aus der Praxis. Leute gibt´s....... Evil or Very Mad

Andreas ist heute noch hier geblieben, hat allerdings non-stop gearbeitet, wir haben kaum ein Wort miteinander gewechselt. Nach dem Abendessen ist er dann gefahren.

Petra rief mich nachmittags an, dass Camillo (Pferd) gestern so ne Art Kolik gehabt hat, wobei sich der Darm in so ner Vertiefung zwischen Milz und Niere eingeklemmt hatte. Hat er wohl schon 2x gehabt und ist nicht ungefährlich. 50-50 Chance. Jedenfalls sollte er weniger Futter und auch nur Schnitzel und Kleie kriegen, deshalb rief sie an.
Bin dann zum Füttern hin. Mit Camillo war alles ok, hat normal gefressen. Hab ihn die ganze Zeit auch im Auge behalten. Kaum war ich zuhause, rief Petra an, ob Camillo normal gefressen hätte. Camillo lag nämlich. Sie hat da im Stall ne Web-Cam installiert und noch während wir telefonierten, legte er sich auch noch komplett auf die Seite. Sie ist dann sofort hingefahren und ich hab sie später nochmal angerufen. Da ging´s ihm aber schon besser, allerdings war der TA unterwegs. Ich hoffe, es geht alles gut, letztes Mal hat er wohl eine Woche damit rumlaboriert.

Morgen ist die Reha für die Hühner meines Nachbarn zu Ende. Er kommt heute zurück oder ist schon da, keine Ahnung. Ich will aber trotzdem noch (unauffällig) weiter Futter rein werfen. Nur Umgraben ist dann natürlich nicht mehr. Crying or Very sad Eigentlich will ich ihm das noch mal nahelegen, allerdings glaube ich nicht, dass es was bringt, hab ja schon 1000 Mal mit ihm drüber gesprochen.



avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Alba am Mi 22 Mai 2013 - 13:57

Hallo,
Gabi, nun bist Du ja schon wieder im Job und ich hoffe daß es nicht gleich soviel wird.

Chris, der arme Ben, und die arme Oma!!, hoffentlich geht es ihm bald besser.

Martina, ich liebe Meerrettich, Du tust mir echt leid daß Du auf so viele Dinge verzichten mußt und daß das mißmutig macht kann ich gut verstehen.

Hier regnet es dan ganzen Tag und ist auch recht kalt.
Morgen fahr ich nach Berlin. Für eine komplette Nachuntersuchung der Schilddrüse hätte ich erst Ende September einen Termin bekommen aber das Szintigramm machen sie an 2 Tagen in der Woche nebenbei.
Da es mir seit einigen Tagen gut geht hoffe ich das bestätigt zu bekommen, nur die Halsschmerzen sind noch da.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Bianca1 am Mi 22 Mai 2013 - 18:33

Gabi, natürlich warte ich noch mit dem Aufmachen. Aber wenn es so bleibt, bin ich guter
Hoffnung. Obwohl Emma schon versucht das Gehege auseinander zu pflücken. Die ist
verdammt schlau. Da muss ich aufpassen :-)
Ist Dein Sohnemann momentan in einer Trotzphase oder belastet ihn irgendwas?

Martina, das ist ein Gedankengang!! Damit es nicht so spritzt! Hauptsache die Herrschaften
haben trockene Pfötchen, wie wir das weg putzen ist ja egal!! Nicht zu fassen die Bande!
Schön, dass es bei Kika besser wird. Die kleine Maus
Dein Nachbar ist echt unmöglich! Wundert sich, dass sie bei Dir besser legen aber ändert
sich nicht.....Ne ne


Rosi, Daumen für die Untersuchung sind gedrückt...

Emma hat ein wenig Durchfall. Das kommt bestimmt von der Futterumstellung. Muss da ein bissel aufpassen. Aber wenigstens frisst sie sehr gut Kräuter etc. Picasso ist da ja etwas mäkelig. Heu und so frisst er nicht gerne, deswegen wachsen die Zähne auch schneller! Kaufe dann meist so gepresste und gebackene Sachen die noch von Hand gemacht werden und ohne Zucker und Getreide sind. Da knabbert er sehr gerne dran.
Heute hat es den ganzen Tag geregnet. WEnn es wenigstens warmer Regen wäre, aber neeeeee, es ist bitter kalt kotzende-smilies-10

LG Bianca


Zuletzt von Bianca1 am Do 23 Mai 2013 - 16:57 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am Mi 22 Mai 2013 - 19:17

Hallo ihr Lieben - so der erste Tag ist rum, ging jetzt heute eigentlich, klar ist einiges liegen geblieben, aber dank Ferien ist es relativ ruhig heute und ich hoffe, das bleibt für den Rest der Woche so, ab morgen ist ja die Chefin im Urlaub. Konnte heute nicht ins Bad gehen, ein Unfall auf der Zufahrtsstrasse, bis ich außen rum gefahren wäre, hätte ich zuviel zeit verloren, da bin ich zu Dehner gefahren, wollte ja eh noch Gurkensetzlinge holen. Raus bin ich mit ner ganzen Menge mehr, u.a. gabs schon runter gesetzte Gartenstuhlauflagen.
Das Wetter ist weiterhin beschissen, grad mal 15 Grad heute und total bewölkt, geregnet hat es allerdings nur in der Früh.

Martina, Bianca - ich habe keine Ahnung, was mit dem Jungen los ist, wie gesagt er will nicht drüber reden.
Ach Martina, du Ärmste, sieht fast so aus, als ob du nix mehr fertig gerührtes nehmen kannst, und deine Soßen selber machen musst. Ist aber alles nur eine Sache der Gewohnheit, ich habe so ziemlich alle Fertigsoßen usw. aus meiner Küche verbannt. Und ich kann sagen, dass z.B. meine selbstgemachte Hollandaise auch sehr lecker schmeckt. Das Zubereiten geht nach ein paarmal auch ganz schnell, also nächstes Mal holst du frischen Meerrettich und rührst das Sößchen selber zusammen. Ich mag übrigens Meerrettich auch sehr gerne, am liebsten mit geräucherter Forelle.
Hoffentlich ist das Pferd heute wieder auf dem Damm, hört sich ja schon sehr bedrückend an.

Rosi - dann drücken wir mal die Daumen, dass du dann demnächst das gewünschte ERgebnis erreicht hast, und du endlich Ruhe hast mit deiner Schildrüse.

Bianca - was hast du angestellt? Irgendwie einen Teil des Textes gedoppelt - hab zuerst garnicht wirklich durchgeblickt. Hoffentlich ist das mit dem Durchfall bei Emma nur vorrübergehend und kommt wirklich nur von der Futterumstellung.

Chris - bist geschafft von deinem kranken Tageskind, das kann ich mir vorstellen, hoffentlich hat er wenigstens ein bisschen Schlaf gehabt.

Meine 3 Jungs liegen hier rund um mich rum, war jetzt doch schon wieder eine Umstellung, dass ich so lange weg war. Da sind sie immer besonders anhänglich.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am Mi 22 Mai 2013 - 21:47

Hi,

Gabi, dem Pferd ging´s heute morgen aktuell ganz gut. Allerdings war gestern Abend noch der TA dran, meine Freundin hat ihn um 22.00 Uhr nochmal longiert und dann die ganze Nacht stündlich über die Kamera kontrolliert. Ich hoffe er ist wirklich durch damit. An ner Kolik einzugehen finde ich ganz, ganz fürchterlich.
Jetzt hast du deinen ersten Arbeitstag schon hinter dir und das Wochenende naht schon. Laughing

Bianca, hast jetzt DU statt wie sonst immer Chris, einen getrunken? lol!
Dem Durchfall von Emma würde ich jetzt auch nicht so ne große Bedeutung zumessen.

Rosi, da bin ich gespannt, was du uns morgen über deine Schilddrüse berichten wirst. Drücke dir die Daumen!

xdddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddv cccccccccccccccccccccccccf Caruso wollte auch was sagen. Laughing

Tolles Herbstwetter heute. Bin mit den Hunden mit dem Fahrrad los und hatte Handschuhe an!!! Ende Mai!!!! Irgendwie ist das Wetter dieses Jahr um einen Monat nach hinten verschoben. Im März war´s so kalt wie sonst im Februar und der Mai ist jetzt so eklig wie der April.

Heute Nachmittag rief mein Nachbar an und bedankte sich für die Hühnerbetreuung. Er fand es natürlich nicht gut, dass ich das Gehege hinten umgegraben hatte. Wäre doch viel zu viel Aufwand und ich hätte doch schon genug zu tun. Hab ihm dann nochmal ins Gewissen geredet, worauf er aber meinte, er würde nicht nur für die Hühner leben. Evil or Very Mad Ich hab dann gesagt, dass er ja nur ein paar Minuten alle paar Tage umgraben bräuchte. Und auch das Thema Futter hab ich nochmal angesprochen. Hab klipp und klar gesagt, dass ich davon überzeugt bin, dass die Hühner mehr Eier legen, wenn sie viel und gut zu fressen bekämen und halt Beschäftigung hätten. Ja, er hätte sich schon gewundert wie viele Eier ich ihm hingelegt hätte und er schon überlegt hätte, dass ich vielleicht welche von meinen dazu gelegt hätte.
Ich kann´s nicht nachvollziehen: Er sieht, dass sie bei mir besser legen und das ist ja auch genau das, was er will und trotzdem ändert er nichts. Und er ist nicht doof. Ich werd´s wohl nie verstehen.

Meine sitzen alle eng aneinander gekuschelt auf der Stange. Auch Rosi, die ja normalerweise immer auf dem Brett schläft.
Lustige Szene letztes Wochenende beim Umgraben. Christine hatte einen gigantischen Wurm ergattert und kriegte ihn so schnell gar nicht abgeschluckt. Die anderen kriegten das mit und wollten ihn ihr klauen und so rannte Christine mit dem Wurm im Schnabel kreuz und quer durch´s Gehege auf der Flucht vor ihren Mithennen. Hat ne ganze Weile gedauert bis sie ihn dann letztendlich doch runter gekriegt hat.
Das ist schon irgendwie fies an Hühnern: Wenn es um´s Futter geht, kennen sie keine Gnade.
Übrigens ist Gabi richtig gut geworden sich Würmer zu schnappen, wenn ich umgrabe. Sie hängen ja alle an der Grabgabel, früher hat sich Gabi da sehr zurückgehalten und hat sich ja auch andauernd eine gefangen. Aber inzwischen mischt sie voll mit.
Wenn ich das Gehege betrete laufen mir alle vor den Füßen rum und gehen auch nicht weg, wenn ich vorwärts gehe. Permanent und man muss echt aufpassen, dass man ihnen nicht auf die Füße tritt oder über sie fällt.

Abends rief mich Biggi mit zittriger Stimme an. Sie hatte Angst, dass Dali, ihr 13jähriger Cocker einen Alzheimer-Anfall hatte. Sie war mit ihm unterwegs und er hat wohl exessiv Gras und völlig wahllos Grünzeugs gefressen, sogar Brennnesseln. Sie hat ihn dann angeleint, aber er hat so extrem ans Grünzeug gezogen, dass sie ihn kaum halten konnte. Zuhause hat er dann gekotzt und später auch alles an Futter kam raus. Sie hatte jetzt Angst, dass er plötzlich dement wäre. Hab sie dann beruhigt bekommen, ich denke er hat irgendwas gefressen.







avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  chris am Do 23 Mai 2013 - 8:28

Moin,moin
War gestern mit Ben noch beim Kinderarzt sie vermutet Pseudokrupp, naja keine wirkliche Überraschung,habe es nach dem gestrigen Hustenanfall fast geahnt.....Jasmine hatte das auch sehr schlimm und wie wir nun von Schwiegermama wissen, ihre drei Kids auch. affraid
Habe Notfallzäpfchen bekommen und ansonsten - nichts.
Jetzt schläft er hoffentlich ein Stündchen und dann kommt Resi mit Henri und wir wollen eine Runde mit dem Kinderwagen fahren. Heute morgen 7 Grad aber die Sonne scheint. sunny
Himmel ist das kalt ,echt eklig.
Rosi, ich drücke dir die Daumen,das endlich alles gut ist mit deiner Schilddrüse und das nun auch die Halsschmerzen endlich weggehen. Gute Fahrt - und ein Abstecher in die City geplant?? Frühling
Bianca, ich denke der Durchfall ist ein bischen Stress und natürlich die Futterumstellung, wird schon.
Bei uns hat es gestern auch den ganzen Tag geregnet,also auch nicht anders als bei euch.
Gabi, das hört sich so an, als wäre der erste Tag nicht ganz so schlimm gewesen, gut so. Schade das es mit dem Bad nicht geklappt hat,aber dafür - Schnäppchen, ist ja auch nicht schlecht! Wink
Tja, mit der Verschlossenheit der Jungs - das ist immer so ein Problem,aber wenns länger anhält würde ich ihm doch mal auf den Zahn fühlen. Herzen
Von 15 Grad können wir nur träumen.
Du hast völlig recht,früher haben wir die Soßen immer selbst gemacht, meine Mama macht das heute noch,aber weil immer alles schnell und bequem sein soll, sind wir voll in der Fertigbranche eingesackt! ich auch oft. Embarassed
Gestern Nachmittag mußte ich noch einkaufen und Kaninchenfutter holen etc. dann war es auch schon wieder Abend....
Martina na GsD gehts dem Pferd besser,tut einem ja immer sehr leid so eine Geschichte. Finde es toll,dass sie eine Kamera haben und so die Kontrolle darüber behalten können. Früher mußten wir die Nacht im Stall verbringen.
Habe meinem Sohn auch geraten für eine längere Fahrradstrecke Handschuhe anzuziehen, den Blick hättest du sehen sollen !
Ich glaube inzwischen dein Nachbar ist einfach zu faul.
Soso Christine hatte einen gigantischen Wurm - ich hätte gerne ein gigantisches Abendessen !
Heute morgen war mir das erste mal etwas schwindlig,scheiße, hab mir dann schnell meinen Cocktail gemischt,aber ich glaube ich muß etwas mehr essen. Warscheinlich ist jetzt der Kreislauf im Keller,was für mich ja nicht ganz untypisch ist.
Sekt wär vielleicht auch nicht schlecht,aber den hebe ich mir auf, wenn Dortmund am Samstag gewinnt,wenn nicht,bleib ich trocken und weine stattdessen. lol!
Mir geht es so im Kaninchen-und Meeri-Gehege,da laufen auch immer alle zwischen meine Füße,als gebe es nur einmal am Tag Futter!
Ich denke Dali hatte einfach einen verkorksten Magen, ist doch klar,das HUnde Gras fressen und was immer sie bekommen können, wenn sie Kotzen wollen.
Du konntest sie sicher beruhigen.
Lg Chris - in Eile wie so oft in letzter Zeit! Kussmund
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Bianca1 am Do 23 Mai 2013 - 17:02

Gabi, huch, da habe ich wohl was doppelt reinkopiert! MEine Güte, ist mir gar nicht
aufgefallen......
Die Jungs wollen halt den "Platz an der Sonne" haben *g*....

Caruso, drück dich bitte klar aus lol
Dein Nachbar ist irgendwie nicht ganz frisch glaube ich!! Von nichts kommt nunmal nichts!
Ich kann mir gut vorstellen wie die HÜhner hinter Chris her sind! Das sah bestimmt
witzig aus...

Chris, oh je der arme Ben! Gute Besserung
Dein Wort in Gottes OHr! Hoffentlich gewinnt Dortmund wirklich!

Emma geht es wieder gut. Wer weiß was das war. So ist alles bestens und es gibt nichts zu berichten.

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am Do 23 Mai 2013 - 21:49

Hi,

Chris, gib´s zu: Das mit dem Kreislauf ist nur vorgeschoben. Du suchst nur einen Grund schon vor 11.00 Uhr einen zu heben. girli2
Das mit Ben tut mir leid. Mit Pseydokrupp hab ich überhaupt keine Erfahrung.
Die Kamera haben sie sich damals angeschafft, weil sie einige Fohlen gezogen haben. Gepennt hat meine Freundin trotzdem oft da. Smile
Ich mache meine Soßen nahezu alle selbst.

Totales scheiß Wetter hier. 6°C und Regen, Regen, Regen. Das Hühnergehege ist stellenweise eine einzige Matschepampe.
Beim Gassi gehen hatte ich aber Glück und hab jedes Mal ne Regenlücke erwischt. Obwohl die selten waren. Nachmittags bin ich an ner Wildblumenwiese entlang gegangen. Die zieht sich ca. 1 km hin. Da hab ich mir dann ein paar Margariten und lilane Blumen gepflückt und mit nach Hause genommen. Noch ein paar Gräser dazwischen, sieht schön aus.

Eben hab ich mal angetestet, ob ich weiße Schokolade vertrage. Viele vertragen sie. Wird sich bei mir dann morgen zeigen. Ich konnte auch nicht aufhören und hab ne halbe Tafel gefuttert. Ich könnte auch noch mehr.

Caruso geht ja morgens und vormittags immer mit mir in den Garten. Es sei denn es regnet. Gestern kam er dann auch mit als ich die Meeris sauber machte. Stand dann vorm Gehege und miaute, wollte zu mir. Nach ner Weile ist er dann über´s Törchen einfach reingehüpft. affraid Hab ihn genau im Auge behalten. Er hat die Schweinchen mit zuckender Schwanzspitze die ganze Zeit beobachtet. Also ganz wohl ist mir da nicht bei. Hab da jetzt über dem Törchen provisorisch eine abenteuerliche Konstruktion gebastelt, die ihn abhalten soll. Allerdings hat er es bis jetzt noch nicht wieder probiert.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Alba am Fr 24 Mai 2013 - 14:25

Hallo,
das war gestern ein guter Tag obwohl es nicht schön anfing. Als ich am Bahnhof war kam die Durchsage 1/2 Stunde Verspätung, also meine Freundin angerufen damit sie Bescheid weiß.
Kurz danach kam die Durchsage wir könnten bis Berlin den ICC benutzen, also wieder angerufen daß ich nun sogar früher ankomme.
Normalerweise hält der ICC hier nicht und dann ist er bis Berlin durchgesaust und so dauerte die Fahrt nur 30 Minuten anstatt 50, und es war sehr angenehm, ist doch ein anderer Komfort.
Nun hatten wir noch Zeit und sind ins Alexia, ein schönes großes shopping center am Alexanderplatz, gegangen und haben dort super lecker mongolisch gegessen.
Dann das beste, mein Gefühl hat mich nicht getäuscht, die Szintigrafie sieht gut aus, allerings wurde mir gesagt daß es noch etwas dauern kann bis der Körper sich an die Umstellung gewöhnt.
Bin also sehr zufrieden.
Wetter ist durchwachsen und da es in den nächsten Tagen regnen soll hab ich noch schnell gemäht.
Nun werd ich mein restliches Holz zusammensuchen für die nächsten Tage, es soll sehr kalt werden.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Bianca1 am Fr 24 Mai 2013 - 15:42

Martina, weiße Schokolade mag ich auch sehr gerne! Ich hoffe Du verträgst sie.
Ich glaube die Katzen spüren, dass die Merries zur Familie gehören. Kitty war ja auch ein
Freigänger und meine Mama hatte Angst, dass sie den Schweinchen was tun könnte.
Aber alles ist gut. Und Mausi hat die Hasis auch von Anfang an akzeptiert....

Rosi, das sind ja tolle NAchrichten!!! Und schön, dass Du so einen tollen Tag hattest!
Sei Dir auch mal gegönnt!!!

Heute regnet es hier mal ausnahmsweise nicht! Aber es ist recht kalt. HOffe es wird bald besser, aber leider wird es dann meist ja so extrem heiß Shocked Ich bin mal gespannt, wann der nächste Rückenkurs wieder anfängt. Sollte Ende Mai sein. Bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet. Gut, dass ich Pilates angefangen habe. Sonst hätte ich wieder Wochenlang nichts gemacht.....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am Fr 24 Mai 2013 - 20:39

Hallo, das Wetter wird hier immer beschissener, heute hat es geschüttet wie aus Kübeln, jetzt gegen Abend scheint ein wenig die Sonne, aber es ist saukalt. Hab so um vier rum gelüftet und geputzt, danach hatte es 16 Grad im Wohnzimmer. Spargel waren heute auch schon wieder teurer, letzten Samstag 5,90 heute 7,90, hab aber trotzdem 2 kg geholt - ich esse sie wahnsinnig gerne und da muss man die Zeit nutzen. Die Erdbeeren sind auch wieder aufgestellt, allerdings ne Schale heute 3,50 - normalerweise in der Saison für 2.- zu haben.
Martina, wenn Caruso mit dem Schwanz schlägt, halte ich das für ziemlich gefährlich, da ist er nach meiner Meinung nicht friedlich gesinnt, hast recht, wenn du das Gehege sicherst.
Bianca innerhalb der Wohnung ist es vielleicht anders, da magst du recht haben - und vermutlich ist es auch von Katze zu Katze verschieden.
Dein Nachbar scheint ja ziemlich phlegmatisch zu sein, kann sich wohl nicht aufraffen, irgendwas für seine Tierhaltung zu tun, schade --- aber wenigstens in das Futter könnte er ja investieren, könnte man meinen.
Hatte das mit der Soße wohl falsch verstanden, ich dachte es wäre ne Fertigsoße gewesen. Ich hoffe die weiße Schoki hast du besser vertragen als den Essig in der Soße.

Chris - Pseudokrupp in eurer Gegend? Das ist doch eher ungewöhnlich oder? Ist ne ziemliche Plage diese Art von Husten, ich hoffe, das es nicht chronisch wird. Also ich finde Soßen gehen doch relativ schnell - ich hab mal einen Bericht gesehen über die Inhaltsstoffe von Maggi, Knorr + Co. da ist mir das vergangen die zu nehmen, außerdem habe ich bei meinem Kind damals gemerkt, dass sein Geschmack für natürliche Zutaten total leidet, weil diese Fertig-Dinger total überwürzt sind.

Bianca - das ist schön, dass Emma wieder fit ist, war bestimmt nur die Umgewöhnung an die neue Umgebung und das neue Futter.
Ah zu machst noch Pilates, immer noch so anstrengend? Ja das haben wir auch schon hier orakelt, dass es dann sofort wieder unbändig heiß wird, wenn das schlechte Wetter mal durch ist. Aber trotzdem. ich bin schon wieder total depri von dem Wetter.

Rosi - schöne Nachrichten, dann hast du es ja hofentlich bald überstanden und kannst hoffentlich auch wieder ruhig schlafen.
Mongolisch essen? Was isst man den da so? Hab ich noch nie gehört - aber war bestimmt toll. Siehst du, dieses Mal hattest du Glück mit der Zugfahrt.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am Fr 24 Mai 2013 - 22:59

Sorry, aber mir fallen sie Augen zu.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  chris am Sa 25 Mai 2013 - 8:48

Moin,moin
Was für eine Nacht! Da hätte ich ja besser ein Kleinkind hier,da kann man wenigstens bis 6.00 Uhr durchschlafen. Sleep 2x Jela und 6x Therese die schrecklichen Durchfall hatte !Gegen 6.00 bin ich dann aufgeblieben,wollte hier ran, kam doch mein Mann auch runter, Notruf Firma. Bis jetzt hat er versucht es telefonisch hinzukriegen, nun ist er doch los. Mein Glück-kann ich doch hier schreiben. Wink
Gestern war es hier um 11 Grad und den ganzen Tag trocken und sonnig. Bin eine schöne lange Zeit mit Ben unterwegs gewesen, habe einen Abstecher ( mal wieder) zur Apotheke gemacht und ein neues Ohrreinigungsmittel ohne Alkohol bestellt,weil irgendwie gar nichts hilft - und wieder 12.95 umsonst ausgegeben,weil im Beipackzettel steht, das das Mittel nach einer Einwirkzeit wieder ausgespült werden muß! Wie soll ich das denn bei Sunna hinkriegen? Blöder Apotheker,da labert man stundenlang, erklärt alles zum zweiten mal und wieder das falsche Zeug. What a Face
Ich werde irre mit Sunna und diesem Ohr-naja zuerst wohl SIE . affraid
Gestern hatte ich total viel Spaß mit Ben. Habe in der Küche zwei große Schubladen, darin sind meine Tuppersachen,dürfen die Kids schon immer mit spielen. Allerdings stellt er sich dran und macht sie immer auf und zu. Nun sind die kleinen Patschhändchen ja dazwischen und frei stehen ist ja auch noch nicht angesagt. Also Oma hat schiss, dass Ben sich die Finger klemmt. Suspect So habe ich ein Brettchen genommen, es dazwischen geklemmt,damit die Schublade nicht ganz zu geht. Er probiert ein paar mal, reißt an dem Brettchen rum und pfeffert es auf den Küchenboden. Gut, so also nicht.
Habe ich einen dicken Kochlöffel genommen, ganz fest in eine Lücke geklemmt und man siehe da, er kriegte ihn nicht los. Very Happy
Er also daran rum gewerkelt, ein Blick zu mir - danke dann spiel ich hier nicht mehr und krabbelte davon. Mit einem mal interessierten ihn die schönen Schüsseln nicht mehr. Tja, dann eben nicht. Tasse
Es macht inzwischen so viel Spaß mit ihm und ich kann eigentlich fast alles außerdem erledigen, ein bischen fühle ich mich zurück versetzt in die Zeit mit Chris. Bienen
Eben bekomme ich den Wetterbericht,sehr nass zum Abend ( Chris sein Spiel ist um 16.30 Uhr,danach grillen bei Freunden und Fußball) na Bravo ! an die Stirn schlage
Noch scheint jedenfalls die Sonne bei 9 Grad.
Morgen kommen Sabrina und Fabian für 2-3 Tage - das weiß man bei ihr ja nie so genau,meistens reist sie früher wieder ab. Ich freu mich!
Ich glaube Jasmin`s Freund ist ein blöder Arsch ( nicht weiter sagen). No
Ständig gängelt er sie,meist muß sie zu ihm,obwohl er vorher verspricht hierher zu kommen. Gestern kam er dann endlich mit paar Stunden Verspätung. Abends haben wir etwas zu essen bestellt, für alle natürlich, meist fahren dann Jasmin und Chris das eben abholen.....Chris war noch nicht da. Da läßt dieser Trottel Jasmin doch alleine fahren um für 5 Leute essen zu holen. Ich habe mein erstes Abendessen seit 14 Tagen zu mir genommen - Salat mit Schafskäse (also griechisch).
Rosi, wie schön,also nun gehts aufwärts, dass freut mich sehr für dich. Mongolisch,also nahe dran an chinesisch,denke ich mal, wüßte aber auch gerne wo da der Unterschied liegt und was du gegessen hast. Sowas fehlt uns natürlich, die Möglichkeit von verschiedenen Nationalgerichten, wie es nur Berlin hervor bringen kann, da gibts natürlich andere Möglichkeiten. Doch ich würde warscheinlich gleich wieder zunehmen bis zum geht nicht mehr. lol!
Martina - weiße Schokolade finde ich total ekelig, weil einfach zu süß.
Außer im Kinderriegel da gehts schon mal,aber sehr selten.
Caruso würde ich da nicht vertrauen - Jela geht zwar auch nicht an die Kleintiere, aber wenn man dabei ist, sind die Tiere immer ganz anders, ist wie mit den KIndern, die wissen was sie nicht dürfen, doch allein?
Wildblumen in der Vase, sehen immer wieder ganz toll aus, mag ich auch sehr gerne,aber leider halten sie meist nicht lange. Ich stelle sie dann auf den Terrassentisch,dann gehts ein bischen länger, jedenfalls jetzt bei den kalten Temperaturen! winter
Bianca - mach fleissig weiter, kann nur gut sein. Ich habe ja auch wieder angefangen meine schweißtreibende Rückengymnastik zu machen,hilft, aber manchmal ist es echt anstrengend.
Gabi, die gleiche Frage habe ich überrascht der Kinderärztin gestellt. Als Jasmine das damals bekam lebten wir in Recklinghausen und danach in Frankfurt. Als wir hier hoch zogen,war es schlagartig vorbei.Sie meinte das lag natürlich an der Luftveränderung,aber hier oben haben das auch eine menge Kinder,es ist jedenfalls nicht selten.Die Erkältung legt sich auf die Schleimhäute des Kehlkopfes und läßt ihn zusamenschwellen,dadurch die Verengung und die Luftnot. Außerdem sind die Kinder oft anfällig für Bronchitis - hatte er ja auch schon...
Spargel liebe ich auch und ich darf vor allem davon essen soviel ich will...aber ohne KArtoffeln und der wirklich fetten,dicken,leckeren holländischen Soße, ist die Begeisterung dann doch nicht mehr sooo groß. Laughing
Wie sollen die Erdbeeren bei der Kälte wachsen? Kein Wunder das sie so teuer sind. Meine Tomaten stagnieren total,da passiert gar nichts und mein ausgesäter Rasen hat noch nicht mal angefangen zu spriessen... Evil or Very Mad
Du hast ja recht mit der Fertigsosse,aber die hat wenigstens Geschmack,manchmal kriege ich in meine keinen rein. pale
Ihr Lieben, ich wünsche euch ein tolles Wochenende, mein heutiger Tag wird noch hart ...demnächst,aber ich freu mich auch aufs Spiel und aufs grillen und das nächste Spiel. cheers
Mit mehreren Bayernfans wirds nicht ganz einfach,aber wir Frauen und mein MAnn sind natürlich für die Dortmunder ! Fußball
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Bianca1 am Sa 25 Mai 2013 - 9:57

Rosi, Martina, ich lacht mich jetzt aus, aber ich weiß gar nicht so recht wie man eine
Sauce so aus dem Stehgreif macht. Aus Bratenfonds oder so klar. Aber ansonsten.
KÖnntet ihr da mal Rezepte reinstellen? Ich muss mich outen, ich benutze diese Saucen
in den Würfeln......
OK kann gut sein, dass da jede Katze anders ist. Caruso kommt ja auch "von der Straße".

Chris, wenn es nicht die Kinder sind, sind es die Tiere....Irgendwas ist immer. Die Ruhe
ist einem nicht gegönnt....Schön, dass es mit Ben immer besser wird. Da macht es doch
dann richtig Spass...
Das scheint ja wirklich ein Blödmann zu sein, Jasmins Freund!! Meine NIchte hatte auch
so einen Arsch! Kann man nur hoffen, dass sie das mit der Zeit merkt...

Hier wächst es so laaaangsam. Aber heute scheint auch die Sonne und gestern auch. Das merkt man dann sofort. Hoffe das bleibt so. Haben dieses Jahr auch KÜrbis gepflanzt. Hatten das noch nie! Dann kann ich Gabis Rezepte endlich mal ausprobieren Pfannkuchen

Pilates ist nach wie vor hammer hart! Wenn ich nicht mehr kann, leg ich die Beine auch kurz ab. Das geht unheimlich auf die Muskeln! Aber schadet sicher nicht.

Heute 'Abend das Spiel! Ich glaube zwar, dass die Bayern gewinnen, aber lieber wäre mir natürlich "unsere" Borussia!! Vor allem, da ich die Bayern überhaupt nicht mag! Werde es mir ansehen und wenn sie in der 1. Halbzeit schon die Hucke voll kriegen, geh ich gefrustet ins Bett lol! Na, wir werden sehen. Wunder gibt es ja immer wieder....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am Sa 25 Mai 2013 - 12:42

Heute mal wieder ein Tag ohne Regen, ich war schon im Garten, Gras wächst ja ..... wenn auch sonst nichts! Dann habe ich meine üblichen Arbeiten im Haus erledigt und seit kurz nach 11 Uhr sitze ich auf dem Balkon. Es schieben sich aber immer Wolken vor die Sonne, dann ist es kühl. Werde mich mal ins/Bad aufmachen und mein Buch mit nehmen, man wird sehen.

Haha - ich glaube wir machen hier mal einen kleinen Sossenkurs! Muss aber gleich sagen, dass meine Sossen nix fuer Schlankheitsfanatiker sind, ohne Butter, Sahne etc gibts halt keinen Geschmack, aber meine Hollondaise hat bestimmt weniger Kalorien, als die von Thomy und sie schmeckt auch viel besser.

Bianca, toll das du dich so tapfer durch Pilates quaelst, aber du wirst danach ein super Gefuehl haben. Kürbis wachsen eigentlich ueberall, brauchen nur Wasser - was es ja im Moment reichlich gibt, und viel Fläche, denn sie bilden lange Ranken.



Chris, du Aermste, und die arme/Therese, hat sie mal wieder was verschluckt?
Also Ben wollte nicht mit den Schüsseln spielen, sondern mit der Scublade. Spielverderberin!!

So, jetzt will ich los, brauche noch Blumenerde, im Friedhof ist die Sommerbepflanzung geplant. Dieses Jahr habe ich mal keine/Eisbegonien sondern Glockenblumen, wenn ich Glück habe überwintern die, dann spare ich mir da einen Arbeitsgang.

Martina, du wirst doch nicht krank werden ?

Sorry fuer die vielen Fehler, schreibe am tablet, da bin ich nicht soo fit

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Alba am Sa 25 Mai 2013 - 13:44

Hallo,
Gabi, mongolisch ist dem chinesischen sehr ähnlich, ich hatte Ente und Schweinefleisch mit viel Gemüse, aber es gab noch so viele andere Sachen, man konnte soviel nehmen wie auf den Teller paßt, bezahlt wurde nach Tellergröße.

Chris, hoffentlich fällt das Spiel von Chris und das Grillen nicht ins Wasser.
Ich wäre auch für Dortmund da ich die Bayern nicht mag befürchte aber daß sie gewinnen.

Hier sollte es eigentlich seit heute früh kräftig regnen aber bis auf ein paar Tropfen tut sich noch nichts.
Wir sind heute früh in das Nachbardorf gelaufen und haben Spargel geholt, an den Verkaufsbuden ist er ganz frisch.
Ich mag übrigens keine Sauce Hollondaise sondern nur mit Butter, da mir Butter aber zur Zeit zu fett ist, ich muß durch den Hormonwechsel der Schilddrüse aufpassen daß ich nicht zunehme,nehme ich einfach etwas Lätta über die Kartoffeln.
Gerade hab ich das restliche Holz gehackt und hoffe daß ich damit durch die kalten Tage komme.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am Sa 25 Mai 2013 - 21:32

Hi,

Rosi, das hört sich doch prima an mit deiner Schilddrüse.

Gabi, ich werde nicht krank, war nur völlig erledigt, weil ich a) früh auf war und b) die Bude gemacht, alles gebügelt und weggeräumt habe, die Pferde versorgt und gekocht hatte.
Die einzige fertige Hollandaise, die schmeckt ist die von Lukull. Die von Thomy schmeckt mir überhaupt nicht.

Bianca, Sauce Hollandaise: Ein Eigelb und ein EL Wasser mixen, bisschen Salz und Zitronensaft dazu, zeitgleich 1/2 Päckchen Butter auf dem Herd schmilzen lassen. Dann tröpfchenweise die Butter dazu geben und dabei immer weitermixen. Fertig. Wenn du noch Estragon reingibst, hast du Sauce Bernaise.
Meerrettichsauce: 3 EL Meerrettich (aus dem Glas) 6 EL Brühe und 2EL Butter, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Bei Sahnesaucen mache ich es inzwischen so, dass ich statt Sahne oder Creme fraiche, Creme leicht nehme. Hat halb soviel Kalorien und schmeckt genauso.

Chris, heiße Nacht, du ärmste. Das ist Folter so oft aufstehen zu müssen. Galgen
Das ist schön, dass Ben und du so gut miteinander klarkommt und Spaß habt. Du bist ja auch eine liebe, entspannte Oma. Kusshand
Dass Jasmins Freund ein Blödi ist, wissen wir doch schon seit der Essensgeschichten. Hoffentlich merkt sie es auch irgendwann.

Wetter ist so lala. Mal Sonne, mal Regen.
Zorro hatte heute die erste Zecke. Mitten auf dem Kopf.
Gestern war ich ziemlich mies drauf, weil ich schon wieder Blut im Meerigehege gefunden habe. Und ich weiß nicht von wem. Kommen ja eigentlich nur Humphrey oder Pebbles in Frage. War nur wenig, aber es war halt da. Pebbles steht ja immer noch unter AB bis morgen.
Und mein Caruso-Abwehr-Provisorium hat nicht funktioniert. Gestern saß er wieder im Gehege und beobachtet den armen Humphrey, der (zum Glück) starr vor Schreck da saß. Heute hatte er die grasende Pebbles im Visier, die völlig ungerührt weiter fraß. Er sah nicht wirklich so aus als wenn er sie attackieren wollte, aber das ist mir alles zu gefährlich. Wenn er mal gelangweilt ist und die Schweine rennen, wer weiß...
Also hab ich mir noch mal was hohes anderes einfallen lassen und vor die Tür gestellt, aber da ist er auch einfach drüber. pale Gefällt mir nicht.

Nachmittags hat Andreas Rasen gemäht, wobei er einen Teil nicht mähen sollte, was er blöd fand. Aber ich will das Gras für die Hühner. Ich pflücke ihnen ja jeden Tag mind. 2x und preiswerteres Grün kriegt man nicht. Und sie lieben es. Salat u.ä. rühren sie nicht an.
Den Rasenschnitt haben wir auf unsere und Nachbars Hühner aufgeteilt. Da wühlen sie drin und ich grabe es unter und "züchte" so wieder neue Regenwürmer. Laughing
Hatte richtig Lust heute bei den Hühnern im Gehege lange rum zu wuseln. Kot eingesammelt (mache ich jeden Tag, geht ganz schön ins Kreuz), umgegraben (mache ich auch jeden Tag) und Efeu zurückgeschnitten und diverse Wurzeln aus der Erde gerupft. Die Hühner sind dann permanent um meine Füße und ich hab Chris, Gabi und Martina richtig lange und oft gestreichelt. Chris ist da am aller entspanntesten. Die Hühner fühlen sich schön an.

Gestern hab ich getestet, ob Salmiakpastillen gehen. Ich liebe die Dinger und MUSS sie haben, hab echt richtige Entzugserscheinungen gehabt die letzten Tage. Gestern hab ich dann zugeschlagen und wie schon befürchtet, sie gehen nicht. Sad Sad Mein Gesicht sieht übel aus und juckt und brennt wie Sau.
Soooo gerne esse ich weiße Schokolade jetzt nicht, aber besser als gar nix süßes.

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Bianca1 am So 26 Mai 2013 - 10:15

Gabi, Fett ist ja leider Geschmacksträger und deswegen ist da ok. Gibt ja auch Sahne von
Cremefino hihi.
Bin ja dann mal gespannt wie die Kürbise werden. Bis jetzt machen sich die Pflanzen ganz gut.

Rosi, bei unseren Mongolen hier ist es so, dass man sich das rohe Fleisch und Gemüse auf einen Teller
packt und es sodann frisch gebraten wird. ist das bei euch auch so?
Ist es nicht etwas pervers, dass man Ende Mai noch Holz hacken muss??? Was für ein Wetter

Martina, das sind ja schonmal Rezepte. Danke. Bin da für Rezepte sehr dankbar. Immer
diese "Pulversaucen" finde ich auch blöd, aber von selber mache habe ich zu wenig Ahnung..
Deine druck ich mir schonmal aus...
Oha, Caruso scheint da aber auch sehr hartnäckig zu sein......
Das Du an den Hühner Spass hast merkt man richtig. Toll

Das Spiel gestern war ja ein Nervenkitzel! Schade, Borussia hat super gut gespielt und Anfangs dachte ich noch, die packen es!! Aber leider haben die Sch**** Bayern dann doch knapp verloren! Aber ich hatte ja eh damit gerechnet. Trotzdem war es ein super Spiel....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2216
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am So 26 Mai 2013 - 12:02

Guten Morgen - 8 Grad und Nieselregen, mehr sag ich heute nicht!
Gehe jetzt dann gleich meine Spargel kochen, heute gibt es Kartoffeln dazu.

Rosi - mongolisch wäre dann in jedem Fall auch was für mich - das mit diesem "all you can eat" ist in asiatischen Restaurants ziemlich verbreitet. Ich hole meine Spargel auch immer ganz frisch, bei uns stehen jetzt an den Baumärkten und komischerweise auch letztens vor dem Möbelladen die Anbauer direkt und verkaufen. Bei unserem HIT-Markt gibt es Fr/Sa immer Spargel von der Spargelbörse in Bruchsal, dazu sind noch die Landfrauen da mit einer Spargelschälmaschine, da sind die Spargel nachher exakt geschält.

Martina - das glaube ich dir, dass du abends ziemlich kaputt bist bei dem Programm. Kannst du für den Hühnerkot nicht einen Rechen nehmen? Mach über deinen Meeri-Auslauf ein Katzennetz, damit Caruso nicht rein kommt, ich stimme dir zu, ich würde ihm da auch nicht trauen, und selbst wenn er nur rum sitzt, für die Meerschweinchen ist er bestimmt ein Stressfaktor.
Soso Hühner fühlen sich gut an ....... toll, dass sie sich von dir streicheln lassen.

Was sind Salmiakpastillen? sowas wie Lakritze?

Bianca - so du hast den Schritt also gewagt und deine 2 Kampfhähne wieder vereint, da bin ich gespannt, ob sie sich jetzt friedlich begegnen. Cremefino kenne ich nicht, das sind solche Sachen, denen ich mißtraue, weil ich nicht weiß wie die aufbereitet sind. Dann lieber etwas weniger Butter.
Hab das Fußballspiel nur halb verfolgt - blöd, dass das 2. Tor so nah vor Ende gefallen ist. Aber die Dortmunder werden es verkraften.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Alba am So 26 Mai 2013 - 14:22

Hallo,
gestern hat es doch angefangen zu regnen und seitdem nicht mehr aufgehört, Hunderunde war nur kurz trotzdem waren wir sehr nass.
Die Bayern haben mal wieder Glück gehabt, ich fand die Dortmunder viel besser, schade!!
Die Steuererklärung hab ich heute fertig gemacht und bin froh daß das erledigt ist.
Nun werd ich den Kamin anmachen, ist saukalt.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4422
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am So 26 Mai 2013 - 21:28

Hi,

Rosi, bei diesem Wetter ist das der idealer Tag um die Steuer zu machen. Vorm Kamin!

Gabi, Salmiakpastillen sind so was in der Art wie Lakritz. Gibt´s in der Apotheke.
Das mit dem Netz über´m Meerigehege ist nicht so einfach, da der Zaun nur 1,50 m hoch ist, die Tür noch niedriger. Da könnte ich also nicht aufrecht stehen ohne das Netz auf dem Schädel zu haben. Zum anderen ist das Gehege ziemlich groß, ca. 50-60 qm und es stehen zwei riesige Kirschbäume und das Gartenhaus (Stall) drin. Also alles nicht so einfach. Theoretisch müsste man nen höheren Zaun ziehen und das ist so irre teuer, aber irgendwas müssen wir uns einfallen lassen.

Bianca, da kommen ja jetzt spannende Tage auf dich zu mit deinen beiden Hase110 Hase110 .
Ich hab gar keinen Fußball geguckt, bei uns interessiert sich keiner. Zum Glück. Im Gegensatz zu meinem Vater, Bruder und Neffen, die echt fanatische Fans sind. Mein Neffe (15 Jhr.) hat sogar schon mal die ein oder andere Träne vergossen, wenn der 1.FC Köln verloren hatte. Haben auch ne Dauerkarte.

Hab gestern Abend noch nen heftigen Streit mit Nina gehabt. Teenager kreisen dermaßen und ausschließlich um sich selbst, das ist manchmal kaum zum Aushalten.

Heute hat´s den ganzen Tag nur geregnet. Zum kotzende-smilies-10
Caruso hat´s richtig gemacht, hat den ganzen Tag verpennt. Vormittags war ich so durchgefroren draußen, dass ich mich erst mal umgezogen und Andreas alleine mit den Hunden losgeschickt habe. Nachmittags sind wir dann zusammen und haben aber trotz des beschissenen Wetters Spaß gehabt.
Eigentlich wollte ich mit Juli Minigolf spielen gehen, konnten wir natürlich vergessen. Stattdessen dann Hausaufgaben gemacht. tongue
Wieder etwas Blut im Stall der Meeris. Crying or Very sad Es reißt irgendwie nicht ab. Ab morgen bekommt Pebbi kein AB, Britney keine Augensalbe und Elfi kein Ohrenzeug mehr. Hoffentlich geht das alles gut.
Finchen muss ich zum 3. Mal im Abstand von immer 4 Tagen son Zeug gegen Parasiten ins Fell machen. Das wird mit Wasser verdünnt. Hab schon ewig gewartet, dass das Wetter wärmer wird und ich sie endlich abwaschen konnte. Hab dann an einem warmen Tag angefangen, aber danach war es dann ja immer nur kalt und am Donnerstag hab ich sie reingeholt dafür und anschließend trocken geföhnt, was sie ganz doof fand. Muss ich morgen wohl auch machen. Blöd.
So, jetzt muss ich mal die Klappe runterlassen bei meinen braven Hennen.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5817
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  chris am Mo 27 Mai 2013 - 8:12

Moin,moin
Samstag haben die Jungs hoch verloren (2:5) wir waren alle pitschenass und wenn mans genau nimmt regnet es seitdem konstant weiter! affraid
Ab 18.00 Uhr waren wir dann zum Geburtstag bzw. Championsleage Spiel und wir sind bis ca. 2.00 Uhr versackt. Habe eigentlich nur ein paar Cocktails getrunken - ich liebe sie - aber ich habs warscheinlich wegen zu wenig "Grundlage" gemerkt. Trotzdem hatten wir sehr viel Spaß, abgesehen von ein paar Ewignörglern (Bayernfans) die aber zum Schluss ja Oberwasser hatten und somit war alles wieder im Lot.Nach 4 STunden Schlaf war ich dann wie gerädert gestern morgen und kam erst gegen 11.00 Uhr so langsam in Schwung! Basketball
Was solls, war ja mal wieder ein regnerischer Sonntag,den man auch in Ruhe verbringen konnte.
Sabrina und Fabian sind gegen 15.00 Uhr angereist,wir haben viel erzählt, Film geguckt und dann sind die beiden zum Abendessen rüber zu Jasmine und Alex gefahren.
Hänsel und ich sind um 21.00 Uhr ins Bett gegangen. Leider hatte Therese aber einen schweren Rückfall und so habe ich wiedermal die Nacht damit verbracht,ständig aufzustehen und sie rauszulassen. ???? Keine Ahnung warum sie immerhin 24 STunden Ruhe hatte und es dann wieder mit dem Durchfall losging. Arme Maus liegt ganz erschöpft hier im Flur.
Heute morgen mußte ich schon einmal bei den Pferden abpumpen und gleich gehe ich nochmal gucken, muß die Zeit wenn Ben schläft ja ausnutzen. Laughing
Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenbeginn und UNS endlich besseres Wetter.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4682
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten