Smalltalk im August 2014

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Smalltalk im August 2014

Beitrag  chris am Fr 1 Aug 2014 - 12:12

Moin,moin
Blauer Himmel, Sonnenschein - schon die hälfte des Rasens gemäht ( Chris) und hinten den Hof gefegt ( Ben und ich) 2x Wäsche, gleich noch Fischstäbchen braten und dann sind für mich 14 Tage Ferien angesagt.  Laughing 
Gestern war ich mit Jasmin Sandra noch in der Bücherei, wir haben insgesamt 10 Bücher entliehen und ich werde mich gleich heute Nachmittag dran machen. Freue mich total, lesen ist für mich Entspanung pur !
Dazu vielleicht ein leckeres Getränk  trinken 
Meinem Fuß gehts gut, die Hände werden durch die Cortisoncreme besser, allerdings sehr trocken...
Schwitzen tue ich allerdings immernoch  tongue nunja, wer nicht?
Jasmin hat heute ihren ersten Arbeitstag und wir waren beide sehr nervös, bin schon total gespannt was sie zu erzählen hat, wenn sie nach Hause kommt.
Rosi, du wieder, das du bloß nicht mal mitten im Wald zusammen klappst! Hast du eigentlich immer ein Handy dabei? Wobei wenn du selbst nicht mehr weißt wo du bist, kann dich ja auch keiner holen kommen.  Mad 
Mit Sicherheit haben die Pfifferlinge aber besonders geschmeckt. Laughing 
Deine Mädels kommen doch aber nochmal, oder habe ich das falsch verstanden?
Erhol dich erstmal dieses Wochenende.  Hund mit Herz 
Bianca, wünsche euch ein ganz tolles Gartenfest und hoffentlich keine Gewitter etc.  Grill 
Gabi, heute ist schon Wochenende, also ganz " relaxt" laß dich nicht ärgern von diesen Menschen um dich rum.  Very Happy 
Hoffe es wird jetzt bei euch auch wieder schöner, ich warte immernoch auf ein bischen Regen, oder auch ein bischen mehr!
Jeden Abend brauche ich fast eine Stunde für den Garten, naja jetzt habe ich ja Zeit, nur manchmal abends einfach keine Lust mehr..
Martina, wie siehts den inzwischen aus bei Nina? Kommt sie dort klar oder macht sie immernoch "zu" ?
Wie gehts Juli und deinen Vierbeinern?
Wie gehts dir und deinem Mann?
Ich denke an euch und hoffe ! Bienen 
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Bianca1 am Fr 1 Aug 2014 - 14:11

Gabi, ne von den Sternschnuppen habe ich noch nicht gehört...
Gewitter wäre schlecht. Holger und mir wäre das egal, aber bei Papa müssen wir schon aufpassen....Werden das spontan machen. Er brauche auch nicht bezahlen. Jeder musste 8 Euro abgeben für das Essen. Kinder dürfen umsonst kommen und da mein Papa auch fast nichts isst, brauchte er auch nicht zahlen. Fand ich fair, vor allem so können wir ganz spontan entscheiden ob er kommen kann..

Chris, schwitzen tun wir alle im Moment....
Dann erzähl mal von ihrem ersten Arbeitstag :-)

Holger hat ab heute Urlaub. Er ist schon seit 8 Uhr im Garten und holt die letzten Tage nach lol. Er hatte bei der HItze kaum Lust was zu machen und haut jetzt rein. Ich habe noch eine Waschmaschine an und warte die erst ab. Aber ich habe heute Kopfschmerzen, deswegen weiß ich noch nicht so recht ob ich überhaupt noch raus gehen soll. Mal sehen wie es gleich ist...

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Alba am Fr 1 Aug 2014 - 18:16

Hallo,
Chris, ja, Ann und Hanna kommen am 10. und bleiben bis zum 17. dann genieß mal Deine Ferien, ich hoffe daß Du Dich etwas erholen kannst.
Ich hab natürlich immer das Handy dabei, sollte ich mich wirklich mal verlaufen und nicht wieder rausfinden gibt es ja GPS und das Handy kann ja auch geortet werden.

Gabi, dann schalte mal ab und genieße das Wochenende.

Bianca, hoffentlich hält das Wetter und Ihr könnt zusammen mit Deinem Vater das Fest genießen.

Inzwischen ist es wieder recht heiss und morgen und Sonntag soll es wieder auf über 30 Grad gehen, schwül und Unwetter, aber für die kommende Woche sind angenehmere Temperaturen vorhergesagt und die große Hitze soll vorbei sein.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Martina am Fr 1 Aug 2014 - 22:20

Hi,

bei Nina ist es so, dass sie z.Zt. noch keine Therapie macht. Sie muss erst mal wieder halbwegs angstfrei essen lernen. Das ist für sie ganz fürchterlich. Das Gefühl nach dem Essen. Sie bekommt im Moment 1000 kcal verteilt auf 6 Mahlzeiten. Das wird dann stufenweise auf 2000 kcal gesteigert. Sie essen alle zusammen und haben danach noch 1/2 Std. Sitzzeit, damit sie es nicht direkt wieder auskotzen gehen. Sie darf sich im Moment max. 10 Min bewegen, also gehen. Ansonsten ist stehen, sitzen oder liegen angesagt. Oder Rollstuhl. Das will sie allerdings nicht. Sie ist auch wirklich schwach. Nach den 10 Min ist sie platt. Mental ist sie schlecht drauf, das Essen bzw. das Gefühl danach im Magen ist die totale Qual für die Magersüchtigen. Für Therapiegespräche ist sie auch kognitiv noch nicht in der Lage. Kann sich nicht lange konzentrieren, vergisst viel usw.
Es ist bei ihr so, dass sie entweder, ich sage immer Essstörungs-Modus oder im Normal-Modus ist. Wenn sie im ES-Modus ist, ist sie total reduziert in ihrem Verhalten und labert auch unerträgliche Scheiße von wegen, sie wolle lieber krank und dafür dünn sein. Für mich ist das immer schwer zu ertragen. Sie ist dann null erreichbar. Außerdem versucht sie einen immer da mit reinzuziehen mit Fragen usw. Man soll aber überhaupt nicht über´s Essen, Figur, Kalorien sprechen. Das fällt schwer, aber so langsam kriege ich es drauf. Andreas und vor allem ich müssen wahnsinnig viel im Umgang mit ihr lernen. Und zwar im Turbotempo. Das Thema ist so was von komplex und auch die Gründe, die zur Magersucht führen. Habe natürlich inzwischen massenhaft gelesen und gelernt.
Im Moment versuche ich mich ein bisschen zu fangen. Gestern hatte ich einen richtigen scheiß Tag mit viel Weinen und düsteren Gedanken. Heute ist Andreas da und es geht etwas besser.
Mit Julian hab ich mehrmals ausführlich gesprochen und ich habe ihn im Auge und bleibe mit ihm in Kontakt. Er lässt sich nichts groß anmerken, aber natürlich trifft ihn das auch. Vor allem wie es mir geht. Anfangs hat er, jedes Mal, wenn ich in ein Zimmer kam, wo er sich aufhielt, sofort mit einem schnellen Blick abgecheckt wie ich drauf bin.
Andreas geht mit dem Thema rationaler um, Mann halt. Aber er leidet auch. Als er letztens joggen war, ist ihm die Luft weggeblieben wie damals nach Ninas Geburt und er konnte nicht mehr weiter laufen. Außerdem hat er nen Herpes auf der Lippe bekommen. Hat er noch nie was mit zu tun gehabt.

Nina muss voraussichtlich bis ca. Weihnachten dort bleiben. Schrecklich, aber ich denke je länger, desto besser.

Den Tieren geht´s so weit gut. Zorro war ein paar Tage völlig durch den Wind.

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Gabi am Sa 2 Aug 2014 - 15:56

Hallo ihr Lieben, hier ist es heute wieder schrecklich schwül, hab mich vorhin sogar für ne Stunde ins Bett gelegt. Jetzt will ich dann ins Bad.
Heute Vormittag hab ich mal wieder "ordentlich" sauber gemacht, mal wieder alles weg gestellt, dann erst mit dem Sauger durch und danach noch alles feucht durch gewischt. Eigentlich könnte ich noch bügeln, aber kann mich mit dem Wetter grad nicht aufraffen, mal sehen vielleicht heute Abend, oder morgen früh aufstehen.
Achja endlich Wochenende, war nochmal ein stressiger Tag, allerdings ein gutes Gespräch mit der Chefin, hab ihr mal sagen können, dass sie mich quasi mal wieder hat hängen lassen, was ich immer blöd finde, denn ich brauche nicht arg oft ihre Hilfe oder eine Entscheidung von ihr.Ich hoffe es ist angekommen, und vor allem sie macht es beim nächsten Mal besser.

Martina, das hört sich nach einem langen, schweren Weg an, ich wünsche dir, dass es bald ein bisschen aufwärts geht und ihr die notwendige Kraft dafür aufbringt. Das alles ist ja schon weit fortgeschritten, und wenn ich deine Erzählungen übers Jahr sehe, hat es sich auch in den letzten Wochen dramatisch verschärft. Hoffentlich kann sich Nina bald öffnen. Wenigstens konntet ihr jetzt einen Teil der Verantwortung abgeben, und es gibt einen Plan für Nina.

Bianca, das ist schön, dass dein Papa im Garten so integriert wird. Hoffentlich sind deine Kopfschmerzen wieder vorbei und ihr habt einen regenfreien Tag.

Chris, schönen Urlaub :-) Hat dein Mann denn auch wenigstens frei?
Liest du die gleichen Bücher wie Jasmin? Oder sind alle für dich? Ja, 10 Bücher in 14 Tagen, das ist im Urlaub auch so meine Menge.
Ja, die trockene Haut ist ein typisches Zeichen vom Cortison. Schön, dass du deinen Fuß wieder hingekriegt hast. Für euch Läufer ist das ja schon problematisch.

So, ich mach mich auf ins Bad.
Achja, Auto wieder repariert 114,- € , das Teile kostete 84,00 dazu noch 1 Liter Öl - kann man nix sagen, oder?
Der Mann ist sowieso goldig, Raphael braucht ein neues Autoradio, hat er gefragt, da sagt er: Bei mir kostet es 100 €, aber die Tage hab ich im Internet gesurft, oben im Dorf ist so ein Laden der Autoteile verkauft, der hat eines für 50 - da gehst du hin, holst es und dann kommst du und wir bauen es zusammen ein" Ist das nicht ein Traum? Und soooo gut kennen wir ihn eigentlich auch nicht. Ich gehe halt schon 15 Jahre immer hin, wenn was an der Karre ist, aber da verdient er sich ja auch nicht ne goldene Nase.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Bianca1 am So 3 Aug 2014 - 8:40

Rosi, ui dann hast Du 7 Tage Action in der Hütte :-)

Martina, klar das ist für Euch alle ein Alptraum. Das wird auch sehr lange dauern und sie wird ihr ganzes Leben darauf achten müssen regelmäßig zu essen. Eine Arbeitskollegin von mir hatte das auch. Nach der Therapie war ihr damals auch klar, dass das alles nicht richtig war. Ihr braucht da viel Geduld, das wird lange dauern. Wünsche Euch viel Kraft....

Gabi, da kannst Du wirklich nicht meckern. Der Preis ist ok, wenn allein die Teile über 80 kosten. Halt Dir den warm g

Das Gartenfest war ganz gut. Papa hat bis 22.30 durchgehalten. Da hatte ich aber auch langsam keine Lust mehr  Laughing Holger und ich hatten uns vorher in den Haaren und er ist dann einfach weg geblieben! Man, ich bin echt sauer auf den!! Fand das soooo doof, aber das ist typisch.... Evil or Very Mad 
NAja, hatten trotzdem unseren Spass  Surprised 

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  chris am So 3 Aug 2014 - 11:47

Moin,moin
Ich bin so aufgeregt und möchte eigentlich sofort wieder nach draussen, darum seit nicht böse, wenn ich nicht soviel schreibe.
Ich kann mir den kleinen Kerl gar nicht genug ansehen und er ist sooo lieb.
Toya ist eine kleine Kanaille, aber das war ja zu erwarten. Getsern das Hundetraining ist voll schief gelaufen und ich war total frustriert, meine Süße hat die ganze Zeit gekläfft, geheult und Theater gemacht, sogar wenn ich mit ihr abseits stand. Nichts klappte auch nur annähernd und kein Mensch hat mir geglaubt als ich sagte, das sie eigentlich kein Kläffer ist bzw. ganz gut hört.  Rolling Eyes 
Was solls, solche Tage muß man abhaken.
Heute Nacht nicht viel geschlafen ( zu aufgeregt) und dann auch schon um 2.30 Uhr aufgestanden. Sleep 
Bianca, wie blöd - mit Holger, aber solche Sachen kommen in jeder Partnerschaft vor, so ist das Leben, gut das du dich trotzdem hin getraut hast, hattest ja auch Papa. Laughing 
Gabi, der Preis ist echt okay und der ganze Typ anscheinend auch. Das er Raphael emphielt woanders ein preiswertes Radio zu holen, ist echt toll, das einbauen ist nicht schwer und sollte von Sohnemann schnell gelernt werden.  Wink Hoffentlich ist es diesmal bei deiner Chefin angekommen.
Hans hat erst ab übernächste Woche frei, aber das war so geplant, das wir möglichst lange zu zweit mit dem neuen Hund sind. Hund21 
Martina, das wird eine harte Zeit und ich bin froh das ihr nun Hilfe habt. Ich denke an euch und drücke immer wieder die Daumen.
Rosi, ich hoffe mal du behälst recht und nächste Woche wird es wirklich kühler, bei uns bitte auch !
Dann ruh dich mal heute noch aus, wenn es 30 Grad werden !
Da deine Tochter ja auch mit dabei ist, wird es sicher nicht ganz so anstrengend mit den Beiden ! Hund mit Herz 
Schönen Sonntag euch allen !
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Alba am So 3 Aug 2014 - 17:47

Hallo,,
Martina, ich wünsche Dir und der ganzen Familie ganz viel Kraft und Geduld, Ihr werdet beides brauchen, die ganze Situation ist so schlimm und ich hoffe daß am Ende alles gut wird.

Chris, ich bin mal gespannt wie lange es dauert bis Toya den süßen Miro akzeptiert, für den Kleinen ist das bei Euch ja wie im Paradies. Übrigens war das mit dem Garten bei Alba genauso als sie kam, am Abend mußte ich sie fast reintragen, hab sie dann wochenlang mit Wurst reingelockt bis sie es kapiert hatte.

Bianca, ja solch Ärger gibt es überall mal, schön daß Du trotzdem Spaß hattest.

Gabi, so ist das hier mit meiner Werkstatt genauso, ist halt auch ein Zweimannbetrieb, der Chef hat sogar einmal ein Ersatzteil das ich im Internet gefunden habe bei der kleinen Firma, 15 Km entfernt, abgeholt da er den Betrieb nicht kannte und schauen wollte ob er dort auch Teile bekommen kann.

Ich hab gestern und heute Unkraut auf der Terasse und im Hof weggemacht, diesmal weggebrannt da ich das Moos sonst nicht wegbekommen hätte, ein scheußliches Zeug, braun mit gelben Blüten und wird bis zu 10 cm hoch, ist aber ganz filigran und läßt sich nicht rauszupfen.
Nun tut mir alles weh, sind ja doch große Flächen und den Brenner ständig zu halten geht auf Rücken, Nacken und Handgelenke.
Wenn ich das wieder machen muß werd ich mir einen größeren Brenner kaufen dann dauert es hoffentlich nicht mehr so lange.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  chris am Mo 4 Aug 2014 - 6:40

Moin,moin
Die erste Nacht lief ganz prima, er hat keinen Laut von sich gegeben und auch nicht eingemacht ! cheers 
Jetzt liegen alle drei hier bei mir im Büro, Toya ist schon viel ruhiger, beobachtet mich mit Argusaugen aber sie knurrt wenigstens nicht mehr.
Füttern ist mit Dreien kein Problem. <a href=http 
Bis jetzt hat Miro allerdings noch kein Häufchen gemacht, nehme an, dass ist die Anspannung.
Jasmin Sandra mußte heute um 5.25 Uhr den ZUg nehmen, Arbeitsbeginn 6.00 Uhr !Nur weil sie noch nicht 18 J. ist, danach ist Arbeitsbeginn um 5.00 Uhr. Das kann noch schwierig werden...
Habe mir fest vorgenommen mit Toya mehr an ihrer Leinenführigkeit zu üben.
Da ich ja fast nur im Wald und auf dem Feld gehe ist sie eigentlich frei, oder an langer Leine und das war natürlich am Samstag ein echtes Problem. Hund33 
Pferde sind schon gefüttert, Männe weg, Chris schläft , somit gammele ich jetzt mal in den Tag hinein.
Ich wünsche euch allen einen tollen Wochenbeginn.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Gabi am Mo 4 Aug 2014 - 9:57

Hallo, gestern bei uns wieder ganz blöd schwül, und mir hat das sowohl am Samstag als auch gestern zwischendurch richtig zu schaffen gemacht. Samstag hab ich mich mittags sogar für eine Stunde ins Bett gelegt, das will was heißen bei mir.
Gestern früh hab ich gebügelt und dann gekocht, da ist mir schon wieder der Schweiß ausgebrochen. War dann gegen Abend im Bad, das tut mir immer ziemlich gut.
Morgen früh hab ich mit den Jungs TA-Termin, Katjes hat ja noch so einen Knubbel am Oberschenkel, der wird weg gemacht und Caramel stinkt aus dem Maul wie ein Seemann, außerdem hat er Durchfall, was aber auch daran liegen könnte, dass er ständig Regenwasser säuft und Gras frisst. Insgesamt sind die beiden Jungs zur Zeit auch wieder sowas von schleckig, was ich Futter weg schmeiße, das ist echt nicht zu fassen. Außerdem zieht das natürlich bei dem Wetter immer einen Haufen Fliegen an.

Chris, schönes Hundchen hast du dir da ausgesucht, ich wünsche dir viel Glück mit dem Kleinen. Toya wird sich hoffentlich bald einkriegen. Gut, dass die Dackel im Urlaub sind ........
Wenn Jasmin um 5 Uhr anfangen muss hat sie dann doch ihren Führerschein, oder? Dann muss halt auch ein Auto her. Das ist immer blöd mit so ungünstigen Arbeitszeiten, daher war ich damals froh, dass Raphael seinen Arbeitsplatz zu Fuß erreichen konnte, er war ja auch noch 2 Jahre jünger. Vermutlich hätte er den Beruf nicht gemacht, wenn es nicht diese Gelegenheit gegeben hätte.
Soso La Toya hat dich also beim Hundetraining blamiert :-D - bestimmt macht sie wieder alles richtig, wenn sie mit dir alleine unterwegs ist.

Bianca, hast recht gehabt, dass du ohne deinen Mann zum Gartenfest bist. Blöd natürlich, dass ihr euch ausgerechnet davor gefetzt habt. Hoffe es hat sich wieder eingerenkt. Tja, das Problem bei meinem Automechaniker ist, dass er a) schon 60 ist und b) es eigentlich gar nicht nötig hat, seine Eltern waren nämlich Bauern und hatten ne Menge Wiesen, die Baugelände wurden. Aber er hat Spass an seiner Arbeit und an meinem Auto besonders (weils noch nicht elektronisch ist) und deshalb bin ich zuversichtlich, dass er noch eine Weile macht.

Rosi, dachte immer das Abbrennen wäre so zackzack gemacht, aber so wie du es schilderst, ist es ja schon wieder ziemlich anstrengend.
Schön, dass deine Tochter auch noch für ein paar Tage bei dir sein wird, da könnt ihr nochmal schön was unternehmen.

So, jetzt werde ich mich in meine ARbeit stürzen, heute ist es bis jetzt noch ruhig, Wetter ist aus angenehm, und es werden max. 25 Grad erwartet.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Alba am Mo 4 Aug 2014 - 18:22

Hallo,
Gabi, ich denke das kommt auf die Größe des Brenners an, ich hab so ein Teil mit einem ca 80 cm langen Stab und oben wird dann die Gaskartusche angeschraubt, und dann muß man halt Ritze für Ritze damit lang fahren.

Heute Nacht hat es heftig geregnet, zum Morgenspaziergang, 1 1/2 Stunden, war es trocken und dann ging es heftig wieder los. Aber zum Glück keine Überschwemmungen wie in manchen Landesteilen nicht mal 60 Km entfernt.
Dadurch hat es sich gut abgekühlt und ich hoffe daß ich heute Nacht mal wieder schlafen kann, bin in der letzten Zeit immer erst gegen Morgen eingeschlafen.
Zum Wochenende sind schon wieder 30 Grad vorhergesagt.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  chris am Di 5 Aug 2014 - 7:35

Moin,moin
Heute morgen sind es nur 16 Grad und es ist genau die richtige Temperatur ! Laughing 
Habe heute Nacht wunderbar geschlafen und bin doch tatsächlich erst wach geworden,als mein Mann schon in der Küche hantierte. Jasmin ist so leise, dass ich sie gar nicht weggehen hörte. Lieb von ihr ! Kusshand 
Jetzt habe ich den zweiten Kaffee hier stehen und bin vollends zufrieden. Tasse 
Gestern Nachmittag habe ich nur gelesen und bin abundzu mit Miro durch den Garten gewandert, er läuft mir überall hinterher und ich nutze dann die Gelegenheit ihn bei seinem Namen zu rufen.
In der Nacht hat sich Miro irgendwie auf den ersten Treppenabsatz bugsiert und kam anscheinend dort nicht mehr weg. Hans hat ihn heute morgen runter getragen.
Treppen laufen ist halt schwierig,besonders runter ! Hund33 
Diese Nacht habe ich ihm sein Geschirr abgemacht,denn es ist ihm schon lästig, kann ich auch verstehen, tagsüber lass ich ihm das aber dran, vorsichtshalber. Sollte er mal weglaufen kann man ihn wenigstens irgendwo anfassen, denn Angst vor Händen hat er schon etwas.
Toya und Er, buhlen um meine Gunst und liegen ständig sehr nah bei mir, so muß ich dauernd beide streicheln. Bienen 
Gabi, der neue Termin für den Führerschein ist am 14.08. allerdings wird Jasmin nicht mit dem AUto nach Bremen fahren. Ihr Arbeitsplatz ist direkt am Bahnhof, besser kann die Verbindung nicht sein und sie würde dort auch keinen Dauerparkplatz kriegen, außer für viel Geld. Rolling Eyes 
Ein Auto für sie, haben wir schon hier und ist auch schon angemeldet. Alle die von hier aus nach Bremen müssen (fast alle) fahren mit dem Zug.Allerdings, wenn sie dann in Zukunft um 5.00 Uhr arbeiten muß, ist es tatsächlich der erste Zug,welcher um 4.25 hier abfährt,also Bäcker darf man nicht in Bremen lernen und hier wohnen.  lol! 
Außerdem müßte sie mit dem AUto noch früher weg,also ists schon gut so.
Gestern kam sie mit einem Messerset, dass sie sich zum Geburtstag wünscht. Ballon Da hat sie doch zwei riesige Fleischermesser mit drin, die sie so in einem Set in den Händen hielt. Shocked 
Gut, das sie im Zug nicht kontrolliert wurde. girli2 
Deine Werkstatt solltest du dir wirklich warm halten, solche Leute gibts nicht mehr viel, außer z.B. mein Mann, so kommt zu uns ja auch immernoch Kundschaft, für die er etwas machen soll/darf.
Hoffe es geht heute alles gut mit deinen Jungs!  xy2 
Der Appetit kommt sicher wieder,wenn es bessere Temperaturen sind. Miro frißt auch ie auf,mal sehen, ist warscheinlich "Fremdfutter".
Rosi, egal wie man die Gartenarbeit macht, immer hat man hinterher Kreuzschmerzen, ärgerlich. Ist aber auch logisch bei der gebückten Haltung. Hoffe die Verspannungen lösen sich schnell wieder! Garten2 
Hier hat es gestern und heute Nacht auch abundzu geregnet, aber nicht wirklich viel, der Boden und vor allem einige Bäume und Büsche bräuchten viel mehr.
Die Rhododendren hängen schwer durch und ihnen sieht man Trockenheit immer sehr gut an.
Ich möchte keine 30 Grad mehr, aber wir haben es ja meist auch nicht ganz so schlimm wie du!
Ich werde jetzt die Ponies raus bringen,Wäsche aufhängen, ein bischen Ordnung machen und dann mit Toya gehen. Irgendwann im laufe des Vormittags will ich bei meinem Schwiegersohn vorbei fahren, er hat heute Geburtstag.
Ich wünsche euch allen einen ruhigen schönen Tag.
Lg Chris  Hund26 
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Gabi am Di 5 Aug 2014 - 10:06

Guten Morgen,
hier war es gestern Nachmittag wieder so schwül, hat dann auch ein bisschen geregnet, ich hing wieder total in den Seilen.
Heute früh bin ich schon mit den Nerven fertig, von 6 bis 8 Uhr 2 schreiende Katzen, weil sie nichts zu Fressen kriegten. Dann beim TA festgestellt, dass Caramel´s Zähne in Ordnung sind, also den wieder nach Hause gebracht.
Dann total im Stau gestanden, (Karlsruhe und seine Baustellen ....) im Geschäft angekommen, um festzustellen, das hier kein Mensch ist, und ich meinen Schlüssel nicht dabei habe, also wieder nach Hause gebraust, Schlüssel geholt, wieder im Stau gestanden (diesmal 800 m weiter) und um halb zehn endlich am Schreibtisch gesessen. Jetzt sollte ich um halb elf Katjes schon wieder abholen, aber Chefin ist immer noch nicht da. Naja, werde sie nachher anrufen und ihr sagen, dass ich meine Mittagspause um eine Stunde vor verlege. Muss sie dann halt mit klar kommen.
Bis dahin muss ich noch ein bisschen Gas geben hier.

Chris - habt ihr kein Kindergitter für die Treppe? Nicht dass der arme Kerl noch abstürzt.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Alba am Di 5 Aug 2014 - 16:21

Hallo,
Gabi Du Arme, das war ja ein dolles Gehetze heute, hoffentlich ist es inzwischen ruhiger. Da hab ich es doch mit den Hunden einfacher, wenn die mal nichts zu fressen kriegen sagen die keinen Ton und nehmen es einfach so hin, kommt allerdings sehr selten vor.

Chris,wir hatten ja sehr viel Regen und die Rhododendron die ich im Vorgarten habe sind gewachsen wie noch nie. Ich mach ja da vorne gar nichts und gieße auch kaum so daß sie trotz der vielen Jahre kaum gewachsen sind, aber in diesem Jahr holen sie alles nach.
Der arme Miro, wie alt ist er nochmal? Aber er wird das Treppenlaufen bestimmt noch lernen, Merlin hat sich erst mit 8 Jahren bei einem heftigen Gewitter getraut, die ersten Male war runter auch schwierig, hab eine sehr steile Treppe, aber es dauerte nicht lange und er konnte es super.

Im Prinzip ist es ganz angenehm von den Temperaturen her, allerdings ist die Luftfeuchtigkeit immer noch sehr hoch und wenn dann die Sonne scheint unangenehm schwül.
Gerade gab es wieder ein allerdings leichtes Gewitter.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Bianca1 am Di 5 Aug 2014 - 18:45

Chris, klar, dass Du momentan andere Sachen im Kopf hast. Schließlich ist ein neues Familienmitglied da :-) Ein Gammeltag muss auch mal sein...

Rosi, oh ja das kenn ich mit dem Brenner. Das kann ganz schön anstrengend sein...

Gabi, bei dem Wetter ist das wirklich fies mit Futterresten. Wir haben jetzt überall Fliegenfänger aufgehangen. Die sind fürchterlich die Viecher....
Ich habe auch mal gedacht, das geht zack zack mit einem Brenner, aber Pustekuchen. Geht zwar gut weg, aber anstrengend...
Oh der Tag zum Tierarzt hört sich aber stressig an...

Heute war stressig. Erst arbeiten, dann mit Mausi zum Tierarzt wg. Zyste, danach noch Einkaufen...Puh, was für ein Tag...
Morgen wollen wir grillen und ich mache um 12 Feierabend. Eigentlich hätte ich gerne frei gehabt, aber ging leider nicht. Naja halber Tag ist besser als nichts....

Die Zyste werden wir übrigens versuchen demnächst selber zu leeren. Sie hat mir Nadeln mitgegeben und ich versuche es. Dann hat sie nicht immer den Transport-Stress die arme Maus....

Schönen Abend euch allen noch...

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Gabi am Di 5 Aug 2014 - 20:49

So, Katjes ist auch wieder auf den Beinen, war ne Talgdrüse und wohl auch vereitert. Bin froh, dass ich es hab machen lassen, man hielt es ja auch für eine wassergefüllte Zyste. Jetzt muss er einen Kragen tragen der Arme, ist ganz unglücklich - nochmal danke Martina für den Kragen, mit der Tüte war er noch unglücklicher, ist doch so viel, viel besser.
Caramel hat in letzter Zeit ständig Durchfall und erbricht sich auch, außerdem hatte er so eine kleine Verletzung unter dem Auge. Die Kotzerei kommt bestimmt davon, dass er ständig im Garten Regenwasser schlappert. Jedenfalls habe ich für ihn jetzt Augensalbe bekommen, Tropfen gegen das Erbrechen und eine Paste gegen den Durchfall. Bis ich ihm das jeden Tag verabreicht habe, brauche ich dann eine Schönheits-OP, er kann das überhaupt nicht leiden, wenn man ihm was ins Maul spritzen will, und an seine Augen will er mich auch nicht lassen.

Bianca, da bin ich gespannt, wie du das hinbekommst mit der Zyste. Naja bei Coco konnte ich das auch alles problemlos machen, aber Katjes und Caramel die sind da nicht für zu haben.

Rosi, das ist aber ein schöner Zug von den Hunden, dass sie akzeptieren, wenn das Fressen mal später kommt. Katzen sind da einfach fassungslos und meinen jede Minute daran erinnern zu müssen, dass man was vergessen hat.

OK Chris - habe es verstanden mit der Fahrerei, 4.25 Uhr ist natürlich schon sehr hart, aber besser noch mit der Bahn als schläfrig mit dem Auto, da hast du schon recht. Hihi, Jasmin mit dem Messerset unterwegs ...... ich musste schmunzeln, aber du hast recht, heutzutage ist sowas nicht mehr harmlos.

Hier hats vorhin wieder geschüttet, und jetzt fallen grade die Schnaken hier ein.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Martina am Di 5 Aug 2014 - 21:23

Eigentlich wollte ich heute mal wieder was schreiben, aber ein Telefonat mit Nina hat mir mal wieder den Boden unter den Füßen weggezogen.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Alba am Mi 6 Aug 2014 - 18:50

Hallo,
Martina, das tut mir leid, vielleicht wäre es besser den Kontakt etwas zu lockern, aber das muß jeder für sich selber entscheiden. Ich hab allerdings schon öfter im Fernsehen Berichte gesehen wo in solchen Einrichtungen erstmal eine Kontaktsperre verordnet wurde.

Gabi, Du Arme da hast Du ja Einiges an Verordnungen zu erfüllen, hoffentlich wirst Du nicht zu sehr zerkratzt.

Von hier gibt es nichts zu berichten, ich hab gemäht und dann war ein Mitarbeiter von Vorwerk da der die Jahresinspektion vom Staubsauger gemacht hat und die Hunde haben sich über den "Besuch" gefreut.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Bianca1 am Mi 6 Aug 2014 - 20:44

Gabi, oh je der arme Katjes. Gute Besserung für den Jung
Von der Unbarmherzigkeit einer Katze kann ich auch ein Lied singen g

Rosi, denke da wie Du.

Martina so hart das klingt, aber Rosi hat Recht! Du solltest zu Nina erstmal Abstand halten! Sie muss sich erstmal selber finden!! Ich weiß, das ist sehr, sehr schwer

Heute haben wir etwas gegrillt. Es war sehr gemütlich und schön. Wir haben meine Eltern nach Hause gefahren und sind noch etwas geblieben. Gefeiert wird dann Samstag

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  chris am Do 7 Aug 2014 - 6:39

Moin,moin
Endlich...es hat die ganze Nacht wunderbar geregnet. regen 
Es riecht so schön da draussen ,überall tropft es und die Pferde haben anscheinend die ganze Nacht im Regen gestanden um den Staub auszuspülen. pferd 
Gestern war Resi mit Sissi zu Besuch und wie ich es mir schon dachte, hat Toya mit Sissi rum gemeckert und wollte es unterbinden, dass diese den Miro begrüßt. Hab ihr dann beherzt mal wieder eine kalte Wasserdusche verpasst, danach war Ruhe.
Heute gegen Abend will Jasmine das erste mal mit den Dackeln kommen, dann sind aber auch Hans und Alex dabei, Zobel ist ja auch oft ein Querulant, doch bisher hats immer geklappt. dackl 
Gestern ist Jasmin Sandra´s Hamster gestorben, die kleine Bella ist auch nur 1 Jahr alt geworden, sie lag einfach eingerollt in ihrem Nest. Sad Also Hamster...ich weiß nicht, eigentlich mag ich das nicht mehr, die kleinen Tierchen leben immer nur so kurz. Sie war eine ganz Süße und turnte Abends ja auch immer bei Jasmin im Bett mit rum, war sehr zahm.
Gabi, dann alles Gute für Katjes und das alles schnell heilt damit er das blöde Ding wieder los wird. hüpfende Katze 
Mit Caramel hast du ja das volle Programm erwischt, das kann ja heiter werden, vielleicht wirds nach einiger Zeit einfacher, drücke dir die Daumen.
Rosi, hast du nochmal alles "fein" gemacht. Bei uns ist der Rasen ja kaum gewachsen, vielleicht schiesst er ja jetzt nochmal nach dem Regen.
Nun ist ja auch bald Sonntag und die Mädels kommen.  Bienen 
Bianca, ein gemütlicher schöner Abend mit den Eltern, das hat doch was, manchmal beneide ich dich.
Meine Eltern hatten gestern 65. Hochzeitstag und wir haben 1 Stunde telefoniert ! Abends sind sie dann mit meinem Bruder und Frau essen gegangen.
Martina, ich wollte es nicht laut aussprechen, doch mir ist es auch so bekannt, dass normalerweise eine Kontaktsperre ausgesprochen wird. Mich wundert das Nina das Handy zur ständigen Verfügung hat,auch ungewöhnlich. Doch was weiss ich schon ?
Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Kraft und das du loslassen kannst. Hund mit Herz 
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Gabi am Do 7 Aug 2014 - 8:49

Guten Morgen,
bin heute Nacht aufgewacht, weil es fürchterlich geschüttet hat, ansonsten endlich mal kühl und nicht schwül. Mal sehen was der Tag heute noch so bringt.
Katjes ist total unglücklich mit seinem Kragen (obwohl ich ihm immer sage, dass er dankbar sein soll, dass er keine Tüte tragen muss). Als ich gestern nach Hause kam, hat er richtig rum gejammert. Habs ihm dann weg gemacht, aber über Nacht und heute morgen halt wieder dran gemacht. Ist mir im Moment noch ein bisschen gefährlich, weil die Wunde noch so frisch ist. Er ist aber überhaupt nicht dran gegangen gestern Abend.
Caramel ist keine Katze sondern ein Aal  Laughing - das Mittel gegen Erbrechen hat er mir gestern aus der Hand geschlagen, ist ausgelaufen, hat sich jetzt also schon erledigt. Er hat jetzt auch nicht mehr gekotzt, und Würstchen waren auch im Klo, also werde ich ihm das Durchfallmittel max. noch bis morgen geben und dann abwarten, ob es wieder in Ordnung ist. Augensalbe habe ich heute früh zum ersten Mal verabreichen können ..........

Chris, das ist traurig mit dem kleinen Hamster - ich will aus diesem Grund auch solche Tiere nicht, auch keine Ratten oder Mäuse. Hoffentlich nimmt es sich Jasmin nicht so arg zu Herzen.
Toya die Rudelchefin .......... hoffentlich kommt Miro damit klar, war das ein Strassenhund? Dann sollte er es ja gut weg stecken können. Aber ich denke mit der Zeit wird sich das auch einregeln.

Also ich muss zur Zeit keinen Rasen mähen, alles voll mit Kürbisranken - ist auch nicht schlecht, voll die Mutation dieses Jahr, zum Teil sind die Ranken schon über 10 m lang, und es hängen tatsächlich auch schon Kürbisse dran, an einem hab ich einen gesehen, der ist schon gast so groß wie ein Fußball. Nach den Tomaten müssen wir inzwischen tauchen, aber sie werden trotzdem rot - alles faszinierend.
Gestern hab ich mal die Rosen abgeschnitten - ich als Zwerk komm ja gut durch, aber wer über 1,75 groß ist, hatte echt Probleme auf dem Weg zum Haus, aber vor lauter Nässe hängen die Äste ganz tief. Leider musste ich halt auch ein paar Knospen mit abschneiden, kann man aber nix machen.

Bianca - klingt nach einem gemütlichen Abend und am Samstag dann große Party im Garten?

Rosi - du lässt an deinem Staubsauger eine Inspektion mache`? Ich staune! Ich hab ja auch so einen Vorwerk Staubsauger, aber irgendwie finde ich dieses Ding viel zu groß und zu schwer. Wenn er mal kaputt ist, kaufe ich mir so einen Kleinen zum hinterher ziehen.
Aber ich sauge eh nicht viel und auch nicht gerne. Meine Werkzeuge sind Besen und feuchter Lappen.

Martina - ich fühle sowas von mit dir. Würde dir so wünschen, dass du einfach mal wieder entspannt hier schreiben könntest.
Wäre bestimmt auch mal gut, bisschen was anderes in den Kopf zu kriegen.
Wünsche dir vor allem viel Geduld (haben wir Skorpione ja nicht, das wird mit das Schwerste sein, wenn nix voran geht).
Und du darfst dich hier auch mal auskotzen oder -heulen - das weisst du ja? Oder bei mir in Facebook, gell!

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Alba am Do 7 Aug 2014 - 18:21

Hallo,
Chris, tut mir leid mit dem Hamster, ich kann Dich gut verstehen Tiere die nur so kurz leben wären auch nichts für mich.
Da bin ich ja mal gespannt wie die weitere Hundezusammenführung klappt.
Sag doch nochmal bitte wie alt Miro ist.
Ich kann mir gar nicht vorstellen daß es bei Euch so trocken ist, hier sind auf den Wegen immer noch große Pfützen. Heute hat es allerdings nur kurz geregnet und morgen soll es trocken bleiben aber ab Samstag wieder Gewitter.

Gabi, ich hab ja fast überall Teppich und da geht ohne Staubsauger nichts und Vorwerk ist da einfach der beste weil er durch die Bürsten die Hundehaare gut entfernt.
Ein Mitarbeiter von Vorwerk kommt hier einmal im Jahr ganz von alleine und schaut dann alles durch.

Nichts Neues von hier.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  chris am Do 7 Aug 2014 - 18:59

Im Ausweis von Miro steht Geb: 2007
Meist bekommen diese Tier je nach Altersschätzung dann den Geburtstag : 1.1. oder 1.4.
Da mir gesagt wurde er ist jetzt 7 1/2 Jahre, gehe ich vom 1.1.2007 aus.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Bianca1 am Do 7 Aug 2014 - 19:23

Chris, das ist der Grund warum ich keine Hamster will. Finde die ganz toll, aber diese enorm kurze Lebenserwartung.....
Drücke die Daumen für die Hundezusammenführung...

Gabi, Katjes kann einem schon Leid tun, aber besser ist das so. Wenn der Kragen erstmal wieder ab darf, wird er das auch schnell vergessen :-)
Jup, Samstag kommt die Verwandtschaft, da wird größer gefeiert....

rosi, früher hatten wir auch Vorwerk, aber die sind halt schon recht teuer und immer aufwendig mit den Vertretern. Aber so hat halt jeder seine Vorlieben .-)

ich habe mich für den 19.08. für eine Reitstunde angemeldet! Eine Freundin von mir hat angefangen zu reiten. Und jedesmal wenn sie erzählt, krieg ich irgendwie Lust es auch mal wieder zu wagen. Jetzt ist sie soweit, dass sie von der Longe kann und wir werden dann mal zusammen eine Stunde nehmen. Wenn mir das gefällt, werde ich mit ihr zukünftig jeden Dienstag reiten gehen. Irgendwie könnte ich mir das schon vorstellen, mit ihr zusammen macht das bestimmt Spass. Und ich hatte schon öfters mal überlegt, dass ich 1 x die Woche ganz gerne wieder gehen würde...Nur allein.....Aber so könnte das was werden. Cool 

Martina, auch ich sende Dir weiterhin viel Kraft und wünsche alles Gute für euch

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Martina am Do 7 Aug 2014 - 22:42

Ihr Lieben, ich weiß, dass ich mich hier auskotzen könnte, aber meistens bin ich abends einfach nur fix und fertig und habe auch schon den ganzen Tag mit allen möglichen Leuten (Experten, Freunde, Familie) geredet. Mein Umfeld ist einfach nur großartig. Kriege wirklich von allen Seiten Unterstützung. Im Moment bin ich auf der Suche nach nem Familientherapeuten für uns.

Nina hat ihr Handy nicht zur freien Verfügung. Sie darf es von 16.30 - 21.00 Uhr nutzen, dann kommt´s weg.
Kontaktsperre - das ist so was, was mich anfangs auch verunsichert hat, dass es die in der Klinik nicht gibt. Inzwischen bin ich allerdings davon überzeugt, dass es auch für Nina nicht gut wäre. Von mir mal ganz zu schweigen. Besuchstage sind Mo, Mi, Sa und So. Und die nutze ich auch. Vermisse meine Maus so, so sehr.
Leider zeigt sie immer noch keine wirkliche Krankheitseinsicht, typisch für die Magersucht. Das kann noch dauern. Und eigentlich habe ich keine Geduld. Muss wohl lernen, dass es nur Schritt für Schritt geht.
Von der Klinik habe ich einen sehr guten Eindruck. Sowohl Pflegepersonal wie auch Ärzte, alle total nett, menschlich und nehmen sich unheimlich viel Zeit für Gespräche. So langsam berappele ich mich einigermaßen. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie fertig ich war. Ich hab´s morgens vom Bett mal gerade ins Bad geschafft, dann musste ich mich setzen, weil mir die Beine weggingen. Völlig kraftlos. Und so hab ich mich durch den Tag geschleppt, kaum fähig irgendwelche Alltagsdinge zu erledigen. Hab sogar kurz drüber nachgedacht die Hühner und Meeeris abzugeben, weil mir alles zu viel war.
Essen konnte ich anfangs so gut wie gar nichts, geschweige denn mir überhaupt was machen. Einkaufen und Kochen ist auch jetzt noch schwierig. Mache ich nur am WE, wenn Andreas nach Hause kommt. Dann hab ich am Gaumen so nen komischen Ausschlag bekommen, der beim Essen höllisch weh tat. Ich hab noch nie Probleme oder auch nur nen Pickel im Mund gehabt. Dazu kamen dann noch Kiefergelenksschmerzen und Migräne und Kopfschmerzen ohne Ende. Gestern hab ich mir 4 Schmerztabletten eingeworfen.

Gestern hab ich Sandra mit zu Besuch genommen. Sie ist ein echter Goldschatz. Hatte ganz tolle Fotos von sich und Nina beim DM ausgedruckt, vergrößert und teilweise mit Text versehen. Nina hat sich auch unheimlich gefreut und sie direkt aufgehängt. Kurz darauf kamen auch noch ihre zwei Schulfreundinnen. Ich hab mich dann zurückgezogen, damit die Mädels unter sich waren.
Später wurd´s dann noch traurig, weil Nina meinte sie wolle mit auch die Klassenfahrt, die in ca. 6 Wochen ist. Musste ihr dann sagen, dass das natürlich nicht geht. Nina muss schätzungsweise 5-6 Monate in der Klinik bleiben, was sie sich aber noch nicht wirklich ausgerechnet hat. Sie wird erst entlassen, wenn sie ca. 50-51 Kilo hat. Und aktuell hat sie 39,7 kg. Und wenn sie entlassen wird, wird´s erst richtig schwierig. Sie ist dann nämlich noch lange nicht gesund.  Crying or Very sad Alles Scheiße!

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im August 2014

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten