Smalltalk im September 2014

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am Mi 17 Sep 2014 - 8:51

Guten Morgen,
natürlich könntet ihr alle gerne zum Schlemmen kommen, aber die Torte ging z.B. wieder mal komplett außer Haus, schließlich gibt's ja im Leben eines 21-jährigen wichtigere Leute als Mama Laughing Cool. Und ich kann euch echt sagen, dass er außer der Reihe so gut wie nichts.
Letztens hat er mal einen -kleinen- Zwetschgenkuchen gebacken. Gestern hat er mir erzählt, dass sie auf der Arbeit 9 Torten vorbereitet haben, ist dann schon verständlich, dass er zuhause keine Lust mehr zum backen hat, finde ich.

Chris, zu bist auf der anderen Seite, kann mich nur noch erinnern, dass euch ein Fohlen angeboten wurde, nicht dass deine Senioren Herzflimmern bekommen Laughing
Wie geht's denn eigentlich deinem Sohn in der Schule? Wird schon komisch sein, als Wiederholer und mit ganz neuen Klassenkameraden. Hoffentlich macht es klick bei ihm, dass er das jetzt durch zieht.

Rosi, löschst du denn ab und zu den Verlauf auf deinem PC? Bzw. hast du schon mal versucht, den Cache zu leeren, ob es dann mit dem reply funktioniert? Sonst fällt mir leider nichts dazu ein. Da du alleine betroffen bist, kann es nicht am Programm liegen. Habe auch im Hilfeforum schon geschaut, da ist kein solcher Fehler bekannt.
Danke für die Nüsse:
G. Speck, Römerstrasse 31, 76287 Rheinstetten.
Danke schon mal im Voraus. Einen Teil werde ich Raphael geben, der freut sich für sein Frühstück, wenn er frische Nüsse dazu bekommt.

Bianca, echt? schwül bei euch? Hier war es gestern wunderbar, 25 Grad und sonnig, ok, morgens haben wir Nebel, aber der steigt dann früh auf, und dann ist es toll, heute auch wieder.
Dann drücke ich die Daumen, dass du einen tollen Ersatz für Bruno bekommst. Wie sieht es denn inzwischen mit der Kondition aus, merkst du schon, dass es besser wird.

Martina, da hast du ja mal wieder ein gutes Werk getan mit den Kaninchen, macht vermutlich wenig Sinn, das Vet.Amt zu informieren, aber vielleicht gibt's eine TS-Orga in deiner Nähe, die sich drum kümmern können. Vllt. kannst du ja raus bekommen, wem das Grundstück gehört. Ich wette, mal, dass die Leute sich nicht bei dir melden werden.
Carlotta ist eines von deinen neueren Meeri´s? Die Daumen sind gedrückt, dass du keinen Dauerpatienten hast.

Ich hatte die gleichen Gedanken wie Rosi - habe das auch schon stillschweigend umgesetzt wie du bestimmt gemerkt hast.
Natürlich kann man aus der Entfernung nicht alles richtig beurteilen, aber manchmal hat man grad mit Abstand die "bessere" Sicht.
Und irgendwie haben wir mit solchen Themen auch schon Erfahrungen gemacht. Deswegen halte ich euren Weg auch nicht für zielführend, auch das nicht, das in der Klinik gemacht wird - aber wie gesagt, ich werde nichts mehr kommentieren. Natürlich bin ich in Gedanken bei dir, würde nichts lieber tun, als dich zu unterstützen und wünsche euch, dass dieser Alptraum bald wenigstens ein bisschen besser wird.

Wir haben hier voll den Altweibersommer, ich glaube nächstes Jahr werde ich meinen Urlaub in diese Zeit legen, es ist einfach nur toll, weil es nachts relativ kühl ist. Allerdings muss ich schon wieder mit der Gießkanne rum rennen und die Kübel wässern, und Schnaken haben wir auch noch reichlich.
Vorgestern habe ich mir beim Gemüsehobel ganz fies ein bisschen meiner Fingerkuppel abgehobelt, hat geblutet wie die Sau und tut auch heute noch ziemlich weh. Rechte Hand Mittelfinger, ganz doof, man kann sich nicht mal mehr richtig den Hintern sauber machen, in allem ist man irgendwie eingeschränkt, auch beim Tippen.
Die Strasse zu meiner Arbeit wird frisch gemacht, normalerweise bin ich ja so 15-20 min. unterwegs, gestern Heimweg 50 Min., heute früh bin ich 15 Min. früher weg gefahren und war grade so pünktlich. Für eine Strecke von ca. 300 m, hab ich 20 Min, gebraucht, echt nervig das Ganze. Mein Kollege, der auch bei mir im Ort wohnt, ist irgendwie anders gefahren und war sogar 1,5 Std. gestern Abend unterwegs, und brauchte heute früh 15 min länger.

So, ich geh mal wieder was arbeiten.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  chris am Mi 17 Sep 2014 - 17:17

Moin,moin
sunny sunny sunny
Wunderbares Wetter und tatsächlich war es mir über mittag zu heiß um auf der Terrasse zu sitzen.
Sabrina ist gestern Abend gekommen und so waren wir heute morgen zusammen mit Ben bei Aldi und bei Ernstings , da Sabi noch ein paar Sachen für die 3 Kids kaufen wollte. Wir haben auch für jeden einen hübschen warmen Pulli bekommen.
Unterwegs wurde Ben ziemlich nölig, warm, Nase ging zu...................als ich ihn ins Bett legte hatte er 38,4 C also erhöhte Temperatur, habe ihn ein paar "Sabix" Trpf auf den Schlafsack geträufelt und Nasentrpf. gegeben. Er hat sofort geschlafen wie ein Murmeltier. Hoffe er wird nicht richtig krank.schlafen
Jasmine war heute mittag schon aus Kassel zurück und er hat sich natürlich sehr gefreut, das seine Mama ihn geholt hat. Nun ist auch bei Jasmine und Alex das Bad fertig und ab morgen muß nur noch gestrichen bzw. tapeziert werden. Es wurde ja alles komplatt neu gemacht. Muß ich mir bald ansehen.
Nächste Woche Montag geht dann der Anbau oben los.
Männe baut schon wieder einen Anhänger um und sägt gerade eine neue Platte zu.
Wieso kann dieser Mann nicht einfach mal gar nichts tun? Lesen wäre doch schön. Ich habe immer ein schlechtes Gewissen wenn ich nicht arbeite, wenn er es tut !Teufel
Sabi will gleich los, ihre Freundin hat heute Geburtstag.
Martina, oh man, arme Meersau, wünsche gute Besserung meerschweinchen
Vielleicht findest du ja doch den Besitzer der Tiere und kannst mit ihm reden, du weißt doch: Steter Tropfen höhlt den Stein, wie bei deinem Nachbarn!Hase110
Bianca, ja du hast gar nichts mehr gesagt, wegen des Muskelkaters? Besser? Dann viel Glück auf dem neuen Pferd!
Rosi, natürlich bezahle ich die Versendung der Nüsse auch Hund mit Herz
507 Euro das war aber ein ordentliches Verschleißteil Hund33 welches Auto fährst du eigentlich?
Gabi, dann geht es dir wie "Schusters Kindern?" Eigentlich bin ich gar nicht so ein großer Kuchenesser,aber bei manchen Torten läuft einem das Wasser im Mund zusammen.
Habe mich im Bezug auf die 1 1/2 jährige Stute noch nicht entschieden, will helfen, aber nicht so wirklich...weißt du was ich meine?
Chris ist momentan jeden Tag sehr fleißig , macht ordentlich alle Hausaufgaben und von Mo-Fr darf er nur ab 18.30 -21.30 den Fernseher bzw. die Playstation anmachen, bisher hält er sich dran. Hat auch gestern mit uns nur die erste Halbzeit Fußball geguckt !Dortmund war saugut.Da wir hier ja sehr dörflich sind, eigentlich mehrere Dörfer und alle naja fast alle im selben Kindergarten und Grundschule waren, kennt man sich eigentlich ganz gut.Das Gym hat zwar eine sehr hohe Zahl an Schülern von überall, doch die Klassen drüber und drunter kennen sich schon ganz gut..und die mÄdels hat er schnell auf seiner Seite.Laughing
Oh Gabi, das mit dem Finger kenne ich gut, wenn ich Gurkensalat mache...Kettensäge
Stört doch sicher auch beim schreiben,oder?
Die Wärme ist hier nicht anders, dabei nachts auch bei 15 Grad, was mir eigentlich schon zu warm ist,aber vielleicht sinds im Schlafzimmer auch mehr,d da wir dort ja die Nachmittags-und Abendsonne haben.
Baustelle fast vor der Haustür, man noch nervender gehts kaum, hoffe sie sind schnell damit fertig.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Mi 17 Sep 2014 - 18:23

Hallo,
Gabi, Du Arme, gerade die Fingerkuppen sind ja sehr empfindlich, ich hoffe daß es schnell heilt. Ist ja doof mit der Baustelle wie lange wird sie denn bleiben?
Was meinst Du mit cache, davon hab ich keine Ahnung?

Bianca, da bin ich mal gespannt wie es mit dem neuen Pferd klappt. Sagst Du mir noch Deine Adresse, ich will die Nüsse am Montag zur Post bringen.

Chris, ich fahr einen Renault Kango und das Teil nennt sich Steuerriemensatz mit Wasserpumpe, das Teil alleine kostet schon 240 Euro, dazu der Ölwechsel und dann die Arbeitszeit.
Gute Besserung für Ben, hoffentlich hat er sich im Spielkreis nichts geholt.

Martina, vielleicht will!! Nina sich gar nicht abnabeln sprich erwachsen werden, d. h. ja auch fraulicher (runder)! zu werden und mehr Verantwortung für sich selber zu übernehmen und durch das Hungern glaubt sie vielleicht den Prozess aufhalten zu können und in gewisser Weise weiter das behütete Kind zu bleiben, sicher spielt sich da viel im Unterbewußtsein ab.
So, daß war wirklich mein letzter Kommentar dazu, ich wünsche Euch so sehr daß es sich bessert.

Von hier giebt es nichts zu berichten, mir ist es mit 25 Grad schon wieder zu warm, hängt wohl mal wieder mit der doofen Schilddrüse zusammen, soll aber nur noch bis Sonntag so bleiben.
Lieben Gruß Rosi

avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Martina am Mi 17 Sep 2014 - 21:30

Hi,

gestern Abend hatte ich hier noch high life. Als ich auf dem Sofa fast eingepennt bin, hatte ich mich gerade aufgerafft, da musste ich noch ne kleine Maus retten, die sich, von Caruso angeschleppt, unter den wohnzimmertisch gerettet hatte. Allerdings war sie schon arg angeschlagen, obwohl äußerlich unverletzt. Hab sie dann in den Garten getragen.
Dann bin ich noch mal in die Küche und da war dann das ganze Wasser von der laufenden Spülmaschine in die Küche gelaufen, weil das Abflussrohr unter der Spüle ab gegangen war und da so vor sich hin hing. Ganz toll!!! Konnte dann alles aufwischen. Müde und neben der Kappe wie ich war, hab ich das Wasser dann auch noch intelligenterweise oben ins Becken geschüttet, so dass es natürlich unten direkt wieder rauskam. Rolling Eyes Oh Mann!!! Wie kann man nur so doof sein?! Hab das Rohr jetzt mit Bindfaden notdürftig festgebunden. Es hielt nämlich nicht.

Heute Vormittag bin ich dann wieder zu den Kaninchen, die absolut NICHTS zu fressen hatten. Hab dann Futter rein getan und was gesucht, um ihnen irgendwie Schatten zu verschaffen. Hab aber leider nichts gefunden. Und wir hatten heute 27°C und der Stall steht den ganzen Tag in der prallen Sonne.
Zu Hause hab ich eine Bekannte hier in der Nähe, die Kaninchen vermittelt, angerufen und gefragt, ob sie evt. Platz für die beiden hätte. Nachdem ich ihr den Fall geschildert hatte, meinte sie, für solche Fälle hätte sie immer Platz und ich solle die beiden direkt holen. Sie meinte auch, dass man bei Leuten, die die Tiere so halten mit Reden usw. nichts für die Tiere erreichen würde. Hab dann gesagt, dass ich sie morgen Vormittag hole,  weil heute wenig Zeit (Besuchstag bei Nina). Aber irgendwie hat mir das keine Ruhe gelassen, vor allem wegen des heißen Wassers und bin mit Kennel hingefahren. Da saßen dann in der Nähe zwei Schornsteinfeger, auch der, der immer zu uns kommt. Morgens war keine Sau da. Aber ich hab dann gegrüßt und bin dann mit meinem Kennel einfach an ihnen vorbei.
Jetzt fängt ein besseres Leben für die beiden an.
Hab mir dann noch die ganzen anderen Kaninchen von Frau D. angeguckt. Da waren schon sehr schnucklige dabei. Frau D. vermittelt sehr gut, letztes Jahr 170.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  chris am Do 18 Sep 2014 - 7:37

Hammer! Martina, du hast sie einfach weggeholt? Klasse und sehr mutig von dir. Bin hin und weg. Dafür wäre ich zu feige! Kusshand
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am Do 18 Sep 2014 - 8:13

Rosi . Cache = Automat. gespeicherte Dateien (die mit .temp enden)
Im Explorer jedenfalls mal den Verlauf löschen, je nach Browser findet man den unter "Extras" oder "Sicherheit".
Du kannst (solltest) die .temp-Dateien aber auch ab und zu vom Laptop direkt löschen, da gibt es kostenlose Programme, die das machen. Vielleicht frägst du mal deinen EDV-Fritzen, ist aus der Ferne ein bisschen schwer zu erklären, wenn man nicht weiß, mit welcher Version du arbeitest.

Martina, da hast du recht gehabt, ich hoffe, du hast Beweisfotos gemacht! Bin mal gespannt, ob noch was nach kommt.
Ich dachte ja, du schleppst ihnen einen Sonnenschirm da hin - aber so ist es optimal.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Do 18 Sep 2014 - 19:07

Hallo, wie gut dass ich das Handy habe, reply geht schon wieder nicht. Gabi wenn ich Zeit habe geh ich mal zu meinem Computermann.
Heute waren wir lange im Wald, Pilze machen noch immer Pause aber der Herbst fängt ja erst an.
Gabi die Braunkappen sind Maronen, wenn es Dich interessiert kannst Du bei google unter Birkenrotkappen schauen.

Martina, find ich ganz toll wie Du Dich um die Kaninchen gekümmert hast, ich weiß nicht ob ich den Mut gehabt haette.

Wir hatten ein einmaliges Erlebnis im Wald, ein bruenftiger Hirsch roehrte ganz in unserer Nähe, das war unglaublich laut, die Hunde waren ganz aufmerksam aber auch verunsichert da sie das Geräusch natürlich nicht einordnen konnten, war schon irre.
Dann hab ich noch im Garten gewerkelt und spaeter Rasen gemaeht da es ab morgen regnen soll.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  chris am Do 18 Sep 2014 - 19:09

Moin,moin
hatte heute viel Spaß mit Melly und Sabrina, vielleicht habt ihr es auf FB schon gesehen Wink
Außerdem hatte ich bis 18.20 Uhr Henri hier und ich bin total glücklich das er mit mir zu den Pferden gegangen ist um sie zu füttern Es hat ihm viel Freude bereitet und mir ja sowieso, ich liebe es mit den Kindern und den Tieren etwas zu machen ( und wenns grad nur das füttern ist).
Sabrina fährt mit ihrer Freundin eben mal nach Zeven bzw. kurz davor ist Seedorf um sie mal die Gegend anzusehen wo sie vielleicht hinzieht. Mir ist das zuviel durcheinander, mal hier mal dort, ich sitze das jetzt einfach aus. HuhnmitEi
Martina, nochmal, das war einfach super von dir, hast du Bilder von den beiden gemacht?
Verfluchter Mist mit dem Wasser in der Küche, das ist es genau, was man so am Abend noch braucht!
Naja und Mäuse einfangen, darin hast du doch jetzt Übung. Wink
Rosi, fällt mir jetzt wieder ein, das du es schon mal gesagt hattest, welches Auto du fährst, ist ja ähnlich wie meiner vom Aufbau.
Dann hoffen wir mal das du lange Zeit deine Ruhe hast und er jetzt wieder problemlos fahrt aufnimmt.
Gabi du Ärmste, ist schon ärgerlich wenn man gleich am frühen Morgen im STau steht.
Das mit dem Cache leeren hast du mir ja auch mal gesagt, bin ich zu blöd zu, aber wenn gar nichts mehr geht (bin wieder kurz davor) dann bitte ich Alex meinen Schwiegersohn, er macht das dann für mich.
Ganz liebe GRüße auch an dich Bianca, du warst heute wieder reiten !? Huhn2
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Martina am Do 18 Sep 2014 - 20:28

Hi,

Chris, ihr scheint ja ne Menge Spaß gehabt zu haben.
Ne, hab die beiden Kaninchen nicht fotografiert. Mein Handy ist ja son vorsintflutliches, die Fotos sind nix. Hab da aber auch gar nicht dran gedacht. Auch den Stall hab ich nicht geknipst.

Rosi, den Hirsch hätte ich aber auch gerne mal gehört. War bestimmt eindrucksvoll.

Gabi, ich rechne ehrlich gesagt nicht damit, dass da noch was nachkommt. Selbst wenn.... bin da recht gelassen.

Heute ist mir (und Ilka) beim Gassi gehen ein herrenloser Hund vor die Füße gelaufen. Ich war nicht besonders erfreut, weil es ja immer schwierig ist sie unter zu bringen. Die Gemeinde ist außer dienstags nur Vormittags besetzt, das nächste TH weit weg und mit nach Hause nehmen ist immer etwas schwierig, weil meine beiden da nicht wirklich begeistert von sind und Caruso auch nicht. Auch weiß man ja nicht wie der fremde Hund auf Katzen reagiert, aber natürlich hab ich ihn angeleint und mitgenommen. Und echt Glück gehabt, weil die Frau schon beim zweiten Haus, wo ich geklingelt hab, wußte, wo der kleine Pekinese hingehörte. Da erfuhr ich dann, dass die Hündin wohl recht häufig aus dem Garten ausbüchst. Sie wollte auch überhaupt nicht ins Haus zurück.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Fr 19 Sep 2014 - 18:18

Hallo,
Martina, da hast Du ja Glück gehabt daß Du den Hund nicht mitnehmen mußtest, vielleicht hatte er Grund auszureißen!!

Wie gut daß ich gestern gemäht habe, hier hat es seit der Nacht geregnet mal mehr mal weniger stark.
Also hab ich mir nach all der Ackerei eine Pause gegönnt und bin nach Potsdam gefahren. Ich brauchte neue Jeans da alle zu groß was bei Jeans gar nicht geht.
Bin bei TK Max wieder fündig geworden, hab 2 Jeans und 2 Pullover für 95 Euro gekauft und dabei laut Etiketten 150 Euro gepart, ist schon verrückt.
Mit dem Regen soll es weitergehen und dann auch nur noch Temperaturen um 16 Grad.
Das Gras in meinem früheren Beet wächst schon super.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Bianca1 am Fr 19 Sep 2014 - 19:21

Martina, ach je die arme Carlotta. Das kannst Du jetzt nicht wirklich auch noch gebrauchen den Stress...Ts. Martina du Kaninchen-Dieb! Aber absolut richtig. Das war ja nicht mehr lustig...Arme Tiere....

Gabi, klar kann ich gut verstehen, dass er zu Hause keine Lust zum Backen hat. Wir würden uns ja auch nicht gerne Arbeit mit nach Hause nehmen..
Die Luftfeuchtigkeit hier ist wirklich ätzend...Die Kondition ist etwas besser aber noch ordentlich im argen. Ist halt sehr anstrengend.
Aua, lass Deine Finger leben. Das hört sich fies an...

chris, oh hoffentlich bekommt Ben kein Fieber...
Mir geht’s mit meinem Mann genauso. Nur am werkeln. Komme mir da auch manchmal doof vor, wenn ich „nur“ sitze...

Rosi, Bianca Kelch, Steinbrinkstr. 100, 44319 Dortmund.
Einen Hirsch habe ich noch nicht live gehört. Ist bestimmt ein Erlebnis.
Hier hat es gestern Abend auch aus Eimern geschüttet.

Ich habe jetzt erstmal immer das PFerd Calimero. Das war der Hammer. Der war eine Herausforderung sage ich euch. Sowas habe ich selten erlebt,. Saufrech der Bengel. Als ich von dem abgestiegen bin war ich fix und fertig. Nächstes Mal weiß ich Bescheid, da bin ich auf den Flegel vorbereitet....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Bianca1 am Sa 20 Sep 2014 - 8:16

Hallo zusammen.

Drückt mir mal die Daumen, dass es heute nicht regnet. Wir kriegen Besuch und wollten mit denen natürlich in den Garten. Ist schon immer besser als die Leute in der Wohnung zu haben tongue Außerdem wollten wir auch grillen. Ich hatte letztes Mal einen Tortellini-Salat gemacht und der war normalerweise für 8-10 Personen. Hatte deswegen nur die Hälfte gemacht und der war noch vor dem Grillen!!!!!! weg! Diesmal mache ich eine große Schüssel Wink

Euch allen einen schönen Samstag

LG bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  chris am Sa 20 Sep 2014 - 8:55

Moin,moin
Martina, Pekinese ist ja so gar nicht "meins" trotzdem hat er natürlich ein liebes Zuhause verdient. Vielleicht büxt er einfach nur gerne aus, oder gräbt sich unter dem Zaun hindurch. Wink
Ich freue mich immernoch das die Häschen jetzt da raus sind. Hase
Rosi, hab das mit dem Hirsch ganz vergessen. In Recklinghausen vor 34 Jahren hatte unser Hausbesitzer hinter dem HAus Hirsche stehen, eine ganze Herde. Da war im Herbst immer der Teufel los und so kenne ich das Gebaren und die Geräusche nur zu gut.
Super, das du wieder einmal so günstig Klamotten erstanden hast. Wieso hast du abgenommen? Bist doch sowieso schon so ein hering. Kommt´s von der Schilddrüse?
Bianca, ich drücke dir die Daumen, das das Wetter heute mitspielt, hier soll es warm aber sehr durchwachsen mit Regenschauern etc. werden. fisch
Gestern Nachmittag war ich in der Nachbarschaft zum Geburtstagskaffeekränzchen.
Prombt brach ein Kleinkrieg zwischen Theresa,Sabrina und Jasmine, einigen Cousinen etc. aus.
Als ich heim kam und Sabi mir auf der Strasse entgegen kam ( 18.35 Uhr) ahnte ich schon, das irgendwas wieder mal los ist. SMS, Anrufe, Facebooknachrichten.....bis ich sauer wurde und einige zur Ordnung rief.
Kotzen
Außerdem: Chris erste Freundin hat nächste Woche Geburtstag, er hat ein Kettchen mit Sternzeichen und seinem Namen mit Herzchen bestellt. Gestern hat sie Schluß gemacht. Er ist am Boden zerstört. Sad
Ich" hasse" meine Family gerade, irgendwie ist mir manchmal alles "to much "!!! Versteht ihr ? Dieses Schwesterntheater gestern, echt das ist doch nicht nötig.Sabrina ist dann völlig aufgelöst abends noch abgereist ( sollte heute nach dem Frühstück sein) und am Ende bin ich die jenige, die nicht schlafen kann. Rolling Eyes
Heute gehts nach Westerstede zum Fußball mit Chris.
Euch allen ein schönes Wochenende.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am Sa 20 Sep 2014 - 9:55

Guten Morgen,
leider schon wieder mit wenig Zeit, will noch schnell einkaufen und dann ins Bad so lange das Wetter noch hält. Hier ist es nämlich nochmal toll warm, aber für nachmittags ist Regen und Gewitter angesagt.
Ich werde mich heute nochmal melden (versprochen)

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Sa 20 Sep 2014 - 16:58

Hallo,
Chris, das ist wirklich nicht schön daß unter den Schwestern so oft Unfrieden herrscht, woran liegt das nur, man denkt doch daß Erwachsene gelernt haben miteinander auszukommen. Für Chris tuts mir so leid, ist das der erste Liebeskummer? Hoffentlich lenkt ihn der Fußball etwas ab.

Bianca, ich drück fest die Daumen daß das Wetter gut ist. Da zeig es dem Calimero beim nächsten Mal aber wer das Sagen hat. Laughing

Hier regnet es nach wie vor fast ständig mit ganz kurzen leicht sonnigen Phasen wobei es heute noch nicht so kalt ist, von mir aus lieber etwas kühler aber trocken damit wir länger laufen können, so sind wir alle leicht unzufrieden.
In den letzten Wochen hat sich der (die) Maulwurf im hinteren Gartenteil vergnügt so daß ich die Hügel nicht ständig vor Augen hatte, nun hat er sich wieder nach vorne bewegt und ich seh seine Arbeit!! ständig wenn ich aus dem Fenster sehe. Shocked
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Martina am Sa 20 Sep 2014 - 21:48

Hi,

Rosi, wie lange leben Maulwürfe eigentlich so? Es ist echt unglaublich mit diesem Vieh!

Chris, ich freue mich auch immer noch für die Kaninchen.
Oje, erster Liebeskummer. Und ganz doof gelaufen mit dem Geschenk.

Hier wieder voll warm und sonnig gewesen, allerdings auch mal ein kurzes Gewitter.
Zorro war mal wieder fertig mit der Welt und klemmte nur an mir dran.

Als wir vom Vormittagsgassi zurück kamen, stand ne Frau mit Fahrrad vor unserem Haus und quatschte mich an, dass sie in das Haus ein paar Meter weiter gezogen wären und sich gerne Hühner anschaffen würden. Sie hätte bei uns oder beim Nachbarhaus immer mal nen Hahn und Hühner gehört und wer denn die Hühner hätte. Hab ihr dann gesagt, dass wir und auch beide Nachbarn von uns Hühner hätten und sie eingeladen, sich es bei uns anzusehen, was sie dann auch gemacht hat.

Nina ist jetzt dank Magensonde auf 42 kg gekommen, was mich natürlich sehr freut. Nina geht es damit allerdings sehr schlecht und sie ist völlig überfordert. Sie kann das kaum ertragen und sieht auch grauenvoll aus im Gesicht.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Bianca1 am So 21 Sep 2014 - 11:16

Oh Chris, das war ja dann nicht so schön euer Kaffeekränzchen. Ich hasse solche Situationen auch immer, vor allem tritt man sowas nicht bei facebook breit! Das geht gar nicht. Der arme Chris, das ist natürlich ein Schlag.

Rosi, der Maulwurf meint es aber „gut“ mit Dir. Meine Güte der denkt ja gar nicht über ein Weiterziehen nach...

Martina, man kann nur hoffen, dass sich die „Menschen“ keine neuen Hasis holen! Die haben Glück gehabt, dass Du da so couragiert vorgegangen bist! Bei Nina herrscht eine große Baustelle. Das wird seine Zeit dauern, aber sie ist ja in Obhut.....

Gestern hat es hier morgens erst gewittert. Zum Mittag hin kam Sonne, das haben wir direkt für den Grill ausgenutzt. Ansonsten war es ganz schön. Gäste sind bis 22 Uhr geblieben. Obwohl sie eine Stunde nach Hause fahren. Shocked
Im Moment regnet es wieder aus Eimern. Werde gleich hier den Flur wischen, drüben im Garten spülen und dann einen gemütlichen Sonntag machen. Es ist Kartoffel-Salat und Tortellini-Salat übrig geblieben.Dazu backe ich Baguette auf und fertig ist das Sonntags-Essen tongue

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am So 21 Sep 2014 - 17:08

Hallo ihr Lieben, komme grad aus dem Bad zurück, jetzt regnet es grade heftig, bisschen kühler ist es auch geworden, aber trotzdem noch warm genug. Gestern war es total schwül, ich war den ganzen Nachmittag im Bad und hab gelesen. Dort war gestern das jährliche 12 Stunden-Schwimmen zugunsten der Lebenshilfe, das bedeutet, man konnte Bahnenschwimmen und pro Kilometer gibt's 1 Euro Spende von den Sponsoren. Ich bin seit bestimmt 5 Jahren das erstemal wieder schwimmen, hab 1,3 km geschafft in einer Stunde (hätte ich vermutlich mit Aquajogging auch geschafft). Morgen gibt's die genauen Zahlen, bin mal gespannt wieviel zusammen gekommen ist.

Heute hab ich Ratatouille gemacht, riecht total lecker, nachher noch ein paar Tortilla´s aufbacken, mal was anders!

Bianca, Tortellinisalat hört sich lecker an, was machst du da noch so rein? Schön, dass ihr grillen konntet, hier bei uns hat es gestern Abend auch gedonnert und en klein bisschen geregnet, aber richtig angefangen hat es erst in der Nacht.
Dem Pferd zeigst du das nächste Mal, wer der Chef ist.

Chris, Mensch, das mit deinem Sohn tut mir sooo leid, erste Trennung ist immer ganz besonders schlimm, und dann noch für einen Krebs-Geborenen, die sind ja sowieso so sensibel.
Schön, dass es in der Schule erstmal klappt, klar, bei euch kennt man natürlich auch noch die von der Stufe unten oder oben dran.
Meine Güte, wenn man es nicht wüsste, dann würde man denken, deine Töchter seien max. 18. Denen würde ich aber was erzählen ............ naja wirklich mitreden kann ich ja nicht, bin ja ein Einzelkind und hab auch wieder ein Einzelkind, aber ich würde ihnen bestimmt sagen, dass ich deswegen schlaflose Nächte habe - bei meinem Sohn würde das ankommen und er wüsste sich beim nächsten Mal zu beherrschen.

Rosi, die Maulwürfe sind kreativ, Mist, dass sie nicht hinten geblieben sind. Dein gestriges Wetter haben wir heute hier.

Martina, da hat die Frau ja Glück gehabt, dass sie bei dir und nicht bei deinem Nachbarn gelandet ist, mal sehen ob es bald noch weitere Hühner in deiner Gegend gibt.
Tja, das bringt Nina vermutlich nicht weiter, wenn nicht endlich die psycho-Seite "geheilt" wird, irgendwann kommt die Sonde wieder weg, dann geht das Ganze leider wieder von vorne los, Scheiß Sucht .....

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am So 21 Sep 2014 - 17:55

Hallo,
Bianca, da hst Du ja Glück gehabt mit dem Wetter, prima daß es allen gefallen hat.

Gabi, wie schön daß Du noch das bad genießen kannst, wann schließen sie das Bad?

Heute ist es mal trocken zumindest bis jetzt, sieht aber wieder nach Regen aus. So kalt ist es draußen nicht aber im Haus schon, daher hab ich wieder für einige Stunden den Kamin angemacht.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  chris am Mo 22 Sep 2014 - 16:08

Moin,moin
Samstag mußte ich allein mit den JUngs nach Wiefelstede fahren, da mein Männe sehr günstig eine Holzschaukel ( komplettes Gestell mit Hochstand für Rutsche etc.) erstanden hat und dieses sofort abholen mußte. Vor dem abgebrannten Baumarkt in Delmenhorst haben sie alles für einen Spottpreis abverkauft. 10.00Euro für alles, da kannste nicht mal das Holz für kaufen. Laughing Manchmal haben wir auch Glück !
Die Sachen die draussen standen waren komplett heil geblieben.
Also war ich ab 14.00 bis 19.00 unterwegs und wir haben 4:2 gewonnen, wobei alle 6 Tore eigentlich unsere waren. girli2 Eines hat ein Abwehrspieler von Chris gemacht, indem er ihm den Ball, welchen er schon in den Händen hielt, mit dem Ellenbogen runter geschlagen und ins Netz gehauen hat. Der Blick von Chris war Gold wert,ehrlich wir konnten nicht anders als lachen. Naja und den nächsten hat er sich quasi selbst rein gehauen. Wir haben dann nur noch gebetet das der Schiedsrichter abpfeift, bevor unsere Jungs damit weiter machen.... lol!
Gestern Nachmittag ist Henri von der Seilbahn auf dem Spielplatz gefallen und unglücklich auf dem Rücken aufgekommen. Nun ist er mit Theresa seit gestern im Krankenhaus mit Verdacht auf Nierenriss-Prellung o.ä. Der Ultraschall hat zwar nichts ergeben, aber sie sollten zur Beobachtung da bleiben. Heute nun hatte er etwas Blut im Urin und irgendwie wissen sie nicht was los ist,lassen ihn aber auch nicht heim....wir hoffen natürlich es ergibt sich nicht schlimmeres. Crying or Very sad
So sind wir alle im momet in Alarmbereitschaft, doch momentan hat Patrick frei genommen und kümmert sich um Marlene und Sissi.
Heute hat es ein paar mal richtig doll geregnet und die Rhodos sind dankbar dafür.
MArtina, klasse - 42 kg ist prima für die kurze Zeit, hoffe mit dir, das sie es halten kann und natürlich noch ein bischen dazu kommt.
Noch mehr Hühner, nun das wird dann bald die Hühnerallee ! Küken Finde ich aber sehr gut, dass die Frau sich erstmal kundig macht.Bei dir ist sie da ja genau richtig gelandet.
Armer Zorro. Bei uns war vor 2 Tagen nachts ein Feuerwerk und Miro ist völlig ausgerastet, er hörte gar nicht mehr auf zu bellen, ich weiß auch nicht so recht was ich dann mit ihm machen soll.
Bianca, ihr habt aber auch immer ein Glück mit der Grillerei !
....und immernoch fehlen die neuen BIlder aus dem Garten, mit Häuschen usw.  Laughing
Tortellinisalat kenne ich auch noch nicht, ist er nicht ein bischen schwer?
Gabi, das ist ja mal ne tolle Sache mit dem Schwimmen für die Lebenshilfe, schreib mal was ihr zusammen bekommen habt. Toll! Am Samstagabend haben sich Chris und Kira wieder versöhnt  Rolling Eyes , ihr ging das alles ein bischen zu schnell, dabei sehen die beiden sich höchstens einmal die Woche, kennen sich tatsächlich aber auch erst ein paar Wochen. Erste Liebe ! Herzen
Sie wohnt ein Stückchen weiter weg. Geht in Delmenhorst zur Schule und....spielt Fussball.  Blume1 So bleibt ihnen auch nicht viel Zeit, wegen des Trainings und der Spiele am Wochenende. Sie war bei Werder und ist nun in Osterholz/Scharmbeck (auch bei Bremen) und spielt irgendwo in der Oberliga,also richtig gut. Wink
Das schlimme wenn man mehrere Kinder gleichen Geschlechts hat, ist, das sie ein Leben lang in Konkurenz zueinander stehen, habe darüber mal was interessantes von einem Psychologen gelesen. Am schlimmsten ist ja meistens Resi,aber auch Sabrina ist sehr anstrengend. Jasmine ist da sehr locker und hat auch genügend Selbstbewußtsein,sodaß sie nicht gar so schnell reagiert. Trotzdem habe ich vor ein paar Jahren mal von ihr zu hören bekommen, das sie nie von mir die gleiche Unterstützung bekommt,wie die anderen und ich bei ihr immer nur sage: Du machst das schon, z.B. wenn sie mal Bammel vor einer Prüfung o.ä. hatte. Ich habe dann gesagt, das es ja auch immer so ist, sie ist unsagbar fleißig und ehrgeizig und macht alles mit Bravour. Trotzdem hatte sie das Gefühl, ich würde das nicht genügend würdigen sondern bei ihr immer alles voraussetzen. Tja, ein bischen Recht hatte sie damit,weil sie halt so ist, wie sie ist. Ich habe gelernt jetzt öfter zu sagen, wie toll ich ihre Arbeit finde und das ich stolz auf sie bin. Es ist nicht immer einfach und hört ein Leben lang nicht auf,das ist das blöde dabei. Blumengarten
Oh Rosi, so kalt war es hier allerdings noch nicht, das der Kamin an mußte. Wir haben auch gestern noch bis 22.00 Uhr ( wegen Tatort) bei offener Terrassentür gesessen.
Am Samstag lief eine Reportage im Radio, wegen der Maulwürfe, viele Betroffene kamen zu Wort.
Das einzige was wirklich etwas zu helfen scheint sind Kaiserkronen und Lilien, bei einem großen Garten brauchts aber recht viele. AUßerdem alles was stark riecht wie: Thujazweige,Holunderzweige,Knoblauch,Zwiebeln Pfefferminze in die Gänge legen und...Heringsköpfe, das wird aber ALba und Dari auch gefallen. girli2
Eben hat Resi angerufen, sie hat mit dem Chefarzt gesprochen, sie darf nach HAuse,er meint sie könne ihn dort am besten beobachten und den Urin auch selbst kontrollieren. Morgen dann ev. zum Hausarzt oder nochmal zu ihm in die klinik wenn noch etwas auffälliges ist. GsD.
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Mo 22 Sep 2014 - 18:19

Hallo,
oh Chris, das war aber ein Schreck, hoffentlich kommt bei Ben nicht noch etwas nach, ich drück ganz fest die Daumen daß es ihm ganz schnell wieder richtig gut geht.
Chris war bei dem Spiel sicher noch etwas im Liebeswirrwarr aber schön daß es sich mit der Freundin wieder eingerenkt hat.
Um die angesprochenen Dinge anzuwenden ist der Garten einfach zu groß, in der großen Beetablage hatte ich in allen Ecken Knoblauch hat den Maulwurf aber nicht gestört auch dort zu buddeln

So, die Nüsse sind unterwegs, aber ich war ganz schön geschockt auf der Post, für die 3 Päckchen hab ich 18 Euro bezahlt, ich finde das einfach unverschämt. Das sind pro Päckchen 6 Euro, wenn Euch das zu teuer ist kann ich es verstehen, es war ja auch mein Vorschlag.
Ich weiß nicht was Walnüsse im Laden kosten, in jedem Paket sind 1 1/2 Kilo. Aber zumindest sind sie hundertprozent Bio.
Im Übrigen hab ich mittlerweile mindestens nochmal soviel und es sind immer noch viele am Baum, was um alles in der Welt mach ich nur damit??
Richtig kühl heute Maximum 14 Grad und ab und zu Regen, aber morgen und übermorgen soll es zumindest trocken sein.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gabi am Mo 22 Sep 2014 - 20:34

Hier war heute komisches Wetter, mittags kam mal die Sonne raus, bin grade im Bad gewesen, eine Stunde später hat es geblitzt und gedonnert und natürlich geschüttet. Morgen soll wieder schön werden.

Rosi, das Bad macht am 1. Advent zu, jetzt kommt die schönste Zeit, weil das Wasser auf 26 Grad erwärmt wird, das ist so toll an der frischen Luft.
Chris, dieses Jahr wurden 1150 km geschwommen - kannst du hier nachlesen: http://www.ka-baeder.de/584/


Rosi, kein Thema, gibst du deine Kontonummer bekannt? Ich dachte sogar, dass es 6,90 kostet.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Martina am Mo 22 Sep 2014 - 22:13

Hi,

Rosi, Porto für Päckchen ist echt unverschämt teuer. Ich ärgere mich da auch oft drüber.

Chris, auweia, der arme Henri. Da muss er aber echt blöd gefallen sein. Hoffe, es kommt  nichts mehr nach.
Da wollen wir mal für Chris hoffen, dass es sich die Dame seines Herzens nicht noch mal anders überlegt.
Mein Neffe (16) hat mit seiner ersten Liebe extremes Pech. Er ist an ein Mädel mit Borderline geraten. Unglaublich, was da für Stories gelaufen sind. Er tut mir total leid.

Gabi, da hast du ja schön was zusammen geschwommen.

Meine Stimmung hängt immer noch stark von Ninas ab. Heute morgen war ich wieder völlig verzweifelt, gehe morgen auch noch zu einer weiteren Beratungsstelle. Die waren total nett. Hab direkt nen Termin bekommen, obwohl sie auch ne Warteliste haben. Aber ich merke genau, dass ich z.Zt. kurz vor nem Nervenzusammenbruch stehe.
Mittags ist Andreas mit Nina erneut zum Herzultraschall. Ich hatte ihn gebeten es zu begleiten, weil ich schlechte medizinische Nachrichten bei ihr ganz schlecht verkrafte. Beim ersten Ultraschall war ja Wasser im Herzen. Das ist GsD fast weg.
Nachmittags bin ich dann zu Nina. Wir fahren dann fast immer in die Stadt. Sind dann nen Kaffee trinken gegangen und Nina hat viel erzählt. Inzwischen hab ich nen Weg gefunden, dass die Gespräche nicht mehr eskalieren. Ich halte mich mit Ratschlägen und Belehrungen und Appellen zurück und lasse sie sprechen. Sie sagt, dass ihr das gut tun würde. Mit den anderen Mädchen findet kein Austausch statt wie man sich das vorstellt. Da ist jede mit sich selbst beschäftigt und es ist ihnen auch unangenehm und abartigerweise stehen sie auch in Konkurrenz (wer ist die beste Magersüchtige) miteinander.
Hab Nina dann gefragt, wie viel Prozent von ihr denn gesund werden wollen, worauf sie 0,01 sagte. Aber immerhin nicht 0 %.

Bei Carlotta ist nach dem TA Besuch kein Blut mehr gekommen, allerdings steht sie auch noch unter AB und Metacam. Dafür macht mir jetzt Amadeus Sorge, der ja Arthrose hat. Der hatte heute Morgen nämlich extreme Probleme mit seinen Hinterbeinen. Hab ihm jetzt auch Metacam gegeben, hoffe das reicht. Ansonsten muss ich ihm Cortison reindrücken. Er hatte schon mal einen üblen Schub, da hat es gut geholfen und ich konnte es nach ner Woche absetzen. Seit dem war Ruhe. Das ist jetzt bestimmt schon 3/4 Jahr her. Der gute ist inzwischen auch schon 7 Jhr. alt. Und die Mädels merken natürlich sofort, wenn der Herr im Haus nicht so kann und fangen an zu zicken. So meinte Emma heute auf die anderen mal aufspringen zu müssen. Rolling Eyes
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  chris am Di 23 Sep 2014 - 15:21


Die Nüsse sind da ! Sie schmecken sehr lecker und völlig anders! Danke cheers cheers cheers
Haben wir jetzt irgendwo eine Kontonummer von dir?
Übrigens im Laden kosten die kalif. Walnüsse (andere gibts nicht) 400g 2.79Euro. Also lohnt sich das Porto allemal. Ich nehme auch gerne nochmal welche, meine Mädels freuen sich auch.

Habe auch noch nie von frischen NÜssen einen Kuchen gebacken,wäre doch mal eine Idee, ich liebe Nusskuchen.
Martina, es tut mir so leid, das man dir gar nicht ein bischen abnehmen kann,doch Leid der MÜtter können diese meist nur alleine tragen. Ich wünsche dir die Kraft das durchzustehen und gesund zu bleiben.
Gabi, super was ihr da so zusammen geschwommen seid/habt?
Versuche mich zu beeilen und mache dauernd Fehler,typisch.
Gleich kommt Ben nochmal und später ist Fußball.
Ich mach mich mal schnell wieder vom Acker, habe zulange mit den Nüssen verbracht. girli2
Lg cHris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Alba am Di 23 Sep 2014 - 18:18

Hallo,
Gabi, es waren 2 Pakete, als Päckchen stimmten die Maße nicht, a 6,99 und 1 Päckchen a 4,10, so daß alles zusammen 18 Euro ausmachte.

Rosemarie Folk Deutsche Bank Jüterbog Kto 3858008 BLZ 12070024, geht ja zur Zeit noch mit der Kontonummer.

Chris, das ging ja sehr schnell, freut mich wenn sie Dir schmecken und wenn Du noch welche nimmst, hast ja auch eine große Familie, schick ich gerne nochmal, dann wird es aber bestimmt ein größeres Paket, obwohl ich heute noch welche an meinen Bruder geschickt habe und auch eine Nachbarin versorgt habe sind immer noch so viele da.

Wir waren lange im Wald, Pilze gibt es genug aber leider zur Zeit keine genießbaren, dafür gibt es umso mehr Zecken. Da bin ich dann immer froh daß die Hunde hell sind und auch relativ kurzes Fell haben so daß ich sie entweder sehen oder fühlen kann.
Ich hätte heute früh Mütze und Handschuhe gebraucht, jetzt kommt wieder die doofe Zeit wo ich die Tür nach draußen nicht mehr offen lassen kann und das nervt besonders Dari der ständig raus und rein will.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im September 2014

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten