Smalltalk im Mai

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  chris am Do 22 Mai 2014 - 16:50

Moin,moin
Hier ist es einfach ekelhaft warm und ich halte mich fast ausschließlich im Haus auf.
Das kann es ja nun auch nicht sein,aber ich freue mich auf einen schönen Abend auf der Terrasse.
Heute morgen bin ich schon vor 8.00 Uhr mit Ben und Toya los gezogen,damit es nicht so unerträglich wird, doch ich war trotzdem völlig durch geschwitzt. Habe unterwegs eine "neue" Frau mit Hund getroffen, die Kleine ist etwas kleiner als Toya,sieht ähnlich aus, nur in schwarz ! Ein sehr ängstliches Mädel 8 Monate jung, kommt aus der Tötung in Kroatien, die Frau hatte sie erst seit einer Woche.
Da die Lütte zitterte und zurück wich, nahm sie sie auf den Arm, das habe ich ihr dann gleich mal ausgeredet.
Witzigerweise hat sie dann,als Toya an ihr schnupperte eine Lefze ein klein bischen gehoben,ging aber gleich wieder einen Schritt rückwärts. Jedenfalls war es sehr nett, haben ein bischen gequatscht und sind dann weiter, vielleicht neu zu gezogen o.ä.
Als ich heim kam, lag mein Kasper auf Thereses Platz im kahlen Flur ( habe alles weggeräumt) und sah schrecklich verloren aus.
Er bellt wieder sehr viel,doch wenn ich ihn dann anspreche gehts wieder eine zeitlang.
Heute bin ich mal wieder spät dran, hatte gleich im Anschluss nach Ben um 14.30 Henri hier und eben hat Theresa ihn abgeholt. Hans war schon hier und ist nochmal los zur Firma. Chris eben von der Schule gekommen und Jasmin sitzt im WZ und liest.
Ihr steht gerade auf Blumen? Gut hab ich auch was zu bieten.
Rosi, ich bin auch so froh, das meine liebe Rese das alles nicht mit bekommen hat. Inzwischen weiß ich defintiv, dass sie überdosiert hat, warscheinlich aus Unerfahrenheit oder Unsicherheit.Ich kann das gerne mal aufschreiben:
Ketamin
Sedaxylan
Release 500
T61
Du kennst dich ja damit auch aus.
Bianca, ich freue mich das ihr so schön gegrillt habt und mit deiner Mama feiern konntet.
Hier ist es seit Montag auch sehr sonnig und lange warm.
Gabi, jetzt würde ich auch gerne in ein Schwimmbad springen ! Obwohl ich sonst ja nicht so scharf drauf bin.
Die Bilder aus deinem Katzengarten sind sehr schön und gemütlich. Du Ärmste, Knie ist ja ganz gemein,schließlich muß man es ja immer wieder belasten. Gute Besserung.
Martina, habe dasselbe gedacht, jeden morgen wenn man wach im Bett liegt überlegt man erstmal was heute wohl weh tut...
Erst die Tierarzthelferin und dann hat sie auf unser bitten hin nochmal nach gefragt.
"Vorhabentag" das ist ja mal ein echt blödes Wort, oder finde das nur ich so ?
Allerdings hatten sie einen ganz schön stressigen Tag und sich sehr viel vorgenommen. Kein Wunder das er am nächsten Tag so durch gehangen hat,aber eigentlich sind dann ja zwei Tage hin,also unsere Schulleitung würde das in der Woche nicht mitmachen,höchstens am Freitag auf Samstag!
So, nun mal schauen was ich alles draussen wegräumen muß, wir haben Unwetterwarnung für heute Nacht !
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Alba am Do 22 Mai 2014 - 16:52

Hallo,
Gabi, hoffentlich gehts dem Knie auch heute besser, bei einer OP hätte ich arge Bedenken, generell, aber ich hab in der letzten Zeit soviel gesehen wo viel schief gegangen ist. Hoffentlich wird es nicht nötig.

Es ist unerträglich heiss, aber ich hab früh vorne die Hecke geschnitten und zwar gründlich, das ist Westseite so daß da noch Schatten war. In der Sonne kann man (ich) mich nicht aufhalten.
Die Hunde sind immer mal kurz draußen kommen dann aber wieder ins Haus.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Bianca1 am Do 22 Mai 2014 - 17:18

Gabi, mit Deinem Knie hört sich gar nicht gut an! Hoffentlich kommst Du um eine OP drum rum, die ist wohl nicht so ohne...

Martina, meine Güte da war der Kurze aber richtig fertig! Hatte den Schlaf wohl dringend nötig...

Chris, hoffentlich hält sich die Frau daran die Kleine nicht sofort auf den Arm zu nehmen. Das verschlimmert die Angst ja nur. Hat sie verstanden, was Du meinst?

Rosi, da geht es Dir wie bei uns hier! Das ist schon wieder alles zu warm und man hofft auf ein erlösendes Gewitter! Wenn es denn Abkühlung bringt....

Heute habe ich dann doch endlich die Briefwahlunterlagen bekommen. Mache das gleich fertig und schicke es sofort ab. Dachte schon, die kommen nicht mehr rechtzeitig hier an..... Basketball 
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am Do 22 Mai 2014 - 20:33

Hallo, so hier ist das Gewitter grad durch, hat jetzt aber schön abgekühlt, richtig angenehm. Hier war es gegen 17.30 Uhr plötzlich stockfinster, dann hats so ne halbe Stunde getobt und ein bisschen geregnet - grade soviel, dass ich nicht gießen musste. Allerdings war ich so müde, dass ich grade für ne halbe Stunde total weggetreten war. Aber ich will (noch) nicht jammern übers Wetter.
Das Knie ist wieder besser, d.h. ich kann fast wieder schmerzfrei laufen - wird schon wieder. Ich schmiere ordentlich mit Arnika und Teufelskalle-Salbe

Martina, was ist das für ein komisches Wort - Vorhabentag. Bin grade am Überlegen, wie das bei Raphael hieß, fällt mir aber grade nicht ein. Jedenfalls haben die Jungs da ja ein straffes Programm gemacht. Hoffentlich wird er nicht gleich wieder krank!

Chris, so heiß, dass du morgens schon ins Schwitzen kommst? Bei uns war es auch ziemlich heiß, aber geschwitzt habe ich nur im Auto die Tage.
Ach der arme Kasper, da trauert er wohl ach sehr.

Rosi, hab schon ganz tolle Erfolge bei Knien gesehen, aber auch das genaue Gegenteil. Aber soweit bin ich noch lange nicht.
Bei dir auch so eine Hitze, wo wohnt ihr alle nur *g*

Bianca, das ist ja spät für die Briefwahlunterlagen. Ich hab meine Unterlagen schon letzte Woche bekommen, und das ist nicht für die Briefwahl gewesen.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am Do 22 Mai 2014 - 22:27

Hi Mädels,

Chris, wie geht es dir? Wie alt ist Resi eigentlich geworden?

Gabi, gut, dass es mit deinem Knie aufwärts geht.

Bianca, besser (die Unterlagen kommen) spät als nie. Wink 

Rosi, da könntest du bei uns gleich weiter machen. Unsere Hecke hat´s auch dringend nötig.

Ich finde das Wetter genial. 26°C und Wind. So mag ich das. Seit 17.30 Uhr regnet es schon. Hatte vorher noch überlegt, ob ich schon bewässern soll, aber da es schon so bewölkt war, hab ich GsD noch gewartet.
Nina hat noch Glück gehabt. Wir wollten heute zu den Pferden fahren. Hatte aber zu ihr gesagt, dass sie Roxy bei der Hitze nicht reiten kann. Der Platz ist komplett in der Sonne. Und kurz bevor wir losfahren wollten, fiel die Temperatur auf 16°C. Da war auch noch alles trocken. Bei uns gibt´s hier nur 1-2 km entfernt ne Wettergrenze. Allerdings kamen wir an und auch da fing´s dann an zu regnen. Aber Nina kann nix vom Reiten abhalten, auch Regen nicht.
Ich bin währenddessen kurz zum Fressnapf ne Meeritränke kaufen. Jetzt hat jedes Gehege 2, dann kann ich die morgens in der Küche füllen und muss nicht immer das Wasser nach hinten schleppen.
Danach zum Baumarkt. Hatte nämlich nachmittags noch ne Eingebung für die Terrasse. Zwischen dem Bett und dem Gartenhaus (grün-weiß übrigens  Laughing ) war noch so ne blöde Lücke und da hab ich den Hühnern den Tisch aus dem Gehege geklaut und ihn mit Nina da hin geschleppt. Im Baumarkt hab ich dann diverse Terracotta-Pötte und weitere Pflanzen gekauft und auf dem Tisch platziert. Sieht klasse aus.
Dann Nina abgeholt und gerade noch auf Petra getroffen und noch was mit ihr gequasselt.

Juli ist krank!  Crying or Very sad Das übliche: Hals- und Kopfschmerzen und schlapp. Hat die ganze Zeit im Bett verbracht.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  chris am Fr 23 Mai 2014 - 15:34

Moin,moin
Unwetter gab es keine und der Regen heute Nacht war auch nicht wirklich viel,dafür hat es ab 10.30 Uhr heute morgen is eben nahezu geschüttet! Wir haben noch 17 Grad und wäre nicht alles so nass, könnte man jetzt gut im Garten arbeiten.
Heute morgen war ich mit Ben unterwegs, bei Aldi,Hola und Edeka. Dann hat er noch eine ganze Weile draussen auf dem HOf gespielt, bis auch ihm der Regen zu ungemütlich wurde.
Resi und Henri waren kurz hier und schon war es Mittag.
Chris kommt heute wie immer Freitags erst um 16.30 und um 17.30 müssen wir schon beim Fussball sein,diesmal ist das Spiel heute und nicht am Samstag, auch mal ganz schön.
Er liebt es im Regen zu spielen,also kann kaum etwas schief gehen.
Kasper ist heute schon etwas ruhiger, ich glaube er ist etwas einsam, da Toya nicht dazu neigt sich zu anderen Hunden zu legen und er ja immer bei Therese lag.
Martina, Rese wäre am 19.Juli 5 Jahre bei uns und am 25.Juli wäre sie 9 Jahre alt geworden.
Ja, das Theater mit den Tränken..ich habe 4 Stück hängen,eine davon riesig,trotzdem sind die bei der HItze natürlich täglich leer! Doch soweit ist der Weg für mich nicht um an den Wasserhahn zu kommen,habe in meiner Kammer ja 2 Hähne ( Haus-und Erdpumpe).
Finde ich gut, das Nina bei jedem Wetter reitet und nicht wie soviele nur eine Schönwetterreiterin ist.
Die Ecke mit dem Tisch und den neuen Töpfen darfst du uns auch gerne zeigen, sieht bestimmt schön aus.
Du wirst noch zum Werder -Fan ! Lebenslang grün-weiss!
Gute Besserung für Juli.
Gabi, du hattest wenigstens das Gewitter,für uns war es gestern Abend richtig ekelig,schwül,grau, eigentlich Unheil verheißend, doch wir hatten Glück, nur zum schlafen war es schlimm.
Arnika kannst du auch zusätzlich noch als Kügelchen nehmen - doppelt gemoppelt hält besser !
Bianca, das ist aber echt spät mit den Briefwahlunterlagen. Ich habe meine Karten hier schon seit 4 Wochen liegen,aber wir gehen eh immer hier in die Grundschule ,ist nicht weit.
Rosi, wie du sicher schon gelesen hast,war das Wetter bei uns auch so heiß und meine Hunde sind freiwillig nur zum Pipi machen in den Garten gegangen.
Heute mache ich noch einen Kartoffelsalat fertig - für Resi und Nachbarn, sie wollen morgen grillen,na wenn das mal nicht ins Wasser fällt. Ich mache aber etwas mehr,für uns auch, vielleicht hat Hans auch Lust den Grill am Wochenende anzuschmeissen.( Wir haben ja genug Dächer )
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Lg Chris - die sich langsam sammelt und erholt.
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Alba am Fr 23 Mai 2014 - 16:48

Hallo,
im Moment sieht es nach Gewitter aus ist aber dadurch daß heute die Sonne nicht so oft rauskam nicht so heiß.
Die Nacht war schlimm, ich hab versucht trotz der Frösche mit offener Balkontür zu schlafen!! Um halb zwei hab ich dann entnervt die Türe zugemacht. Jetzt ist auch noch eine Rotbauchunke (geschützt) im Teich und die macht ein lautes Geräusch hört sich an wie hup, hup.
Zur Sicherheit hab ich noch gemäht da ja Regen angesagt ist.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am Fr 23 Mai 2014 - 21:35

Hi,

Rosi, du bist aber echt tiergebeutelt.  Evil or Very Mad Der emsige Maulwurf und jetzt die Frösche. Meine Schneiderin hat auch nen kleinen Teich mit Fröschen. Da war ich letztens nur was abholen, da hat mir das Gequake schon gereicht. Aber dann auch noch nachts..... puh! Vor allem, wo das ja nicht nur eine Nacht so ist, sondern viele. Und die sind echt irre laut.

Chris, die Meeris trinken gar nicht so viel, weniger als sie drinnen waren.
Kasper braucht sicher nen Kuschelkumpel in seinem Alter! Du verstehst, was ich meine?!  Wink 
Ich will übrigens demnächst auch noch unser Garagentor in Werder-Farben streichen.  Laughing

Gabi, unsere EC-Karte macht diesen Monat echt schlapp! Laughing Hab nur diese ganz einfachen Terracotta-Töpfe gekauft. Lediglich zwei "schöne".

Da hatte ich doch eben glatt nen Trojaner auf dem Laptop!  affraid Was für ein Glück, dass Freitag ist, wo es passiert und Andreas direkt eingreifen konnte. Nicht auszudenken, wenn es montags passiert wäre und ich hier die ganze Woche auf dem Trockenen gesessen hätte.

Die ganze Nacht und heute bis nachmittags hat´s geregnet. Zwischendurch hab ich für´s Vormittagsgassi mal ne Regenlücke erwischt. Nachmittags riss der Himmel auf und die Sonne strahlte voll warm.

Ab Sonntag hab ich für 10 Tage wieder die Hühner meines Nachbarn. Den muss ich echt loben. Er bessert sich zusehens. Gestern hat er den Hühnern tatsächlich 5 Min umgegraben. Das Futter, was er jetzt füttert ist ok und sie kriegen jetzt auch mal ab und an Nudeln, Kartoffeln usw., die er tatsächlich auch teilweise klein schnippelt. Heute meinte er noch, dass, wenn er zurück kommt ihnen ein Stück Rasen abtrennen will. Unglaublich, dass er tatsächlich was ändert, wo ich schon so lange auf ihn einlabere. Es geschehen noch Zeichen und Wunder.

Ich erfreue mich dermaßen an meinem blühendem Tisch. Das sieht so toll aus. Andreas gefiel es auch sehr gut. Ich werde es fotografieren und euch zeigen.


Zuletzt von Martina am Fr 23 Mai 2014 - 22:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am Fr 23 Mai 2014 - 21:37

Hup, hup  Laughing grade musste ich grinsen .... vielleicht solltest du dich mit einer Klimaanlage befassen, Rosi? Grad fürs Schlafzimmer wäre das vielleicht was.
Hier hat es heute früh noch geschüttet und es war um 7 Uhr noch stockfinster, mal ganz was Neues. Um so erstaunlicher, dass ab 12 Uhr ein strahlend blauer Himmel war. Bad war total leer als ich um 14 Uhr dort angekommen bin, als ich ging, war es dann schon voller, haben doch noch Einige gemerkt, dass sich das Wetter total geändert hat. Vorteil für mich, es hatte heute angenehme 23 Grad, das reicht mir eigentlich.
Diese Woche habe ich die restlichen Kürbisse in den Garten gepflanzt, die sind jetzt vielleicht abgegangen.

Chris, aha Chris spielt also gerne bei Regen, und Ben auch, vielleicht sind da irgendwelche Zusammenhänge zu erkennen?
Achja der arme Kasper, bestimmt geht ihm das ab, wenn er niemand zum Kuscheln hat, da musst du ihn wohl jetzt extra verwöhnen.
Danke für den Tipp mit den Globuli.

Oh Mann, Martina - diverse Terracotta-Pötte??? schick mir mal deine EC-Karte, ich überlege mir schon Wochen, ob ich mir EINEN kaufen soll, die Dinger sind ja sauteuer.
Mist, mit Juli, hoffentlich wird er so schnell wieder gesund, wie er sich das eingefangen hat.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Bianca1 am Sa 24 Mai 2014 - 9:27

Gabi, gut dass Dein Knie besser ist. Hoffe, es bleibt so :-)

Martina, da hat Nina ja Glück gehabt, dass sie doch noch reiten konnte. Hier hat es gar nicht so doll geregnet...Sollte Dein Nachbar wirklich noch ein Einsehen haben? Das wäre ja zu schön

Chris, wenn Du eh so viel Kartoffelsalat gemacht hast, bietet sich das Grillen ja förmlich an :-)

rosi, Rotbauchunkte`? Davon habe ich noch nie gehört

Eigentlich wollten wir heute etwas Fahrrad fahren. Aber im Moment sieht es noch nicht nach schönem Wetter aus. Naja, ich geh jetzt gleich erstmal einkaufen, vielleicht wird es ja doch noch besser. Sonst hoffe ich morgen auf mein Glück :-)
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  chris am Sa 24 Mai 2014 - 13:27

Moin,moin
Habe heute das erste mal seit Monaten bis um 7.00 Uhr geschlafen,allerdings war ich um 5 kurz auf und habe mich einfach mal wieder umgedreht.
Hans und ich sind dann zusammen aufgestanden und haben unseren 1.Kaffee auf der Terrasse getrunken, es war herrlich, schon warm,etwas Hochnebel und die Sonne kam langsam durch. Die Vögel zwitscherten laut und suchten anscheinend schon wieder Zeugs für die zweite Brut zusammen.
Chris konte gestern nicht spielen, hats mühsam versucht aber schmerzen ohne Ende im selben Bein wie damals beim Bänderriss, hatte ihn noch verbunden,aber es ging nichts. Torwart haben wir keinen bekommen (alle krank) so wurde ein Spieler hinein gestellt und wir befürchteten das schlimmste, denn Laszlo, eigentlich ein Topspieler hat beim warm machennicht ein einziges gehalten. Spieler haben keine Hände ! Uns war ganz mulmig.
Also haben alle Abwehrspieler und auch der Rest der Mannschaft dafür sorgen müssen,das der Ball möglichst gar nicht erst über die Mittellinie kommt.
Das erste Gegentor fiel und danach waren unsere Spieler so aufgerüttelt,das wir ein Superspiel sahen und am Ende mit 5:1 vom Platz gegangen sind.Allerdings waren alle Spieler sehr erschöpft - außer Laszlo.
Chris wollte eigentlich vor lauter Frust nach HAuse fahren,aber wir blieben und es war toll. Regen gabs allerdings keinen,herrliche Abendsonne.
Heute morgen war schon Melly hier ( unser Krankenschwester für solche Fälle) und hat einen Zinkleimverband angelegt,warscheinlich Muskelfaserriss, da ihre Tochter Handball spielt und ständig verletzt ist, hat sie als Angestellte eines Orthopäden immer alles da. Montag gehts dann ab zu ihr in die Praxis. Dienstag ist schon das Pokalspiel in AHlhorn, das wird aber mit Sicherheit nicht klappen-Mist.
Ich habe mal unser Schlafzimmer gründlich sauber gemacht ( 1 Stunde) und eben zu Hans gesagt, sag mal soviel Haare haben wir beide doch gar nicht? Und Staub ! Oh man, man sollte sich schämen, tu ich aber nicht wirklich,lasse ja außer den Tieren und Hans keinen in mein Schlafzimmer.
Inzwischen sinds schon wieder 20 Grad und schwül, mal sehen was draus wird.
Martina, ich kaufe die schweren Terracottatöpfe nicht mehr, es gibt so schöne aus Plaste, die auch verziert sind und gut aussehen, die habe ich zum Teil schon hier. Meine Alten verwende ich natürlich. Mir werden die einfach zu schwer.
Ja, ich verstehe sehr wohl was du meinst mit Kasper. Habe einen schon eine zeitlang im Visier, sitzt seid 8 Jahren in Spanien im Tierheim,aber vor Juli läuft hier gar nichts, wegen Kosten und Hochzeit ( die vielen Menschen)wir müssen jetzt erstmal Rese bezahlen (450 Euro) und dann übernehmen wir die Getränkekosten der Hochzeit,naja und der Trubel ist eh nicht gut für einen "Neuen" .Im Sommer hab ich dann ja auch nochmal Urlaub von Ben, mal sehen.
woran erkenne ich einen Trojaner?
Regen ist bei uns Mangelware.
Super, das dein NAchbar sich nun doch einiges von dir angenommen hat, stolz kannst du sein.
Rosi, Rotbauchunke, guck ich mir jetzt sofort an, ich finde es ja toll das solches Getier hast, bestimmt gibts bei dir auch Molche und Salamander etc. Schade das sie alle so laut sind.
Zum Rasen mähen sind wir noch nicht gekommen und Chris kann nun nicht,echt blöd.
Gabi, da hast du ja wieder echt Glück gehabt im Bad, doch wer so fleißig geht, der hat es auch verdient. Hier hats gestern nochmal ab 11.00 Uhr-zum frühen Abend geregnet und dann war es zum Fussball herrlich.
Bianca, bei euch noch nicht schön? Schade,aber vielleicht wirds ja etwas später was mit dem Fahrrad fahren.
Bei meinem MAnn bietet sich das grillen von Januar bis Dezember an !
Doch ich werde wohl nachgeben zum Abend hin und dann ist heute Abend ja noch Champions Leage.Bestimmt habe ich dann auch die Jungs wieder hier, MArcel ist eben heim, weil er ein Spiel auswärts hat und Chris ist mit dem RAd zu einem Freund.
Ein schönes Wochenende für euch.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Alba am Sa 24 Mai 2014 - 17:03

Hallo,
Chris, da haben ja die Jungs ein tolles Spiel gemacht, hoffentlich kommt sich Chris jetzt nicht überflüssig vor Smile , gute Besserung für ihn.

Gabi, Klimaanlagen machen doch immer Geräusche und da bin ich super empfindlich, ich kann nicht mal schlafen wenn ein Wecker tickt.

Martina, da hat Dein langes Reden doch endlich gewirkt wie schön!!

Hier gab es kein Gewitter nur etwas Regen und heute sollte es auch Schauer geben aber bisher ist es trocken und ganz angenehm.
Morgen oder Montag kommt meine Freundin aus Berlin, das ist die die Angst vor den Hunden hat, also wird es anstrengend, mal sehen vielleicht fahr ich mit ihr nach Potsdam, einige Stunden ohne die Hunde ist dann erholsam.
Außerdem hat SpieleMax eine Barbie im Angebot.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am Sa 24 Mai 2014 - 20:02

Hier heute gleiches Wetter wie gestern, in der Früh hat es geschüttet, nachmittags strahlende Sonne. Gestern habe ich ein Buch angefangen, da bin ich heut früh grad wieder ins Bett, nachdem die WaMa angeworfen war und die Jungs gefüttert waren. Einkaufen war ich so um die Mittagszeit, anscheinend sind alle heute spät gewesen, war bei Penny und Rewe und bei der Metzgerei, überall total voll. Dafür war im Bad dann recht leer, und ich hab mir heute den Luxus gegönnt noch ein Stündchen dort auf der Liege zu verbringen, war so schön ruhig dort. Jetzt haben ich grade noch meine Ohren-Kakteen umgetopft, hab wieder überall Stacheln.

Martina, da kannst du dir ja auf die Schultern klopfen wegen deinem Nachbarn. Ich denke, ja das ist noch wegen dem Gespräch mit der Frau damals, die ihn kannte. Aber so oder so, für die Hühner ist es klasse.
Das mit den Trojanern ist im Moment echt angesagt, ich habe schon drei emails bekommen, dass ich irgendein download-abo abgeschlossen hätte und 59,95 überweisen sollte, Daten wären im Anhang - Anhang ist natürlich der Trojaner.

Bianca, hoffentlich klappt es mit dem Fahrradfahren - wenns nicht allzu arg regnet, kann man doch immer Radfahren, finde ich.

Rosi, das müsstest du dir natürlich mal anschauen, wie laut die Klimaanlage ist. Soweit ich weiss, ist das nur außen.
Viel Spass mit deiner Freundin, hoffentlich kannst du allen gerecht werden.

Oje Chris, das ist ja garnicht schön mit deinem Sohn, so ein Mist. Aber schön, dass die Mannschaft so gut funktioniert und sie so toll zusammen gehalten haben.
Schön, dass du heute mal richtig entspannen konntest. Ich mag übrigens lieber Tontöpfe, da muss man nicht so oft gießen, klar sind sie schwerer als die aus Plastik, aber ich hab ja meinen Sohn ..... *g*
Ja, ich bin auch meistens so eine obeflächliche Putzerin, grad im Schlafzimmer sammeln sich immer ne ganze Menge Flusen an - naja, man hält sich im Prinzip ja auch lange darin auf.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am Sa 24 Mai 2014 - 22:15

Hi,

Gabi, da hattest du ja einen angenehmen Nachmittag. Es sei dir gegönnt.
Ich glaube nicht, dass es mein Verdienst ist, dass mein Nachbar jetzt endlich mal die Grundbedürfnisse der Hühner befriedigt. Er hat mir erzählt, dass er beim Kauf der neuen Hühner, den Verkäufer gefragt hat, ob es sein könne, dass die Vorgängerhühner sich die Federn ausgerupft haben, weil sie Milben hatten. Und der Verkäufer hat lediglich: "Ne, das ist Langeweile", gesagt. Toll, ich laber jahrelang auf ihn ein und nix passiert und der Typ sagt einen kurzen, knappen Satz und mein Nachbar reagiert.  Shocked Naja, vielleicht war es ein Mix von beidem. Letztendlich auch egal, Hauptsache die Situation für die Hühner hat sich verbessert.
Gestern meinte er übrigens, ich soll nur über die Kacke im Stall drüber streuen. Ja, is klar, 10 Tage bei wahrscheinlich über 20°C in dem Gewächshaus-Stall!  Evil or Very Mad 

Rosi, meine Eltern haben schon seit vielen Jahren eine Klimaanlage im Schlafzimmer. Die ist völlig geräuschlos. So weit ich das weiß, stellen sie sie nachmittags oder abends an und stellen sie aus, wenn sie ins Bett gehen. Da ist es dann richtig schön kühl und angenehm zum Schlafen.
Viel Spaß mit deiner Freundin und möglichst wenig Stress. Wusstest du, dass Günther Jauch in Potsdam wohnt?  Smile 

Chris, dein armer Sohn! Schon wieder verletzt. Da hat er sich sicher geärgert. Aber gut, dass ihr Schwester Melli gleich zur Hand hattet.
Ich hab den Trojaner nicht erkannt, sondern Andreas. Es war halt so, dass ich eine fremde Startseite drauf hatte. Und egal, was du eingabst, man wurde immer auf irgendwelche anderen Seiten geleitet. Man konnte gar nichts mehr machen. Favoriten waren auch futsch.

Wetter war so lala, aber trocken. Morgen soll es sonniger und wärmer werden. Das will ich auch hoffen, denn nachmittags kommen meine Eltern und mein Bruder. Hab sie zum Kaffeetrinken eingeladen.

Ich war wieder sehr fleißig heute. Hab u.a. den Blumentisch lasiert, ist ja ein alter Wohnzimmertisch. Der muss jetzt trocknen, deshalb auch noch kein Foto.
Später beide Autos ausgesaugt und sauber gemacht.
Hab auch schon einige Kirschen ernten können. Erstaunlicherweise haben uns dieses Jahr die Vögel mal welche übrig gelassen.

Abends hat Andreas gekocht. Grünkernrolle mit Paprikasoße. War sehr aufwändig, aber auch sehr lecker. Und ich bin immer sehr dankbar, wenn ich nicht kochen muss.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Alba am So 25 Mai 2014 - 16:00

Hallo,
Martina und Gabi, ich hatte ja meinen laptop gerade beim Computerfachmann, und der sagte auch daß es zur Zeit ganz schlimm sei mit Trojanern und Viren. Übrigens haben viele seiner Kunden auch Gmx und hatten auch die Probleme an den Wochenenden.
Da morgen die Papiertonne abgeholt wird hab ich nochmal alle alten Akten die in der Scheune gelagert waren aussortiert.
Heute ist es wieder wärmer und nachdem ich früh zum Wählen war haben wir einen langen Spaziergang gemacht mit einer sehr aufgeregten Alba. Dicht vor uns wieder ein Reh und das rannte dann mit großen Sprungen im Kreis um uns herum übers Feld in den Wald.
Da es dadurch lange in Sichtweite war machte Alba ihr Jagdgeheul und zitterte vor Aufregung.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Bianca1 am So 25 Mai 2014 - 19:43

Chris, da ist ja beim Spiel alles super gelaufen. Tolles Team
Molche gibt es bei uns auch. Unser Teich ist immer voll davon. Die gibt es eigentlich überall.

Rosi, oh je stelle mir das anstrengend an mit einer Freundin die Angst vor meinen Tieren hat PUH

Gabi, klar Fahrrad kann man immer fahren. Aber ich fahre ganz gerne, wenn das Wetter schön ist :-)

Martina ihr habt schon Kirschen? Bei uns sind noch alle ganz grün

Heute war ein herrliches Wetter. Zum Radfahren sind wir nicht gekommen, da mein Papa gerne in den Garten wollte. Haben ihn
dann natürlich geholt und ein paar Bratwürstchen gegrillt. War sehr schön
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am So 25 Mai 2014 - 20:35

Hier ist im Moment grad superschwül. Ist auch ziemlich wolkig, bin aber trotzdem meine Gießrunde gegangen, sicher ist sicher. Tagsüber war es toll, richtig schön mal am Wochenende so schönes Wetter zu haben.
Als ich mich heut fürs Bad fertig machen wollte, habe ich festgestellt, dass Katjes in meiner Tasche lag, die steht immer so halb gepackt im Bad. Lustigerweise war auch Caramel im Bad, er lag im Regal mit den Handtüchern. Er lag sogar noch dort, als ich nach 2 1/2 Stunden wieder gekommen bin. Katjes musste ich ja eider entfernen, hatte ihm aber ein Badetuch hingelegt, da lag er zumindest bis ich weg gefahren bin.

Martina, Grünkernrolle klingt wirklich kompliziert, kannst du mal näher beschreiben. Mit Grünkern hab ich noch nie was gemacht.

Bianca, schön von deinem Vater zu hören, klingt ja, als ob es ihm im Moment besser geht.

Rosi, wie aufregend für Alba - dass du sie da halten kannst.
Achja ebay wurde auch gehackt, man musste ein neues Passwort anlegen, soviel zu https. ............


_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am So 25 Mai 2014 - 20:53

Hi,

Gabi, ich kann dir das mit der Grünkernrolle leider nicht beschreiben, denn ich habe keine Ahnung wie Andreas sie gemacht hat. Und er ist auch schon weg.
Ist ja süß von Katjes, vielleicht solltest du ihn mal mitnehmen ins Bad. xy1 Aber immerhin hast du es den beiden ja gemütlich gemacht.

Bianca, schön, dass dein Vater und ihr das tolle Wetter im Garten genießen konntet heute. Und dazu noch ein leckeres Würstchen.....was will man mehr. Cool 

Rosi, jetzt hast du mich dran erinnert, dass wir vergessen haben wählen zu gehen.  Embarassed Heute morgen noch dran gedacht und danach war´s futsch.
Gibt Dari auch Jagdlaute von sich? Bei mir ist das hier nur Kika. Zorro sagt nix.

Super Wetter! Vormittags sind wir wieder über die tolle Wildblumenwiese gelaufen. Brauchte Nachschub Margeriten für meine Wanne. Bei dem Regen letztens sind mir die anderen alle abgesoffen. Inzwischen blühen da tausende.
Nachmittags kamen dann meine Eltern und brachten einen bepflanzten Korb (schön!) mit und mein Bruder und meine Schwägerin und brachten einen großen Frosch mit. Solche Figuren sind ja gar nicht meins und so gefällt mir der Frosch jetzt auch gar nicht. Muss ich den jetzt jedes Mal aufstellen, wenn mein Bruder zu Besuch kommt?

Abends hab ich den Nachbarshühnern umgegraben und erst mal das Gehege sauber gemacht. Meine Güte, da sah es wieder aus.  Evil or Very Mad 
Mein Nachbar hat mich ausdrücklich aufgefordert mir Blumen abzuschneiden und die Erdbeeren zu ernten. Das sind ne ganze Menge. Die soll ich mir mit seiner Tochter teilen. Das mache ich diesmal auch. Hab heute schon 2 dicke direkt gefuttert.

Caruso hat mal wieder ne Maus erwischt und spielte und spielte mit dem armen Tier. Eigentlich wollte ich mich da nicht einmischen, aber nach ca. 1/4 Std. grausamen Spiels hab ich sie ihm dann doch abgeluchst. Zumal es auch wieder so ne ganz kleine Babymaus war. Warum muss er immer diese extrem kleinen (und extrem niedlichen) nehmen?  pale War völlig unverletzt, aber erschöpft. Bin dann mit ihr in der Hand ein bisschen ratlos durch den Garten gelaufen. Ich wollte auf keinen Fall, dass Caruso sie noch mal erwischt. Oder die Hunde. Waren nämlich alle um mich rum. Hab sie dann einfach zu meinem Nachbarn rüber gebracht und dort ins Gebüsch gesetzt. Ich hoffe sie überlebt.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  chris am Mo 26 Mai 2014 - 12:35

MOin,moin
Gestern waren wir mal wieder den ganzen Tag draussen,haben hinten auf dem Paddock die Pferdeäpfel entfernt,alles durch gefahren,einige Bretter und Pfosten entfernt, dann war ich noch in meinem Rosen-Staudenbeet da machte sich schon wieder der Giersch breit.
Nachmittags hat mein GöGa ein leckeres Eis geholt und wir haben ausnahmsweise mal ein STündchen relaxt. Die Teenies waren ausgeflogen und mit einem mal ist es ziemlich still, wenn man nur zu zweit auf der Terrasse sitzt.Lange hats nicht angehalten,aber es war schön.
Heute morgen mit Ben und Toya unterwegs, Hundebekannte getroffen (  geht mit drei Hunden !) gequatscht , auf Ben geachtet,welcher dauernd irgendwohin im Wald verschwandt...plötzlich Toya nicht mehr in Sichtweite.
Erstmal hab ich natürlich einen Mordsschreck bekommen, dann ganz ruhig gerufen: Toya hier ! Zack zack kam mein Mädchen aus dem hohen Gras gehüpft,war gar nicht allzuweit weg, hach bin ich stolz !
Es macht soviel mehr Freude mit einem Hund zu gehen, der sich abrufen läßt und auch sonst gehorcht. Ricky mein kleiner süßer Teufel hats ja nie gemacht, naja und Sunna sehr spät und nicht 100%.
Mist, doch beim Thema gelandet,wollte ich irgendwie verdrängen - nach einer Woche.
Rese du  fehlst uns.
Keiner liegt mehr im Weg rum, alle Flure und Küchentüren frei, kein Grund zu fluchen,weil man stolpert....

Rosi, es gibt ganz viel Pointer und Mixe dazu, wunderschön,aber wenn ich das mit der Jagdbereitschaft immer so lese, dann wohl besser doch nicht.
Ich sortiere auch immer nochmal extra aus, wenn Papiertonne ist!
Bianca, ich habe leider siet langer Zeit keine Molche bei mir gesehen,aber vielleicht verstecken sie sich gut.
Wir haben auch gegrillt und echtes Glück gehabt,zwischen zwei Gewittern. Schön das ihr umgeplant habt und dafür deinen Papa in den Garten holen konntet, dass ist wirklich wichtiger.
Hi Gabi, dass finde ich echt süß von Katjes, vielleicht wollte er mit. Die Dackel von Jasmine machen das immer,wenn sie sich reisefertig macht um nach Berlin (einmal im Monat) zu fahren, nach dem MOtto, nimm uns mit.
Hier war es gestern Nachmittag auch wieder sehr schwül,aber der Regen blieb aus.
Das mit Ebay habe ich auch gelesen, aber dort habe ich kein Passwort etc. Kauf da nicht.
Martina, ohne weißen ANzug zu Nachbar´s Hühnern?
Das hat doch mal was, na wenigstens klappt es ja besser.
Blumen im Garten zu schneiden, tut mir immer unendlich weh, mach ich also so gut wie nie, nur ganz besondere ANlässe laß ich dafür gelten.
Frosch , hmmm zur Wanne mit Wasser? Ich habe auch ein paar solcher Sachen allerdings gefallen sie mir, ich glaube ich fotografier dir mal meinen Frosch.
Man Du, jetzt war die MAus warscheinlich genau richtig vom Adrenalinwert her....Caruso wird dir nochmal eine unters Kopfkissen legen.
Einen schönen Wochenbeginn euch allen .
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Alba am Mo 26 Mai 2014 - 14:35

Hallo,
Martina, Dari macht überhaupt kein Jagdgeschrei, nur ganz selten mal ein "Wolfswgeheul".

Chris, klar ist der Jagdtrieb bei diesen Rassen stark aber sie sind so lieb und zärtlich, allerdings hat Alba einen ganz schönen Dickkopf, besonders wenn sie sich auf der Couch auf mich legt ist sie nicht zu bewegen wegzugehen.

Gabi, vielleicht wollte Katjes mit ins Bad, aber Katzen und Wasser ist wohl nichts, außer einer Rasse ich glaube irgerndwas mit türkisch.

Mein Fernseher hat seit einiger Zeit immer mal Störungen, allerdings nur im 1. und in den 3. Programmen bei den Privaten nie. Nun war vorhin der Fernsehmensch da, das LMB hat ein Loch (ist 9 Jahre alt) , er bestellt eins und dann ist wieder alles okay, hoffentlich.
Jetzt fahr ich zum Bahnhof meine Freundin abholen, hoffentlich wird es nicht zu stressig, hab schon Riesenkaustangen zurecht gelegt.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Bianca1 am Mo 26 Mai 2014 - 17:11

Gabi, Katjes ist ja einer! Wollte sicher mit g
Mit Ebay ist wirklich hart. Habe schon ein neues angelegt! Nirgendwo ist man mehr sicher...

Martina, das würde ich mir auch nicht 2 x sagen lassen mit den Erdbeeren. Hast die auch verdient, so wie Du dich kümmerst....Die arme kleine Maus. Ich kann das ja auch nicht gut haben :-(

Chris, es tat euch sicher Beiden mal gut, etwas zu entspannen...und dann noch mit einem lecker Eis :-)
Es ist sicherlich völlig normal, dass man nicht ganz vergessen kann. Es drängt sich immer wieder zwischendurch auf...Kenn das nur zu gut...

Rosi, ich hoffe es wird schön mit Deiner Freundin :-) Viel Spass

Heute hat es ziemlich viel geregnet. Finde ich aber ganz gut, so brauchen wir nicht gießen  Laughing 
ich kenne das mit dem "Tiere in Körben etc. auch" . Meine Mutter hat mir mal eine Tüte Kaninchenfutter in den Flur gestellt (Wohnungsflur bei ihr) und ich sollte die Sachen mitnehmen. Als ich die Tüte anhob fand ich sie ungewöhnlich schwer und guckte hinein! Und was saß drin??????????????? Ein Meerschweinchen!!! Man, wir mussten erstmal laut loslachen, gut dass ich das bemerkt habe.....Hätte fast einen illegalen Einwanderer mitgenommen  Laughing 
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am Mo 26 Mai 2014 - 19:14

Hallo, Wetter heute ziemlich durchwachsen, vorhin hat es auch geregnet, und für abends ist Gewitterwarnung ausgegeben, 80 l pro qm in 5 Stunden - das kann aber weiter weg bleiben, sowas brauche ich nicht. Gestern Abend hab ich wieder mal Schnecken gesammelt, unter einem Kübel mit Erdbeeren habe ich bestimmt 10 Nacktschnecken gefunden - ekelig.

Haha Bianca, wie witzig mit dem Meerschweinchen. Ja ich bin auch immer über Regen froh, die Gießerei ist schon lästig, und wenn es regnet ist es zudem noch 10mal effektiver - sehe ich grad an meinen Kürbissen, die gehen los wie nix.

Rosi, Türkisch Van mögen Wasser, sagt man. Ich hatte aber mal einen Mix der mochte definitiv genauso wenig Wasser wie die normalen Katzen.
Viel Spass und viel Glück mit deiner Freundin.
Was du immer für Handwerker an der Hand hast, ich hätte weder für PC als für Fernseher da jemanden. Aber toll, wenns dann günstig zu reparieren ist.

Chris, toller Erfolg mit Toya, jetzt musst du noch mit Ben daran arbeiten  Laughing 
Glaube ich dir, dass die liebe Rese dir fehlt, das wird noch dauern, geht mir auch immer so. Manchmal denke ich noch an meine Samantha und das ist schon 12 Jahre her, Coco ist noch ständig in meinem Kopf.
Ich schneide nie Blumen ab, finde die viel schöner, wenn sie dort sind, naja ich habs eh nicht so mit Blumensträußen. Früher haben sie die Katzen immer umdekoriert, oder angefressen, was dann ja auch wieder gefährlich ist. Hab mir das irgendwie so angewöhnt. Und auf meinen Tischen liegt es immer so viel Zeugs rum.

Martina, bei den Erdbeeren würde ich aber auch gleich zu schlagen, hast du dir auch verdient.
Das mit dem Mäusefang kenne ich auch, ziemlich mieser Zug von Katzen ..........
Katjes will sicherlich nicht ins Bad, aber er hätte gerne ungestört geschlafen. Ist ja sonntags immer außergewöhnlich, dass ich vormittags da rum wusle - Katzen sind Gewohnheitstiere und sind gewohnt, dass sie da ungestört sind.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Martina am Mo 26 Mai 2014 - 21:23

Hi,

Gabi, ich finde auch, dass ich mir die Erdbeeren verdient habe, Smile  aber eigentlich darf ich sie gar nicht essen. Aber meine Kinder!  Laughing Und mal so 2-3 kann ich mir schon mal leisten.
Nacktschnecken im Garten sind echt eklig. Ich hab ja dank der Nachbarsenten keine. Letztens lief mal eine einzige auf dem Rasen hier, das fiel direkt auf. Nina hat letztlich als sie mit den Hunden unterwegs war eine riesig große, getigerte gesehen und fotografiert. Sah ganz interessant aus.

Bianca, das ist ja der Oberhammer mit deinem (fast) illegalem Einwanderer! Köstlich!  girli2 

Rosi, Wolfsgeheul stimmen meine beiden auch schon mal an. Hat Kika, als sie noch Einzelhund war, früher nicht gemacht. Inzwischen heult sie dann mit Zorro um die Wette. Ich finde das hört sich immer süß an.

Chris, toll mit Toya. Ja, in der Tat macht es mit Hunden, die hören wesentlich mehr Spaß durchs Leben zu gehen.
Ja, zeig mir mal deinen Frosch! Ich hab einen im Bad auf dem Becken sitzen. Und im Garten im Beet eine kleine Schnecke, aber ansonsten mag ich das nicht.
Ich würde vom Jagdhund auch abraten, es ist einfach unglaublich anstrengend oder ein Leben an der Leine ist vorprogrammiert. Wenn ich überlege, dass ich mit Kika 2 Jahre gebraucht habe bis ich sie am Hasen stoppen konnte.....puh! Muss ich nicht nochmal haben.

Ich hab hier immer noch diesen Virus auf dem Laptop. Muss Andreas unbedingt nochmal nach gucken. Ich hoffe, er kackt mir nicht vorher komplett ab. Der Laptop! Nicht der Andreas! Wenn ihr also hier oder auf FB nix von mir hört, wisst ihr bescheid.

Nachmittags musste ich losfahren ein Geburtstagsgeschenk besorgen bzw. eigentlich zwei. Wir sind am Samstag bei den Eltern von Julis Schulfreund Paul eingeladen. Das sind die mit den Ratten. Die Eltern haben beide Geburtstag.  Eigentlich kennen wir uns nicht soooo gut, hab mich ein bisschen gewundert, aber ok. Jedenfalls hat die Mutter auf Nachfrage einen bestimmten Wunsch geäußert, was ich dann auch heute gekauft habe. Er wünscht sich Gutscheine von Amazon. Blöd ist jetzt nur, dass es die für 25, 50 und 100 Euro gibt. So viel wollte ich eigentlich nicht ausgeben. Bisschen blöd. Wir sind diesen Monat kräftig im Minus.  pale 
Nina hat noch 2 Sommeroberteile bekommen.
Waren erst um 18.45 Uhr zurück und da musste ich dann die schnell noch die hungrigen Tiermäuler stopfen. Die Hühner hetzen mich immer. Ich werfe ihnen erst mal ein paar eklige getrocknete Meeresviecher hin, da sind sie schon mal ein bisschen beschäftigt, wenn ich die Kacke im Gehege absammele und fege. Aber sie sind natürlich schneller als ich und so folgen sie mir dann und meckern. Laut und ausdauernd! "Hetzt mich nicht", sag ich dann immer zu ihnen.  Laughing
Was mich wieder gerührt hat, dass Huhn Rosi heute einfach so gemütlich durch meine Beine durch gegangen ist. Meine Hühner sind echt cool! Du fühlen sich offensichtlich bei mir sicher. Schön finde ich das.



avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gabi am Di 27 Mai 2014 - 21:44

Huch, bin ich heute die Einzige, die hier ins Forum kommt?
Wetter ist beschissen hier, unter 20 Grad und regnerisch, dazu aber zwischendrin auch irgendwie schwül, was mich mal wieder total fertig macht.
So bin ich um19 Uhr hier mal wieder auf der Couch eingeschlafen und grade eben wieder aufgewacht - Mist ........
Ständig auf der Suche nach was zum Knabbern bin ich auch, überlege grade was ich noch essen könnte!

Martina, so ein blöder Mist mit deinem Virus oder Trojaner - kannst du nicht mit dem Virenprogramm scannen? Meistens werden die Viren dann doch automatisch entfernt.
Mensch die Eltern von Julians Freund wollen dir bestimmt eine Freude machen, und jetzt hast du Stress. Blöd mit dem Gutschein, eigentlich schon wieder unverschämt - ich würde das glaube ich nicht machen, aber klar - was dann? Bei Männern bin ich da auch oft überfragt.
Deine Hühner sind einmalig!

Gestern habe ich bestimmt wieder 30 Schnecken im Hof gesammelt und nach vorne zum Nachbarn ins Gras gesetzt - heute früh sind mindestens 15 schon wieder in meinem Hof rumspaziert macht mich echt fertig dieses Jahr.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Alba am Mi 28 Mai 2014 - 11:16

Hallo,
hier ist seit gestern Land unter, d.h. es wäre wenn wir hier einen Fluss hätten. der Teich gegenüber ist jedenfalls randvoll.
An Rausgehen ist gar nicht zu denken, unglaublich was da für Massen an Regen runter kommen.
Der Besuch meiner Freundin war eine Katastrophe!!!
Montag war noch okay da das Wetter noch schön war waren wir den ganzen Tag auf der Terasse. Dann ist sie am Abend um 20 Uhr ins Bett gegangen und hat sage und schreibe bisw nach 12 (am nächsten Tag) geschlafen obwohl sie wußte daß wir nach Potsdam wollten, sind dann endlich um 1 los und waren um 5 wieder zuhause, da hat sie sich gleich wieder ins Bett gelegt und ist dann nochmal kurz rausgekommen und dann wieder zurück ins Bett.
Heute früh ist es dann eskaliert, Dari hat vor ihrer Tür gewartet um sie zu begrüßen und da ist sie völlig ausgeflippt:" die Hunde sind nicht normal und das denken alle die zu mir kommen sie sagen es bloss nicht usw.."
Ich hab die Hunde dann ins Wohnzimmer gesperrt und natürlich entsprechen reagiert und hab sie rausgeschmissen und gesagt daß sie nie wieder zu kommen braucht, was sie auch vorhat, dann hab ich sie zum Bahnhof gebracht.
Ich denke daß sie insgesamt einfach schlecht drauf war aber sie konnte schon immer sehr schnell ausflippen, allerdings hab ich früher auch nicht so scharf reagiert, aber in meinem Alter muß ich mir sowas nicht mehr antun, na mal sehen ob sie sich wieder meldet.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Mai

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten