Smalltalk im Dezember 2013

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Alba am Fr 6 Dez 2013 - 13:57

Hallo,
Chris, ein Glück daß bei Euch nichts passiert ist, Hunde die im Schnee toben ist immer ein toller Anblick.

Gabi, ich könnte mich am Abend gar nicht mehr aufraffen besonders da ich hier ja auch immer eine Weile fahren muß.

Martina, das ist wirklich eune super Lösung für das Schweinchen, bin mal gespannt wie das mit den anderen klappt.

Hier stürmt es immer noch heftig. Ich hatte um 11 Uhr den Logopädietermin und hab ernsthaft überlegt abzusagen. Bin dann aber doch gefahren, es war gar nicht einfach da der Kangoo ja hoch ist und so mehr Angriffsfläche bietet, jedenfalls mußte ich heftig gegensteuern und war froh als ich wieder zuhause war. Auf dem Rückweg kam dann noch Schneeregen dazu, alles äußerst ungemütlich.
Aber zum Glück ist sonst nichts passiert.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Martina am Fr 6 Dez 2013 - 21:07

Hi,

Rosi, echt kein Vergnügen bei dem Wetter mit dem Auto unterwegs sein zu müssen. Ich fand´s heute auch recht anstrengend in dem Schneeregen und dem Wind. Hab Nina zum Stall gefahren und bin dann noch weiter die Pferde versorgen. Und ich habe noch die Sommerreifen drauf, was Andreas aber dieses Wochenende ändern wird.

Chris, da ist es ja noch mal glimpflich abgegangen bei euch.
Der erste Schnee für Hunde, die das nicht kennen ist schon was besonderes. Toll, dass es Toya so nen Spaß gemacht hat.
Du hast immer so tolle Smileys in deinen Beiträgen.

Bianca, dann ist Emma bestimmt ein Teddy-Schweinchen, wenn sie hartes Fell hat.
Sonntags ist mir sehr recht. Der jetzige wie auch der nächste. Am liebsten nachmittags. Hast du meine Adresse? Brauchst du eine Wegbeschreibung?

So ekliges Wetter! Trotz Mäntelchen wollte Kika heute Vormittag abkürzen. Hätte ich auch zu gerne gemacht, aber Zorro ist das Wetter gerade recht. Und so sind wir tapfer weiter gestapft.
Die Hühner sind vielleicht süß! Jedes Mal, wenn´s anfing zu schneeregnen sind sie hier an die Terrassentür gekommen und haben sich untergestellt. Haben es sich richtig gemütlich auf der Fußmatte gemacht. Lagen da so rum und haben mir beim Bügeln zugeguckt. Laughing 

Nachmittags hab ich Nina zum Stall gefahren, war einfach zu widerlich um mit dem Fahrrad zu fahren.


Zuletzt von Martina am Fr 6 Dez 2013 - 22:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Bianca1 am Fr 6 Dez 2013 - 21:41

Martina, bist du noch da? Jau, ich bräuchte Deine Anschrift. Am besten auch Telefonnummer, falls ich im Stau stehe oder so. Sag mir eine Uhrzeit und ich bin da Cool  Morgen habe ich auch direkt noch einen Termin beim Tierarzt, da kriegt sie dann nochmal TÜV :-)
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Bianca1 am Fr 6 Dez 2013 - 21:51

Chris, wie knuffig! Therese lässt sich mitreißen! Das war bestimmt ein tolles Bild!
Ich bin auch froh, für Emma so eine gute Lösung gefunden zu haben! für ein Schweinchen
ist allein sein wirklich unerträglich! Deswegen will ich sie auch so schnell wie möglich
in die neue Gruppe bringen. Sie tut mir total Leid so allein...

Rosi, oh je bei euch scheint das Wetter ja schon heftiger geworden zu sein! Gut, dass
du wieder heil nach Hause gekommen bist!

MArtina, kann sein, dass sie ein Teddy ist. Sie ist keine Rosette aber auch kein Glatthaar und
kein Langhaar. Teddy könnte dann vielleicht passen .-) Du wirst es ja sehen. Auf jeden Fall
ist sie sehr gesellig und sozial. Und ab und an lässt sie sich auch streicheln. Aber das
je nach Laune *g*. Bin echt froh, dass wir für die Kurze eine gute Lösung gefunden haben.
Meine Mutter sagte mir, dass ich dir bloss sagen soll, dass sie es gewohnt ist jeden Tag
Gurke zu bekommen lol! Habe sie erstmal beruhigt, dass sie die schon bekommen wird *G*

Also falls jetzt nichts passieren sollte denke ich mal, dass wir uns dann Sonntag mal persönlich kennen lernen Smile 

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Martina am Fr 6 Dez 2013 - 22:32

gelöscht


Zuletzt von Martina am Fr 6 Dez 2013 - 23:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Gabi am Fr 6 Dez 2013 - 22:35

Huhu - alles klar bei mir, hatte mir heute ein ebook runtergeladen, dachte wäre ganz kurz, aber jetzt hab ich doch fast 5 Std. gelesen ...
Wir haben keinen Schnee abbekommen nur Hagel!

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Martina am Fr 6 Dez 2013 - 23:03

Danke für das Lebenszeichen! Wink Scheint ja ein spannendes und/oder interessantes Buch zu sein. Laughing 
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Martina am Fr 6 Dez 2013 - 23:04

Rosi, ich weiß jetzt wie das Depot-Schmerzmittel heißt, das Kika bekommt, nämlich: TROCCOXIL
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  chris am Sa 7 Dez 2013 - 12:23

Moin,moin
Nicht das ihr denkt, heute ist Ben nicht da, wo bleibt sie denn, hat doch nichts zu tun......tongue 
Ehrlich gesagt habe ich am Wochenende mehr zu tun, da ich vieles aufschiebe, damit ich es ohne Ben machen kann. Wink 
Also heute habe ich erst mal bei Kerzenschein ganz lieb mit meinem Mann gefrühstückt ( das kommt ja auch nicht sooft vor),dann schnell eine Maschine Wäsche aufgehängt und gesaugt. Danach war ich eine 3/4 Stunde mit Toya unterwegs, ohoh, da sind doch einige Bäume gefallen bzw. jetzt so auf "halbacht", dass Wetter war wunderbar, die Sonne kam einbischen durch, frostig und etwas harscher Schnee. Himmlisch, nur das ich kalte Ohren bekam.winter 
Bei meinem Nachbarn hing ein Reh und er wollte es gerade ausnehmen.....hab gemacht das ich wegkomme....rote Hexe 
Dann habe ich den Meerie- und Kaninchenstall ausgemistet, die Jungs ( Chris und Marcel) haben ihn weggefahren, Hans hat auf meinen Wunsch hin, die Klappe nach außen etwas umgebaut und einen Deckel drauf gemacht, damit es die Kälte besser draussen hält.
Tja und eben habe ich blaubeermuffins in den Ofen geschoben bevor ich mich hierher gesetzt habe.
Um 15.30 kommt ein Freund ( Papa von meinem früheren Tageskind Henning) zum Fußball gucken, er ist Bayernfan und die spielen bekanntlich heute gegen Werder, wird warscheinlich eine Riesenpleite Hund26 
Um 20.00 Uhr sind wir dann bei einem anderen Freund auch hier in der Strasse zum Geburtstag nachfeiern eingeladen stern1 
Morgen früh müssen wir allerdings schon um 8.20 in Wildeshausen sein, dass bedeutet im Klartext 6.00 Uhr aufstehen. Chris hat ein Footsal-Turnier und er spielt endlich mal wieder. cheers 
Also "Besäufnis" is nich, aber das ist bei mir eh nie so schlimm.
Gabi, da hast du aber sicher ein klasse Buch erwischt, wenn es dich so gefesselt hat, kenn ich auch solche Situationen, ist doch schön.Smiley2 
Bianca, ein Teddy hätte doch langes Haar oder nicht? Manoman so genau weiß ich das jetzt gar nicht. Klasse das du gleich am Sonntag fährst,hoffentlich klappt alles prima. Bienen 
Gurke täglich? Soso - und keinen Durchfall? lol! Kriegen meine auch im moment, muß man nur vorsichtig sein ( naja ich) wenns anfängt zu frieren.
Martina - weg und ich voll auf der Leitung , nee da war was, du hast Nina gefahren, was ich voll verstehe, habe ich am Donnerstag mit Chris auch gemacht, wegen des Sauwetters.regen 
Rosi du hattest eine bescheidene Autofahrt, bist aber heile zu Hause. Gut so.
Ein schönes Wochenende euch allen, setzt euch gemütlich aufs Sofa und macht den Kamin und den Fernseher an oder nehmt ein BUch !Hamster 
Martina - Bilder von Emma !!!
Lg Chris


P.S. Danke Martina, das dir aufgefallen ist, das ich mich bemühe, euch mit den Bildern zur Adventszeit etwas aufzuheitern oder auch einfach zu beglücken lol! 
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Alba am Sa 7 Dez 2013 - 15:37

Hallo,
immer noch sehr windig aber viel weniger als gestern und vorgestern. Dazu immer wieder Graupelschauer und richtig kalt, hab aber trotzdem 2 Stunden durchgehalten beim Laufen.
Dann hatte ich die Idee den Tiefkühler abzutauen, ging ja gut bei den Minustemperaturen, dank Föhn ging es auch schnell.
Anschließend noch die übliche Hausarbeit und ruckzuck ist der Tag fast vorbei.
Hier hat es nicht richtig geschneit, ab und zu liegt mal etwas "Weißes" ist aber nicht der Rede wert.
Liebe Grüße und einen schönen 2. Adventsonntag.Engel 
Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Gabi am Sa 7 Dez 2013 - 17:18

Hallo,
so, hab heute noch Kokosberge und Nussecken gebacken, ein Teig für Buttergebäck im Kühlschrank stehen - werde ich aber erst morgen machen.
Sonst die üblichen Samstagsarbeiten und noch ein paar Sterne mt Tannenzweigen auf dem Balkon aufgehängt. Jetzt hab ich noch eine Lichterkette, die ich drapieren muss. Heute Abend bin ich bei meinem Sohn eingeladen, den 1. Teil vom Hobbit auf DVD angucken, nächste Woche gehen wir ins Kino zum 2. Teil. Ich muss aber den ersten nochmal angucken, hab alles vergessen .....
Heute Mittag konnte ich beobachten, wie Katjes wegen der Vögel austickt hinter der Küchentür, ob er das jeden Tag macht? War recht interessant, innerhalb von ungefähr 40 Min. waren jede Menge Meisen da, vorher und nachher war überhaupt nichts. Fernsehen für die Kater!

Es gibt ja bei Amazon jede Woche ein paar ebooks für 0,- € runter zu laden, sind natürlich nicht so die ganz große Literatur und auch meistens nicht so besonders lang. Gestern habe ich den Krimi "Pirnzessinnensöckchen" runter geladen, und wie geschrieben, fand ich, dass der Roman einen guten Spannungsbogen hat, vom Schreibstil und den Figurenbeschreibungen hätte man etwas mehr drauß machen können, aber mir hats gefallen.

Martina, du hast meine Gedanken geschrieben - dachte auch die ganze Woche, Chris findet ja tolle Bildchen zu ihren Texten - mir liegt das garnicht, aber ich sehe es auch gerne - sorry Chris, dass ich es nicht erwähnt habe .......
Ich finde das toll mit dem Meerschweinchen, hatte den Gedanken sofort, hab mirs aber verkniffen es hier vorzuschlagen, um dich nicht unter Druck zu setzen. Ich finds toll, da kann Bianca ihre Mutter immer mal wieder auf dem Laufenden halten.
Hm, ansonsten bist du auf der anderen Seite - sorry .....

Bianca - wie weit ist das weg von dir, wo Martina wohnt? Schön, dass es sich so gefügt hat für das Meerschweinchen deiner Mutter.
Dein Papa ist wieder zuhause - und konnte hoffentlich auch seinen Sauerbraten genießen?

Rosi - da hattest du ja einen sog. Höllenritt beim Sturm mit dem Auto - ja der Kangoo ist bissel hoch, hatte ihn mir schon mal angeschaut, weil ich dachte, da kommt man gut rein und raus, aber ich häng ja an meinem Golf.
Arghhh da warst du heute aber lange unterwegs - hier hats genieselt, war nicht schön.
Tiefkühler abtauen, eine gute Idee, werde ich mir mal fürs nächste Wochenende vornehmen.

Chris - wie romantisch - Frühstück bei Kerzenlicht - bei deinem Mann wieder alles im grünen Bereich? Vor lauter Ereignissen hier vergesse ich manchmal, dass er dieses Jahr ja auch schon ziemlich krank gewesen ist.
Da habt ihr ja wieder eine Fahrt vor euch morgen, aber für Chris ist es bestimmt ganz toll, wenn er endlich mal wieder kicken kann.
Viel Spass beim Fußball gucken, euer Bekannter wird vermutlich mehr Freude haben.

So, jetzt lege ich die Beine hoch (meistens schreibe ich ja Füße, aber das wisst ihr ja, dass bei uns Badenern die Füsse bis zur Höfte gehen ...... )
Hab von Raphael "Das Alphabethaus" zum Nikolaus bekommen, da will ich mal anfangen zu lesen.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Bianca1 am Sa 7 Dez 2013 - 17:51

Chris, ich gehe auch gerne im Edeka kaufen. Wir haben hier Aldi,Rewe, Edeka und Lidl.
Meistens geh ich in den Edeka und den Lidl...
Blaubeermuffins! Das hört sich auch total lecker an :-)
Die Schweinchen haben eigentlich immer Gurke bei meiner Mutter bekommen. Haben sie
immer gut vertragen...

Rosi, 2 Stunden Laufen bei der Kälte. Puh, da wäre ich ein Eiszapfen...

Gabi, Mensch Du hast auch schon gebacken. Bin bisher nicht dazu gekommen! Habe es
letztens Jahr schon nicht geschafft, hoffe ich krieg das jetzt noch hin....
Yup, Papa war gestern da und wir haben alle zusammen gegessen. War ganz schön...

Habe jetzt ein paar Mal versucht ein Bild von Emma einzustellen, aber es klappt heute irgendwie nicht Shocked 

Ach ja, Gabi ich fahre ca. 1 1/2 Stunden bis ich bei MArtina bin....

Martina, Emmas Krallen wurden heute wieder gekürzt. Das Füßchen ist wieder etwas dicker, aber braucht noch keinen Verband. Die Ärztin sagte, das kommt von den krummen Krallen, falsche Belastung. Man muss eben immer drauf achten, dass ihre Krallen kurz sind. Aber Du schneidest die ja selber, also denke ich, dass Du das besser als wir im Griff haben wirst. Ich trau mich da einfach nicht ran.....Ich werde dann so gegen 14.00 Uhr hier los fahren und wenn kein STau ist, bin ich pünktlich da....Ich verlass mich da ganz auf mein Navi *g*.......

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Martina am Sa 7 Dez 2013 - 22:01

Hi,

Bianca, ich freue mich schon sehr auf dich und Emma. Sagt dir dein Navi echt 1,5 Std.? Ich dachte, es wären nur so 100 km.
Auf den Fuß werde ich natürlich achten. Hatte das bei Britney ja auch immer im Blick haben müssen. Du kannst ja dann morgen Fotos machen und direkt abends einstellen. Bei mir muss das ja immer über Andreas laufen. Rolling Eyes 
Als ich es Nina heute erzählte und sagte "auf ein Schweinchen mehr oder weniger kommt es ja jetzt auch nicht an", meinte sie "ja, ja, das sagst du aber jede Woche." Laughing 

Gabi, du bist ja echt fleißig am backen. Mann, das hab ich total vergessen, wollte das eigentlich dieses Wochenende mit den Kindern machen. Werde es wohl nächstes Wochenende machen. Aber nur eine oder max. 2 Sorten.
Hat Katjes gekeckert als er die Vögel gesehen hat?

Rosi, Tiefkühler abtauen wäre bei mir auch mal wieder dringend fällig. Hab letztlich in irgend nem Katalog so ne Matte gesehen, die verspricht, es eisfrei zu halten und man nie wieder abtauen braucht. Ob das stimmt?

Chris, Teddy und auch Rex-Schweinchen haben kurzes, harsches Fell. Und leider auch oft Probleme mit extrem trockener Haut. Ich finde sie sehr knuffig. Die langhaarigen sind z.B. Shelties oder Texel. Kleine Meerikunde für dich. Laughing 
Du hast ja wieder gut zu tun gehabt heute, schön, dass du so romantisch mit deinem Mann gefrühstückt hast. Herzen

Das Finchen  (Schweinchen!!!) wird mal wieder von den Hormonen gebeutelt und will wieder auf jedes andere Schweinchen aufreiten. Blöd, dass ich keine Hormontabletten mehr hier habe, die sie dann immer kriegt. Ich hoffe sie belästigt Emma morgen nicht. Muss ja nicht sein.

Wetter war echt mies. 4°C und nass. Der Garten ist total matschig und man muss aufpassen, dass man nicht ausrutscht, wenn man flotten Fußes unterwegs ist.
Sind vormittags im Regen mit den Hunden gelaufen. Hab auch noch mal Gras für die Meeris gepflückt. Morgen noch mal und dann ist Schluss für dieses Jahr. Emma jetzt noch dran zu gewöhnen für die kurze Zeit, wo es noch verwertbares Gras gibt lohnt sich ja gar nicht. Bin froh, denn so zum Ende der Saison ist es doch recht mühselig, kalt, nass und ich bin´s auch leid nach täglichem, monatelangem Rumrennen mit der Tüte.

Nachmittags hatte ich Nina versprochen mit ihr zu Loesdau zu fahren. Sie bekommt gefütterte Winterreitstiefel zu Weihnachten, aber die muss sie ja anprobieren. Wir also da hin und nachdem wir die Stiefel im Sack hatten, hat Nina ne Mütze von Cavallo entdeckt, die sie ganz toll fand und ihr auch ausgesprochen gut stand. Mal davon abgesehen, dass das Teil 36 Euro kosten sollte, war oben drauf ein Bommel aus Echtfell. Made in China. Hab dann direkt "ne, kommt nicht in Frage" gesagt. Kennt Nina schon, Echtfell gibt´s bei mir in keiner einzigen Variante. Hat´s nie gegeben und wird´s auch nie geben. Sie wollte sich die Mütze dann von ihrem eigenen Geld kaufen. Hab aber wieder nein gesagt und ihr es auch klipp und klar verboten das Teil zu kaufen. Auch nicht mit Oma!!! Das ist Nina nicht wirklich gewöhnt, dass ich ihr so rigoros was verbiete und es hat doch sehr ihren Widerstandsgeist herausgefordert. (Optimales Alter Rolling Eyes ) Und dann ging die Diskutiererei los, was ja grundsätzlich ok ist. Aber sie war schon ziemlich sauer. Abends fing sie nochmal damit an, nachher ist sie zu Andreas gegangen, der ihr aber das gleiche wie ich mit anderen Worten gesagt hat. Dass das unglaubliches Tierelend nach sich zieht, dass die Tiere teilweise bei lebendigem Leib das Fell abgezogen bekommen usw. Nachher saß sie sauer auf dem Sofa. Aber dann, und das ist doch sehr süß an ihr und zeigt auch, dass sie letztendlich doch merkt, dass wir recht haben, meinte sie zu uns: Ich zieh euch beiden das Fell über die Ohren und mache mir da nen Bommel draus. Der ist dann schwarz- (ich) grau (Andreas Smile )
Alles in allem hat sie eigentlich ganz gut argumentiert, vonwegen, dass ich inkonsequent wäre, da ich ja auch Fleisch esse usw., womit sie natürlich Recht hat. Hatte ich vormittags noch mit Andreas drüber gesprochen.
Man merkt echt, dass Nina wieder nen richtigen Schub in Richtung erwachsen werden gemacht hat.
Was mich auch immer verblüfft, wie gut sie in der Lage ist ihr eigenes Verhalten zu reflektieren. Da sagt sie doch zu mir, dass ich das ja auch ganz schlecht angestellt hätte, dass ich eher hätte sagen sollen, dass sie es nicht machen solle und nicht dieses absolute Verbot, dass sie nur herausfordern würde. Das stimmt, das wäre mit Sicherheit dann ohne weitere Diskussion mehr oder weniger erledigt gewesen. Allerdings finde ich auch man muss auch mal ganz klar und vehemmend Stellung beziehen. Sie hat mir übrigens "Tierwahn" vorgehalten. girli2

Abends sind wir essen gegangen. In unserem Stammlokal war allerdings alles komplett ausgebucht. Ist vor Weihnachten ja immer der Wahnsinn. Und so sind wir dann mal wo anders essen gewesen. War mir mal recht.
Kurz bevor wir gefahren sind, war Andreas noch bei Juli im Zimmer, hielt ne Frittenschale mit Fritten und ner angebissenen Currywurst in der Hand und regte sich auf, was das denn für ne Schweinerei sei. Was er nicht wusste: Das Teil sah zwar täuschend echt aus, war aber aus Marzipan!!! Hatte es Juli zu Nikolaus gekauft, er steht total auf Currywurst mit Fritten. Andreas meinte dann noch, dass es aber doch nicht so abwegig gewesen wäre, dass Juli seine Essenreste da oben stehen lässt. Doch, hab ich gesagt bei Currywurst und Fritten ist das abwegig, denn die hätte er komplett gegessen! girli2 
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Bianca1 am So 8 Dez 2013 - 10:18

Martina lol, das ist ja witzig mit der Currywurst! Die muss aber wirklich sehr echt ausgesehen haben *g*. Zu Dir sind es von mir ca. 130 km. Das ist ungefähr die Strecke die auch zu meiner Schwägerin nach Linnich fahren muss....Ich bin mal gespannt auf euch und den "Zoo". Mir wird auch immer Tierwahn vorgehalten, weil ich die Neigung habe andere über vernünftige Haltung zu informieren. Aber ich mach das eigentlich immer ganz diplomatisch. Halt, wenn ich ein Ninchen im kleinen Käfig sehe oder so. Wenn ich merke, das die Leute das nicht haben können, lass ich es auch. Meine Schwägerin aus Paderborn war so ein Fall! Ich kriegte einen Anfall wenn ich die Haltung des Kaninchens gesehen habe. Aber bei der beißt man auf Granit, also habe ich es mir geschenkt! Obwohl es schon in mir rumorte....Zum Glück hat sie den Hasen nicht mehr......

Hoffe, dass ich dann gleich gut durch komme...Habe gerade nochmal versucht Bilder einzustellen, aber das klappt hier irgendwie nicht mehr Shocked  Keine Ahnung warum.......

LG Bianca

avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  chris am So 8 Dez 2013 - 13:38



Ihr Lieben, leider nur ganz kurz, wir sind vom Turnier wieder hier, haben den ersten Platz gemacht ( Chris hat einen Elfer gehalten) und nun haben wir prompt für den 4.Adventssonntag den nächsten Termin, da wir weiter gekommen sind. tongue  Also einerseits stolz, andererseits blöd, noch ein Adventssonntag weg....santa 
Werder fordert unseren Optimismus aber sehr, tut mir leid, aber da kann ich im moment nicht mehr mithalten. Faule Saubande. What a Face 
Nun müssen wir eben nach draussen unseren Koppelzaun reparieren, denn den hat der STurm wieder etwas gebeutelt und so muß ich mit Hans da ran.
Schnee ist weg, fast 8 Grad warm.
Ganz liebe Adventsgrüße
Chris


avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Alba am So 8 Dez 2013 - 14:01

Hallo,
Bianca, ich wünsch Dir eine gute Fahrt, komm gesund hin und wieder zurück, ich find es mal wieder doof so weit entfernt zu wohnen, würde Euch auch so gerne kennenlernen.

Martina, Du wartest jetzt schon sicher gespannt auf Bianca und natürlich Emma.
Ich finde es absolut okay daß Du Dich bei Nina durchgesetzt hast, echtes Fell geht gar nicht, aber sie hat es dann ja auch eingesehen.

Chris, da war ja ein Debakel für Werder, ich find es so schade, ich bin ja kein echter Fußballfan, aber Hertha, klar als alter Berliner, und Werder mag ich am liebsten und Bayern kann ich nicht ausstehen, bei denen geht es doch nur ums Geld und da sie offensichtlich soviel davon haben können sie sich die besten Spieler kaufen, Grosskotz!!

Gabi, da warst Du ja so fleissig mit dem Plätzchen backen, fällt bei mir aus, für wen!!

Heute trüb und regnerisch und so war es nur ein kurzer Spaziergang und so hab ich Zeit gefunden noch ein paar Muffinrezepte hochzuladen, dauert ja immer eine Weile.
Übrigens muß ich für die 20 Stunden Logopädie 100 Euro zuzahlen, und da es mindestens nochmal 20 werden dann dasselbe nochmal.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Gabi am So 8 Dez 2013 - 14:11

Sodele - Sonnenschein, 5 Grad wunderbar, hab heut früh gebügelt, dann war ich im Bad, jetzt hab ich grade das Buttergebäck noch ausgestochen, nun nur noch verzieren, bzw. mit irgendwas überziehen.Um 17 Uhr ist dann noch Basketball. Also jetzt noch ein wenig Zeit, um auszuruhen. Caramel freut sich schon und liegt hier schon wieder halb auf mir, schreibe schon wieder mit total krummen Rücken-

Chris, Glückwunsch zum Sieg und zum gehaltenen Elfer - er kanns also noch, ja das ist natürlich bisschen schade, dass sich das Turnier über mehrere Sonntage hinzieht.

Martina - da musste ich wirklich lachen, mit den Marzipan-Fritten bzw. -Wurst. Dein armer Mann, da sah er ja ein bisschen dumm dabei aus.
Achja, die Diskussion mit dem Tierschutz - klar stimmen die Argumente von Nina igendwo, sage ja auch immer, ich verzichte auf Fleisch und meinen Katzen füttere ich welches, was bestimmt noch aus weitaus schlechterer Haltung kommt. Mein Argument ist dann halt, a) vermeide wo es geht, alles retten kann man alleine nicht und b) verwende es nur wenn es unvermeidbar ist. Eine Mütze mit Echtfell-Bommel ist in jedem Fall vermeidbar. Im Übrigen führe ich diese Diskussion mit meinem Sohn ab und zu wegen Schuhen, weil ich ja nur Lederschuhe trage. Aber ich sage, ich kaufe mir max. 3 Paar Schuhe im Jahr, das muss einfach vertretbar sein.
Ja, Katjes hat ordentlich gekeckert als er die Vögel gesehen hat, und die waren auch ganz mutig und kamen bis vor die Tür.

Bianca gute Fahrt ! Hoffe deine Mama nimmts nicht allzu schwer.

Einen schönen 2. Advent wünsche ich euch allen.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Martina am So 8 Dez 2013 - 21:39

Hi,

Gabi, nachdem Juli und ich in schallendes Gelächter ausgebrochen waren bei der Marzipan Currywurst mit Fritten, ist mein Mann dann mit eingefallen. Doof geguckt hat er allerdings. Etwa so: Shocked lol! 
Du verzierst die vielen Plätzchen auch noch???? Du fleißiges Bienchen! Bienen 
Ich habe Bianca für ihre Mutter ein Ersatzschweinchen aus Keramik (?) mitgeben. Ist bestimmt nicht leicht ein Tier abzugeben, konnte mich da gut einfühlen. War auch eine meiner ersten Fragen, die ich Bianca gestellt habe wie es ihrer Mama damit geht.

Rosi, das ist ne Menge Geld und dann auch noch, wo du so ungern hin gehst. Rolling Eyes 
Du kannst doch auch Plätzchen für DICH backen. Wink Oder für die Hunde.

Chris, das ist ja super, dass Chris direkt bei seinem ersten Spiel nen Elfer gehalten hat. Da war er sicher mächtig stolz! Toll!

Bianca, es war so schön, dass du da warst. Laughing 
Emma macht sich prima in der Gruppe. Sie sitzt zwar vorwiegend noch im Schutze der Häuschen, hat aber inzwischen schon 3x gewechselt und frisst auch gut. Sie scheint aber ne recht Selbstbewusste zu sein, denn sie hat Finchen schon beschnuppert und Finchen sie. Das sah total süß aus wie Finchen ihr in den Ohren geschnuppert hat. Und einmal hat Emma sie auch abgewehrt, aber nicht aggressiv. Fand ich gut. Ab und zu geht mal der ein oder andere vorsichtig bei ihr gucken.
Sie ist ne ganz süße Maus mit ihrer niedlichen Schoko-Nase. Hat mein Herz schon erobert. Wink Eben hat sie dann beim Salat gut zugeschlagen. Laughing Aber du sagtest ja, dass sie gerne frisst.

An alle: Bianca ist ne ganz nette! Hat auch Leckerchen für alle mitgebracht. Die Hunde fanden sie auch toll! Und die Kinder haben ihre Leckerchen auch schon gefuttert. Danke nochmal!

Emma sieht total süß aus und ist wirklich ein Teddy-Schweinchen. Mit dem Fotografieren gestaltete sich noch etwas schwierig, da sie die ganze Zeit Schutz in einem Haus gesucht hat und somit mal gerade ihre Nase zu sehen war.

Als ich meine E-mails abgerufen hab heute Abend hab ich nen Schock gekriegt. Meine Freundin will Mucki weggeben!!!! Sie hat keine richtige Beziehung zu ihm aufbauen können, er ist ziemlich scheiße zu den anderen beiden Ponys, sie haben auch richtig Angst vor ihm und ist im Umgang für ein kleines Kind (er ist ja ursprünglich für ihre Enkelin gedacht) nicht so toll. Wobei er mit Nina nur lieb ist. Wisst ihr was das für ne Katastrophe für Nina bedeuten würde??? Sie hängt doch so an ihm. Ich weiß gar nicht wie ich ihr das sagen soll. Sie wollen nicht mal Geld, sondern in irgendwohin in gute Hände verschenken. Hab jetzt direkt überlegt, ob wir ihn nicht irgendwo günstig unterstellen können, aber das will Andreas auf gar keinen Fall. Oh Mann, das liegt mir jetzt wie Blei auf der Seele, macht mich echt fertig. Am liebsten würde ich die Hiobsbotschaft direkt hinter mich bringen, ich finde es grauenvoll das die ganze Zeit mit mir rum zu schleppen, belastet mich sehr. Aber ich denke, das ist für Nina nicht so gut. Wer weiß wie lange es noch dauert bis er wirklich weg kommt. Mann, meine Nerven liegen im Moment eh schon blank und jetzt noch das. pale Crying or Very sad Mir ist richtig schlecht geworden als ich die mail gelesen habe. Scheiße! Das wird ein Drama werden. Und ich kann´s verstehen. Scheiße, Scheiße, Scheiße! Sad
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Alba am Mo 9 Dez 2013 - 17:18

Hallo,
Oh Martina, das ist ja eine schlimme Nachricht, hoffentlich wirft es Nina nicht total aus der Bahn, ich hätte ja Platz für ein Pony solange jemand da wäre der sich kümmert, aber das hilft Dir ja nicht. Euer Garten ist wohl nicht groß genug!!
Wie schön daß es mit Emma so gut klappt, und daß Bianca eine ganz liebe ist ist ja nicht neu Laughing 

Hier hat es wieder fast den ganzen Tag geregnet und so hab ich schon mal oben gründlich sauber gemacht und das Bett frisch bezogen, mach ich im Winter nicht so gerne da das Daunenfederbett Übergröße hat und es immer anstrengend ist es zu beziehen.
In den nächsten Tagen dann noch unten alles saubermachen und dann gehen auch schon wieder die Termine los, am Mittwoch HNO Kontrolle, ist ja eine ziemliche Fahrerei und ab Freitag geht dann die Logopädie weiter.
Ich muß allerdings die neue Verordnung dann noch von der BEK genehmigen lassen, ich geh davon aus daß die Ärztin wieder Logopädie verschreibt.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Bianca1 am Mo 9 Dez 2013 - 17:24

Chris, da seid ihr sicher Stolz auf ihn, wie er den Elfer gehalten hat! Herzlichen Glückwunsch

Rosi, 100 Euro Zuzahlung???? Puh, das ist aber verdammt happig!! Na hoffentlich bringt es
dann auch den ersehnten ERfolg....

Gabi, solche Themen sind immer schwierig. Ich esse ja auch Fleisch. ABer wir essen
es bewußt und ich versuche drauf zu achten, wo ich kaufe! Aus dem Discounter kommt
bei uns nichts in die Pfanne. Aber ganz kann ich noch nicht drauf verzichten...

Martina, meine Mutter hat sich sehr über das Schweinchen gefreut! Es bekommt einen
Ehrenplatz .-)
Es war schön, euch mal alle kennen zu lernen. Jetzt kann ich mir auch alles
viel besser vorstellen, wenn Du was erzählst :-)
Schön, dass Emma sich langsam einlebt. Aber ich hatte da auch ein gutes Gefühl,
denn sie ist ja eher ein freundliches, fröhliches Schweinchen :-)
Ach Du Schreck!! Das ist ja ein riesen Mist mit Mucki!!! Das wird mit Sicherheit hart
für Nina...Kenne solche Sachen ja nur zu gut, ging mir früher ja auch oft so, dass mir
die Pferde quasi unterm Hintern weg gezogen worden sind......Am besten hilft da nur:
ablenken, ablenken, ablenken...Aber so kurz vor Weihnachten nicht gerade eine
schöne NAchricht....
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Gabi am Mo 9 Dez 2013 - 19:02

Guten Abend,
wieder toller Sonnenschein heute, und 8 Grad - soll die ganze Woche noch so bleiben, erst Freitag soll es wieder schlechter werden.
Unsere Basketballer haben gestern wieder gewonnen, schlecht gespielt, spannend war es, aber am Ende hats gereicht. Wobei spannend war auch, dass so ungefähr 4 Min. vor Ende der Spielzeit plötzlich der Feueralarm los ging. Erstmal passierte garnix, ich (und die meisten anderen wohl auch) dachte, das Geräusch käme von so einem Fan der ein Megafon dabei hatte. Dann sagte der Hallensprecher durch, Feueralarm, es wird geprüft, ob ein Fehlalarm ist, von den Verantwortlichen der Halle kam garnix. Leute, wenns da wirklich gebrannt hätte - 2200 Leute in der Halle ...... naja, man sah nix, man roch nix ......... irgendwann ging der Alarm dann wieder aus - so 3-4 Min. später, und das Spiel ging weiter. 5 Min. später sah man dann durch die Fenster der Halle, dass draußen 4 Feuerwehrautos angerückt gekommen sind. Habe nur noch gewartet, dass die in die Halle gestürmt kommen - passierte aber nix. Also irgendwie war ich dann doch froh, dass es nicht gebrannt hat, denn das ganze Verhalten wirkte schon ein bisschen hilflos.
Der Vorfall war dann noch das spannenste am ganzen Spiel  basket1 

Arbeit war heute Vormittag sehr erfolgreich, weil total ruhig, nachmittags gings dann ganz anders, da hab ich wieder nicht mein Pensum geschafft. Für uns kommt jett nochmal eine straffe Zeit, denn wir müssen wieder Weihnachtspäckchen packen nd dann noch unter die Leute bringen. Morgen muss gerichtet werden.

Rosi, das ist ja von der ZUzahlung ähnlich wie bei Massage, hoffentlich stellt sich doch irgendwann mal noch der Erfolg ein. Soso, du hast im Winter so eine Riesenbettdecke. Ich hab das nicht, Sommer wie Winter die gleichen Kissen und die gleiche Decke, im Winter gibts Flanellbettwäsche.
Während ich früher ja immer gefroren habe, ist mir jetzt immer warm, und das Haus ist gut isoliert, jetzt im EG wo ich unterm Schlafzimmer noch den Heizraum habe ist es sowieso kuschelig.
Da hast du ja noch einige Termine vor Weihnachten. Wegen der Plätzchen - isst du selber nicht gerne welche? Also ich backe auch gerne für mich selbst. Man muss ja nicht immer das volle Rezept nehmen, ich halbiere oft die Rezepte, dann sind es auch nicht so große Mengen.

Martina, natürlich verziere ich die Plätzchen, meistens halt mit Schokoguss, fürs Buttergebäck hat sich jetzt Raphael angeboten, musste wieder schmunzeln, er sagte - darf ich Zuckerguss drauf machen, ich mach das soo gerne? - Ich freu mich drüber - werde euch dann Fotos machen. Hatte m ir schon gedacht, dass Bianca eine ganz Liebe ist, und toll, was du schon vom Schweinchen berichtest, hört sich schon toll an.
Mensch, das mit Mucki ist ja ein ganz schlechte Nachricht. Kannst du ihn nicht irgendwo bei dir am Ort unterbringen, dass Nina ihn weiter betreuen kann? Kommt ja jetzt auch ein bisschen plötzlich von deiner Bekannten oder? Ich denke mal vor Weihnachten wird sich da nichts mehr tun, höchstens, sie arbeitet schon länger da dran. Ich würde es Nina übrigens gleich sagen, sonst ist sie nachher noch sauer, weil du es so lange zurück gehalten hast.

Bianca - schön, dass du dir jetzt mal bei Martina alles angeguckt hast  Cool Laughing und jetzt weisst wie man dort tickt  Cool Laughing - und für dich natürlich auch toll, dass du genau weisst, wo euer Schweinchen hingekommen ist und du auch immer wieder von ihm hören kannst.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Martina am Mo 9 Dez 2013 - 22:05

Super, alles weg, weil die Fu... Webseite zu beschäftigt ist. GGGRRRRRRRRRRRRRRRRR, ich hasse es!
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  chris am Di 10 Dez 2013 - 12:05

Moin,moin
Hatte einen Scheißtag gestern, Jasmin Sandra´s Lehrerin hat angerufen........ Kotz Jedenfalls hats ganz schön gerappelt bei uns. Muß mich wohl mehr um Madame kümmern, viele Dinge die nicht laufen. Verstockt wie sie ist, antwortet sie ja nie, wenn man fragt, wieso oder warum; also ein paar Strafmaßnahmen ergriffen, doch unter Umständen, stellt sich bis nächsten Freitag ( 20.12) heraus, wird sie "ausgeschult".
Dann kam ja gleich nach Ben noch Marlene, zusätzlich ein überraschender Besuch und abends eine STudentin (angemeldet aber vergessen) die mit meinem Mann an einer Studie " Schlaganfall-nachher" teil nimmt. Sollte ein STündchen dauern, waren dann 2 1/2. Mittagessen 19.30 Uhr, zwischendurch noch der Mathenachhilfelehrer von Chris hier und dann noch Gespräch mit Männe, wegen Jasmin Sandra.
Dicken Hals hab ich.  No 
Soviel zur schönen Adventszeit.  stern3 
Toya war gestern gar nicht unterwegs und guckte mich ganz traurig an  Hund22 
Aber heute morgen haben wir eine schöne große Runde gedreht, es war auch trocken, Resi,Henri und Sissi dabei, so konnte ich mich nochmal richtig auskotzen.
Nun habe ich hier 29 Rouladen liegen und muß die heute Nachmittag fertig machen...naja, bis dahin ist Ben ja weg und Chris ist heute in Bremerhaven im Klimahaus, kommt erst um 16.30, Jasmin hat bis 18.30, also sturmfrei, achja Hans bleibt direkt dort, hat ab 18.00 Weihnachtsessen.
Was könnte ich mich schön aufs Sofa schmeissen..... Hamster 
Bianca, schön das das alles so gut geklappt hat und du mit der Unterbringung von Emma so zufrieden bist.  Meeri 
Rosi, du hast aber auch dauernd das schlechte Wetter,obwohl gestern hats auch ohne Unterbrechung geregnet und bei den Pferden steht mir bis zu den Waden der Matsch und das Wasser. Das macht wirklich keinen Spaß. Glaub ich wohl das ein übergroßes Daunenbett auch entsprechend schwer ist und das, wo du doch nur eine "halbe" Portion bist.  lol! Dein Terminkalender ist auch schon wieder gefüllt, nun vielleicht lenkts dich auch von trüben Gedanken ab, jetzt in der Adventszeit. Herzen 
Martina, was für ein Megagau, wenn ihr in der Nähe wäret, dann würde ich ja drüber nachdenken, aber so ist es nicht logisch und ich möchte auch nicht sooo gerne einen unverträglichen Kerl hier haben. Ist das bisher an mir vorbei gegangen? Irgendwie hatte ich bei Mucki immer ein gutes Gefühl.  pferd 
Gabi, das ist ja wirklich etwas seltsam, das keiner so richtig reagierte, da kann man wirklich froh sein, das nichts gewesen ist.
Prima das Raphael dir hilft, ihm geht das sicher auch etwas schneller von der Hand. cat 
Dann hast du heute sicher viel zu tun, zum einpacken eignen sich doch prima - Schülerpraktikanten - ist nur die falsche Zeit, gell ?
So, ich werde nun sehen, das ich schon mal Speck und Zwiebeln schneide und vorbereite....
Lg Chris


avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Alba am Di 10 Dez 2013 - 13:12

Hallo,
Gabi das war ja ein Ding, wie gut daß keine Panik ausgebrochen ist, mir ist immer etwas mulmig bei solchen großen Veranstaltungen, es passiert doch immer wieder mal etwas.
Ich hab auch seit langer Zeit mal wieder Opium gekauft, mochte es immer gerne, aber wenn es alle ist werd ich doch wieder zu Cinnabar von Estee Lauder wechseln, gefällt mir doch besser und hält auch länger an.
Ich brauch das große warme Federbett im Winter, mein Schlafzimmer ist ja riesig, ungeheizt und unterm Dach, oben ist nur die Heizung in der Dusche an.

Chris, 29 Rouladen!!! Wieveiel Töpfe brauchst Du dazu? Was heißt es daß Jasmin Sandra ausgeschult wird, wird sie dann von der Schule verwiesen, mit oder ohne Abschluss, das wär ja übel?

Heute war es erst mal trocken und so konnten wir lange laufen, aber in der letzten halben Stunde hat es wieder genieselt, aber da es nicht kalt war und kein Wind war es nicht so unangenehm.
Für mich backe ich keine Plätzchen, hab keine Lust dazu und ich weiß auch daß ich dann zuviel davon esse Rolling Eyes 
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Bianca1 am Di 10 Dez 2013 - 18:02

Gabi, du meine Güte! WEnn da eine Panik ausgebrochen wäre!!! Nicht auszudenken!
Finde ich knuffig, dass Raphael beim verzieren mit hilft .-)
Ich bin auch froh, dass ich so noch weiterhin erfahre, wie es Emma geht :-)

Chris, ausgeschult???? Was hat die sich den geleistet??
29 rouladen???? Ich wüßte gar nicht, wie ich die alle gar kriegen sollte....

Rosi, ich weiß es ist gesund kalt zu schlafen, aber ich muss gestehen, ich
habe immer die Heizung an. Mein Mann meckert zwar deswegen, aber ich
will es warm haben beim schlafen...

Martina, genau das Problem hatte ich jetzt auch gerade!! Gut, dass mein Text noch im Zwischenspeicher war!!!

Habe heute schon den ganzen Tag Kopfschmerzen. Keine Ahnung warum. Werde wohl früh ins Bett gehen und hoffe, dass es dann gut wird

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Dezember 2013

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten