Smalltalk im Juni

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  chris am Fr 13 Jun 2014 - 17:26

Moin,moin
Puh, endlich habe ich mir heute etwas neues zum anziehen für Sabrina´s Hochzeit gekauft, Schuhe fehlen aber leider immernoch. Rolling Eyes 
Mir läuft die letzten Tage ein bischen die Zeit weg, Sabrina ist gestern gekommen, weil sie heute bei ihrer Freundin auf die Kinder aufpasst, da Mama zur Hochzeit ihrer Schwester ist.  confused 
Jedenfalls bleibt sie direkt hier und Fabian will warscheinlich am Montag schon kommen.
Ich bin froh das jetzt erstmal wieder Wochenende ist,allerdings habe ich noch eine menge im Garten zu tun, soll ja hier auch schön aussehen. Garten2 
Es ist etwas kühler, so bei 20 Grad, die Sonne scheint und für mich sind das genau die richtigen Temperaturen, war heute schon lange mit Ben und Toya unterwegs. Hund21 
Gestern haben wir uns sehr bemüht das Fussballspiel Brasilien-Kroatien zu gucken, doch zur zweiten Halbzeit sind wir ins Bett gegangen und dort vor dem laufenden Fernseher zügig eingeschlafen. schlafen 
Gabi, Freitag der 13. ist die eine Sache, aber was hat das nun auch noch mit dem Vollmond zu tun?
Welcher übrigens heute morgen um 6.12 Uhr war, somit war und ist den Rest des Tages schon abnehmender Mond.  Laughing 
Ist doch toll, das ihr so prima ohne Chefin klar gekommen seid, habe ich allerdings auch nicht dran gezweifelt.
Jep, so ein Kater wird nicht nur lang, er fließt dahin........
Ob ich noch eine neue Gurke kriege? Meine hat das zeitliche gesegnet und ein paar Blümchen könnte ich eigentlich auch noch gebrauchen, da nun die Hornveilchen wirklich ziemlich am Ende sind.
Mensch Martina, da hat dein NAchbar aber Glück gehabt, das dieser Ast nicht im Fenster oder sonst wo gelandet ist. Sabrina hat Dachziegel auf ihr neues AUto bekommen. affraid 
Sie hatten sowieso in Neuss eine gräßliche NAcht und daruf folgenden Tag. Ihr Rettungswagen wurde sogar zweimal ordentlich beschädigt, am Ende waren alle im Dienst, sie hatte aber sowieso Dienst,als diese Gewitterfront herein brach.
Ach Martina, du bist auch zu gut für diese Welt, aber so hat Merlin mal wieder ein paar Erziehungsstunden.  Smile 
Ich sag nur Ellenbogengesellschaft, eigentlich : Schlecht erzogene Ellenbogengesellschaft. Wenn man heute jemanden die Tür aufhält, oder allgemein mal behilflich ist, dann schauen die einen an, als wäre gerade ein Wunder geschehen. Manche haben sich bei mir schon dreimal bedankt, sodaß es schon peinlich ist, wo man Selbstverständlichkeit sieht.
Bianca, finde ich schön, das Leander reiten lernt, wir hatten bei uns früher ne menge Jungs, aber manche trieben sich natürlich wegen der Mädchen da rum.  girli2 
Nö, also an die 6 kann ich aufzählen die geritten sind, einer davon ist Jockey geworden.
Hier in der NAchbarschaft kam auch mal ne zeitlang ein Junge mit zu den Ponies, nun ist er aber schon erwachsen.
Rosi, Rasen mähen sollte ich jetzt auch lieber anstatt hier zu sitzen,aber wieso muß das eigentlich "ich" machen?  scratch 
Toya kommt bei Donner zu mir gelaufen und setzt sich neben mich, da bleibt sie dann einfach, hält auch mal das Köpfchen schief,aber mehr passiert nicht und ich streichle sie dann auch möglichst nicht um es nicht noch schlimmer zu machen bzw. ihr Bestätigung in ihrer Angst zu geben. Doch es ist bisher nicht sehr schlimm,allerdings hatten wir auch keine wahnsinnigen Unwetter bisher.
Ich habe letzte Nacht etwas kühler, auch sehr gut geschlafen, war für meine Verhältnisse aber auch sehr spät im Bett 23.00 Uhr !
Lg Chris  Fußball 
...die gleich wieder Fußball guckt ..
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Martina am Fr 13 Jun 2014 - 20:44

Hi,

Chris, wann ist noch mal genau Sabrinas Hochzeit?
Bei dem Ast, der rüber geknallt ist bestand keine Gefahr das Haus zu treffen. Die Bäume stehen ganz hinten im Garten. Und der ist ja groß. Was wohl hätte passieren können, dass er in den hinten anschließenden Garten bzw. das Haus geflogen wäre. Das wäre übel gewesen, da wohnt nämlich ein totaler Idiot mit dem wir auch nichts zu tun haben wollen. Keiner in der Nachbarschaft will das. Da mussten wir doch schon mal zum Schiedsmann. Dachziegel auf dem neuen Auto ist aber auch kacke.

Rosi, ich kann dir für Daris Fell nur den Furminator empfehlen. Ich habe ja früher auch lange gezögert ihn mir zu kaufen, weil er so teuer war. (Ich glaube inzwischen ist er preisgünstiger) Hatte allen möglichen Bürsten ausprobiert, die dann zusammen wahrscheinlich genau so teuer waren wie der Furminator. Wenn ich Zorro damit bearbeitet habe, habe ich erst mal Ruhe. Er haart nämlich auch wie jeck.

Gabi, musste grinsen und hab mir vorgestellt wie lang deine Kater werden.  Laughing 
Ich hatte auch keinen Zweifel, dass du die Zeit ohne deine Chefin ganz locker gut rum kriegst.  Wink 
Die Gießerei geht mir auch ziemlich auf den Senkel. Einfach weil´s so lange dauert. Muss ja auch immer noch das Meerigehege, das neu eingesäte daneben, die Kürbisse und Himbeeren, das 2 Blumenbeete, die "Tischblumen", die Blumenkästen und noch den neu eingesäten Rasen an drei großen Stellen. Da bin ich ne Weile mit dem Schlauch unterwegs.

Jetzt geht´s mir ein bisschen besser. Eben war mir irgendwie übel und leicht schwindelig und ca. ne Stunde danach noch zusätzlich merkte ich wie ne Migräne im Anmarsch war und ich mich auch so scheiße gefühlt habe. Jetzt hab ich 2 Tabletten genommen.

Heute morgen traf ich eine Frau mit 2 kleinen Kläffern und sie sprach mich an wie gut meine beiden hören. Das passiert mir ständig. Es fällt halt einfach auf. Was ich aber immer wieder bemerkenswert finde, ist, dass die Leute i.d.R. sagen wie gut die Hunde HÖREN und seltener, dass sie gut ERZOGEN sind. So als hätte ich einfach Glück gehabt und sie wären schon so gewesen als ich sie bekam. Aber am besten sind immer die darauf folgenden Erklärungen, warum ihre eigenen Hunde nicht hören. Was ich da zu hören bekomme, ist so was von abstrus.  Rolling Eyes Das reicht von "ist ein ehemaliger Straßenhund", über "ich hab den nicht von klein auf", zu "der ist schon 8".  Rolling Eyes Und heute die "Erklärung" fand ich noch mal klasse. "Ich hab den erst seit 1 Jahr und er ist gebissen worden". Im Nachhinein hab ich gedacht, ich hätte sie mal fragen sollen, ob die Ohren abgebissen worden sind.  girli2 

Mit Fußball hab ich ja so gar nix am Hut. Und Andreas zum Glück auch nicht. Und so hab ich gestern auch nicht geguckt. Scheint ja extrem aufregend gewesen zu sein, dass ihr alle eingepennt seid.  Sleep 

Nachmittags hab ich ne ganze Weile im Beet zugebracht, Unkraut gejätet und die neuen Blümchen eingepflanzt. War ein Enzian dabei und den halben Tag ging mir das blöde "Blau, blau, blau blüht der Enzian" von Heino durch den Kopf und ich kriegte es nicht los.  Rolling Eyes Wenn das jetzt jedes Mal passiert, wenn ich die Blume angucke, reiße ich sie wieder raus.  Frühling

Nachdem es anfangs so aussah als würde das AB bei Pebbles greifen, ist wieder alles beim alten.  Crying or Very sad Nase jeden Morgen wieder verrotzt. Es ist zum Verweifeln, dass das nicht in den Griff zu kriegen ist. Sie hasst die Nasentropfen!!! Und ich hasse es ihr die zu verabreichen.

Als ich von der Vormittagsrunde kam, stand vor der Haustür zwischen meinen Blumen ein Alpenveilchen in ner Plastiktüte mit nem Zettel dran. Da war tatsächlich die ältere Frau da, mit der ich vor einiger Zeit mal ins Gespräch gekommen bin, um die Hühner zu gucken. Hab sie dann angerufen und nen Termin für Dienstag Nachmittag gemacht.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Bianca1 am Sa 14 Jun 2014 - 13:27

Martina, oh das wäre ja ein Ding wenn Emma Zysten hätte. Gut, dass Du davon so viel Ahnung hast.
Leider werden die Menschen wirklich immer kälter und desinteressiert. Eine traurige Entwicklung ist das...
Für Mause habe ich auch den Furminator! Der ist super
Das war ja lieb mit dem Alpenveilchen :-)

Gabi, da bin ich wirklich froh, dass Mausi sich nicht ganz so anschmiegt. Aber heute Nacht hatte ich auch plötzlich eine RIESEN-Katze im Bett lol. Die hat sich vielleicht breit gemacht....

Rosi, Dari haart so schlimm? Hätte bei seinem kurzen Fell gedacht, dass da nicht viel raus kommt..Kann man mal sehen..

Chris, in Neuss ist wohl unheimlich viel passiert. Hier in der Gegend leider auch, allerdings bei uns in der Strasse war zum Glück fast nichts...
Das Problem ist, dass viele Eltern kein Benehmen mehr haben, dann lernen es die Kleinen leider auch nicht mehr. Wir sind ja alles zum Glück noch zum Anstand erzogen worden..

Gestern war ich ja bei einer Freundin. Wir haben den 2. Teil der TRibute von Panem geguckt. Ich hatte es damals nicht ins Kino geschafft. Dazu haben wir uns einen Salat bestellt. Es war sehr nett. Sehen uns ja auch nicht so oft. Beim 3. Teil versuchen wir wieder ins Kino zu gehen  Wink 
Nächsten Montag ist es schon so weit! Mein 4-Tages-Fitness-Urlaub beginnt. Bin mal gespannt. Noch 3 Tage arbeiten und ich habe 3 Wochen frei! Man, das brauche ich auch langsam....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Alba am Sa 14 Jun 2014 - 19:05

Hallo,
Chris, genau wie Martina weiß ich auch nicht mehr wann der Hochzeitstermin ist, sagst Du nochmal bitte.

Bianca, glaube ich Dir daß Du Dich auf den Urlaub freust, hoffentlich paßt dann das Wetter.

Ich bin ja eigentlich auch kein Fußballfan, aber meine Großeltern waren Holländer und ich bin ja in Holland geboren und so schlägt mein Herz noch immer etwas " holländisch ". Da hab ich gedacht ich schau mal kurz ins Spiel hinein aber aus kurz wurde dann natürlich nichts, das war ja der absolute Knaller, einfach ein Wahnsinnsspiel, hat mich sehr gefreut für die Holländer.
Heute ist das Wetter durchwachsen immer mal ein Schauer, sehr schön so muß ich nicht gießen.
Liebe grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Bianca1 am So 15 Jun 2014 - 9:53

Rosi, ein richtiger Fussballfan bin ich auch nicht. Aber wenn Deutschland spielt oder der BVB gucke ich mir das schon mal an.....Das interessiert mich dann doch  Wink 

Heute ist es ziemlich bewölkt, also von der Temperatur her sehr erträglich. Finde ich auch ganz gut so.....
Ansonsten gibt es hier nichts groß zu berichten...

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  chris am So 15 Jun 2014 - 10:26

Moin,moin
Meine lange Runde mit Toya hab ich schon hinter mir, knapp 20 Grad, da öchte man meinen "Idealtemperatur", doch als ich hinten am Feld lang bin, es ist ja alles sehr feucht, und dann die Sonne raus kam - ekelig und massenhaft Mücken und Bremsen. Immerhin habe ich wieder einen vollen Jutesack mit Grünfutter gesammelt und so haben meine Nager ihre Freude daran. Hase 
Moritz gehts wieder richtig gut, zwischendurch habe ich ihm noch Kamillepflanzen gegeben, dachte vielleicht ist`s ja gut und hilft gegen die Entzündung,gefressen haben es aber eigentlich alle !  Smile 
Die Ponies laufen zur Zeit im Garten, Monika, die sie sonst fast täglich holt, ist für 10 Tage im Urlaub - Slowenien- hoffentlich bringt sie nicht gleich wieder eine arme Hundeseele mit. Momentan denken alle, sie müßten mich mit einem neuen Hund beglücken und schicken mir auch laufend Bilder auf Facebook.
Gestern haben wir viel Unkraut gezupft, Männe,ich, Sabrina, Chris und Jasmin. Die beiden letzteren natürlich mit verbissenem Gesicht und auch nicht besonders ordentlich, sie müssen nachher nochmal ran, diesmal kann mein Mann sich aber das Gemaule anhören.  Rolling Eyes 
Die Jungs haben gestern nur unentschieden gespielt und wenn nicht die eine Mannschaft (direkter Konkurrent) im nächsten und damit auch letzten Spiel, verliert, dann haben sie`s versaut und der Aufstieg ist gelaufen.  Mad 
Sie hätten dann den dritten Platz ( den ungeliebten) und kommen somit nicht in die Bezirksliga. 5 Spieler wollen dann den Verein wechseln, anstatt sie sich jetzt mal mehr gemüht hätten......
Ach was solls, ich habe keine Lust mehr mich zu ärgern, natürlich war es auch ein Problem, das Chris schon wieder so lange ausfällt.  Shocked 
Die Hochzeit ist am Freitag den 20.06. Um 11.30 Standesamt und um 15.30 kirchl. Trauung. Ab Donnerstag reisen mein Bruder/Frau und meine Eltern an,sie schlafen hier. Ebenso kommt die Familie von Fabian am Donnerstag und verteilt sich auf zwei Hotels in der Nähe, auch 8 Personen bzw. ein paar mehr, doch diese 8 kommen dann Freitag nach dem STandesamt auch noch mit zu uns bis 15.00 Uhr.  affraid 
Irgendwie kriegen wir das hin.
Donnerstag sind wir mit dem Schmücken des Saales, Kranz aufhängen, Getränke bringen etc. beschäftigt. Abends ist noch ein Spiel der Jungs.
Mittwoch müssen wir das Zelt aufbauen, es schlafen noch 3-4 Personen bei uns im Garten.
Dienstag - Kranz binden.
Montag - vielleicht Schuhe kaufen?? Hihi jetzt hab ich alles rückwärts aufgeschrieben, naja ihr versteht das auch so. flower 
Martina, mußte echt grinsen, würde mir auch so gehen, obwohl Heino echt nicht mein Favorit war, aber die Lieder kennt jeder. Da gbits doch noch was mit " Kornblumenblau"
Die Sprüche von den Leuten mit ihren Hunden sind affengeil und sooo wahr!
Ich bin ja so stolz auf meine Toya, weil sie so gut hört und inzwischen gebe ich ganz ehrlich zu, Ricky der verwöhnte kleine Sack, war einfach schlecht erzogen ( mein erster halt) auch ne gute AUsrede !  lol! 
Die Bernhardiner haben immer irgendwie von alleine gehört, die brauchten kaum Erziehung, ich glaube je kleiner der Hund, desto schwieriger scheints.
Das mit der Frau und den HÜhnern bzw. der Blume ist mir jetzt nicht mehr geläufig, was wollte sie ?
Rosi, ein Superspiel, keine Frage !
Ricky hat auch so doll gehaart und die Dackel meiner Tochter ! Also mit der Haarlänge hat das gar nichts zu tun, lediglich nachher mit der Qualität des Staubsaugers!
Blumen gießen nervt mich manchmal auch ein bischen, habe ja viele unter dem DAch, dafür halten sie aber auch länger.
Bianca, wir sind ja echte Fußballfans und früher haben wir bei der WM fast jedes Spiel (wenn möglich) geguckt. Diesmal gehts leider nicht, das ist einfach zu spät für uns, obwohl - wir haben es versucht !  Fußball 
So, Hans hat den Hänger schon draussen stehen, nun holen wir noch Heu und morgen muß auch noch irgendwann der Rasen gemäht werden..... Rolling Eyes 
Ställe muß ich auch gleich noch machen, aber der Tag ist ja GsD noch nicht zu Ende.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Alba am So 15 Jun 2014 - 17:29

Hallo,
Chris, das wird ja eine anstrengende Woche und wenn es auch sicher schön wird wirst Du froh sein wenn alles geschafft ist.
Ich hab einen guten Staubsauger das ist nicht das Problem, aber sowie man Dari streichelt hat man gleich die Hand voller Haare, und wenn er sich an einen Menschen anschmiegt, was er immer macht auch bei Fremden wenn ich ihn lasse, dann ist die ganze Kleidung voller Haare.

Martina, kannst Du nicht mal ein Foto von dem Furminator machen und hier reinstellen, ich hab mal bei ebay geguckt und da gibt es viele verschiedene, und welche Größe wäre richtig, M oder L?

Wetter ist wechselhaft, wenn die Sonne scheint ist es heiß sind aber die Wolken davor ist es frisch.
Ich hab wieder an der Hecke gewerkelt, das ist die Hecke vor dem Zaun der das hintere Stück abteilt. Ich bin richtig sauer auf die Ponyfamilie, die machen da einfach nichts. Das Gras und die Brennesseln stehen meterhoch, ich komm kaum durch um auch von der Seite zu versuchen den Hopfen runter zu reißen, und dieses eklige klebrige Zeug wächst auch dazwischen.
Die Ponys waren nur am Anfang vielleicht dreimal da. Hätten sie mir im Früjahr gesagt daß die Ponys nicht mehr kommen, einfach zu faul!!!, hätte ich Mario gebeten alles mal abzusensen. Jetzt warte ich bis zum Herbst da ich nicht einsehe daß ich Mario teuer, wird mindetens 80 Euro kosten, bezahle und wenn es dann schön abgemäht ist die Ponys wieder kommen.
Dann werde ich Ihnen das Grundstück nicht mehr überlassen, lieber Mario im Frühjahr und Herbst sensen lassen damit es einigermaßen ordentlich ist.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Gabi am So 15 Jun 2014 - 18:17

Hallöchen, hier hats merklich abgekühlt und irgendwie ist seit 2 Tagen total windig. Wolken haben wir auch, aber keinen Regen - blöder Mist, muss inzwischen das ganze Wasser aus der Wasserleitung nehmen. Allerdings wachsen meine Kürbisse, Tomaten Zucchini usw. wie verrückt. Die ersten Tomaten röten sich, Johannisbeeren könnte man auch pflücken.
Ich bin auch kein wirklicher Fußballfan, aber ein EM- und WM-Junkie, da gucke ich normalerweise alle Spiele, diese WM auch nicht, weil Mitternacht ist mir einfach zu spät. Gestern ein schönes Spiel von CostaRica gesehen. Ich mags nicht so, wenn die Holländer gewinnen, finde die sind sowieso immer so großmäulig, aber in der Tat haben sie gegen Spanien sehr überzeugt. Bin mal gespannt, was unsere Jungs morgen so veranstalten.

Sonst gibt's hier nichts Neues - bin grade mal wieder in einer Lesephase.


_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Martina am So 15 Jun 2014 - 19:23

Hi,

Gabi, unsere Johannisbeeren sind fast alle reif, hab eben für Juli ne Schüssel voll gepflückt. Er ist krank.
Wir haben übrigens einen Strauch mit weißen Beeren. Sind auch lecker.

Rosi, sehr ärgerlich mit der Ponyfamilie!  Evil or Very Mad 
Den Furminator als Foto hier einstellen kann ich frühestens am Donnerstag, wenn Andreas da ist. ICH kann keine Fotos einstellen.  Embarassed Ich gucke aber gleich mal, welchen ich habe.

Chris, das Datum der Hochzeit kann ich mir prima merken, da hat mein Vater nämlich Geburtstag und wir grillen bei ihnen.
Da hast du ja noch gut was vor dir bis es so weit ist und auch an dem Tag. Meine Güte, die ganzen Leute...., aber patent wie du bist, kriegst du das garantiert gut hin. Wahrscheinlich läufst du erst bei Megastress so richtig zu Höchstleistung auf.  Wink
Die Frau mit der Blume: Mit der bin ich vor einiger Zeit beim Gassi gehen ins Gespräch gekommen und halt auch auf die Hühner. Die Frau möchte auch gerne Hühner halten und hat mich gefragt, ob sie sich das bei mir mal angucken darf.

Bianca, könnte auch sein, dass Emma gar keine Zysten hat und nur einfach den Boss spielen will. Amadeus ist nämlich echt nachlässig geworden. Er ist ja auch schon alt und hat auch Arthrose und ich habe festgestellt, dass er die Mädels weitestgehend gewähren lässt. Früher ist er schon mal dazwischen gegangen, wenn es Zickereien gegeben hat. Macht er nicht mehr. Was blöd ist.

Huhn Rosi hat irgendwas. Gefällt mir gar nicht. Sie steht so komisch da seit heute Abend. Den Hintern hält sie so komisch in die Luft gestreckt und bewegt sich kaum. Hab mal testweise gerade ein paar Nudeln hingeworfen. Die anderen haben sich natürlich sofort drauf gestürzt, Rosi hat mal gerade nach einer gepickt. Ich vermute, dass sie Legenot hat. Dabei steckt das Ei quasi fest. Das ist ne gefährliche Angelegenheit, woran Hühner sterben können, wenn man ihnen nicht hilft es los zu werden. Wenn sie sich morgen nicht normal verhält, werde ich wohl zum TA müssen. Ich hoffe, er kennt sich aus. So viele Leute gehen mit Hühnern ja nicht zum TA. Hab gerade schon im Netz nachgelesen. Mist! Shocked 

Andreas und ich waren heute auf der Landesgartenschau hier in der Nähe. War sehr schön und ich bin mit 5 Blumen und 8 Zwiebeln für Aliums zurück gekommen.  Laughing Hab mir noch so einige Anregungen für den Garten geholt. Sehr schön fand ich auch, dass es dort überall Sitzgelegenheiten gab. Bänke, Stühle, Liegestühle und so Lümmelkissen luden zum Verweilen ein.



avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Alba am Mo 16 Jun 2014 - 16:20

Hallo,
von hier gibts auch nichts zu berichten, Wetter weiterhin durchwachsen, viel Wind aber kein Regen und Temperaturen so um die 20 Grad, ist aber klasse für die Gartenarbeit, und davon hab ich ja genug.

Martina, mein armes Namensvetter(in)hunhn, hoffentlich geht es ihr bald besser und der TA kennt sich aus und kann ihr helfen.

Gabi, mir hat das Spiel gestern nicht so gut gefallen, ich fand beide Frankreich und Costa Rica viel zu brutal. Mal sehen was die Deutschen heute machen.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Gabi am Mo 16 Jun 2014 - 21:29

Hallo, sehr schönes Fußballspiel von Deutschland - Tor von meinem Lieblingsspieler Hummels (habs heute im Geschäft noch voraus gesagt), Portugal enttäuschend, besonders Rinaldo ....
Heut Vormittag war wunderschönes Wetter, mittags hat es sich dann zugezogen, jetzt ist es wieder total windig, aber kein Regen. Hab meine Gießtour mal gelassen, mal sehen ob heute Nacht was runter kommt.

Martina, hoffentlich geht's dem Huhn schon besser heute! Musste grade nachschlagen, was Allium ist - sieht so ähnlich wie blühender Schnittlauch aus

Chris, schön dass sich Moritz jetzt doch wieder erholt hat. Da hast du ja noch volles Programm diese Woche und dann noch Fußball!

Bianca, dir jedenfalls erholsame Tage. Habe grade bemerkt, dass du deinen Urlaub ja gut zur Fußball-WM geplant hast, und das obwohl du keine Hardcore-Guckerin bist. Ich hätte schon gerne ein oder das andere späte Spiel gesehen, geht aber halt nicht.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Martina am Mo 16 Jun 2014 - 22:33

Hi,

Gabi, Alium ist ein Lauchgewächs. Aber riesig groß und sieht einfach wunderschön aus. Ist hier seit ca. 2 Jahren der absolute Renner. Sowohl in den Gärten wie auch im Blumengeschäft in den Sträußen. Da muss man aber nach 2-3 Tagen das Wasser wechseln, weil es sonst anfängt zu stinken.

Rosi, ich hab dir meinen Furminator jetzt mal bei Amazon rausgesucht und kopiert. Inzwischen ist er ja über die Hälfte billiger geworden.

Heute morgen hab ich direkt als erstes vom Schlafzimmer aus ins Hühnergehege geguckt, um zu sehen, was Rosi macht. Ich kann nur einen ganz kleinen Teil von da oben einsehen, aber genau da hielt sich Rosi auf und scharrte fröhlich vor sich hin. Da war ich schon mal sehr erleichtert. Bin dann runter und an der Stelle unter der Stange im Stall, wo Rosi gestern saß (hatte abends noch mal nach ihr gesehen) lag ein kaputtes Windei. GsD! Ein Windei ist ein Ei mit einer ganz dünnen Schale. So ein Ei kann ein Grund für Legenot sein, das eben aufgrund seiner dünnen Schale nur schlecht rausgepresst werden kann. Mann, ich war vielleicht erleichtert. Hatte mir schon Gedanken gemacht wie ich Rosi eingefangen bekommen um zum TA mit ihr zu fahren. War dann zum Glück ja hinfällig.

Mit den Hunden bin ich dann ins Feld gefahren, wo sie nach Herzenslust rennen konnten. Kika liebt diese Feld- und Wiesengassis. Und hat auch natürlich ne Maus gefangen. Und es standen so tolle Feldblumen da, dass ich mir wieder einen tollen Strauß gepflückt habe. Darauf hat mich sogar ein Mann angesprochen, der da mit zwei weiteren rumstand und irgendwas im Feld machte. Der meinte, dass das aber ein toller Strauß wäre und das man so einen tollen nicht mal im Blumenladen bekäme. Ich stehe ja auch voll auf diese Feldblumensträuße. Ist immer so farbenprächtig. Alleine schon die Kornblumen.
Und dann hab ich noch (leider) nen toten Maulwurf gefunden. Irgendwie finde ich andauernd tote Maulwürfe.  Crying or Very sad 

Nachmittags bin ich mit Monika gelaufen. Die hat ja auch vielleicht nen seltsamen Kerl als Mann.  Rolling Eyes Sie hat mir schon Sachen von ihm erzählt, da hätte ich ihm schon längst nen Tritt in den A... gegeben und Tschüs gesagt. Als es letztlich so gehagelt hat, war Monika unterwegs und hat ihren Mann angerufen, ob er sie abholen könne. Nö, er wolle nicht, dass was an ihr Auto dran käme. -ohne Worte-

Mir geht´s seit ein paar Tagen nicht so gut und heute besonders. Bin auch immer zwischendurch so müde. Ganz untypisch für mich. Und habe auch leichte Schmerzen. Fühle mich einfach schlecht. Hab abends bei der Ärztin angerufen und werde morgen den Urin vorbei bringen. Ich vermute, dass ich was an den Nieren habe.

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Bianca1 am Di 17 Jun 2014 - 17:22

Chris, Kamille ist ein Heilpflanze, das stimmt. Die dürfen sie auch haben. Spitzwegerich ist gut für die Abwehrkräfte...
Da habt ihr euch ja einiges vorgenommen Freitag. Drücke die Daumen, dass alles gut läuft...
Zum Glück geht es Moritz besser...

Rosi, ich kann gut verstehen, dass Du dich über die Familie ärgerst! Statt sie froh sind, dass die Tiere auf die Wiese dürfen....finde ich ganz schön blöd von denen!!!

Gabi, unsere Tomatenpflanzen haben gerade erst Blüten. Sind leider dieses Jahr etwas spät dran..Alles andere kommt schon gut aus den Socken...
Mit meinem Urlaub war Zufall, musste dieses Jahr so nehmen. Aber passt gut g

Martina, zum Glück lese ich gerade, dass bei Rosi alles wieder in Ordnung ist. Da habt ihr ja nochmal Glück gehabt. PUH
Lass Dich bloss ordentlich durch-checken, falls der Urin nichts bring. Blutabnahme vielleicht noch??

Das Spiel gestern war ja der Hammer! Portugal hat ordentlich einen drüber bekommen. Den schön geküssten Rinaldo mag ich eh nicht. Und was Pepe sich da geleistet hat, das war schon hart.
Danach haben wir noch die 1. Halbzeit Nigeria gegen Iran geguckt! Himmel, da spielt die 2. Liga ja besser  Laughing 

Emmi gefiel mir gestern morgen nicht. Sie hatte kaum was gefressen. Ich vermute Haarballen. Bin dann morgens um 6 zum Rewe und habe Ananas-Saft gekauft und erst wieder nach Hause und ihr was eingeflößt. Abends als ich von der Arbeit kam, war sie etwas besser drauf. Aber ich bin noch unsicher. Heute hat sie schon mehr gefressen, aber noch sehr kleine Böbbelchen...Darm muss sich auch erst wieder entspannen. Überleg schon ob ich morgen sonst zum Tierarzt mal fahren soll, falls sie immer noch so klein macht. Habe Angst wg. dem Feiertag....
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Alba am Di 17 Jun 2014 - 19:19

Hallo,
Bianca, was für ein Feiertag? Ich drück die daumen daß es Emmi besser geht.

Martina, danke für das Bild, genau so einen hab ich gestern bei amazon gekauft und zwar in L für kurzhaarige Hunde. Ich hatte Dari ja Sonntagabend kräftig gebürstet, dann hab ich am Montagmorgen meine Freundin beim Gassigehen getroffen und wir haben eine Weile erzählt, während der genzen Zeit hab ich durch Rubbeln wieder jede Menge Haare rausholt, da war ich so bedient daß ich gleich zuhause den Furminator gekauft habe.
Hab mir vorher nochmal viele Bewertungen durchgelesen und alle waren begeistert vor allem die Labbi- und Dalmatinerbesitzer, und das paßt ja für Dari.
Allerdings wurde von den billigeren Nachahmerprodukten abgeraten.
Wie schön daß es Huhn Rosi besser geht.

Gabi, das haben die Deutschen ja wirklich gut gemacht, allerdings fand ich das Spiel streckenweise etwas langweilig.

Chris, voll in Aktion? Ich hoffe daß Du wenigstens ab und zu Dir ein Spiel anschauen kannst.

Ich hab den ganzen Tag geackert, von der Rosenhecke ist teilweise nicht viel übrig geblieben, ist erst jetzt zu sehen wo der Hopfen weg ist. Da hab ich jetzt richtig viel Platz und plane im Herbst die guten Pflanzen aus dem großen Beet unter der riesigen Korkenzieherweide dort umzusetzen und alles andere wegzumachen und dann da nur noch Rasen zu haben.
Das wird zwar eine Heidenarbeit aber ich schaff es einfach nicht mehr die Beete unkrautfrei zu halten, und da da ja früher auch Rasen war, die Beete hab ich erst angelegt, kommt sowieso das Gras immer durch.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Gabi am Di 17 Jun 2014 - 19:40

Ganz komisches Wetter heute, hab auch schlecht geschlafen letzte Nacht. Heute den ganzen Tag Wolken, seit 18 Uhr scheint jetzt die Sonne. Mit Regen war es nix hier bei uns, war jetzt grade draußen beim Gießen. Jetzt sollte ich noch hinterm Haus was machen, habe ich aber keine Lust mehr zu, da es aber nicht mehr so heiß ist, wird es bis morgen gehen.
Katjes hat etwas Durchfall, war am Freitag schon mal, da musste ich ihm den ganzen Po ausbürsten und sauber machen, und letzte Nacht war es wieder so. Ulkigerweise kackt er mir dann immer in die Badewanne - sonst nie.
Rosi - die 2 HZ war dann sowieso zum Abwinken, die Deutschen mussten nicht mehr, die Portugiesen wollten wohl nicht mehr, aber die 1. HZ war schon perfekt. Das Wetter muss ja auch unglaublich sein, wenn man den Jungs nach dem Spiel ins Gesicht geschaut hat, dachte man, die hätten 10 Stunden am Stück hart körperlich gearbeitet, fand ich.
Gras kommt doch überall durch, auch wen da vorher kein Rasen war - ist jedenfalls bei mir so. Ist aber bestimmt eine gute Idee, es etwas pflegeleichter zu gestalten.
Donnerstag ist Fronleichnam - bei uns ist auch Feiertag.

Bianca, da hoffe ich mit dir, dass du das geregelt kriegst mit Emmi - Daumen sind gedrückt. Sowas ist aber auch immer vor dem Wochenende oder einem Feiertag.

Martina, gute Besserung, tun dir die Nieren weh, weil du das so bestimmt annimmst, dass es von da kommt?
Schön, dass dein Hühnchen sein Windei los geworden ist, ich glaube dein TA hätte schon ein bisschen geschaut.
Ja habs gesehen mit der Pflanze, der Trend ist an mir vorbei gegangen, würde mir aber auch gefallen.

Jetzt lege ich mal die Beine hoch, es ist sehr angenehme Luft von draußen.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Martina am Di 17 Jun 2014 - 21:07

Hi,

Gabi, ich finde das sehr rücksichtsvoll von Katjes, dass er in die Badewanne geht bevor der Durchfall aus ihm rausfällt. Ist doch sehr praktisch. Allerdings stelle ich mir sein Hinterteil bei dem Fell echt übel vor. Hoffentlich hält er wenigstens still, wenn du ihn bearbeitest.
Ja, mir tun auch die Nieren weh, es sind aber auch so difuse Schmerzen im Bauch und Rücken.

Rosi, du wirst sicher mit dem Furminator zufrieden sein. Allerdings muss man das Teil vorsichtig anwenden, vor allem an den "knochigen" Stellen, sonst tut´s weh. Zorro mag es nicht so arg gerne. Stimmt, diese Nachahmungsteile sollen nix taugen, hab ich auch gehört.

Bianca, das ist Mist mit Emma. Und natürlich wieder vorm Feiertag.  Evil or Very Mad Ich hoffe es geht ihr heute Abend schon so viel besser, dass du nicht zum TA gehen brauchst.

Heute morgen direkt zur Ärztin. Der Urin war seltsamerweise ok, sie hat mir jetzt aber trotzdem ein AB aufgeschrieben, weil manche Keime wohl im Urin nicht nachweisbar sind. Eigentlich fühlt sich das immer so an, wenn ich was an den Nieren habe. Verstehe es nicht wirklich. Evt. ist es aber auch noch von letzter Woche Mi, wo ich an meiner Mutters Geburtstag histaminmäßig gesündigt habe. Obwohl es dann ja mal eher besser statt schlechter werden müsste.
Jedenfalls ist das AB son Granulat, dass nur 1x genommen wird. Dann soll man möglichst wenig trinken, damit es nicht direkt wieder ausgepinkelt wird. Deshalb hab ich bis jetzt noch gewartet und werde es kurz vorm ins Bett gehen nehmen.

Nachmittags war die Frau da und hat die Hühner besichtigt. Und die Hunde und die Meeris und den Kater. Von Caruso war sie sehr angetan. Er lag aber mit seinem roten Fell auch sehr dekorativ auf der Bank mit rot-gelb-orangem Sitzkissen. Das kann er eh super gut, dekorativ rumliegen. Oft liegt er neben irgendwelchen Blumen, das sieht dann richtig toll aus.

Den 2 kleinen Entchen geht´s richtig gut bei meinen Nachbarn. Sie sind jetzt 6 Wochen alt, brauchen kein Rotlicht mehr und wackeln auch schon unter Aufsicht im Garten rum. Heute konnte ich sehen wie sie zum Teich gewatschelt sind, da ein paar Runden gedreht haben und dann schnell wieder in ihr Gehege zurück sind. Da fühlen sie sich sicher und geborgen. Trotzdem: Immer wenn ich sie ansehe, erinnere ich mich an die scheiß Geschichte und frage mich, was aus den anderen geworden ist.  Crying or Very sad 

Hab letztens nen Artikel gelesen, dass ein Junge bei Jugend forscht rausgefunden hat, dass Tiere, die Schwarzkümmelöl eingenommen haben, nicht von Zecken befallen werden. Jetzt hab ich mal nen Liter bestellt und ab heute Abend den Hunden ins Futter gegeben. Bin mal gespannt, ob es was bringt. Werde euch dann berichten.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  chris am Mi 18 Jun 2014 - 8:09

Moin,moin
Habe eine üble Entzündung am linken Fuß durch einen Fersensporn. Arzt-Orthopädie-Fachgeschäft-....Kranz binden
und ich hinke so dahin. Tanzen am Freitag ist damit abgehakt.  What a Face 
Meine Eltern haben gestern abgesagt, da Mama sehr krank - Grippe und beg. Lungenentzündung!
Sabrina heult....
Hans hat seit heute frei und mein Auto verliert Diesel !
Eigentlich muß ich gleich einkaufen, warte auf Theresa, dass sie Ben übernimmt, Männe ist unterwegs, Ersatzteile für mein und Melly`s Auto zu besorgen, da ihres an der Lichtmaschine verreckt ist.  affraid 
Hier läuft gar nichts seinen rechten Weg.
Tut mir leid, da so weing Zeit, doch mit Ben im Rücken kann ich auch nicht wirklich schreiben.
Denke an euch.
Lg Chris
P.S. Fabian - der Bräutigam ist gestern Abend auch eingetroffen!
Liegen beide noch im Bett und schlafen.
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Alba am Mi 18 Jun 2014 - 18:24

Hallo,
Oh Chris Du Arme, ich wünsch Dir ganz schnell gute Besserung damit Du doch am Freitag Freude hast. Ich hab vor längerer Zeit auch mal Probleme mit einem Fersensporn gehabt, seitdem hab ich in dem Schuh hinten so ein Gelkissen drin und dadurch keine Schmerzen mehr.

Gabi, hoffentlich geht es Katjes bald besser damit er die ungeliebte Prozedur nicht mehr über sich ergehen lassen muß.
Hier hats auch schon länger nicht geregnet und ich bin froh daß ich den Brunnen habe, mit Leitungswasser wäre das hier gar nicht zu machen.

Martina, hast Du denn Fieber? ich finde einfach so auf Verdacht ein AB zu geben nicht richtig, jedenfalls wünsche ich Dir gute Besserung.

Morgen nochmal in der Hecke dann ist das geschafft. Alles was ich rausgeschnitten habe ergibt einen Riesenberg und Mario meinte ein Nachbar würde sich das holen, das wär super denn die Teile sind teilweise mehr als 3 Meter lang und ich müßte alles klein machen um es nach hinten auf den Berg zu schleppen.
Das war alles schon harte Arbeit aber heute war das schlimmste , der Versuch wenigsten einen Teil der Hopfenwurzeln raus zu machen. Das ist ein widerliches Zeug, meterlang und teilweise dick wie ein Arm, schneiden geht nicht ist wie Gummi, da hilft nur abhacken mit dem Beil.
Dementsprechend k.o. bin ich jetzt.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Bianca1 am Mi 18 Jun 2014 - 19:01

Hallo Rosi. Bei uns ist morgen Fronleichnam
Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Furminator. Gibt es auch für Katzen.
Da hast Du Dir ja eine Menge vorgenommen...

Gabi, ich glaube das Wetter in Brasilien ist die Hölle. Die deutsche Elf hat ja bei glühender Hitze gespielt. Die müssen fix und fertig gewesen sein..

Martina, AB auf gut Glück ist aber so eine Sache. Und wenig trinken erst Recht, wenn es die Nieren sind.Gerade da muss man sehr viel trinken.
Bestimmte Rückenschmerzen können sich auch wie Nierenschmerzen anfühlen. Das hatte ich auch schonmal....
Schön, dass es den Entchen gut geht.
Ich meine auch mal was von Schwarzkümmel-Öl gehört zu haben. Bei Pferden helfen auch Knoblauch-Pellets, aber die stinken dann bestialisch wenn die schwitzen...

Chris, oh ne da geht ja wieder einiges schief! Fersensporn ist nicht ohne. Hatte eine Kollegin von mir auch. Hat man leider sehr lange was von. Du musst damit unbedingt regelmäßig zu der Therapie. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, schlunzen darfst Du damit nicht!

Emma war gestern Abend zwar sehr gut gelaunt, aber heute morgen hatte sie wieder viel zu viel Futter übrig. Bin dann doch zum Tierarzt. Zähne sind in Ordnung. Es fühlt sich an, als hätte sie etwas Bauchweh. Evtl. waren es wirklich HAarballen und jetzt hat sie noch Schmerzen, auch dadurch, dass sie nicht genug frisst. Sie bekommt jetzt Schmerzmittel und Critical Care und muss unbedingt wieder mehr fressen. Ich bleibe am Ball. Freitag will die Tierärztin nochmal mit mir telefonieren. 2 Stengelchen Petersilie hat sie zum Glück gerade angenommen...Meine arme Maus  Hase 

avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Gabi am Mi 18 Jun 2014 - 19:20

Hallo, Wetter wie die ganze Woche schon, bisschen wärmer, schön für den morgigen Feiertag. Heute Nachmittag noch ein bisschen Stress auf der Arbeit gehabt, einer unserer Monteure hatte was nicht richtig durch dacht und geprüft, nun konnten wir das nicht so machen wie geplant. Leider ist das bei ihm öfter so, und er ist jetzt schon 5 Jahre ausgelernt. Jetzt haben wir heut 2 Stunden in den Sand gesetzt, bei der Kundin ein Loch im Bad geklopft und deren Problem besteht immer noch. Ist sehr ärgerlich und natürlich auch ein bisschen peinlich.

Martina, AB einfach so auf Verdacht? Ich nehme es ja äußerst ungern, und muss wirklich schon eine starke Entzündung irgendwo haben, dass ich mich drauf einlasse. Ich würde es niemals bei einer Erkältung z.B. nehmen. Hatte es ja jetzt bei den Zähnen bekommen und wie immer hatte ich die Wochen danach noch dran zu knabbern.
Nein, Katjes lässt sich generell nicht gerne bürsten und kämmen, und am Popo kann er es mal garnicht leiden. Er kann da auch sehr wehrhaft sein und versucht zu beißen. Aber ich bin ja erfahren Wink

Chris, ich habe beim Fersensporn auch sehr gute Erfahrung mit den Gelkissen gemacht, hab sie auch immer in Schuhen, die ich anhabe wenn ich länger laufe. Schade, dass deine Eltern nicht kommen können, aber damit muss man in ihrem Alter leider rechnen. Gute Besserung für deine Mama.
Deine Tochter soll sich aber doch darüber nicht so einen Kopf machen. Wenigstens kann dein Mann das mit dem Auto selber erledigen.

Rosi, ja das kenne ich mit dem Hopfen, ich hab bei meinem ein Riesenloch ausgehoben und alle Wurzeln raus gemacht, und trotzdem ist er im nächsten Jahr wieder gekommen. Jetzt mache ich halt immer die Triebe gleich weg.

Bianca, hoffentlich kriegt Emma ihre Haare bald los. Würgen die sie auch aus, wie die Katzen?
Ich hab grad heute früh wieder mal so eine Haarwurst im Bett gefunden, igitt - aber bleibt im Sommer nicht aus bei den Persern.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  chris am Do 19 Jun 2014 - 7:39

Moin,moin
Countdown läuft...
Um 8.00 Uhr kommen Theresa und Jasmine/Ben.
Jasmin Sandra übernimmt dann Ben, damit er uns nicht zwischen den Füßen rum läuft.
Wir fahren in den Saal und dekorieren die Tische, hängen den Türkranz auf, machen die Blumen dran etc. Getränke sind zum Teil auch schon im Auto, Bierfässer etc. bringt dann Hans mit seinem Auto nach...
Heute mittag kommen dann mein Bruder und Frau an, gegen Abend die inzwischen 6 Gäste, Leonie( Freundin von Sabrina aus Köln) schläft noch mit im Haus, die anderen im Zelt,welches wir gestern Nachmittag aufgebaut haben.
Toya schaut ganz unglücklich, doch ich kann nicht außerdem noch mit ihr laufen, Fuß tut noch zu doll weh.
Hier muß noch das Bad gereinigt werden (übernimmt nacher Sabi) saugen etc....
Betten beziehen für die übernachtungsgäste.
War da noch was? Achja heute Abend um 19.00 Fußball, das letzte Spiel von Chris`Mannschaft. Laughing 
Bianca, gute Besserung für Emma!
Martina, gute Besserung für dich !
Gabi, du hast also heute auch Feiertag, erhol dich ein bischen, hast du für morgen gleich verlängertes Wochenende gemacht? Achja die Kundin. Naja manchmal läufts schief. Ihr kriegt das schon wieder hin.
Rosi, solche Riesenwurzeln hatten wir mal von einer Weide und dann sind sie weich wie Gummi und lassen sich kaum hacken, weil der Boden auch nachgibt ! Mist!
Sei vorsichtig mit deinem Rücken !
Alles Liebe.
Chris
P.S. Spanien ist raus, oh was ein Elend!
Jasmine,Ben und die Dackel kommen gerade, wie immer zu früh !  Herzen 
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Bianca1 am Do 19 Jun 2014 - 10:13

Gabi, das ist ja das Problem der Nickels. Sie können die Haare nicht auswürgen. Und wenn sich ein Haarballen bildet und der Darm „läuft“ nicht weiter kann das ganz gefährlich werden. Deswegen muss unbedingt Nahrung und Saft in sie rein. Ananas-Saft löst mit seinen Enzymen den Haarballen auf und dann muss unbedingt der Darm wieder ans Arbeiten kommen....Sie frisst zwar, aber ich denke nicht genug. Habe ihr heute versucht Critical Care zu verabreichen und sie hat sich ziemlich verweigert. Hat fast alles wieder ausgespuckt! Es ist nicht einfach mit Emmi :-(

Chris, wünsche Dir viel Spass bei der Hochzeit. Ich hoffe, Dein Fuß quält Dich nicht zu sehr. Stress Dich bloss nicht so,..

Ich habe mir einen Hexenschuss zugezogen. Als ich heute morgen aufstand, konnte ich mich nichtmal bücken um die Tiere zu füttern. Ganz blöde. So langsam wird es etwas besser, aber immer noch fies. Und ausgerechnet heute bin ich bei einer Freundin eingeladen und muss absagen!! So ein Pech kann auch nur wieder ich haben....Hoffentlich ist das bis Montag weg, da wollte ich ja in den Urlaub starten  Shocked 
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Alba am Do 19 Jun 2014 - 17:24

Hallo,
Chris, trotz Fußweh und der vielen Arbeit wünsch ich Dir morgen einen Schönen Tag und eine schöne Hochzeit.

Bianca, Hexenschuss ist gemein, gute Besserung und mach viel Wärme drauf.

Hier ist es saumäßig kalt, hab schon seit mittags den Kamin an, und leider soll es erstmal so bleiben.
Heute hab ich mal einen Ruhetag eingelegt, war doch etwas viel in den letzten Tagen, daher nur lange mit den Hunden gelaufen und danach in Ruhe einkaufen.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Martina am Do 19 Jun 2014 - 21:00

Hi,

Rosi, du hast echt das Beil geschwungen?! Da bin ich jetzt aber froh, dass du noch beide Beine hast.  girli2 
Das ist vernünftig, dass du mal nen Ruhetag eingelegt hast heute.

Bianca, das passt ja wieder toll mit deinem Hexenschuss, du arme. Rolling Eyes Ist immer schade, wenn man dann dafür was absagen muss.
Nächste Woche lässt du dich mal schön verwöhnen.
Ich hoffe Emma frisst bald wieder ordentlich.

Chris, du bist jetzt bestimmt platt von den ganzen Vorbereitungen und den vielen Leuten. Mit dem Fersensporn ist natürlich auch Mist.  
Ich wünsche dir und natürlich auch Sabrina einen wunderschönen Tag morgen.

Gabi, ich hoffe Katjes ist wieder ok?

Gestern hab ich angefangen die Garage zu streichen. Grün-weiss natürlich. Heute hab ich dann weitergemacht, ca. 3 Std. bin aber so gut wie fertig. Muss morgen nur noch ein paar kleine Ausbesserungsarbeiten vornehmen.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Alba am Fr 20 Jun 2014 - 17:46

Hallo,
heute kam der Furminator und ich bin begeistert, hab ihn ausprobiert und soviel Haare bei Dari rausgeholt wie noch nie, aber es wird wohl einige Male brauchen bis alles raus ist. Sogar bei Alba deren Fell ja ganz kurz ist holt er jede Menge raus was bisher mit keiner Bürste ging.
Ich werd nachher zu meiner Freundin gehen und das Teil bei ihren Hunden ausprobieren da sie ja auch das "Haarproblem" hat.
Heute hab ich dann doch den ganzen "Holzberg" entsorgt, waren 8 sperrige Schubkarren voll, die dicken Teile werd ich kleinsägen für den Kamin.
Als ich fast fertig war kam Mario der alles wegfahren wollte!!
Aus dem Nachbardorf will ein junger Mann seine Pferde hinten hinstellen, er hat 5 Pferde und nicht genug Wiese. Die Pferde sollen einige Tage da bleiben auch über Nacht, auf meinen Einwand daß es ja keine Unterstellmöglichkeit gibt meinte er daß seien sie gewöhnt.
Na mal sehen ob es nicht auch wieder nur Gerede ist.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten