Smalltalk im September 2014

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am Mo 1 Sep 2014 - 9:55

Guten Morgen,

hier ist noch total trüb, richtig herbstlich. Will jetzt dann mal an meiner Kiste weiter arbeiten. Ein neues Buch habe ich auch heute morgen angefangen.

Martina, das Problem hatte ich in meiner Wohnung auch schon mal, und nicht nur eine Maus. Habe sie dann alle mit der Lebendfalle eingefangen, was allerdings immer mitten in der Nacht passiert ist, und ich dann mit dem Mäuschen jedes Mal in den Garten gelatscht bin und es frei gelassen habe.

So, ich wünsche euch allen einen guten Start in den September!

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Bianca1 am Mo 1 Sep 2014 - 20:29

Uh Martina, das ist ja fies mit ner Maus in der Wohnung. Ich meine, die tun mir schon Leid, aber in der Wohnung muss man die nicht haben. Du Arme.

Gabi, finde ich gut, dass du die Mäuschen gerettet hast .-)
bin im Moment durch den Wind. Wie es aussieht, wird Prestige Montag eingeschläfert. Die Tierärztin sagte jetzt auch, jetzt ist der Punkt wo es gut ist. Bin ziemlich fertig deswegen Sad

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Martina am Mo 1 Sep 2014 - 21:36

Die Maus tauchte heute die Maus im Keller auf. Nach einiger Mühe hatte ich sie dann und hab sie im Garten laufen lassen.

Heute morgen beim Gassi gehen hab ich in der Jackentasche ein Ei gefunden. Das hatte ich wohl vor ein paar Tagen rein gesteckt, weil ich die Hände voll hatte. Was ein Glück, dass es nicht kaputt gegangen ist.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Di 2 Sep 2014 - 17:13

Hallo,
seit einigen Stunden scheint endlich mal wieder die Sonne nachdem es bis mittags ständig geregnet hat, hoffentlich bleibt jetzt der Regen mal für eine Weile weg damit ich im Garten voran komme.
Seit gestern abend hatte ich wieder mal kein Internet, dann hab ich mittags bei gmx angerufen und der Mann war sehr nett und wir haben alles überprüft, hat sehr lange gedauert und dann ging es wieder, lag an der Leitung wie schon vorher immer und da hat gmx keinen Einfluss drauf, nun hoffe ich mal daß es nicht wieder ständig passiert.

Martina, das ist ja verblüffend daß das Ei nicht kaputt gegangen ist, schön daß Du die Maus retten konntest.

Bianca, das tut mir total leid und ich wünsche Dir daß Du es so gut wie möglich verkraftest.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Bianca1 am Di 2 Sep 2014 - 18:31

Rosi, danke. Es ist halt schlimm, dass wir bis MOntag warten müssen. Man wird da echt wahnsinnig. Aber man muss einen Termin machen das auch gesichert ist, dass er nach 24 Stunden abgeholt wird. Da es nicht akut sofort "gemacht" werden muss sondern nur "dringender" ist, müssen wir bis Montag aushalten und wahnsinnig werden....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am Di 2 Sep 2014 - 18:35

OOch Bianca, das sind aber keine guten Nachrichten, trotz aller Vernunft und wenn man weiß, dass es der bessere Weg ist, tut das doch immer sehr weh. Ích schicke dir mal ein paar Knuddels als Trost. Leider müssen wir Tierfreunde alle immer wieder damit leben, und es tut immer gleich arg weh.

Martina, kannst du die Mäuse mit der Hand fangen? Oder wie machst du das?
Das ist ja ein Ding mit dem Ei Cool Manchmal ist man echt in Gedanken, aber da hast du ja Glück gehabt.

Rosi, da sind die Daumen gedrückt, dass das Internet nicht ständig ausfällt. Sind die Leitungen denn schon älter?
Ich hab ja hier immer noch Probleme, allerdings nur mit meinem Hausanschluss, ist halt dann immer ein Hin und Her, wer Schuld hat.

Hier war heute Vormittag richtig tolles Wetter, so gegen zwei hat es sich dann bewölkt und wurde auch nicht mehr besser. Ist aber noch schön warm, sitze hier noch auf dem Balkon im Sommerkleid.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Martina am Di 2 Sep 2014 - 22:18

Hi,

oh Bianca, das hab ich gestern total überlesen. Bin z.Zt. völlig tüddelig. Das tut mir sehr leid mit Prestige. Und dass du bis Montag warten musst ist natürlich totale Folter. Ganz furchtbar. Crying or Very sad

Gabi, manchmal, wenn es so kleine Mäuse sind fange ich sie mit der Hand. Im Fall von der gestern hab ich verschiedene "Fallen" aufgestellt, aber letztendlich ist sie von selbst in einen Karton geklettert und ich hab ihn dann etwas ausgeräumt, damit ich oben schnell zu machen konnte und in den Garten getragen.

Heute mal wieder jede Menge Telefonate geführt, morgen wieder ein Termin beim Psychologen in der Klinik. Am Freitag bei einer Therapeutin für mich. Allerdings macht sie nur Gruppentherapien, keine Ahnung, ob mir das was bringt. Gestern hab ich noch mit einer anderen telefoniert. Wartezeit: Ca. 3 Monate. Toll, hilft mir natürlich ganz super weiter. Evil or Very Mad

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  chris am Mi 3 Sep 2014 - 15:47

Moin,moin
Unglaublich wie schön es jetzt wieder geworden ist, strahlender Sonnenschein bei 22 Grad, blauer Himmel und ein paar weiße Wölkchen. Bilderbuchwetter !
Daraus ergiebt sich, dass ich viel draussen bin und kaum Zeit habe hier am PC zu sitzen. Embarassed
Heute war ich mit Ben zum wöchentlichen Großeinkauf und danach ist er eine kurze Runde geritten, den Rest der Zeit waren wir wie üblich im Garten, meist in der Sandkiste.
Wir sind schon dabei einge der Sträucher und Bäume zu beschneiden,allerdings jeden Tag etwas...
Hans hat einfach nicht mehr soviel Energie um mehrere STunden hintereinander schwere Arbeiten zu machen.
Chris ist schon auf dem Weg zu Freunden ( mit Grillfleisch in der Tasche) sie wollen heute Abend zusammen das Länderspiel sehen.
Jasmin hatte gestern und heute frei und heute morgen hat sie ganz viel Bügelwäsche gemacht. cheers
Melly und Anna-Lena haben gerade Reitstunde.
Martina, 3 Monate Wartezeit ist nicht wirklich lange - leider- für dich natürlich eine Ewigkeit, doch inzwischen kannst du ja sehen ob die Gruppentherapie nicht doch ganz gut ist.
Ich wünsche es dir so sehr !
Wie macht sich Julian, sprichst du mit ihm darüber? Ihr braucht dringend einen Familientherapeuten.
Übrigens, meine Mama sagt immer: Wer sich eine Katze anschafft, hat auch Mäuse im Haus. Also, weißte Bescheid, wer dran Schuld ist.
Gabi, geniesse solange es geht, hier ists ja auch gerade wieder so toll!
Hast du eigentlich ein Tablet oder einen Laptop? Ich überlege mir eines von beiden nun doch anzuschaffen,allerdings weiß ich nicht was besser ist. Ich bin ja im Urlaub nicht so super gut damit klar gekommen. Mit beiden eigentlich nicht Rolling Eyes
Rosi, du schuftest in deinem Garten, ich hoffe du kannst bis zum Wochenende noch ein paar Sonnenstunden geniessen! ich kann mir vorstellen das du deine Maulwurfskolonie gerne vergiften würdest... leider stehen die ja unter Naturschutz. Naja eigentlich sind sie ja ganz niedlich und anscheinend fühlen sie sich bei dir so wohl, das sie bei dir einen neuen Klan gegründet haben.Ja, ich weiß eigentlich ist das gar nicht witzig,aber bei 64 Maulwurfshügel, hätte meine Mann sie sicher schon "gesprengt" Himmel das ist echt schlimm.
Bianca, immer wieder passieren diese Dinge und immer wieder ist es so schwer Worte zu finden. Prestige hat doch aber ein schönes ALter erreicht und nun sollte man ihm den Abschied erleichtern. Wirst du nach Bremen kommen um bei ihm zu sein?Ich drück dich mal und hoffe du wirst diese furchtbare Zeit bis dahin einigermaßen aushalten.
Hier kenne ich das so nicht, innerhalb 1-2 Tagen ist jemand hier um die Tiere abzuholen. Ich würde dich gerne mal richtig doll in den Arm nehmen ! Ich denke an dich. Hund mit Herz
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am Mi 3 Sep 2014 - 18:16

Hier war heute echt mieses Wetter, jede Menge Wolken und auch windig, immerhin kein Regen. Als ich heute ins Becken gegangen bin, war ich ganz alleine drin, man stelle sich vor - 6 Bahnen á 50 m Länge, für einen ganz alleine. Am Ende meiner Stunde waren es dann 5 Leute. Das ist die gute Seite von diesem Wetter.
Chris, ich habe alles :-)  Smartphone, Tablet, Laptop und natürlich im Geschäft den PC. Das Tablet benutze ich allerdings kaum noch, seit ich das Phone habe. Ist von der Anwendung ungefähr gleich, Tastatur etwas mühsam, aber auf dem Phone habe ich eine super Worterkennung, dass das inzwischen total bequem ist da zu texten. Bilder hochladen auf Facebook ist mit dem Phone auch super einfach, wenn man sie auch mit dem fotografiert hat. Womit ich mich beim Tablet und dem Smartphone schwer tue, ist etwas zu kopieren, bzw. etwas zu speichern (Bilder) und die dann wieder irgendwo einzufügen.  Mein Laptop ist von Toshiba und auch megaleicht, kann man zur Not auch ganz gut mal irgendwo hin mit nehmen. Und was mir halt am Laptop gefällt, ich kann es auf die Couch nehmen, am Eßtisch schreiben, oder sogar im Bett, wenn ich das will. Und es hat natürlich eine fast normale Tastatur. Natürlich ist sie gegenüber der PC-Tastatur schon gewöhnungsbedürftig, aber es besteht ja die Möglichkeit, eine "normale" Tastatur und eine Mouse extern anzuschließen (hatte ich auch eine Zeitlang). Mein Laptop hat allerdings kein CD-Laufwerk, das ist etwas unpraktisch, weil man alles auf dem Stick haben muss, was man drauf oder runter  machen will.
So, ich hoffe das war für dich ausführlich genug. Wie gesagt, kommt immer darauf an, was man machen will. Wenn du oft unterwegs ins Netz willst, dann ist ein Tablet das Beste (die es ja inzwischen auch für kleines Geld gibt), bist du öfter zuhause am Gerät, dann ist ein Laptop am Besten. Und wenn du gleichzeitig noch telefonieren willst, dann natürlich das Smartphone.
Noch Fragen??? Laughing  ............. achja, wenn du 800 € zur Verfügung hast, hol dir ein Surface 3 - dann hast du Laptop und Tablet in einem.

Martina, Mäuse anfassen kann ich komischerweise nicht. Naja, das sind ja Wartezeiten bei den Ärzten, da braucht man einen langen Atem, ich hoffe ihr kriegt das Alles bald wieder einigermaßen auf die Reihe, gut, dass wenigstens Nina gut versorgt ist, ich hoffe bei ihr geht es bald aufwärts.

So, morgen geht die Arbeit wieder los, zackzack war der Urlaub wieder rum.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Mi 3 Sep 2014 - 19:11

Hallo,
Gabi, ich wünsche Dir einen "schönen" Arbeitsbeginn, hoffentlich ist nicht zuviel liegen geblieben und Du hast nicht gleich Stress.

Bianca, das ist wirklich traurig daß Du das solange vor Dir herschieben mußt, ich bin in Gedanken bei Dir.

Martina, das sind heuzutage leider die Wartezeiten, meistens noch viel länger, ich würde mir auch erst mal die Gruppentherapie anschauen, vielleicht solange bis Du einen Einzelplatz hast.

Chris, mit Garten genießen ist nicht viel, es soll hier ab Sonntag wieder wechselhaft werden und so will ich möglichst viel schaffen bis dahin.

Heute früh hab ich beim normalen Spaziergang am Waldrand Steinpilze entdeckt, Bild bei facebook, ich war nicht auf Pilze eingestellt und so hab ich die Kapuze von der Jacke abgemacht und sie da rein gepackt.
Nun hab ich endlich den ganzen Phlox verpflanzt und auch die anderen schönen Pflanzen aus der Beetanlage. Nun ist nur noch der Rhabarber und das Maggikraut übrig, dann kann ich die restlichen Steine entfernen, das sind noch sehr viele da es insgesamt um die 36 qm sind, aber es geht voran.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Bianca1 am Do 4 Sep 2014 - 16:20

Gabi, hier ist es auch wieder wärmer. Das letzte Aufbäumen vor dem Herbst :-)
Das war sicher toll mal in Ruhe seine Bahnen schwimmen zu können,.

Martina, Gruppentherapie ist gar nicht soo schlecht. Eine Kollegin von mir macht das 1 x die Woche und es tut ihr total gut sich mit Leuten auszutauschen, die die gleichen Probleme haben...

Chris, wenn ihr jetzt schon anfangt mit dem Beschneiden, dann ist es halb so wild wenn ihr euch Zeit lasst. Ist ja noch gar nicht fällig das zu machen :-)
Ich kann nicht nach Bremen fahren, da ich kein frei bekomme im Moment. Aber wer weiß auch wofür das gut ist. So behalte ich ihn anders in Erinnerung........Meine Freundin wird aber dabei sein.

Rosi, Du hast aber auch immer ein Glück mit den Pilzen :-)

Gestern hatte Holger Geburtstag. Samstag kommen die Verwandten und wir wollen grillen. Ich hoffe, dass Wetter spielt auch mit.

Im Moment zieht sich die Zeit wie Kaugummi. Bin froh, wenn der Montag vorbei ist Sad

Gleich muss ich mit Mausi zur Blutabnahme. Hoffe, dass die erhöhte Tabletten-Dosis was gebracht hat.

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Do 4 Sep 2014 - 18:12

Hallo,
bin ziemlich niedergeschlagen, hab vorige Woche meine Schilddrüsenwerte kontrollieren lassen und war heute beim Arzt. Jetzt weiß ich warum ich kaum schlafen kann und es mir auch sonst nicht so gut geht, die Werte sind wieder sehr schlecht, jetzt muß ich wieder Tabletten nehmen.
Scheint so als ob die Radiojodtherapie die Schilddrüse zwar extrem verkleinert hat aber sie schüttet immer noch viel zuviel Hormone mit den daraus entstehenden Beschwerden aus.
Ich hatte in den letzten Wochen schon das Gefühl daß es wieder an der Schilddrüse liegt wollte es aber nicht wahrhaben, es ist einfach zum K..
Nun muß ich es spätestens in 8 Wochen wieder kontrollieren lassen, ich hasse dieses ständige Arztgehen.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  chris am Do 4 Sep 2014 - 19:03

Och man Rosi, das ist wirklich blöd, nach so langer Zeit geht der Mist wieder los. Mad
Viel beim Arzt bist du aber nicht wirklich, toi,toi,toi, ich glaub das kommt dir nur so vor, weil du es so hasst.What a Face
Hoffe das du gut mit den Tabletten klar kommst und dich schnell besser fühlst.Frühling
Verflixt jetzt habe ich vergesen mir die Pilze anzusehen, werde ich gleich machen.
...noch 36 qm ? Man, mach bloß langsam, damit du dich nicht noch verhebst !
Gabi, erster Tag rum ? Alles okay?
Oder viel liegen geblieben? Du bist ja so clever immer Donnerstags anzufangen, also Kopf hoch, nur noch morgen und dann Wochenende !! cheers
Verdammt, was machst du mit soviel Teilen? In Kroatien hatte ich ja von den beiden "Jasmin`s" einen Laptop und ein Tablet bzw. I-Pad, ist ja wohl dasselbe ?
Naja beides war mir nicht geheuer,doch Theresa sagte heute, sie hätten ein Tablet "über" welches sie nicht mehr nutzen, nun soll ich es mal ne zeitlang ausprobieren und rumfummeln. Sie meint ein Laptop wäre für mich überflüssig und zu schwer, das andere kann man locker beim rumlümmeln auf der Couch in die Hand nehmen. AUßerdem wird der Laptop immer so heiß. No
eigentlich mag ich meinen PC, alles schön übersichtlich,aber abends wenn mein Mann und ich im WZ sind mag ich halt nicht raus gehen ins bÜro. Manchmal habe ichs aber tagsüber hier nicht geschafft.
Was mache ich schon?
Facebook, unser Forum, manchmal verschiedene Tierschutzseiten, Bücherei -selten,Google
achja, wichtig, meine Bilder und Fotoalben erstellen! Das war es dann auch schon, mit Ausnahmen natürlich. Manchmal, im Winter,wenn ich mich langweile girli2 spiele ich auch schon mal Mahjong oder Tetris.
Das war es jetzt aber wirklich.
800 euro -----DAFÜR ? Nee, echt nicht. Kusshand
Bianca ich wünsche euch das das Wetter hält und ihr schön mit euren Verwandten draussen sitzen könnt um zu grillen. Wir wollen mit der ganzen Familie am Sonntagmittag gegen 15.00 grillen. Grill
Drücke die Daumen für MAusi !
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am Do 4 Sep 2014 - 20:04

Hallöchen,
erster Tag ziemlich problemlos rum gegangen, geht ein bisschen drunter und drüber bei uns, 1 Kollege ist im Türkei-Urlaub ins Krankenhaus gekommen - Hodenquetschung (bin mal gespannt, wie er das angestellt hat, ich kann mir ja nur eines vorstellen Laughing Laughing ) und ein zweiter Kollege war hier im Krankenhaus, der hat Nierengries und irgendwie eine Entzündung im Bauchraum, die saumäßig schmerzhaft ist (wie kriegt man denn im Bauch eine Entzündung?), unsere Teilzeitmaus hat was an den Zähnen gemacht bekommen, wurde geschnitten und genäht, der Arzt hat ihr Voltaren Tabletten verschrieben, die haben sie magenmäßig umgehauen. 3 sind noch im Urlaub, so war es ziemlich übersichtlich heut, aber natürlich eine Jongliererei mit den Aufträgen. Bei mir ist nicht allzu viel liegen geblieben, ob sie das, was sie gemacht haben richtig gemacht haben, finden wir erst noch mit der Zeit raus.

So Chris, jetzt hab ich mein Laptop mal gewogen - 721 gr. finde ich ja jetzt mal nicht sooo schwer, und so arg heiß wird es auf den Knien auch nicht. Ich glaube, deine Tochter hat da die älteren Modelle im Kopf. Wie geschrieben, für mich ist das Tablet an letzter Stelle, weil es einfach kein Ersatz für den PC sein kann. Wenn du es allerdings nur zusätzlich zum PC haben möchtest, ist es ok. Man kann abends im Bett auch mal ein ebook lesen. Spielen kann ich am Tablet garnicht, komme da mit dem Touch nicht klar. Aber wenn du Eines zum ausprobieren hast, kannst du dir ja mal selbst eine Meinung bilden.
Ja, fange immer entweder mittwochs oder donnerstags an, man hat was worauf man sich freuen kann.

Rosi, Mensch das tut mir leid, dass du da keine Ruhe kriegst, aber wenn die Tabletten helfen wäre es doch akzeptabel.

Bianca, herzlichen Glückwunsch an deinen Mann noch nachträglich, von der Temperatur her kann man bestimmt am Wochenende grillen, ob es ohne Regen bleibt weiß man nicht genau.

Hier war heute wieder keine Sonne da, naja Wetterbericht halt - verdammte Lügner.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Martina am Do 4 Sep 2014 - 22:01

Hi,

Rosi, das ist echter Mist mit deiner Schilddrüse. Kann verstehen, dass du die Schnauze voll hast.

Gabi, hab mich auch über die Wettervorhersage geärgert. Wir hatten am Dienstag den besten, sonnigsten Tag. Dabei war der für heute angesagt. Aber heute war´s fast die ganze Zeit bedeckt und recht windig.

Bianca, ist vielleicht besser, wenn du gar nicht mehr zu Prestige hin fährst. Ist sonst bestimmt noch schwerer als es eh schon ist.
Bei der Gruppentherapie gehe ich mal davon aus, dass da nicht alle die gleichen Probleme haben, deshalb bin ich skeptisch, ob es mir was bringt.

Chris, mein früherer Laptop wurde ganz schön heiß auf den Beinen, der jetzige überhaupt nicht. Ich würde gar keinen PC haben wollen.

So gaaaaanz langsam bewegt sich was in Ninas Kopf, sie ist nicht mehr nur ausschließlich im Essstörungs-Modus. Außerdem hat sie 800g zugenommen. Hatte ihr einen Angebots-Stufenplan gemacht und bei 41,0 kg steht, dass ich mit ihr zu Krämer (Reitsportgeschäft) fahre. Ist nur 10 Min Autofahrt von der Klinik entfernt. Sieht so aus, dass wir Samstag hinfahren. Smile Bei 43 kg steht ein Besuch bei Roxy, ihrem Pflegepony auf dem Plan. Sie tut sich mit dem Essen noch extrem schwer, kriegt Schweißausbrüche, zittrige Hände usw.
Gestern hatten wir ein Gespräch mit dem Psychologen in der Klinik. Überhaupt habe ich tausende von Gesprächen mit allen möglichen Leuten: Bekannten, Betreuer, Ärzte und Psychologen in der Klinik, Lehrer, meinen Eltern und Bruder und Schwägerin. Mit letzteren gehen wir morgen essen. Haben sie eingeladen, weil sie uns bzw. Nina so toll unterstützen.

Mir geht es schon etwas besser, allerdings laufe ich immer noch ziemlich neben der Spur. Heute hab ich im HIT den falschen Einkaufswagen weitergeschoben. Rolling Eyes Ich sehe richtig scheiße aus. Durch den Dauerstress wird natürlich vermehrt Histamin ausgeschüttet und dementsprechend sieht meine Haut im Gesicht aus und juckt. Außerdem habe ich ganz oft das Gefühl der Boden unter meinen Füßen schwankt und ich kippe um. Aber immerhin kann ich schon wieder halbwegs kochen. Wenigstens 2x die Woche. Und auch in den Supermarkt einkaufen gehen geht etwas besser. Auch 2x die Woche. Ich muss mir für alles einen Zettel machen, sonst vergesse ich alles. Da ist noch kein Platz im Kopf für was anderes.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  chris am Fr 5 Sep 2014 - 15:10

Moin,moin
24 Grad, ekelhaft schwül, da kann man sich nur in die Ecke setzen und lesen. sunny
Heute Vormittag hatte ich die glorreiche Idee meinem mann etwas Arbeit abzunehmen und die Wasserfässer für die Pferde aufzufüllen und gleichzeitig, wenn Melly kommt um die Pferde auf die Weide zu bringen mit rüber zu fahren.
Schließlich ist jede Handlung auch ein STück lernen bzw. Zeit vertreiben mit Ben. Laughing
Also Fässer aus dem letzten Winkel im Schuppen gekramt, in den Kofferraum gestellt. Schlauch angeschlossen, das Ende in das Fass, Wasserhahn aufgedreht und Ben daneben gestellt,damit er zusehen kann, wie sich das Fass langsam bzw. relativ schnell - füllt. Um beim Wechsel in das zweite Fass nicht das AUto zu durchnässen, hab ich Ben runter gehoben, hingestellt und bin zum Wasserhahn um abzudrehen. Wink
affraid affraid affraid
Ben hat den Schlauch raus gezogen ! UPS.
Zum Glück ist mein AUto ja ohne Teppichboden,aber die Rückseite der Sitze wurde natürlich nass und der Rest lief hinten raus, über die SToßstange auf den HOf und bildete hübsche Pfützen, in welchen Ben dann fröhlich mit seinen Turnschuhen herum sprang.
( Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Kinder eigentlich gar nicht leiden kann ?? )
Nun denn, zweites Fass gefüllt und dann kam Melly ! Natürlich mußte Ben unbedingt auf Bea ( Haflinger) mitreiten und ich bin dann langsam mit dem AUto im Schritttempo hinterher gefahren. Smile
Wie ein Cowboy hat er sich wieder benommen und allen von da oben zugewinkt, Angst hat das Kerlchen wirklich gar nicht, ohne Sattel auf dem großen Pferd. Nun GsD war Anna-Lena mit da und ging dann nebenher,falls er ins rutschen kommt. Passierte aber nicht.
Heute habe ich zu meiner Tochter gasagt, das ich mich eigentlich wundere, das Ben noch nie irgendwo genäht werden mußte und sich noch nichts gebrochen hat. Sie fing an zu lachen und meinte, komisch das gleiche Thema hatten mein Mann und ich, gestern Abend ! Herzen
ANsonsten bin ich mal wieder allein,aber so ein paar STunden kann ich das gut aushalten.
Gabi, da ist ja bei euch inzwischen schwer was los gewesen,erstaunlich das du nicht aus dem Urlaub gerufen wurdest. Find ich gut. Für deine Kollegen natürlich - gute Besserung. krank2
Ja, ich glaube ich werde es einfach erstmal probieren.
Martina, schön das ein leichter heller Streifen am Horizont in Sicht ist, gute Idee, das du für einzelne Etappen eine Belohnung in dieser Form in Aussicht gestellt hast. Da freut sie sich sicher riesig drauf. pferd
Ich finde es übrigens sehr toll, das deine Eltern, Bruder und Schwägerin dich so toll unterstützen, ein dickes LOb für sie alle ! Für dich ist es ja auch enorm schwer, da Andreas ja soviel unterwegs ist und du die meiste Zeit alleine bist. Ich wünsche euch alles Liebe!
Euch allen ein tolles Wochenende.
Lg Chris

P.S. Ich schwitze schon wieder fisch

avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Bianca1 am Fr 5 Sep 2014 - 16:13

Rosi, ach Mensch, das darf doch nicht wahr sein! Deine Schilddrüse gibt aber auch keine Ruhe! Das tut mir total Leid.

Chris, wenn Du ein Tablet so kriegen kannst, dann versuch es einfach mal :-)
Ui, auf Ben muss man aber schon aufpassen, der Schlingel.

Also Gabi, wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu Sorgen lol. Aber hört sich schon komisch an...
Oh ja Voltaren muss man aufpassen, Immer nach dem Essen, geht sehr auf den Magen.
Ich komme mit nem Tablet auch nicht so gut zurecht. Manche schwören ja drauf.

Martina, dass Dein Stress im Moment enorm ist glaube ich nur zu gern. Aber es scheint ja laaaaangsam etwas bergauf zu gehen. Sowas dauert nunmal extrem lange und sie wird auch noch Jahre aufpassen müssen. Aber wenn sie langsam anfängt es einzusehen, ist das schon ein guter Schritt. Ich drücke euch weiterhin die Daumen....

Es ist heute wirklich unerträglich schwül. Mir kleben die Sachen am Körper. Gerade habe ich beim Tierarzt angerufen, werde Mausis Ergebnisse wohl doch erst Montag bekommen Shocked Ich sollte es heute einfach mal versuchen, aber leider noch nichts da. Da sitze ich ja auch auf heißen Kohlen.,,

Gestern Abend hättet ihr sehen müssen. Holger kam nach mir nach Hause und zwar recht spät. Erst rannte Mausi in den Flur um ihn zu begrüßen und kurze Zeit später rannte Emelie hin und macht vor ihm Männchen! Nein, wie süß das war. War erstaunt, dass Emmi sich auch so freute, als er nach Hause kam Cool
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am Fr 5 Sep 2014 - 21:03

So, endlich hatten wir auch unseren Sommertag - naja, zumindest den Nachmittag, und auch jetzt ist noch schön warm. Ich war allerdings so müde, dass ich von halb fünf bis acht Uhr auf dem Balkon geschlafen habe - hatte aber letzte Nacht echt schlecht geschlafen. Jetzt bin ich auch total leer im Kopf, deswegen morgen wieder mehr von mir.
Ich schicke euch mal ganz liebe Grüsse.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Sa 6 Sep 2014 - 19:24

Hallo,
Martina, das hört sich doch schon ein wenig besser an, ich wünsche Euch von Herzen daß es weiter bergauf geht.

Gestern hab ich bis 8 Uhr im Garten geackert und dann war ich zu k.o. um noch an den PC zu gehen.
Heute früh war ich in den Pilzen und hab zu meiner Freude viele Rotkappen gefunden, vor Jahren gabs die nur selten und jetzt werden es immer mehr.
Dann wieder Garten, hurra, die Steine hab ich geschafft, waren mehr als 1000 Stück! Nun noch alles unkrautfrei machen und versuchen soweit wie möglich die Wurzeln zu entfernen, besonders die Wurzeln der Pfefferminze sind meterlang und seht verzweigt.
Danach kann ich rasen aussäaen.
Morgen soll es wieder regnen und im Moment sieht es nach Gewitter aus.
Euch allen einen schönen Sonntag Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  chris am So 7 Sep 2014 - 9:36

Moin,moin
Ratte im Wohnzimmer! Allerdings ohne Kopf, noch ganz frisch. Erst hab ich ja etwas gemeckert,dann fiel mir aber ein, dass ich Toya wohl loben sollte und sie freute sich dann auch ganz immens. Trotzdem hab ich voller Ekel natürlich das Tierchen entfernt. Ratte
Schlimm ist, das also doch noch welche ( oder schon wieder?) da sind.
Gestern habe ich geglaubt ich würde in meinem Garten tot umfallen. Es war soo schwül und feucht und wir haben stundenlang im Garten gearbeitet, hauptsächlich Sträucher beschnitten und verwelkte Blumen entfernt ( Terrasse) alle Klamotten klebten so fest an mir, das ich kaum die Jeans ausgekriegt habe, wie damals in den 70 gern ! Laughing
Immerhin haben wir schon fast alles auf dem Hänger, ein paar lebensbäume müssen aber noch gekürzt werden, komme ich aber nicht ran.
Gleich hat Chris mit der neuen Mannschaft ein Probespiel und wir wollen natürlich zugucken, danach ist ab 15.00 Familientreffen mit grillen bei uns.
Heute Nacht hat es lange geregnet nun ist es wieder sehr trüb mit Hochnebel aber genauso warm wie gestern. Die Nacht war scheußlich feucht und gegen 2.00 Uhr brach bei den Hunden die Hölle aus, weil draussen irgendwo Knallkörper,ähnlich wie Schüsse gefallen sind! ich konnte sie kaum beruhigen.
Rosi, schön das du deine Steine endlich raus hast, was machst du jetzt damit? Verschenken? Verkaufen? An Selbstabholer abgeben?
Was ist eigentlich aus Mario geworden, habe lange nichts von ihm gehört?
Der Rasen kommt im moment unglaublich gut, du solltest zusehen das du ihn in die Erde kriegst. Garten12
Rotkappen, sind glaube ich das gleiche wie Braunkappen, oder? Hatte MAma auch immer, sehr lecker !
Gabi, an der frischen Luft zu schlafen, hat dir sicher gut getan, dann ist es halt mal so, einfach annehmen und geniessen. Die Nächte sind hier im moment auch nicht so dolle. Sessel
Bianca, zu süß was deine Hasis da abziehen, ich habe eine vorwitzige, die immer, wenn ich zum füttern komme an meinem Hosenbein oder an den Schuhen knabbert ! So eine Begrüßung wie bei Holger, ist aber echt der Hammer ! Hase
Hoffe, ihr habt schön grillen können!
Schönen Sonntag!
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Bianca1 am So 7 Sep 2014 - 15:52

Gabi, manchmal braucht man einfach etwas Ruhe :-)

Rosi, meine Güte 1000 Steine. Da weiß man aber, was man gemacht hat....

Chris, so ging es mir gestern auch. Nur vom Einkaufen war ich Schweiß gebadet.
Find es auch total toll wie Emmi manchmal auf uns reagiert..

Mausis Schilddrüse ist wieder schlechter geworden. Sie bekommt jetzt stärkere Tabletten! Ich hoffe, dass die ihr dann auch helfen, die arme Maus. Man merkt schon, dass sie irgendwas hat. Schilddrüse ist halt eine fiese Sache

Grillen hat gestern gut geklappt. Haben meinen Schwager gerade zum Bahnhof gebracht, er hat ja hier geschlafen Cool

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am So 7 Sep 2014 - 19:17

Hallo,
Chris, ein "schönes Geschenk" Ratte ohne Kopf, wie eklig, hast Du gesehen daß es Toya war?
Die Steine hab ich in der Scheune gestapelt, vielleicht kann man sie irgendwann nochmal verwenden.

Nun sind die Beete fertig, und ich auch, nur noch durch- und gleichmäßig harken und dann den Rasen aussäaen.
Ich kann es kaum glauben was ich da geschafft habe, meterhohe Pflanzen versetzt bzw. entsorgt, wenn ich daran denke wie es noch vor kurzem aussah!!
Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenanfang.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am Mo 8 Sep 2014 - 7:38

Guten Morgen,
also bei uns war das ein richtig tolles Sommerwochenende, Samstag war es mal kurz schwül, hat auch gedonnert, sich aber dann doch wieder verzogen. Gestern war ich frühzeitig im Schwimmbad, war wirklich gut voll, aber wirklich schön.

Rosi, das ist schön, dass du jetzt soviel Freude an deinem neu gestalteten Garten hast. Bei mir gibt's im Moment nichts zu tun, alles voll mit Kürbisranken, da macht es keinen Sinn, irgendwas zu machen. Aber ich freue mich, denn dieses Jahr gibt es wirklich eine gute Kürbisernte, habe bis jetzt 3 Hokkaido, 2 Muskat und 1 Spaghettikürbis gesehen. Nach meinem Geschmack ist übrigens der Hokkaido der Beste, eignet sich auch ganz toll für Suppe. Letztes Jahr hatte ich mal noch Sweet Mama gekauft, der ist auch nicht schlecht.

Bianca, fein, dass ihr nochmal einen schönen Grillabend veranstalten konntet. Das ist ja wirklich süß, was du von deinem Kaninchen erzählst. Vielleicht orientiert sie sich an der Katze? Hoffentlich kann man Mausi wieder gut einstellen mit ihrer Schilddrüse die Ärmste.

Chris, das ist ja wirklich ziemlich eklig, meinst du, du findest den Kopf auch noch? Aber richtig, immer schön Loben Cool, das heisst aber ja auch, dass du kein Gift mehr auslegen kannst, oder? So eine Rattenplage ist echt schlecht in den Griff zu bekommen.

Martina - schöne Grüsse, hoffentlich läuft alles einigermaßen so wie es soll.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Mo 8 Sep 2014 - 18:50

Hallo,
Gabi, ich hab früher auch immer Hokkaido genommen aber nachdem ich das erste mal einen Muskat hatte wollte ich keinen anderen mehr.

Noch ist es schwül, soll sich aber ab morgen ändern, heute hab ich gemäht, war dringend nötig und die Wiese ist so dicht daß der Fangkorb schnell voll ist.
Morgen werd ich dann den Rasen aussäaen, hatte geplant auch auf die kahlen Stellen vom Maulwurf Grassamen zu streuen , da der aber noch immer aktiv ist werd ich wohl bis zum Frühjahr warten in der Hoffnung daß er sich dann verzogen hat.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Di 9 Sep 2014 - 18:50

Hallo,
so, der Rasen ist ausgesäat, mal sehen wie gut er anwächst, notfalls muß ich Frühjahr nochmal nachsäaen.
Nun hab ich endlich wieder mehr Zeit zum lange laufen, die Hunde wirds freuen und ich hoffe daß die Pilze noch kräftug wachsen.
Sonst gibt es nichts zu erzählen.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten