Smalltalk im August 2013

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Smalltalk im August 2013

Beitrag  Gabi am Do 1 Aug 2013 - 8:08

Guten Morgen,
strahlender Sonnenschein, aber noch schön kühl heute früh, soll allerdings bis 36 Grad heute geben und ab morgen wieder schwül sunny 
Gestern Abend war ein ganz toller Himmel voll mit Schäfchenwolken und dahinter strahlend blau, sah echt toll aus.
War da grade im Garten Tomaten ab machen - die kommen so langsam in Schwung. Von meiner Gurke bin ich allerdings enttäuscht, ergab nur 2 Gurken, finde ich ein bisschen wenig, die 2. Pflanze ist ja garnicht angegangen.
Vorgestern Abend war ich noch schnell mit Coco beim TA, er klang wieder ständig wie Darth Vader. TA hat dann festgestellt, dass er auch leicht erhöhte Temperatur hat (ist doch komisch, dass das immer so ist, oder?) und hat ihm ein Langzeit-AB gespritzt. Es ist schon wesentlich besser geworden, aber bisschen pfeifft er noch immer. Morgen soll ich anrufen, damit ich ihn bei der Hitze nicht im Auto rum fahren muss.

So jetzt seid ihr ja leider alle im anderen Thread - und ich weiß nicht, was ich zusammen kriege ...........

Martina, ich glaube dein Sohn wird das schon hin kriegen, deine Hunde sind doch eigentlich leicht zu führen. Vielleicht findet er ja doch auch einen Kumpel der mit ihm zusammen geht. Soso, die Gabi motzt also, wenn sie nicht das tun darf, was sie im Kopf hat ......... ich erkenne mich wieder Laughing .....

Bianca, danke fürs Rezept - nicht als Kritik ansehen, aber das ist ja ein stark "gekürzter" Schichtsalat. Ich schreib mal schnell mein Rezept im Rezepte-Thread rein.
Ist das Gartenfest von der gesamten Gartenanlage?

Chris + Rosi - ich schicke ein paar liebe Gedanken für euch.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  chris am Do 1 Aug 2013 - 9:12

Moin,moin
Gestern hatte meine große Tochter Geburtstag und wurde schon 32 J. alt. Man kann es kaum fassen. Wir haben bei ihr zusammen gesessen, mit Resi und Paddel natürlich auch und einen netten Abend verbracht.Frühling Wir sind alle mit Fahrrädern gefahren, neuerdings machen wir das öfter, und ich finde es total angenehm abends wenn es dann dunkel wird nach Hause zu fahren. Die Luft ist herrlich, Sommerabende sind einfach toll.Sommer Butterfly 
Zudem mal wieder ein neues Haus auf riesem Grundstück auf dem Lande in Aussicht.....schaun mer mal. Gibt ja immer soviele Dinge abzuwägen, zu bedenken, um zu bauen etc..Jasmine und Ales haben es schon angeschaut, nun gibts nächste Woche für uns alle einen neuen Termin.Laughing 
Chris ist gestern Abend aus Borkum zurück gekehrt, hat aber bei Marcel genächtigt,weil ich ihn nicht abholen konnte/wollte. Gleich um 11.00 Uhr hole ich ihn.
Jasmin Sandra nervt mich...mit nix tun, komisch ich weiß, aber irgendwie hasse ich es, wenn Menschen den ganzen verdammten Tag in ihrem Zimmer im und auf dem Bett rum liegen.Lukas natürlich immer dabei..., seid heute geht er endlich arbeiten.
Verflixt, jetzt weint Ben.Sad 
Versuche es heute in der Mittagspause nochmal.
hab euch lieb, denke an dich, Rosi.
Lg Chris:Blume1: 
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Bianca1 am Do 1 Aug 2013 - 10:48

Martina, das Fest geht von der Gartenanlage aus. Jeder hat was bezahlt und wir feiern
in einem der anderen Gärten.
Scheint ja etwas besser zu werden mit Gabi. Hoffe, sie lässt das "nisten" dann bald mal.

Gabi, gute Besserung für den armen Coco, Da macht der kleine Kerl ja wieder was mit...
Das Rezept ist wohl stark gekürzt. Habe es von einer Bekannten bekommen! Aber es ist
etwas wenn es mal ganz schnell gehen soll und schmeckt wirklich prima! Ich war da auch
total überrascht.....

Chris, ich bin schon lange kein Fahrrad mehr gefahren. Ich nehm es mir immer vor,
aber irgendwie fährt keiner mit. Allein habe ich da keine Lust zu...

So, jetzt kommt gleich meine Schwägerin. Wir fahren ja heute ins Planetarium...Freu mich schon
Das Fest geht von der Gartenanlage aus. Bin mal gespannt, wie es wird. Eigentlich wollte ich ein Tiramisu machen, aber es
soll über 30 Grad geben und dann mache ich das wegen der Sahne lieber nicht. Ich mache den "Kurzen Schichtsalat" Laughing 


LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  chris am Do 1 Aug 2013 - 12:24

So, versuche es jetzt nochmal,obwohl er noch nicht richtig schläft.Rolling Eyes 
Dafür läuft er ! Er läuft und läuft - wie der Käfer früher (kennt ihrs noch?) Jedenfalls hat Ben viel Spaß und ist jetzt natürlich voll dabei und will überall hin,zwischendurch hauts ihn dann runter auf den gepolsterten Hintern und zack,zack gehts weiter.SmileyBlume 
Inzwischen waren Ben und ich schon eine große Runde spazieren, habe wieder einen ganzen Sack voll mit Löwenzahn und rechtzeitig als es zu warm wurde, sind wir noch schnell bei Edeka rein.Einkauf 
Nur ein paar Kleinigkeiten und eine bunte Fleischpfanne für heute mittag, heute Nachmittag fahre ich dann zum Großeinkauf zu Lidl oder Aldi.
Prompt treffen wir Resi und Marlene und so ergab es sich, dass Marlene mit mir nach Hause lief und Resi mit dem AUto vor gefahren ist.Bienen Nächste Woche geht Marlene in den KIndergarten und ich habe sie gefragt ob ich dann zu ihrer Weihnachtsfeier, wenn sie dann alle Plätzchen gebacken und gesungen haben, kommen darf. Na klar ! sagte sie gleich und Resi schaute mich nur verwirrt an und meinte, bis eben wollte sie nicht mal in den Kindergarten gehen.....Hund33 
Tja, nun weiß sie schon mal das man dort tolle Sachen macht. Laughing 
Chris ist wieder da, erschöpft, dreckig ( bis eben,hat schon geduscht) alle Muskeln tun ihm weh- der Arme ! Ist aber auch ein Jammerlappen! tongue 
Bianca, ich mußte ja ehrlich gesagt schon mal ein bischen grinsen ist schon echt ein spartanischer Salat, wobei ich noch nie in diesem Leben gefrorene Erbsen hatte !D.h. die müßte ich erst besorgen, dann kann ich aber auch gleich noch ein paar Sachen dazu holen. Embarassed 
Schichtsalat im allgemeinen ( mit mehreren Zutaten) lol! mag ich sehr gerne. Verzeih, das mußte gerade sein. girli2 
Also auf die ganz schnelle, so überraschungsmäßig hab ich immer - mach ich schnell - Bohnensalat oder Eiersalat oder Thunfischsalat, sowas ist halt immer in meinem Haushalt vorhanden.
Ich wünsche dir ganz viel Spaß im Planetarium,hoffe du erzählst uns spannende Dinge dazu !Blume1 
Gabi, ich habe noch nicht mal eine orangene Tomate, die winzigen die dran sind sind noch total grün und du erntest schon.....aber Gurken über Gurken, ich habe das erste mal die Schlangengurken und sie sind einfach irre ! Meistens klaut sie mir ja Theresa weg ( also meine Tochter), aber ich gönne es ihnen natürlich.Blumengarten 
Daumen sind gedrückt für Coco. Heute soll es bei uns nicht ganz so warm werden erst ab Freitag gehts wieder los. Obwohl ich habe vorhin schon wieder so ekelhaft viel geschwitzt,kaum kommt die Sonne wirds "stichig".
Martina,verdammt hab dich nicht mehr drauf,man hat aber auch ein Kurzzeitgedächtnis. Juli ist alleine 7 km nach Hause gefahren,hätte mir jetzt auch nicht wirklich in diesem Alter gefallen, muß man nochmal klären, für die Zukunft, fahren sie gemeinsam weg, kommen sie auch gemeinsam wieder! Basta. Oberstes Gebot, bei uns auch, vor allem jetzt - nachts !an die Stirn schlage 
Mit den Hunden, dass kann ich jetzt bei ihm gar nicht beurteilen, da müsstest du mehr erzählen - ist er durchsetzungsfähig genug? Wie ist es mit fremden Tieren, die ev. entgegen kommen? Ansonsten ist er doch ein ganz lieber mit den Tieren.
Das mit Gabi, denke ich, machst du richtig,ansonsten mal jemanden fragen, der sich damit auskennt? lol! 
Viel mehr weiss ich jetzt nicht, doch bald geht das füttern wieder los, dann viel Spaß !
Mache jetzt Mittagessen für uns.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Martina am Do 1 Aug 2013 - 23:24

Hi,

Chris, da wird Ben jetzt bestimmt zufriedener werden, wenn er jetzt läuft und läuft und läuft. Ich kenn den Spruch vom VW Käfer noch.
Mir ging´s bei Juli nicht nur um die 7 km Radfahrt, sondern auch darum, dass ich nicht möchte, dass er da im Phantasialand alleine rumläuft. Die haben jeden Tag, ich weiß nicht wie viele Millionen Besucher. Da sind bestimmt auch ein paar Gestörte drunter.
Das mit Marlene hast du ja geschickt gemacht. Bist halt ne erprobte Oma!Frühling 
Ich kann das übrigens auch nicht gut sehen, wenn die Kinder in den Ferien so oft den ganzen Tag einfach vertrödeln. Mal ist ja ok, aber wenn´s öfter ist, kriege ich die Krise.

Bianca, der Schichtsalat ist bei dem Wetter sicher ne bessere Wahl als das Tiramisu.
Bin schon gespannt, was du vom Planetarium erzählst. Hoffentlich lässt Mausi dich morgen früh ausschlafen.
Ich fahre gerne mal mit dem Fahrrad. Jedenfalls wenn ich hier im Dorf was zu erledigen habe. Gestern z.B. zum Friseur. Oder bei entsprechendem Wetter ja auch mit den Hunden.

Gabi, mit deinem Darth Vader ist ja auch relativ häufig. Gut, dass das AB so schnell anschlägt.

Bei Huhn Gabis Verhalten hab ich mich in einem Hühnerforum und bei meinen Nachbarn (nicht der zur linken mit den armen Hühnern) erkundigt. Man soll sie "entglucken". Ich gebe mein bestes. Hab sie heute wieder aus dem Nest gehoben. Hat sie sich auch wieder brav gefallen lassen und diesmal auch nicht gemeckert.  Ansonsten die gleiche Nummer wie gestern. Wenn der Stall zu ist und sie nicht ins Nest kann, verhält sie sich normal. Aber sobald ich den Stall wieder aufmache, hüpft sie ins Nest.

Irre heiß heute, soll morgen noch schlimmer werden.
Bin mit den Hunden vormittags am Flüsschen entlang gegangen und dann ist genau das passiert, was ich letztens noch zu Andreas gesagt habe: Irgendwann geht Kika rein und kommt nicht mehr raus und wir müssen da reinstiefeln und sie holen.
So ähnlich war´s dann heute auch. Es ist da relativ steil. Runter kommt sie da noch halbwegs, aber eben nicht wieder hoch. Zorro springt dann einfach, aber das kann sie nicht mehr bzw. tut ihr total weh. Toll, jetzt stand sie da in der Mitte, hat sich dann aber nen Weg gesucht. Allerdings auf die andere Seite. Und sind wir dann auf zwei verschiedenen Seiten zurück gegangen und haben uns auf der Brücke gefreut, dass wir uns wieder hatten.

Nachmittags dann Großeinkauf und im Anschluss zu den Pferden, wo Nina mit Mucki ALLEINE (mit Handy in der Reithose) ausgeritten ist und ich mir habe zeigen lassen was, wie und wo die Pferde Futter kriegen.

Jetzt bin ich ziemlich müde und gehe ins Bett. Noch ein bisschen study , dann Sleep .
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Bianca1 am Fr 2 Aug 2013 - 12:42

Chris, so überzeugt man Kinder vom Kindergarten lol. Hoffentlich macht sie das dann auch
wirklich mit....
Ich war selber über das Rezept überrascht! Aber der ist wirklich gut! Wir waren da auch
etwas skeptisch vorher. Ist halt wirklich was gaaaaanz schnelles *g*
Der kleine Ben hat anscheinend eine Duracel im Popo lololo0lololo

Martina, dann hoffe ich mal für Dich, dass Gabi bald wieder normal wird! Da passt der
Name Glucke ja wirklich mehr als gut....
Huch, das mit Kika war sicher ganz schön stressig. Das ist aber auch eine Nudel!

Rosi, ich hoffe bei Dir ist alles gut. Noch in der Klinik?

War heute um halb 10 einkaufen und bin schon gestorben No Das Wetter ist wirklich nicht mehr lustig! Schon heute früh über 40 Grad im Auto und über 30 draussen! Hoffentlich kühlt es sich morgen wirklich wie versprochen ab! Ich mag ja den Sommer, aber das ist dann doch zu viel des Guten!!!

Das Planetarium war sehr schön...Nur für Leander war das glaube ich nichts. Für einen 6jährigen ist das vielleicht doch zu anstrengend gewesen, ihm wurde langweilig! Das nächste Mal gehen wir mit ihm dann in eine Kindershow :-)

LG 'Bianca

avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Alba am Fr 2 Aug 2013 - 13:29

Hallo Ihr Lieben,
bin wieder zuhause, alle untersuchungen waren in Ordnung, sie waren wirklich gründlich. Also wohl doch eine Virusgeschichte oder weiß der Himmel was.
Allerdings sind die Schilddrüsenwerte wieder schlechter und das macht mich fertig, scheint doch noch nicht ausgestanden zu sein, die Stationsärztin ist der Meinung daß sich mein HA mit der Klinik in Potsdam in Verbindung setzen soll damit die mich nochmal anschauen. dazu hab ich natürlich gar keine Lust, vor allem nicht auf noch eine Radiojodtherapie.
Was mit der Stimme wird steht in den Sternen!! Ob ich wohl je wieder normal sprechen kann.

Ich hab Eure Berichte gelesen und bin froh daß alles in Ordnung ist.
Hier ist es auch sehr heiss, im KRH war es kaum auszuhalten.
Den Hunden geht es gut haben sich natürlich doll gefreut als ich gekommen bin.
Jetzt muß ich mich erst mal wieder einfummeln.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Bianca1 am Fr 2 Aug 2013 - 17:06

Ach Mensch Rosi, das ist ja nicht so toll! Schön, dass es nichts ernstes war, aber Deine Stimme und die Schilddrüse! Du hast aber auch im Moment ein Pech! ICh drücke Dir fest die Daumen, dass alles gut wird....
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Gabi am Fr 2 Aug 2013 - 20:00

Hallöchen,
hier ist es knallheiß -draußen jetzt noch 34,1 Grad, drinnen 26 Grad, dazu ein Luftfeuchtigkeit von 60 % - ich hab den Nachmittag über geschlafen. Jetzt war ich grad draußen und hab meine verdursteten Pflanzen gegossen und eine Maschine Handtücher aufgehängt, danach war ich schon wieder schweißgebadet.
In der Arbeit geht auch alles drunter und drüber....

Chris - wer kennt den Herbie-Spruch nicht . ..... das wird jetzt mal eine anstrengende Zeit mit dem Zwerg, aber vielleicht kann er dann besser schlafen.
Da hast du ja bei Marlene den richtigen Ton gefunden, hoffentlich macht sie nicht so ein großes Theater. Kann mich erinnern, dass man da ein verdammt schlechtes Gewissen hat, wenn man sein Kind so das erste Mal ab gibt.
Chris hat sich vermutlich nicht geschont im Trainingslager und muss sich jetzt erholen, was hoffentlich schnell geht.
Doch hier sind die Tomaten wirklich gut in der Zeit, komtm bei dir bestimmt auch noch. Schätze mal meine Gurke hat es übel genommen, dass sie nur in einem Kübel ist, vielleicht hätte ich sie in den Garten pflanzen sollen. Die Gurke schmeckt allerdings sehr gut.

Martina, ich hätte weder gewollt, dass mein Sohn da alleine im Park ist, noch dass er so eine Strecke alleine fährt, aber er hat es wohl gut weg gesteckt, wenn er dich nicht einmal angerufen hat.
Deine Tochter hat ihren ersten alleinigen Ausritt also auch gut gemeistert! Das mit Kika ist ja ein Ding, aber da ist sie ja schon eine ganz Kluge, dass sie auf der anderen Seite gelaufen ist, sonst hättest du mit Zorro rüberschwimmen müssen Laughing 
Ja bei Coco ist das ja leider Dauerzustand, kenne es eigentlich garnicht anders. Allerdings das mit dem Fieber ist relativ neu, früher war er halt einfach nur am Pfeiffen. Leider hat das AB nicht so ganz das gebracht, was wir uns vorgestellt haben.

Bianca, das ist schade, dass es Leander nicht so gefallen hat im Planetarium - bestimmt wäre das Kinderprogramm besser gewesen, naja dann beim nächsten Mal dann.
Einkaufen will ich morgen früh, gleich zwischen 8 und 9 Uhr, ich hoffe da gehts noch.

Rosi, naja immerhin kein Tumor, obwohl ja die Prognose für die Stimme auch nicht grad so toll ist. Da ist Geduld gefragt, wie leider auch bei der Schilddrüse.
Glaube dir, dass die Hunde sich gefreut haben. Jetzt genieße erstmal das Wochenende, und grüble nicht so viel.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Martina am Fr 2 Aug 2013 - 20:27

Hi,

Bianca, das mit der Duracell im Popo ist lustig!girli2 

Rosi, das mit deiner Schilddrüse nimmt aber echt kein Ende. Ist ja Mist.
Allerdings bin ich wirklich froh, dass das andere "nur" was harmloses ist. Ich hatte mir schon wirklich Sorgen gemacht. Da du ja auch rauchst hatte ich schon an Kehlkopfkrebs gedacht. Bin wirklich richtig erleichtert.

Gabi, vielleicht kommt das Fieber auch durch diese irren Temperaturen bei Coco? Jedenfalls echt blöd. Der arme.

Das wird ne Nacht werden heute. Hab 30°C im Schlafzimmer.
Hab heute ziemlich viel gemacht im Haushalt, aber alles gaaanz langsam. Bin mit den Hunden heute morgen um 8.00 schon die große Runde gegangen. Blöd war nur, dass ich unterwegs andauernd Bekannte traf (das ist Dorf live) und so 4X stand und quasselte. Damit wurde es natürlich immer später und somit auch immer wärmer. Hab dann überlegt abzukürzen. Dazu musste ich aber über einen kleinen Bach springen, was auch kein Problem war. Allerdings war auf der anderen Seite alles zugewuchert und da musste ich dann mit nackten Beinen durch Brennnessel. Das war echt übel und nachher juckten und brannten die Waden ganz schön.

Nachmittags bin ich mit den Kindern ins Einkaufscenter gefahren. Juli wollte unbedingt ins Kino. Hab ihn dann hingebracht und bin mit Nina die 2,5 Std. da rumgelatscht. Meine Güte, war ich fertig danach. Meine Füße!!!! Aua!
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  chris am Sa 3 Aug 2013 - 7:19

Moin,moin
sitze hier im Nachthemd ( Bigshirt) und habe schon die zweite Tasse Kaffee am Wickel.Tasse Ein leichter Wind kommt auf und es ist ein winziges bischen kühler als heute Nacht, also kommen wohl so langsam die Gewitter ??
Die letzten beiden Nächte waren ja echt grausam,aber ein bischen hab ich immer wieder irgendwie geschlafen.Inzwischen haben wir nachts alle Fenster und Türen auf,damit ein wenig " Durchzug" herrscht.
Mein Männe wurde gestern vom Vertretungsarzt erstmal noch weiter krank geschrieben, momentan ist er morgens immernoch zu nichts zu gebrauchen. Allerdings ist das wohl normal. Es ist nicht leicht für ihn als "Macher" soviel rum zu sitzen, alles langsam angehen zu lassen etc. Ich habe schon mit dem zusehen ein Problem,zumal er sonst ja auch eher ein Treiber war/ist, machmal eben....ist nicht mehr, könnte aber wieder kommen, meinte der Arzt. pale 
Die Hitze gibt ihren Teil natürlich dazu und machts jetzt nicht wirklich leichter, puh ich hasse es.What a Face 
Die Pferdchen leiden da hinten und kommen gar nicht mehr aus dem Offenstall raus.pferd 
Wenn ich zu den Hasis und Meeries komme, sieht es im ersten AUgenblick oft so aus, als wären sie erschlagen worden, so flach liegen sie danieder.Hase meerschweinchen 
Kasper und Therese haben gestern richtig gelitten und obwohl sie sich kau m bewegen, abends im Wohnzimmer schwer geschnauft. Kasper haben wir überhaupt noch nie so schlimm hecheln gesehen.<a href=http 
Kasper liegt abends nicht mehr bei uns, er kommt mal kurz holt sich ein Leckerli und geht dann alleine ins Büro. Mad  Nun liegt niemand mehr bei uns Sad 
Doch natürlich Therese, sie liegt auf dem Wohnzimmerteppich.
Kasper hat sich verändert, er läuft mir sehr viel hinterher-draussen, legt sich dort auch neben mich etc. aber drinnen, meidet er den Platz, den er sich mit Sunna teilte. Im Schlafzimmer habe ich die Decken weg getan und ihm ein gewaschenes Körbchen hin gestellt, das dort nie stand, das nimmt er nun auch, sieht mich aber unverwandt an dabei,manchmal wandert er auch durch den Raum. Also das mit dem vergessen ( so schnell) kann ich nicht glauben.Therese liegt oft in der Nähe des Gartenteiches beim Grab und fiept. Diese Situationen bringen mich regelmäßig aus dem Gleichgewicht und ich fange dann sofort an zu heulen.wenn ich so drüber nachdenke, gehts mir besonders schlecht wenn ich bedenke wie lange sie warscheinlich schon starke Schmerzen hatte, die letzten 2-3 Monate habe ich einmal täglich das Ohr gereinigt, wißt ihr noch das ich geschrieben habe, das sie wenn ich die Utensilien holte, vor Angst manchmal Pipi gemacht hat? Einmal täglich zusätzliche Scheiß-Schmerzen die ich ihr zugefügt habe. Der verdammte Urlaub, von dem nun so gar nichts nettes mehr in meinen Gedanken geblieben ist, überschattet durch die Krankheit meines Mannes und den Tod von Sunna. Kroatien ist ein Brechmittel für mich geworden. Ich weiß, dafür kann keiner was.No 
Oh Bianca, das ist echt schade, aber auch natürlich, dass er mit seinen 6 Jahren nicht so lange daran Interesse hat - wenn überhaupt! Das nächste mal, wißt ihr es besser. Blume1 
Ja, die Hitze ist echt gemein und irgendwie wird man immer träger und fauler,gestern waren wir am Nachmittag nochmal unterwegs - ein Eis essen- danach zu Hause waren wir völlig durch geschwitzt, warum macht man sowas blödes? Aber das Amarena-Eis war echt lecker .Laughing 
Rosi, schön das du wieder zu HAuse bist, ärgerlich das sie nichts gefunden haben bzw. das deine Schilddrüse immernoch nicht in Ordnung ist- aber davon kann das mit der Stimme nicht kommen,oder? So ein Mist, lauter unfähige Menschen um einen herum. Richtig beruhigt bin ich jetzt nicht, schließlich muß ja irgendwas sein, sie finden nur nichts. confused Ich drücke die Daumen, das es dir bald besser geht.
Streichle mal Alba und Dari von mir. Erzähl mal was über die "Pointer" habe einige gesehen (Tierheim Spanien etc.) Jagdtrieb ist glaube ich ein echtes Manko......Rolling Eyes 
Gabi, Wäsche waschen ist das einzige was sich zur Zeit wirklich lohnt. Wink Habe bald alle Decken, Körbchen, Wolldecken , Jacken etc. durch. Trocknet wunderbar schnell....Wäsche 
Über diesen Sommer braucht nun wirklich keiner mehr zu meckern, ...nun ist mal wieder richtig Sommer, so wie er früher einmal war.....Kusshand 
Heute NAchmittag ein Trainingsspiel in Abbehausen (60km), morgen in Augustfehn - zur Küste hin... so haben wir Beschäftigung! Heute Abend sind wir bei Nachbar (übernächste) eingeladen, dort ist eine Feier zum 2x50 und 1x 70 sten(Oma) mal sehen, sie sind ein bischen Öko mit Jesuslatschen usw. aber sie waren jetzt öfter mal mit dabei ( früher nie) und nun sind wir anderen Nachbarn bei ihnen eingeladen, das erste mal in 17 Jahren !!!Wir sind gespannt und freuen uns.
Martina - puh habe gerade schon wieder den ersten Schweissausbruch, wie ich das hasse...es ist 7.00 Uhr morgens.an die Stirn schlage 
Das mit dem Hund im Bach, hatten wir vor vielen Jahren mal mit Anouk,ich habe echt Panik geschoben, damals bei uns löste sich das Problem auf die Gleiche Weise und am Ende kam man wieder zusammen. Kika ist ja so ne brave und auch sehr gehorsam, toll das alles so gut geklappt hat.
Ich kenn das mit der Quatscherei, bei uns ist das auch so, noch schlimmer,allerdings wenn man im Edekamarkt etwas einkaufen geht......lol! 
Einkaufscenter ? Bist du sicher, das du noch ganz in Ordnung bist, vielleicht schon einen Sonnenstich bekommen??ReiffürdieInsel 
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende, ich habe volles Programm- GsD.Hund mit Herz 
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Gabi am Sa 3 Aug 2013 - 8:51

Guten Morgen,
Chris, von dieser Vorwurfsgeschichte musst du schnellstens Abstand nehmen, du hast in bester Absicht, das gemacht, was Leute dir gesagt haben, die es am Besten wissen sollten. Also damit darfst du nicht anfangen, dass du ihr Schmerzen zugefügt hast, die nicht notwendig waren. Sowas bringt leider überhaupt nichts. Bei der Sache mit dem Vergessen bleibe ich trotzdem, ich nehme mal an Kaspers und Thereses feine Antennen richten sich nach dir und verhalten sich deswegen so. Aber klar, vielleicht ist es auch ganz anders. Die Jungs liegen hier auch ständig wie erschossen rum. Außer Caramel, der lag mir gestern wieder kuschelig auf dem Schoß.
Ja, das ist der Sommer den wir uns gewünscht haben - allerdings wünschte ich mir niemals über 32 Grad - fände es auch mit 28-30 Grad sommerlich. Naja, wenigstens mein Regenfass ist voll.

Martina, ist das Einkaufscenter wenigstens klimatisiert? Kino finde ich auch nicht schlecht im Sommer, eben weil es da so schön kühl ist.
Keine Ahnung wo das Fieber von Coco her kommt, so wie er sich verhält ist das jetzt zumindest weg und er atmet auch echt leichter.
Brennesseln sollen ja super gegen Rheuma sein ...........

Heute Nacht habe ich im Wohnzimmer auf der Couch geschlafen - versehentlich - aber immerhin bei offener Balkontür und es waren nur 23 Grad. Um halb fünf bin ich aufgewacht. Hab dann ein bisschen fern geschaut und dann die Wohnung gewischt.
Erst sah es bewölkt aus, aber jetzt ist die Sonne doch wieder durch gekommen, aktuell 25 Grad - werde jetzt noch schnell zum einkaufen fahren und alles hier wieder verrammeln.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Bianca1 am Sa 3 Aug 2013 - 9:25

Gabi, gestern konnte man sich kaum bewegen. Haben auch im Radio gewarnt, dass man
aufpassen muss. Hatten hier 37 Grad...
Wir konnten auch schon Tomaten ernten. Allerdings erst die "Kleinen". Die "normalen"
werden so langsam rot....
Fanden es auch etwas schade für Leander. Aber wir wussten vorher ja nicht genau,
wie das nochmal alles abläuft....Hätte gedacht, dass er da mehr Interesse dran hat.

Martina, jaaa Brennessel sind immer schön!! Bin letztens auch mit den Beinen in
eine geraten! Soll ja gut für die Durchblutung sein, aber auf den Schmerz kann
ich gut verzichten...

Chris, Emmi und Picasso liegen auch den ganzen Tag...Das Wetter nimmt die
armen Fellnasen auch ganz schön mit...
Mach Dir keine Vorwürfe wg. Sunna! Du hast alles versucht. Sowas konnte man
doch wirklich nicht ahnen! MEhr als zum Tierarzt kann man nicht gehen...

So, ich muss jetzt gleich noch was einkaufen. Vor allem auch für das Fest nachher! Mal sehen wie es wird! Eigentlich geh ich meist in der Fruchtbörse einkaufen. Aber die haben keine Klima und dann meide ich den Laden lieber bei dem WEtter! MAn wird wahnsinnig da drin...Die armen Angestellten!

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Martina am So 4 Aug 2013 - 0:16

Hi,

Bianca, Fruchtbörse hört sich ja witzig an. Ist das ein normales Geschäft?
Ich hoffe du hast Spaß auf dem Fest heute.

Gabi, bei dem Wetter macht sich son Kater doch sehr kuschelig auf dem Schoß. Caruso kennt da ja auch nix. Allerdings ist seine Verweildauer etwas kürzer als sonst.
Das EKZ ist zum größten Teil unter freiem Himmel. Bei den Geschäften war es ganz unterschiedlich mit Klimaanlage. In manchen war es sehr angenehm, in anderen ganz grauenhaft. Bei Reno musste ich raus, das konnte man echt nicht aushalten. Hab auch nur gedacht, die armen Angestellten.

EKZ hab ich nur deshalb gemacht, da das Kino da mit drin dann ist und man fährt 25 Min hin und ich hatte keine Lust Juli hin- und herzufahren. Hab auch bei mir gedacht, dass man bescheuert sein muss, wenn man bei den Temperaturen durch´s EKZ latscht, aber ich wollte Juli das Kino nicht abschlagen. Bin sehr leidensfähig, was meine Kinder betrifft.

Chris, kann deine Gedanken und dein schlechtes Gewissen Sunna gegenüber voll nachvollziehen. Mir ist das damals bei Katie (Kaninchen) mit der Myxomatose genau so gegangen. Ich hätte viel früher Schluss machen sollen und ihr nicht noch die ganzen Behandlungen zumuten sollen.
ABER: Zu der Zeit hast du es für das richtige gehalten und nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt. Und es ist dir ja auch nicht leicht gefallen, sprich du hast es dir ja auch nicht leicht GEMACHT. Hinterher ist man immer schlauer. Und du konntest ja auch nicht ahnen, dass sie so schlimm krank war. Du bist ja davon ausgegangen, dass du ihr hilfst. Sei nicht mehr so streng mit dir.

Humphrey sieht ganz schlimm dürr aus. Hab ihn heute gewogen und er hat abgenommen, wiegt nicht mal mehr 700 g. Seine Köttel sind auch zu klein, frisst also auch zu wenig. Werde ihm jetzt mal durchgängig ne Weile ein Schmerzmittel geben. Wenn das nix nützt muss ich mal sehen, ob er noch Lebensqualität hat, sonst......Crying or Very sad 

Meine liegen auch platt wie Flundern rum.

Huhn Gabi hat ENDLICH mit der Gluckerei aufgehört. Bin sehr erleichtert. Vor allem unter dem Hintergrund, dass wir ja in 1,5 Wochen in Urlaub fahren. Ich glaube nämlich nicht, dass meine Nachbarin son Aufwand betrieben hätte wie ich und sie einfach (im heißen Stall) im Nest hocken hätte lassen.

Abends mit meinen Eltern essen gewesen. Haben sie eingeladen, das war ja das Geburtstagsgeschenk an sie. Das haben wir dann endlich mal eingelöst. Das ist so ein tolles Restaurant. Die Anlage ist wunderschön, sieht aus wie in der Toscana. Wobei ich da noch nie war, es mir aber so vorstelle.Laughing Jedenfalls war es super lecker wie immer und wir haben uns auch nett unterhalten.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  chris am So 4 Aug 2013 - 7:56

Moin,moin
Was für ein voller,toller Samstag !
Wir hatten viel Spaß.Basketball 
Vormittags noch Wäsche gemacht, gemistet etc. Zu 12.00 Uhr sind wir dann zum Vereinsheim und eine wunderbare STrecke an der Weser entlang ( Ich fahr so gerne durch diese Landschaft) Richtung Nordenham gefahren.

Störche anstatt Reiher habe ich gesehen,viele, sie kommen jedes Jahr dorthin zum brüten. Leider habe ich keine eigenen Fotos gemacht.
Platzregen, Gewitter, Spielabbruch - kurzfristig. Die Jungs leider nur mit 12 Mann,wobei wir den Luxus von 2 Torwarten hatten. Nun war es ja sehr heiß und einige auch ganz schön erschöpft.
Zur zweiten Halbzeit ist dann Chris raus und Lennart rein ins Tor. Chris hat ja früher mal, naja zuletzt wohl vor 5 Jahren im STurm gespielt ( immer im Wechsel mit einem anderen Spieler,welcher auch Torwart und Spieler war) also rein der Bursche im Wechsel für Trainers Sohnemann,welcher oft Asthmabeschwerden hat....
Als sein Name erwähnt wurde,kam von hinten aus der Verteidigung: Chris? Welcher Chris? Ach du meine Güte.....Wir haben uns bald abgerollt und natürlich gelacht.
10 min Spielzeit blieben noch, die würden wir bei einem STand von 4:2 halten können.
Da kommt Laszlo von links, gibt die Flanke rein, Chris holt das letzte aus sich heraus,läuft durch die Mitte......Fußball Leute wir haben wirklich viel Spaß gehabt, gelacht und gejohlt, die JUngs natürlich erst......
Heute fahren wir zum Turnier und sind nur noch 11 Mann.....aber es wird lustig,wir lieben es.
Gestern Abend war es sehr nett, es gab wahnsinnig viel zu essen,alles gegrillt und Salate , oh ich liebe Salate, wobei einen Tortelinisalat - muß ich nun nicht mehr probieren, doch die anderen waren köstlich !
23.00 Uhr ins Bett gefallen, Hansi hat noch ferngesehen,ich fein bis 5.00 geschlafen, Therese raus und dann nochmal bis 7.00 Uhr !! Ich bin gut ausgeschlafen.
Die Sonne kommt gerade wieder mit voller Macht.sunny sunny 
Gabi, du hast ja Recht, aber was mein Kopf denkt ist immer so unabhängig von mir.....manchmal bin ich gräßlich kompliziert und sensibel. Es wird ja schon ein bischen besser und ich habe schon wieder einige BIlder aus der ungarischen Tötung angesehen, die mir geschickt wurden,aber auch sowas kann ich einfach nicht entscheiden, wegen der vielen anderen die da ja auch sind. Außerdem ists im moment noch gar keine Frage,aber sicher bald wieder.Mad 
Du meinst die Hunde benehmen sich so, wie es meine Erwartungshaltung ist? Für so schlau hätte ich Kasper gar nicht gehalten, vielleicht tröstet er mich? Warum läßt er uns im WZ plötzlich allein? Dort gibts immerhin die Leckerlis.Hund22 
Bianca - Fruchtbörse ist echt ein toller Name,nehme an, es ist ein Gemüsefachgeschäft. Very Happy 
War es schön gestern abend?
Rosi ? Du bist doch wieder da? SmileyBlume 
Oh man Martina, der arme Humphrey, es nimmt kein Ende, aber wenn er nun auch noch so abmagert...du weißt schon was du tust.
Also eine Katze auf dem Schoss bräuchte ich zur Zeit nicht auch noch, GsD ist Jela in letzter Zeit abends nicht in unserem Bett.katze01 
Prima das du einen schönen Abend mit deinen Eltern hattest, meine Töchter waren vor ein paar Jahren in der Toscana - und waren begeistert,also gute Vorstellung ! flower 
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Bianca1 am So 4 Aug 2013 - 9:54

Martina, kennst Du die Fruchtbörse nicht? DIe haben wir viel in Dortmund. Mittlerweile
hat die sich aber mit Rewe zusammen getan und ist eigentlich nichts anderes....
Der arme Humphrey. Das hört sich ja nicht so gut an. Im Moment haben wir hier auch
wieder eine Serie....
Schön, dass Gabi endlich zur Besinnung gekommen ist. Die olle Glucke lololo

Chris, Störche habe ich noch nie gesehen. Schön, dass ihr endlich mal wieder Spass hattet.
Das kann ich mir gut vorstellen, wie dumm alle aus der Wäsche geguckt haben, als Chris
gerufen wurde.....Aber so hattet ihr wenigstens euren Spass :-)
Früher war die Fruchtbörse wirklich DAS Geschäft für Gemüse etc. Konnte man in
Kisten kaufen. Heute ist es im Prinzip ein Rewe....

Das Gartenfest gestern war sehr schön! Mein Papa ist richtig aufgeblüht. Der wollte gar nicht mehr nach Hause.
Hatte sehr viel Unterhaltung. Zwischenzeitlich haben wir Tischtennis und Kricket gespielt. Wir hatten einen Heidenspass.
Meinen Papa haben wir um halb 1!!!!!! dann nach Hause gebracht, aber da war er auch fertig....
Wenn alle wach sind gehen wir gleich noch aufräumen und Reste essen! Da ist noch reichlich Fleisch übrig. ABer es war wirklich schön, vor allem da einige Spiele aufgebaut waren und ich total gerne spiele.....Ich habe bestimmt 20 Jahre an keiner Tischtennisplatte mehr gestanden, aber ich habe es hinterher sogar ganz gut hinbekommen. Man kommt wieder rein! HAbe sogar 2 x gegen meinen Mann gewonnen "ggggggg"

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Gabi am So 4 Aug 2013 - 10:51

Guten Morgen,
hier sind schwüle 26 Grad, bisschen wolkig, bisschen sonnig. Hab heute auch bis 7 Uhr geschlafen, obwohl Katjes schon ne Weile vorher geplagt hat. Dann bin ich gleich raus zum gießen, danach gebügelt - war aber heute garnicht so viel, mein Sohn hortet wohl seine Wäsche - selber schuld, wenn er nix mehr hat zum Anziehen.  Gestern war ich noch im Bad, so gegen 17 Uhr - das ist eine gute Zeit, viele gehen da dann schon, und die Erfrischung hält dann ziemlich lange an. Vorher war ich noch schnell bei Hornbach - meine Güte bei denen ist es aber auch heiß im Markt, bedauere auch die Leute, die da arbeiten müssen.

Bianca - Fruchtbörse scheint was regionales bei euch zu sein, ich habe es auch noch nie gehört. Bei uns gibt es ein Gemüse- u. Obstgeschäft, das heißt Fruchtkörble. Ihr hattet also ich tolles Gartenfest, das finde ich auch immer gut, wenn sich die Leute ein bisschen Gedanken machen, und nicht nur das Essen im Mittelpunkt steht. Dein Vater ist bestimmt froh über ein bisschen Abwicklung und genießt das dann auch in vollen Zügen, er kann sich ja heute ausruhen.
Nochmal zurück zu eurem Planetarium, da du keine Kinder hast, betrifft dich das nicht, aber die Eltern hätten es besser wissen müssen, wenn man Kinder in dem Alter hat, muss man immer das Kinderprogramm nehmen. Als mein Sohn in dem Alter war, haben wir Museumsführungen, Stadtrundfahren usw. gemacht, aber alles immer im Kinderprogramm. Und ganz ehrlich, mir hat das immer gut gefallen und ich hab auch viel gelernt, weil ich einfach auch nie überfordert war. Wir haben einmal eine Stadtführung durch Karlsruhe gemacht (das ich ja ziemlich gut kenne) und das war sowas von interessant, weil man da einfach Punkte aufgesucht hat, die historisch interessant sind, aber halt einfach nicht im normalen Stadtführer stehen.  Auch Schauspiel oder Oper für Kinder fand ich damals total klasse.  Sorry, aber ich bin so eingestellt, dass man sich in solchen Sachen einfach Kinder unterordnet.

Martina - die Toskana ist ziemlich grün und mit vielen verschiedenen Blüten, dazu gehören die rötlichen Steinhäuser und natürlich die Terrakottafiguren und -kübel. Ich kenne es allerdings nur vom durchfahren, mein Ziel in Italien war immer Ligurien, das ziemlich ähnlich ist, aber um einiges billiger.
Schätze mal, dass es italienische Küche dort gibt - das alleine finde ich schon immer so leicht urlaubsmässig.
Schlechte Nachrichten von Humphrey, mit deinen Meerschweinchen-Jungs hast du kein Glück, du Arme. Gute Nachrichten dagegen von Gabi, gut, dass sie ihre Pseudomutterschaft hinter sich hat.

Chris - das ist schön, dass ihr gestern einen so abwechslungsreichen und für deinen Sohn auch einen unerwartet erfolgreichen Tag hattet.  Hier bei uns gibts auch Störche, wir haben ein großes Weißstorch-Projekt im Nachbarort - ich finde Störche sind sowohl im Flug, als auch wenn sie über die Wiese laufen ungewöhnliche Vögel. Ich fahre in letzter Zeit eher selten Fahrrad, mein Fahrrad ist auch ein bisschen in die Jahre gekommen, und leider habe ich während der Woche überhaupt keine Lust mehr, abends was zu machen - leider.
Ich weiß nicht, ob das kompliziert ist, ich denke eher nicht, man muss halt gewisse Dinge verarbeiten, und jeder hat seine Methode - nur muss man halt aufpassen, dass man sich da nicht mit Selbstvorwürfen total runter zieht. Martina hat es noch besser ausgedrückt als ich .....
Für das weitere Verhalten von Kasper fehlt mir jetzt leider jegliche Erklärung - sorry, keine Ahnung weshalb er ab und zu mal verschwindet ......

Rosi - für dich einen ganz lieben Gruß - ich hoffe du bist jetzt nicht grad in einem Tief, dass du nicht schreiben kannst, sondern hattest einfach nur zuviel zu tun.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Martina am So 4 Aug 2013 - 22:22

Nix, von mir heute, hab Kopfschmerzen und das Gefühl, dass es ne Migräne wird. Gehe jetzt ins Bett.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Bianca1 am Mo 5 Aug 2013 - 11:27

Gabi, da hast Du aber Glück, dass sich bei euch das Bad ab 17 Uhr so langsam leer. Bei dem
heißen Wetter im Moment sind hier die Bäder meist trotzdem total voll. Aber wahrscheinlich auch, weil
es bei Dir eher ein kleineres Bad ist...
Fruchtkörble, das ist auch ein netter Name...

Habe Fotos eingestellt. Vor allem das mit Picasso finde ich klasse. Ich wollte gerade den Balkon wischen, da kam er plötzlich angerannt...Normalerweise ist der nicht so kahl, aber wir mussten ja alles runterstellen. Aber ich fand das so süß, wie er plötzlich angeschossen kam. Das macht er eigentlich sehr selten....

Haaren eure "Mäuse" auch so im Moment? Das ist der Wahnsinn was ich für eine Wolle aus Mausi raushole. Bei den "Chaos-Hasen" muss ich ja sowieso jeden Tag mit dem Staubsauger durch, aber jetzt haaren die auch noch wie blöd...Picasso kann ich gut "rupfen", aber Emma ist da etwas zickig. Naja, irgendwann muss die Wolle ja raus sein....

Picasso hat leider wieder eine eitrige Nase. HAbe zum Glück noch etwas Baytril hier und habe ihm was gegeben. Ich hole mir dann gleich vom Tierarzt noch was und geb ihm das lieber nochmal eine Woche. Das warme Wetter macht ihm auch zu schaffen mit der Luft. Hoffe, dass es sich bald wieder etwas abkühlt....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  chris am Mo 5 Aug 2013 - 12:39

Moin,moin☀ sunny 
Schon wieder total heiß hier und ich bin schon das erste mal umgezogen....
Meine Matratzen sind da und liegen auch schon im Bett !! cheers 
Dritte Maschine Wäsche ist auch dabei, muß ich gleich nur noch aufhängen.
Ben verschnupft und Husten - liegt gerade im Bett!
Gestern waren wir ja in Augustfehn zum Turnier, wir waren eigentlich krasse Außenseiter, sind ja innerhalb eines Jahres, naja 2 Saisons, gleich 2x abgestiegen und nun ganz unten in der Kreisklasse. pale 
Gestern gegen 3 Mannschaften aus Kreis- und Bezirksliga gewonnen und dann leider im Finale gegen Hildesheim ( Landesliga) 1:2 verloren. Wenn man eigentlich nur hinfährt um ein bischen Training und Spaß zu haben, dabei weiss, das man warscheinlich früh ausscheidet, dann ist das natürlich der Hammer! Die Jungs waren beim Endspiel so heiß auf den Sieg und dann natürlich schwer entäuscht, doch was solls, ein Super 2ter Platz!
Also alles in allem ein sehr schönes,erfolgreiches Wochenende.Fußball 
Werder hat sich auch gleich wieder selbst raus geschmissen ,meine Güte das nimmt gar kein Ende bei denen.Mad 
Heute hat Alex mein Schwiegersohn Geburtstag, gefeiert wird nicht groß, nachmittags kommen wohl seine Mama und die Schwestern zum Kaffee,heute Abend weren Hans und ich mal wieder mit dem Rad vorbei fahren - auf ein Bierchen. Laughing Gleich mache ich ihm noch Nudelauflauf, er wünscht sich immer Sachgeschenke,da das nicht soo einfach ist, bekommt er den Nudelauflauf ( er liebt ihn) und dazu ein Kuvert. Wink 
Chris und Marcel sind eben los zum See - man wundere sich- und Jasmin macht gleich hier Babysitting mit Henri!
Ja Gabi, als die Kids noch etwas jünger waren, haben wir das auch immer so gemacht, heute lachen wir noch immer darüber, wenn meine große Tochter erzählt, dass sie sich die ganze Woche auf Samstagabend gefreut haben,weil sie dann Fernseh gucken durften und dann mußten sie "Schwarzwaldklinik" oder "Wetten das " ansehen, heute haben die Gören schon einige Zeit eigene Fernseher in den Zimmern. lol! 
Und ganz ehrlich, ich hätte manchmal auch lieber den Krimi im anderen Programm geguckt,aber die Kinder hatten sich doch aufs aufbleiben immer soo gefreut !
Naja und mit anderen Dingen war es halt auch so und heute freue ich mich, das ich überhaupt völlig rücksichtslos sein kann. hüpfende Katze 
Wir haben meist in der Woche auch keinen Bock etwas zu machen und wenn man ganz ehrlich ist, sind wir am Wochenende genauso faul, das ist der innere Schweinhund der nie Bock hat, sich nochmal aufzuraffen. Doch wir wollen uns selbst ein bischen nötigen.
Hoffentlich war der Wochenbeginn heute für dich nicht wieder ganz so heftig, doch wie ich dich kenne - Du packst das schon. Bienen 
Bianca, meine Therese bringt mich um den Verstand, soviel Haare überall auf dem Teppich, ganze Büschel manchmal - es ist echt schrecklich, aber keine Überraschung bei dieser Hitze!Hund33 
Schnelle gute Besserung für Picasso!Hase110 
Rosi, leider bin ich ja nicht so optimistisch wie Gabi....
dir gehts nicht gut, gell ? Alles Liebe, ich denke an dich!giraffe 
Martina, hoffentlich hast du dich geirrt und es ist keine Migräne geworden, täte mir sehr leid.
Hast jetzt gut ausgeschlafen und es geht dir wieder gut!Garfieldrelax 
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Gabi am Mo 5 Aug 2013 - 15:41

Hallöchen,
Mann, was für eine Hitze heute wieder, irgendwie war mir heute Vormittag auch so ein bisschen flau, jetzt ist es wieder besser. Das Bad war heute natürlich rappelvoll über die Mittagszeit. Aber trotzdem ist es schön erfrischend gewesen.
 
Gestern war ich auch noch, sogar erst nach 18 Uhr  - mein Buch war so spannend.
Bianca, das ist das Schöne an dem Bad, es ist eher klein und hat für Kinder so Garnichts Attraktives, deswegen sind da immer nur so um die 2-3 Tausend Leute da, aber sowieso leeren sich die Bäder oder Baggerseen so spätestens um 18 Uhr, danach gehen die Leute grillen oder so.
 
Heute Tag 1 ohne Chefin - naja, hat sich eigentlich ganz gut angelassen, unsere Monteure behandeln mich mit Vorsicht, sie wissen, dass ich auch nur bis zu einem gewissen Grad belastbar bin. Allerdings gabs auch heute nur 2mal bisschen was Kritisches und Unvorhersehbares.
 
Chris - sowas nennt man wohl befreit aufspielen können. Glaube ich, dass sie es dann noch wissen wollten und erster werden wollten, 2:1 ist ja auch recht knapp. Der arme Ben, der ist ja auch ziemlich oft erkältet - war Raphael auch in dem Alter, lag damals an den Polypen und Mandeln, wir wurden an die Ostsee geschickt zur Mutter-Kind-Kur Cool - alternativ wäre auch der Schwarzwald gegangen, wär doch auch was für deine Tochter.
Glückwunsch zu den neuen Matratzen, wären bei mir auch mal fällig, aber die Auswahl ist so groß, dass es mir schwer fällt zu entscheiden, welche die richtigen sind, und teuer sind sie ja auch noch, da bin ich etwas zögerlich was falsch zu machen. Aber für meinen Rücken wäre es vermutlich auch mal besser.

Bianca - die Jungs verlieren auch ziemlich Haare, bei Katjes ist es mal wieder so schlimm, dass manchmal überall wo er gelaufen ist, so eine Fluse liegt.
So, jetzt kommt auch noch jemand - bin dann mal weg.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Gabi am Mo 5 Aug 2013 - 20:21

So jetzt nochmal -habe grade den Garten gründlich gewaessert und eine Schale Tomaten geerntet, die erste Eiertomate war auch dabei, alles andere sind Cocktailtomaten. Brombeeren sollte auch jemand pflücken' muss mal schauen ob ich ein schönes Rezept fuer Marmelade finde.

Rosi? Du hat wohl kein Internet, weil du hier grnicht rein schaust.

Martina, dir gute Besserung, geht ja auch grad ne Sommergrippe um, ist aber auch nicht viel besser.
Jetzt sitze ich hier frisch geduscht, bei 31 Grad auf dem Balkon.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Martina am Mo 5 Aug 2013 - 21:59

Hi,

Gabi, für deine Brombeeren hätte ich hier einen Abnehmer. Juli isst die wahnsinnig gerne und holt sich fast jeden Tag welche im REWE.
Im Moment gibt es bei Aldi und Lidl Matratzen, guck doch mal. Oder halt, seid ihr Aldi Nord? Oder sind wir Aldi Nord? Ich weiß es grade gar nicht.confused 

Chris, das ist ja oft so: Wenn man keinen Druck hat kann man ganz locker und befreit aufspielen. 2. ist doch ein super Ergebnis.
Freut mich dass, ihr ein so schönes Wochenende hattet.
Ich hab in der Woche auch keinen Bock was zu unternehmen. Nina fragt jeden Tag, ob wir was unternehmen. Aber bei der Hitze.... puh, ne? Außerdem haben wir auch irgendwie alles durch.

Bianca, bei mir ist die große Haarerei vorbei. War aber bis vor ca. 2 Wochen ganz schlimm. Hab Zorro 3x mit dem Furminator bearbeitet und sogar Kika hat wie jeck gehaart. Sie haart sonst nie besonders viel. Aber dieses Jahr.....

Meine Güte, ich bin dermaßen eingeklemmt. Wir haben gerade ein kleines Gewitter und Zorro klemmt wie Sekundenkleber auf dem Sofa an mir dran, zittert und hechelt sich blöd. Kann meinen linken Arm so gut wie nicht bewegen. Er hat so wahnsinnige Angst.

Gestern Abend ging´s mir irre schlecht. Bin noch runter in den Keller eine rauchen und da ging die Migräne so was von heftig los. Der Schmerz war so heftig, dass mir speiübel wurde und mein Kreislauf verrückt spielte. Hab´s dann noch geschafft mir 2 Schmerztabletten einzuwerfen und angefangen leicht zu hyperventilieren, weil ich dachte mir platzt der Schädel. Hab´s dann gerade noch so hoch auf´s Bett geschafft. So heftig war´s schon lange nicht mehr. Hab relativ schlecht geschlafen. Um 4.00 Uhr bin ich aufgestanden, weil ich abends ja nicht mehr auf Toilette war und auch keine Zähne geputzt hatte. Hab ich dann um 4 alles nachgeholt.Smile 
Heute morgen war ich wieder ok.

Gestern war bei den Meeris Krallen schneiden angesagt.
Humphrey fiel mir auf, dass er noch schmaler geworden ist als er eh schon ist. Hab ihn gewogen und zu meinem Entsetzen bringt er nur noch 676 g auf die Waage. Das ist viel, viel zu wenig. Er ist nur noch Haut und Knochen. Er frisst auch zu wenig, seine Köttel sind teilweise viel zu klein. Und was mir heute aufgefallen ist, dass er sich überhaupt nicht mehr hinlegt und entspannt. Hockt oft wie ne Kugel und kneift die Augen zu. Er hat 100%ig Schmerzen. Hab echt überlegt, ob ich ihn einschläfern lassen soll. Aber andererseits ist er abends immer gut drauf. Bin hin und hergerissen und hab deshalb abends noch mal mit meinem TA telefoniert. Jetzt bekommt er 2x statt nur 1x Schmerzmittel und zusätzlich noch Cortison. Ich hoffe damit verbessert sich seine Lebensqualität noch mal. Ich hoffe es geht noch ne Weile gut. Zumal wir ja auch nächste Woche in Urlaub fahren.
Als ich für´s Krallen schneiden Hilde hochhob, hab ich gedacht Boah, ist die schwer und rund. Die Waage zeigte 1.393 g!!!!!! Hammer! Fast 1,4 kg!!!! Und Amanda brachte immerhin auch noch 1.300 irgendwas auf die Waage. So schwere Weibchen hatte ich noch nie. Und ich dachte bisher Pebbles mit ihren 1.100 g wäre die schwerste. Allerdings sind Hilde und Amanda auch recht groß.

Heute Nachmittag bin ich von Fliegen dermaßen gebissen worden. Meine Fußgelenke haben danach so was von gejuckt, kaum zum Aushalten. Nina wollte mir das erst gar nicht glauben, dass es wirklich Fliegen gewesen sind. Scheiß Viecher! Die gehen mir hier in der Bude sowieso tierisch auf die Nerven. Obwohl ich schon ein Netz vor die Terrassentür gemacht habe, sind sie da.

Hab die Hunde-Bettdecken gewaschen, waren ruckzuck trocken. Unsere Menschen-Bettdecken hab ich vorletzte Woche schon. Wetter bietet sich ja an.

Ein Huhn (weiß nicht mehr wer) ist heute immer wieder am Johannisbeerenstrauch hoch gehüpft und hat versucht welche zu pflücken. Laughing 
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Alba am Di 6 Aug 2013 - 12:46

Hallo Ihr Lieben,
muß mich melden damit Ihr Euch keine Sorgen macht, aber ich bin ganz schön deprimiert, mir geht diese Arztrennerei so auf den Geist, ist doch so gar nicht mein Ding und besser wird ja auch nichts.
Dazu kommt die für mich unerträgliche Hitze, spazierengehen geht nicht Garten, da knallt ja überall die Sonne rein, auch nicht.
Ich weiß ja daß es Euch auch nicht besser geht mit den Temperaturen.
Ich hoffe daß es bald besser geht und dann gehe ich auch wieder auf Euch ein, mir fehlt einfach im Moment die Kraft.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Gabi am Di 6 Aug 2013 - 13:10

Hallo, hallo - komme grad aus dem Bad, im Moment also angenehm abgekühlt.
 
Mensch Rosi, das zieht dich aber arg runter - ich verstehe es schon, und ich fühle auch mit dir. Kannst du dich wenigstens mit deiner Freundin austauschen?  Ja, Garten ist im Moment nix, selbst wenn man schattige Plätze hat, die Luft ist einfach zu aufgeheizt. Andererseits in der dunklen Wohnung hocken ist auch ganz schön deprimierend.  Ich wünsche dir, dass du bald wieder einen Lichtstreifen am Horizont siehst. Kusshand SmileyBlume Kussmund 
 
Martina, pflanze doch für Julian einen Brombeerstrauch. Ich habe den bei uns im Garten ja jahrelang bekämpft, immer sofort abgeschnitten, wenn er ausgetrieben hat, letztes Jahr hab ich das irgendwie versäumt und plötzlich war er riesig, und er trägt auch riesige Beeren.
Bei mir im Garten gibt's ständig solche Sachen, die einfach von alleine da wachsen. Hier gibt's reichlich Vögel und Tauben, die schleppen da wohl die Samen durch die Gegend. Johannisbeeren könnten deine Hühner hier auch ernten, und sie müssten dafür nichtmal hochspringen, meine Stöcke sind nicht höher als 40 cm.  Wegen der gekauften Beeren, noch schnell eine Warnung am Rande: Eine Bekannte hatte tiefgefrorene Waldbeeren gekauft und zubereitet und lag dann mit Hepatitis A im Krankenhaus. Man hat ihr gesagt, dass das wohl häufiger vorkommt, dass die Beere aus Fernost kommen und die Erreger da drin sind. Also immer schön auf die Herkunft achten.
Wir sind ALDI Süd - aber ganz ehrlich, wenn ich ne Matratze kaufe, soll es keine so dünne sein, dann will ich schon so ne tolle atmungsaktive und rückenschonende. Vielleicht geh ich mal im Urlaub auf die Suche zum XXL-Möbelhaus.
Na deine Migräne war ja ziemlich heftig, Glück gehabt, dass sie nur so kurz war. Sehr brav, dass du um 4 Uhr aufgestanden bist und die Zähne geputzt hast.

so, nun werde ich mal noch ein bisschen arbeiten, heute früh war wieder ein Telefonat nach dem anderen, hoffentlich komme ich jetzt heute Mittag zu was.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2013

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten