Smalltalk im April 2014

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Martina am Mo 7 Apr 2014 - 21:17

Hi,

Rosi, das hört sich doch wirklich vielversprechend mit deiner Stimme an. Super! War wahrscheinlich wirklich gut, dass du dir den ganzen Stress mal rausgenommen hast.
Blöd, dass das Zeug so widerlich schmeckt. Halte durch!

Bianca, Geranien kämen mir nicht ins Haus bzw. in den Kasten. Die stinken mir zu viel.

Chris, wenn die Küche ausfällt - das ist Chaos pur. Denk einfach immer an das Endergebnis.
Oje, arme Rese.  Crying or Very sad Was genau hat sie denn? Kommt schlecht hoch? Mag nicht laufen? Bestimmt Arthrose oder Spondylose.

Gabi, klar, dass dein Bad so voll war bei dem Wetter.
Mit den Enten war nicht so ganz ernst gemeint, da würdest du ja auch einen kleinen Teich brauchen.  Laughing Die Laufenten sehen übrigens, wenn sie schwimmen genau so aus wie normale. Irgendwie "schrumpft" dann der Hals und das ganze Tier.

Heute Vormittag nach dem Gassi hab ich mir Anton mit seiner Frau und Amadeus mit Emma geschnappt und bin zum TA. Hab sie röntgen lassen, beide auf einer Platte (billiger). War dann auch so wie befürchtet. Schlimme Arthrose und übelste Spondylose. Scheiße! Ist ja auch komisch: Ich hab die beiden gleichzeitig bekommen, sie waren vorher die ganze Zeit ihres Lebens zusammen und kriegen jetzt beide zur gleichen Zeit das gleiche.
Jedenfalls bekommen sie jetzt erst mal 2x am Tag Cortison und 2 verschiedene Schmerzmittel. Hoffentlich geht es noch ne Weile gut mit ihnen.
Die beiden properen Kerlchen haben beide 1.500 g auf die Waage gebracht. Ihr seht, fressen tun sie wenigstens gut.
Emma weicht Amadeus kaum von der Seite, echt rührend. Beim Sauber machen lagen sie beide ganz synchron unter einem Unterstand. Das sah so süß aus.

Beim TA hab ich noch alles mögliche an Medikamenten mitgenommen und dann alles in allem 161 Euro bezahlt.  affraid affraid affraid Musste echt schlucken.

Heute ging´s hier echt rund, hab bis abends keine Verschnaufpause gehabt und nachmittags hatte ich mal echt nen Power-Hänger. Da war ich platt. Aber ich musste weitermachen. Wäsche, Einkaufen, Bücherei, saugen, putzen, Küche sah aus wie Sau.
Hab mittags jetzt dann doch die Schweine rausgebracht.  Die alteingesessenen sind direkt freudig rumgerannt, lediglich Amadeus und Emma sind im Häuschen geblieben.
Was bisschen blöd ist, dass ich jetzt mehrere Orte habe, wo ich sauber machen muss und Streu und Heu brauche.

Hier waren es 22°C, total geniales Wetter.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  chris am Di 8 Apr 2014 - 7:12

Moin,moin
Ein neuer Arbeitstag beginnt.... tongue 
Therese bekommt nun Phen Pred täglich 2x3 Tabletten, ich weiß das ist nicht ohne,aber anders geht leider gar nichts mehr. Wir hoffen das sie so noch ein bischen den Sommer geniessen kann. Meine liebe Theresemaus, hat wohl auch zuviel in den ersten 4 Jahren "darben" müssen.  pale 

Hans und Chris haben gestern mittag die Küche abgeholt und Hans ist schon ein großes STück voran gekommen, fast alle Unterschränke stehen. Laughing 
Die Küchengeräte haben wir woanders gekauft und diese müssen noch geholt werden.

Rosi und wenn es noch so eklig schmeckt, ich glaube ja ganz fest an solche Sachen und wenn deine Tochter dir das so ans Herz gelegt hat, dann AUgen und Nase zu und durch !  tongue 
Ich habe gestern das ganze Unkraut zwischen den Steinen rund um den Gartenteich weggemacht,allerdings kann ich einfach nicht so lange durchhalten wie du.  Smile Doch ich Wette mal, das du zwischendurch auch wie eine Kröte auf dem Rücken liegst, die Beine hoch und versuchst zu entspannen. Wehe du sagst jetzt " Nee.."
Jedenfalls freue ich mich, das deine STimme langsam besser wird und du damit auch die Bestätigung hast,alles richtig gemacht zu haben.
Es regnet heute und ist alles grau in grau. Männe geht gerade Brötchen holen. Wink 
Gabi, diese Schnecken mit Häuschen gibts hier kaum, sind eine echte Rarität, jedenfalls die Großen, kleine hat man im Garten auch schon mal, aber nicht wirklich viel, hier sind alles Nackedeis. girli2 
Ich mag die großen Weinbergschnecken, finde sich hübsch.
Alles was du da über Updates etc, erzählst verstehe ich nicht ( sowas mache ich nie) aber ich bedaure dich zutiefst.  Frühling 
Sonntagnachmittag ist mein mann losgefahren und hat Spaghettieis und für mich einen Amarenabecher geholt! Das erste Eis dieses Jahr.
Unsere höchsten Temperaturen lagen die letzten Tage bei 22 Grad und es war schwül,also nicht wirklich schön für mich,schon gar nicht da ich ja die ganze Zeit körperlich arbeiten mußte, heute "höchstens 14 Grad" wird richtiges Arbeitswetter sein.  bounce 
Bianca , bei mir sprießt der Rasen schon...ein ganz süßes kleines bischen, worüber man sich so freuen kann.......aber ich hab ja auch gesprengt  Laughing 
Geranien gibts hier schon bei Lidl,aber nur stehende, die will ich nicht. Außerdem sind die extrem kälteempfindlich - vorsichtig sein, wenn die Eisheiligen kommen !
Wow, jetzt hats aber grad gedonnert, hier geht eben ein Gewitter runter !  Gewitter 
Martina, da habt ihr aber Glück mit euren Geräten, denn eigentlich wollen solche Dinge sehr wohl gepflegt werden, wenn sie denn auch funktionieren sollen. Wink 
Er hat den Hund vergessen? Puh, GsD zu Hause und nicht im Wald. scratch 
Andreas braucht den Kurzurlaub offensichtlich !  Laughing 
Party für soviele Leute ausrichten wäre so gar nicht meines,aber ich würde ums verrecken auch keine Kollegen oder so einladen, außer man ist richtig mit jemanden befreundet.
Rese hat wohl Arthrose und die Bandscheibe spielt auch nicht mehr so mit, hatte ja schon immer eine schlimme Krümmung ( wie einen Buckel).
Scheiße mit den Schweinchen, tut mir echt leid,hoffentlich gehts noch eine Weile gut. Toi,toi,toi.
So , hans hat den Tisch gedeckt,muß jetzt frühstücken.
Alles Liebe für Euch !
Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Alba am Di 8 Apr 2014 - 13:44

Hallo,
Chris, die arme Therese, ich hoffe sehr daß ihr die Tabletten helfen und sie noch eine halbwegs gute Zeit hat. Dann steht die Küche ja bald und du wirst wieder kochen können.
Ich hab nicht!! wie eine Schildkröte auf dem Rücken gelegen.

Martina, hoffentlich geht es den Schweinchen mit den Medikamenten besser.

Hier ist heute richtiges Aprilwetter Sonne und Regen im Wechsel und sehr windig.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Gabi am Di 8 Apr 2014 - 13:55

Hallo ihr Lieben,
hier gabs letzte Nacht ein Mordsgewitter (hat man mir erzählt), ich bin so um 2 Uhr aufgewacht, und dachte "oh, es regnet", so wie erzählt wurde, hat es das 2-3mal fürchterlich gekracht, habs aber nicht wahrgenommen, obwohl ich immer denke, dass ich so schlecht schlafe.
Heute ist es nur noch 14 Grad warm und sehr windig, im Bad hat das Wasser richtig Wellen geschlagen, allerdings war es schön leer, die Erholung pur.

Rosi, dann nimm das Zeugs nur mal für deine Stimme, ich glaube da ja auch ganz fest dran, und bevor ich irgendwelche Tabletten nehme, nehme ich lieber sowas. Schön, zu hören, dass du wieder ein wenig hoffnungsvoller bist, was deine Stimme angeht.
Hattest recht, dir mal einen freien Tag in Potsdam zu gönnen.

Bianca, Geranien sind nicht so mein Ding, ich mag lieber Petunien. Aber die wird's dann auch bald geben. Bis zu den Eisheiligen warte ich auch schon lange nicht mehr, wenns wirklich dauerhaft kalt wird, dann muss das halt abgedeckt werden, oder kommt bei mir alles nah an die Wand.
Meine Rasenlücken, die ich im Februar schon mit Samen gefüllt habe, kommen auch so allmählich.
Gestern hab ich noch schnell den Rasen gemäht - auch mein Rasenmäher, der Baujahr 1974 ist, ist sofort angesprungen - braves Gerät.

Martina, das sind ja keine schönen Nachrichten von den beiden Jungs, hoffentlich helfen die Medikamente noch ein bisschen, Menno, geht das Theater schon wieder los.
Stinken Geranien echt? Ich meine immer das sagt man von den Petunien? (finde ich aber auch nicht).

Chris, schön zu hören, dass es voran geht mit der Küche, wenn mal die Schränke stehen ist doch schon fast die ganze Arbeit gemacht.
Ach die arme Therese, da will man doch grad dem doofen Züchter an die Gurgel gehen. Ich drücke mit die Daumen, dass sie noch einen schönen Sommer halt.
Ich schicke dir gerne die Schnecken, sind auch schon ganz große unterwegs mit so 3-4 cm Durchmesser, also richtige Weinbergschnecken.
Die Nackten werden noch kommen - finde ich auch nochmal doppelt so eklig.
Wie? Du machst keine Updates an deinem Computer? Ich hoffe das macht dann jemand anders für dich??
Ja, wenn ich so einen Hans hätte, hätte ich auch schon mein erstes Eis gehabt  Rolling Eyes , aber so bin ich immer zu faul mich auf den Weg zu machen.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Martina am Di 8 Apr 2014 - 22:01

Hi,

Gabi, ich mache auch keine Updates. Embarassed 
Die alten Geräte sind oft doch wesentlich langlebiger als die neuen.
Andreas hat auch von einem Gewitter mit tierischem Donnerschlag diese Nacht in Stuttgart berichtet.

Rosi, einfach nur einen lieben Gruß an dich.

Chris, da bekommen unsere Arthrose geplagten die gleichen Medis. Die Meeri-Jungs bekommen auch Phen Pred. Allerdings nur 2x ne achtel Tablette. Das ist echt ne Kunst aus den kleinen Dingern ne achtel hinzukriegen.  Rolling Eyes Zusätzlich kriegen sie auch noch Novalgin.
Schön, dass es mit deiner Küche so zügig voran geht. Uns ist gestern ne Schublade abgekackt, wo die schweren und vielen Teller drin sind. Muss Andreas am Wochenende richten. ICH WILL AUCH NE NEUE KÜCHE!!!

Was für ein Temperatursturz! Von 22°C auf 11°C mit heftigem kaltem Wind und Schauern. In einen bin ich dann heute Vormittag mit den Hunden geraten und bis auf die Haut nass geworden. Kurz bevor ich am Auto war, hörte es auf und die Sonne kam raus. Aber da ich so eklig nass war, bin ich nach Hause gefahren.
Die Schweine haben mir vielleicht leid getan. Da hat keiner ne Pfote vor die Tür gesetzt. Nur als ich sauber gemacht habe, sind sie alle geflüchtet. Emma hinter Amadeus her. Leider hatte sie den Anschluss an Amadeus verloren als er nach dem Saubermachen wieder zurück ins Haus ist. Und so saß sie dann als ich mittags mit dem Gras kam noch alleine unter einem Unterstand. Hab sie dann genommen und wieder zu ihrem Lover und ihren Freundinnen gesetzt.
Abends waren´s dann nur noch 8°C und mein Mitleid wuchs und so hab ich sie wieder reingeholt. Wieder alle Schweine, Häuser, Streu, Heu usw. von ganz hinten nach drinnen geholt. Das ist immer ein Aufwand. Hatte heute morgen schon die Plane halb weggezogen und eine Schneise bis zum Waschbecken gekehrt. Das musste ich dann auch wieder rückgängig machen. Und einstreuen. Wie gesagt, alles sehr aufwendig. Und so saß ich erst kurz vor 21.00 Uhr hier auf dem Sofa. Uff!

Beim Gassi traf ich einen Chihuahua. Die sind ja schon sehr niedlich. Aber so klein und filigran. Streichholzbeinchen und kaum schwerer als ein Meerschweinchen.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Alba am Mi 9 Apr 2014 - 14:28

Hallo,
Gabi, ich hab auch massenhaft Schnecken, in den Beeten, in den Hecken, einfach überall, früher hab ich die mal eingesammelt aber das bringt kaum etwas da kommen dann sofort wieder neue.

Martina, so ein Chihuahua sieht schon ganz niedlich aus aber ich hätte bei so einem kleinen Hund immer Angst draufzutreten, mag eh die großen lieber sind besser zum Knuddeln.

Hier ist das Wetter genauso wie bei Euch, nass stürmisch und kühl.
Das ayurvedische Zeug ist scheußlich affraid ich muß mich wirklich dazu zwingen und dann hab ich den ganzen Tag diesen ekligen Geschmack im Mund. Und bis das alle ist wird es Wochen dauern, sind zwei große Gläser und ich soll morgens und abends je 1 Teelöffel nehmen.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Gabi am Mi 9 Apr 2014 - 14:29

Hallo - hier kühler Wind, aber überwiegend sonnig. Aber ohne Jacke geht's leider heute nicht.

Warum macht ihr denn alle keine updates? (ich nähre mich an der Hoffnung, dass ihr das auf "automatisch" gestellt habt, und es gar nicht mit kriegt. Und ich hoffe mal, ihr habt wenigstens einen Viren-Scanner aufgespielt?????

Martina, ich würde 1 Tablette wiegen, dann zerkrümeln und dann 1/8 von den Krümeln wiegen. Naja, braucht man natürlich eine Waage dazu, die auch kleine Mengen erfassen kann.+
Das hatte ich befürchtet, dass du jetzt die Meerschweinchen ständig hin und her tragen musst, du Ärmste. Irgendwann musst du denen mal ein Außenhaus mit Heizung bauen.
Hoffentlich kriegst du keine Erkältung, wenn du so nass geworden bist!
Ich finde Chihuahua ziemlich hässlich, finde die haben so Glubschaugen, außerdem wäre mir das für einen Hund einfach zu klein.

Gestern hatte ich übrigens Besuch von einer Bekannten. Katjes ist ja immer zutraulich, Caramel ist ja ein Schisser. Also Katjes sofort mal hingeschlendert und sich streicheln lassen. Als Caramel gemerkt hat, dass die Frau mit Katjes rumflirtet, ist er sofort auch angelaufen bekommen. So ein eifersüchtiger Kerl.
Raphael und ich spielen dieses Spiel ja ganz oft mit ihm, sprechen extra säuselnd mit Katjes, da kommt er auch immer sofort angelaufen und drängt sich dazwischen, dass es bei Fremden so passiert dachte ich niemals. Gottseidank ist Katjes so ein Herzchen, der das nicht übel nimmt.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Bianca1 am Mi 9 Apr 2014 - 17:37

Martina, ach je die armen Schweinchen. Hoffentlich kriegt der Tierarzt sie wenigstens schmerzfrei, so dass sie noch etwas Zeit haben...
Emma und Amadeus kommen bestimmt auch noch raus, sobald es schöner wird...
Ich musste für Picasso die Tabletten ja auch immer vierteln! Das habe ich Holger mit einer Rasierklinge machen lassen, ist ganz schön knifflig...

Chris, dann drücke ich Dir auch die Daumen, dass die Medis Resi etwas helfen können...
Stimmt, hatte jetzt gar nicht dran gedacht wie empfindlich Geranien sind. Notfalls müssen wir die Töpfe zwischen den Eisheiligen in die Hütte stellen...

Gabi, mir ist auch noch nicht aufgefallen, dass Geranien so stinken. Aber vielleicht merkt man das auch nicht so, da sie bei uns ja im Garten sind...
Bei mir kommen die Updates automatisch! Ist ja auch sehr wichtig, denn die Programme können sich nur schützen, wenn sie aktuelle sind....
Caramel ist ja einer! Der wäre wahrscheinlich auch als Einzelprinz glücklich

Rosi, was nicht schmeckt hilft :-) Glaube gerne, dass das Überwindung kostet! Aber sollte es helfen, wäre es das allemal wert...

Heute ist es ziemlich kalt und hier hat es die Nacht auch ganz schön geschüttet  Shocked  Aber gut, wir haben ja den launischen April, also ist das ausnahmsweise mal normal *g*
Aber wir haben hier im Moment einen sehr starken Pollenflug. Bin froh, dass ich gegen sowas nicht allergisch bin....
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Martina am Mi 9 Apr 2014 - 21:06

Hi,

Bianca, ich zerteile die Tablette immer mit dem Messer. Vierteln geht ja noch, aber achteln ist echt schwierig, weil die Phen Pred eh schon als ganze Tabletten echt mini sind.

Gabi, das würde nicht gehen, die zerkrümelte Tablette zu wiegen, das sind nämlich nur so wenige krümel, das würde keine Waage erfassen. Aber ich krieg´s einigermaßen hin, hab ja Übung.  Wink Ist halt nur nervig.
Die Nummer mit Katjes und Caramel kenne ich hier von Zorro. Er ist ja eigentlich überhaupt nicht schmusig, aber wehe ich schmuse mit Kika. Dann quetscht Zorro sich immer dazwischen.

Rosi, ich hätte da auch Angst, dass ich versehentlich auf den Chihuahua treten oder mich setzen würde. Das ist Jean Paul Belmondo wohl mal vor Jahren auf seine Yacht passiert. Er hat sich auf seinen Yorkie gesetzt. Der Hund war tot. Echt schrecklich.

Heute war ein etwas entspannterer Tag, jedenfalls der Vormittag. Nachmittags war Elternsprechtag. Dabei stellte sich mal wieder raus, dass wenn ein Kind aus dem System fällt, es gearscht ist.  Nina will ja unbedingt Abitur machen, aber mit ihrer Dyskalkulie sieht es da nicht so gut aus. Ihre Mathelehrerin befürchtet, dass sie keine 5- schafft. Ne 5 kann sie noch ausgleichen, aber keine 6. Und da hilft ihr auch kein Notendurchschnitt von 1,7 und auch nicht die Tatsache, dass sie Dyskalkulie hat. Das finde ich schon ziemlich bescheuert und ungerecht.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Alba am Do 10 Apr 2014 - 13:39

Hallo,
Martina, kannst Du denn Nina nicht mit Nachhilfe in Mathe unterstützen? Ich hab so meine Bedebken wie sich das auf ihre Psyche auswirkt wenn sie unbegingt Abi machen will und es dann nur wegen Mathe nicht schafft. Vielleicht würde das ein Gefühl von Minderwertigkeit auslösen, bzw. noch verstärken.

Bianca, mir ist auch noch nicht aufgefallen daß Geranien stinken, aber sie sind ja auf der Terasse und da geh ich nicht so dicht mit der Nase ran.

Ist das kalt!! Da hab ich doch den Hundegassiwintermantel schon gewaschen und weggehängt, wenn das so bleibt muß ich ihn wohl wieder hervorholen. Aber sonst sieht alles toll aus, die Bäume blühen und in meinen Kirschbäumen summen die Insekten.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Gabi am Do 10 Apr 2014 - 14:24

Hi, hi ihr Lieben,

Rosi, dass ist ja blöd, wenn der Saft so eklig schmeckt - Pfefferminz oder sowas hilft nicht, um den Geschmack wieder los zu kriegen?
Mensch, bei dir ist ja schon wieder recht kalt geworden, ich finds hier auch kühl, aber man kann immer noch mit der Strickjacke laufen.
Absammeln tu ich die Schnecken nicht, hat sich nur grade so ergeben, dass sie alle raus aus der Rabatte gekommen sind, weil eben der Boden nass war, da hab ich sie dann einfach weg gefegt. Mein Problem ist einfach, dass ich sie nicht tot machen kann, wohin dann damit? Letzte Woche habe ich mal ein paar in die Mülltonne geworfen, ein Tag später waren sie dann hoch gekrabbelt und saßen am Rand, als ich wieder mal aufgemacht habe.
Hier gibt's auch eine Menge Bienen und Hummeln die im Garten summen. Ich bin ja immer bestrebt auch einige Blüher zu pflanzen, von denen die Bienen auch was haben.

Bianca, das ist nicht so einfach mit Caramel, er liebt ja auch mit seinen Katzenkumpels zu schmusen, oder sich anzuschmiegen, deswegen wäre er als Einzelprinz vermutlich auch nicht glücklich. Er will einfach eine große Gruppe, aber halt immer die Nr. 1 sein  Cool 

Von "geschüttet" träume ich hier ........ hier gibt's ab und zu ein paar Schauer, aber das war es dann.

Martina, das ist ja wieder ganz übel mit Nina, aus Erfahrung mit der Rechtschreibschwäche meines Sohns weiss ich ja, dass Nachhilfe nicht wirklich was bringt, wird bei der Matheschwäche nicht anders sein. Allerdings würde ich da jetzt auch nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, du hast es noch nie erwähnt, aber hat sie denn immer eine 6 in Mathe? Ansonsten würde ich es einfach darauf ankommen lassen. Allerdings muss man Nina halt auch beibringen, dass man auch ganz gut ohne Abitur leben kann, und sogar verschiedene Studium´s machen kann. Alternativen gibt's da immer.

Heute war super leer im Bad, aber ein herrlich blauer Himmel, konnte mich richtig toll entspannen.
Morgen Mittag hab ich Zahnarzt - ich freu mich schon.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  chris am Do 10 Apr 2014 - 19:52

Moin,moin
Muß doch mal endlich wieder hier vorbei schauen, ich habe wirklich viel zu tun und irgendwie bin ich auch ständig am putzen. Ist sonst gar nicht meine Art.  Wink 
Gestern Nachmittag war ich in der Stadt um noch ein paar Kleinigkeiten für meine Kids und die Enkelkinder zu Ostern zu holen. Sie sollen ja nicht von allen Süßigkeiten bekommen und so habe ich T-Shirts und für Marlene eine Leggins dazu erstanden (schön bunt wie es jetzt modern ist) Die Jungs bekommen noch eine Feuerwehr (der eine) und einen Kipplaster (der andere) dazu. Von Siku,also nicht ganz soo groß,dafür teuer ( 24,00 Euro so ein Auto),da meine Eltern auch etwas haben wollten für die Urenkel, drücke ich das ihnen aufs Auge.  Embarassed 
Johnny bekam 3 Zähne gezogen, den Rest abgeschliffen....1 STunde Grausamkeit ! Gräßlich, echt. Doch heute frißt er schon wieder prima,läßt sich aber nicht ans Maul fassen, dabei soll ich täglich ausspülen, kannste vergessen.  Rolling Eyes 
Heute haben wir alle Küchengeräte eingebaut und dabei festgestellt das wir ein Induktionskochfeld gekauft haben.
Bis eben wußten wir nicht mal was das ist. Tolle scheiße.... affraid 
Nun brauche ich neue Töpfe undsoweiter..... Rolling Eyes  Zum Glück habe ich noch 2 STück und einen Wok den ich dafür benutzen kann,ansonsten sehen wir grad ein bischen bescheuert aus.
Wie man so blöd sein kann, wir haben das während unseres Großeinkaufs der Geräte überhaupt nicht gemerkt,dachten es wäre ein einfaches Ceranfeld zum kochen, wie das vorhergehende auch. Tja, nun lacht mal über soviel Dummheit,aber ein bischen ärgere ich mich schon, die Töpfe sind teuer.
Andererseits ist das so irre Energieeffizient, innerhalb kurzer Zeit hat schon das Wasser gekocht,Wahnsinn sag ich euch. Die Gebrauchsanleitung hat 35 Seiten,aber das sieht bei der Spülmaschine ähnlich aus, vom Backofen will ich gar nicht reden. Ich hasse Gebrauchsanweisungen.  scratch 
Gabi, iiiiihh Schnecken in der Mülltonne geht echt nicht. Geranien riechen stark,aber sie stehen bei mir nicht auf der Terrasse. Petunien dagegen riechen wunderbar,die hänge ich absichtlich auf die Terrasse.
Für mich richtig ekelig ist Weihrauch  Kotzen Ich denke morgen an dich, wird schon. SmileyBlume 
Rosi, gestern war es sehr kalt nur 5 Grad morgens und dazu Wind. Heute war es dagegen windstill und gleich viel angenehmer, auch ein paar wenige STunden Sonne hatten wir. sunny 
Du weißt doch, von Früher : Alles was hilft, schmeckt auch eklig ! Frühling 
Bianca, du sagst es, meine Updates geschehen automatisch, hatte ich irgendwie verdrängt,aber manchmal ist dann ein Neustart erforderlich und daran merke ich es dann.
Pollenflug, hab ich noch nichts gemerkt,aber gestern Abend nach dem Regen war es ein bischen schwül und da flogen Milliarden kleine Tagesmücken hinten bei den Pferden, ich glaub ich hab die sogar eingeatmet.  lol! 
Martina, laß dich nicht blöd bequatschen von Lehrern die meist keine AHnung haben, wenn Nina so gut ist, in den anderen Fächern, dann würde ich darauf bestehen, es läßt sich in Deutschland doch für alles ein ANtrag stellen. Frage unbedingt an höherer STelle nach!
Mit einer Briefwaage könntest du Krümelchen messen, aber wer will das schon? Und gibts die überhaupt noch? Ich hatte mal eine, vor gefühlten 100 Jahren.
Momentan tut mir jeder Knochen und Muskel weh,aber nun müssen nur noch Leisten und Abdeckleisten unten ran und meine beiden Rollos !
Noch ist bei Rese keine Besserung zu sehen,aber ich glaube 10 Tage muß man auch wenigsten warten bis man was sieht,oder?  Sad 
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Bianca1 am Do 10 Apr 2014 - 20:26

Rosi, wir hatten es die letzten Tage auch recht kalt. Ein komisches Wetter im Moment. Dafür war es heute schon fast wieder schwül!! Gibt es eigentlich noch „normale“ Tage??????

Gabi, kann das gut verstehen mit den Schnecken, ich kann die auch nicht töten....Wir haben extra Schmetterlingblumen gepflanzt und ich achte immer drauf, dass wir so lange es geht blühende Blumen im Garten haben für die Hummeln und Bienen! Also Frühjahrsblüher, Sommer und Herbstblüher.....Da stürzen die sich im Herbst immer drauf, vor allem auf die fette Henne....Wir hatten mal extra Bienenblumen gekauft, aber da ging irgendwie keiner dran lol

Chris, jaaaa Siku hat schon ordentlich Preise. Dafür ist es aber eine gute Qualität. Da werden die Kids sich sicher drüber freuen :-)
Induktion ist eigentlich super toll! Wenn das nicht so teuer wäre,hätte ich die auch. Das geht rasend schnell das die auf Temperatur kommen. Hatte mal eine Platte davon, fand das spitze....
Eigentlich funktionieren heutzutage fast alle neueren Töpfe damit. Hatte auch eher „günstige“ und das ging super....
Die Frage mit Rese kann ich Dir leider nicht beantworten, drücke euch aber fest die Daumen..

Geranien habe ich heute leider keine mehr bekommen. Aber die hatten zu meiner Freude auch Fuchsien! Die mag ich auch gerne und so habe ich eben Fuchsien gekauft. Eigentlich finde ich die sogar schöner  Wink 
Jetzt fehlt mir eigentlich nur noch ein Kräuterbeet.Sind da im Moment noch am überlegen, wie wir das machen wollen. Mal sehen, Holger hat da ja meist gute Ideen....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Martina am Do 10 Apr 2014 - 22:19

Hi,

Bianca, son Kräuterbeet finde ich gut, hab aber trotzdem keins. Würden die Hühner wahrscheinlich auch platt machen. Kriege im Moment die Krise, wenn sie mir hier in die Blumenkästen gehen und alles abpicken. Aber wie sollen sie das auch kapieren, wo ist es im Winter immer durften. Hier in der Gegend wächst übrigens massenhaft Schnittlauch. Massenhaft.

Chris, ich finde das gar nicht so dämlich, dass ihr ein Induktionsfeld gekauft habt. Die sehen doch alle gleich aus.
Lass deinen Hans mal schnell die Abschlussleisten anbringen, ich warte auf meine schon seit 12 Jahren!!!!
Also 10 Tage sind zu lang für das Phen Pred, die Wirkung müsste schon wesentlich schneller eintreten, spätestens nach einer Woche. Tut mir leid, dass ich dir das so sagen muss. Wie lange gibst du es denn schon?

Gabi, ich kann auch keine Viecher killen. Außer Mücken und selbst da tun sie mir noch leid.
Nina steht im Moment auf ner schwachen 3 in Mathe, allerdings nur G (Grundkurs).
Meine Rede, dass es auch ohne Abitur geht. Ich sehe das auch kritisch. Gerade weil sie sich ja immer so unter Stress setzt. Und in der Oberstufe erhöht sich der Druck ja enorm. und der Anspruch auch. Es ist normal, dass man dann 1-2 Noten schlechter wird. Wäre für Ninas Selbstbewußtsein übel. Aber sie will unbedingt. Letztendlich muss sie es selbst wissen. Wir müssen mal gucken, sie weiß ja auch noch nicht so richtig, was sie mal machen möchte. Vielleicht ergibt sich vorher was, wo sie kein Abi braucht. Ich sehe sie ja eher beim Fachabitur, also dass nach der 12 Ende ist. Wir werden sehen.

Übrigens sind die Lehrer von ihr wirklich klasse. Es war auch nicht so, dass sie gesagt haben, dass sie es aufgrund von Mathe nicht schafft, sondern, dass es passieren KANN aufgrund von Mathe. Ich finde das gut, dass sie so offen gesprochen haben.
Sie haben auch Lösungsvorschläge gemacht.

Rosi, kalt? Heute? Hier 19°C und Sonne. Dein Wetter ist scheiße!  Wink 
Ich hab meine Winterhundegassijacke auch vor ca. 2 Wochen gewaschen und weggehängt.
Ja, die Kirschbäume sind wunderschön anzusehen. Allerdings verlieren sie hier schon massenhaft ihre Blüten.

Da hab ich doch gestern glatt vergessen, dass Mittwoch und somit Chor ist.  scratch Ich Doof! Ist mir dann heute Abend als ich von den Pferden kam, eingefallen.
Heute hab ich ziemlich viel am Telefon gehangen. Ätzend, mache ich nicht gerne.
Meine Mutter rief an wegen Ostern, mein Schwiegervater hatte Geburtstag, die Frau, von der ich Anton und Amadeus hat rief zurück, Tierarzt rief zurück und natürlich Andreas.

Bei Amadeus haben die Tabletten sofort angeschlagen und am nächsten Tag war er schon nahezu wieder der Alte. Das hat mich extrem erleichtert, obwohl ich natürlich weiß, dass es keine Heilung gibt.
Bei Anton ist das schwieriger zu beurteilen, weil er ja eh schon immer eher der gemütliche Typ ist und sich nie viel bewegt hat.
Hab dann mit dem TA besprochen wie es jetzt mit den Tabletten und der Dosierung weiter geht.

Abends ist die Schublade mit den Tellern komplett abgekackt. Es gab nen Rums und Zorro kam mit eingekniffenem Schwanz aus der Küche, wo er gelegen hatte.

Bei den Pferden ging alles richtig flott und ich wäre auch flott wieder zu Hause gewesen, aber ich bearbeite jetzt schon seit einigen Wochen Bifis Winterfell. Der schafft den Übergang zum Sommerfell nicht mehr richtig wie so viel alte Pferde. Und so enthaare ich ihn immer so ne halbe Stunde. Heute konnte ich sogar richtige Büschel ausrupfen. Bifi liebt es, juckt ja auch.

Heute sind BEIDE Kinder mit jeweils zwei Einsen nach Hause gekommen!!! Der Wahnsinn, das gab´s noch nie. Nina in Deutsch und Wirschaft und Juli in Sport und Wirtschaft. Juli hat sich tierisch gefreut und war ganz stolz. Kann er auch sein. Ob es doch noch aufwärts mit ihm geht?

Mein neu eingesäter Rasen sprießt schon. cheers Da hab ich mich richtig drüber gefreut. Das ging irre schnell. Hab ihn aber auch immer brav gewässert. Wenn er so weiter wächst, können die Meeris in ein paar Wochen voll reinhauen.  meerschweinchen 

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Gabi am Fr 11 Apr 2014 - 10:13

Hallo, mir ist langweilig, draußen ist super Wetter, seit gestern hab ich Halsschmerzen, heute kamen noch Gliederschmerzen dazu und heute Nachmittag noch Zahnarzt.  affraid affraid affraid  Gestern Abend und heute früh mal ACC eingeworfen, hilft mir ja normalerweise.

Hänge grade ein bisschen durch ......... hoffe der Erkältungsanflug ist morgen wieder weg, hab nämlich einen vollen Bügelkorb! und will die Kakteen raus schaffen.

Martina, wie sich die Skorpione doch ähneln .... :-D. Naja, das mit Nina würde einfach mal laufen lassen - 1-2 Noten wäre dann ja immernoch "nur" 5, vielleicht kann sie es ja kompensieren. Klar, muss rechtzeitig drüber geredet werden, aber ganz so dramatisch würde ich es jetzt noch nicht sehen.
Schön, dass es deinen beiden Meeri-Jungs schon etwas besser geht, hoffentlich können sie zumindest noch einen schönen Sommer verbringen.
Ja, das Wetter ist ideal für Rasen, genau das Richtige, warm und zwischendurch noch ein bisschen Regen.

Bianca - du Gedankenspringerin .... im ersten Moment habe ich mir überlegt, wie das gehen soll mit extra Schmetterlingsblumen (die ich übrigens nicht kenne) für die Schnecken ... aber ich habs dann kapiert, soll ja für die Bienen sein.
Fuchsien finde ich auch sehr schön, wollen aber ziemlich schattig haben (im Gegensatz zu Geranien). Mal sehen, ich muss heute auch noch zu Lidl, vielleicht haben sie bei uns noch welche.
Wenn ihr Platz habt, baut doch so eine Kräuterspirale - sieht toll aus, finde ich. Ich habe 3 große Tontöpfe mit Schnittlauch, Petersilie und Basilikum, das klappt prima, Schnittlauch und Petersilie haben sogar den Winter überstanden. Das sind so meine 3 Hauptgewürze, andere nehme ich eher selten. Im Garten wuchern dann noch Pfefferminze und Zitronenmelisse vor sich hin, aber das mache ich eigentlich nur wegen dem tollen Duft, kann man aber auch toll Tee mit machen.

Chris, das tut mir leid mit Therese, da wird wohl die Dosis zu niedrig sein, die arme Knuddelmaus - dem Züchter wünsche ich sonstwas ans Bein!!
Siku habe ich auch immer gemocht, mein Bub eigentlich eher so die Plastikfahrzeuge, aber Hauptsache man konnte was dran bewegen.
Habt ihr das mit dem Induktionsherd nicht am Preis gemerkt? Inzwischen gibt es aber bei Kaufland oder REAL auch schon Töpfe und Pfannen zu bezahlbaren Preisen, muss man nicht unbedingt die megateuren nehmen.

Rosi, hoffe für dich, dass die warmen Temperaturen übers Wochenende auch bei dir ankommen. Wintermantel boaahhh  Evil or Very Mad 

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Alba am Fr 11 Apr 2014 - 16:33

Hallo,
Gabi, hatte ich vergessen, bei mir gehen die updates auch automatisch, und natürlich hab ich ein Virenprogramm.
An Kräutern hab ich Petersilie, Schnittlauch, Bohnenkraut, ganz viel indische Minze, die breitet sich enorm aus und natürlich immer noch Oregano, das Zeug wird man nicht los, und wenn es etwas wärmer ist noch Basilikum.

Chris, vielleicht braucht Therese wirklich eine höhere Dosis, ich drück ganz fest die Daumen daß es bei der Süßen doch noch hilft.
Ist ja ein Ding mit dem Induktionsherd, aber ich denke wenn man eine neue Küche kauft und soviel auf einmal braucht kann sowas schon passieren.
Drück die Gebrauchsanweisungen Deinem Mann in die Hände und dann soll er Dir das Notwendige sagen, ich kann Dich so gut verstehen, ich hasse Gebrauchsanwendungen.

Martina, ein Hoch auf Deiner Kinder besonders Juli!! Schön daß es den Schweinchen schon besser geht, bei Anton kommt es bestimmt noch.

Bianca, ich hab ja ganz viel Phlox und den lieben die Schmetterlinge, hab aber in diesem jahr auch noch so einen Schmetterligsstrauch gepflanzt.

Heute früh war es ganz schön, trocken und sonnig, inzwischen wieder mehr Wolken aber es soll besser werden, jedenfalls haben wir das Wetter genutzt und einen langen Spaziergang gemacht.
Lieben Gruß Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  chris am Sa 12 Apr 2014 - 9:45

Moin,moin
Heute morgen bin ich ganz allein, habe eben die Kinder zum Erste-Hilfe Kurs gefahren und kann sie gegen 14.-15.00 Uhr wieder holen.
Hans ist seid 7.00 bei seinem Seniorchef - der zieht um ! Klasse sag ich euch.  Rolling Eyes 
Heute Nachmittag müssen wir eigentlich ab 15.00 Uhr bei Schwiegermama sein, Geburtstagskaffee nachholen im großen Clan !  What a Face Wir werden warscheinlich wegen der Teenager etwas später ankommen.
Ich sehe eine kleine Besserung bei Therese, sie fällt nicht mehr soviel um,allerdings finden Außenstehende ihren Zustand erschreckend.
Sie bekommt schon die Höchstdosis und wenns besser wird, sollen wir runter dosieren.
Meine Meeries und Kaninchen müssen gemistet werden,allerdings muß ich erst neues Einstreu kaufen, haben wir diese Woche vergessen.
Draussen herrscht fetter Nebel und so ist es sehr feucht.
Johnny gehts recht gut, allerdings habe ich nicht einmal das MAul spülen können,also sitzt sicher ne menge Dreck und Essensreste in den "Löchern". pferd 
Rosi, Schmetterlingssträucher habe ich auch zwei und Phlox jetzt 3 Stück! Er riecht auch so gut. flower Kräuter habe ich seit ein paar Jahren nur noch in Töpfen,solange es reicht,dann hole ich einen neuen.
Ich hatte Glück, Jasmin Sandra kannte den Herd und die Spülmaschine von der Schule, in der sie Praktikum macht und hats mir eben locker gezeigt.  lol! 
Den Backofen hat Theresa auch und so liegen die Gebrauchsanweisungen für den Notfall in der Schublade.  Laughing 
Gabi, du Ärmste, hoffentlich kein Rückfall, allerdings habe ich auch schon wieder ein paar Tage Halsweh, keine Ahnung was dieses Jahr los ist. Den Zahnarzt hast du nun ja schon hinter dir und kannst ruhig durchatmen.  Wink Meine Freundin hat so eine Kräuterspirale, sieht gut aus und ist Platzsparend !
Habe gestern über Amazon Töpfe bestellt und eine Bratpfanne, knapp unter 100,00 Euro, ist okay. Meine Mama und Papa kommen Montag und geben mir noch was dazu.  Herzen 
Bianca, die Fuchsien wollen aber nicht soviel Sonne wie die Geranien ! Schön sind sie allemal.
Habe recht günstig Töpfe bekommen s.o.
Momentan gibts schon dicke fette Hummeln und Wespen, keine AHnung warum die solche Monster sind und wo sie jetzt schon raus gekrochen sind, jedenfalls nerven sie viel in der Wohnung.
Martina, mit den Hühnern ist´s schwierig, nimm doch einfach wie ich, Töpfe und stelle sie in die Küche oder auf eine Fensterbank! Dann frißt sie warscheinlich Caruso.  girli2 
Hurra, die Abschlußleisten sind dran, weiß genau was du meinst, habe das in der Gästetoilette seid ungefähr 10 Jahren nicht ganz fertig.  Tasse 
Dafür fehlt nun die obere Reihe Fliesen, hast du sicher gesehen.....die Schränke passen sonst nicht, ist Milimeterarbeit,also muß drum herum gefliest werden.  What a Face 
Phen Pred gebe ich jetzt seit Dienstagmorgen für Therese. Hund mit Herz 
Hey, das hört sich gar nicht soo schlimm an mit den Noten, Chris hatte damals immer ne drei in Mathe, heute kämpft er zwischen 4 und 5. Doch wenn NIna so gute Ausgleichfächer hat, laß es einfach auf dich zukommen, sie kann doch jederzeit wechseln. Außerdem werden nicht prinzipiell alle Fächer 1-2 Noten schlechter,meist ist das nur im ersten Jahr so, dann pendelt es sich wieder ein.Zumal du ja ein sehr fleißiges und ehrgeiziges Kind hast, im Gegensatz zu mir, der tut nichts.  Smile 
Alles Gute weiterhin für ANton und Amadeus !
Super deine beiden Kids, klasse Noten.  cheers 
Melly hat so ein Metallding gekauft, sieht aus wie ein schmales Band, hat an beiden Enden einen Griff. Das zieht man über den Pferdekörper und das lose Fell geht massenhaft ganz leicht raus, ich frage sie, wenn ich sie sehe, wie das heißt!
Ein schönes Wochenende, ihr Lieben.
Lg Chris





avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Bianca1 am Sa 12 Apr 2014 - 11:36

Martina, stimmt die Hühner hätten mit einem Kräuterbeet ihre helle Freude :-)
Hoffe mal, dass ihr für Nina die richtige Lösung findet. Meine Nichte wollte ja auch unbedingt Psychologie studieren. Hat keinen Platz bekommen mit 2,0 Durchschnitt. Jetzt fängt sie erstmal eine Ausbildung als Immobilienkauffrau an und sieht danach weiter! Das finde ich so gut.
Martina, das ist ja toll, dass Juli auch Einsen geschrieben hat. Das tut ihm sicher gut

Gabi, Du wirst uns doch nicht krank werden`? Das hört sich ja schon nach dem Beginn einer Grippe an...Ups, da habe ich wohl wieder schneller geschrieben als nachgedacht lol. Kann gut sein, dass meine Gedanken hüpfen...
Über eine Spirale haben wir auch schon nachgedacht. Die Steine sind sehr teuer. Aber wir haben noch ein paar „normale“ übrig und Holger will mal gucken ob das irgendwie geht...

Rosi, indische Minze? Ist das was besonderes oder heißt die einfach nur so. Kenne ich jetzt gar nicht. Ist die wie unsere „normale Minze“? Mit Münze wüsste ich jetzt nicht, was ich würzen könnte

Chris, wie praktisch! Da hast Du ja quasi eine Fachfrau für den Herd zu Hause lol. So konnte sie Dir das wenigstens zeigen :-)
Hoffe, dass es bei Resi wieder bergauf geht. Die arme Maus

Gestern habe ich im Baumarkt noch Tagetes gekauft, denn wir haben noch Platz in den Blumenkästen  Cool Ich habe mir nachts den Rücken verknackst und zwar ganz dämlich. Ich habe mich im Halbschlaf halbreckend aufgebäumt und plötzlich hörte ich es "knacken". Dann hatte ich einen pulsiven Schmerz und der zieht jetzt langsam den ganzen Rücken runter! Ganz toll sage ich euch....
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Alba am Sa 12 Apr 2014 - 18:46

Hallo,
Bianca, oh Du Arme, gute Besserung, die Inder nehmen diese Minze zum Kochen, aber ich denke daß man auch Tee damit machen kann, auf jeden Fall riecht sie gut.

Gabi, jetzt hast Du wieder eine Zahnarztsitzung hinter Dir und ich hoffe daß es nicht so schlimm war und es Dir gut geht.

Chris, das hört sich sehr traurig an was Du von Therese schreibst, hoffentlich bessert es sich noch für die Süße.

Heute war Gartentag und der Rasen ist wieder gemäht. Ich glaube an dem rasenmäher ist das Bremsseil gerissen, ich kann jedenfalls nicht mehr bremsen, muß dann ganz schnell per Zündung den Motor abstellen, doof!!
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4447
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Martina am Sa 12 Apr 2014 - 22:13

Hi,

Rosi, ich hoffe du kriegst die Zündung schnell genug ausgestellt, bevor du in einem Busch landest. girli2 

Bianca, hoffentlich renkt sich das mit deinem Rücken schnell wieder ein. Rücken ist immer fies. Hab ja im Moment auch massive Probleme.

Chris, das war ja ein Glücksfall, dass sich Jasmin Sandra mit dem Herd auskennt und es dir zeigen konnte. Ist doch viel einfacher als wenn man sich das mühsam anlesen muss (und dann meistens noch nicht mal richtig versteht, jedenfalls ich). Die Hühnerklappenanleitung hab ich auch überhaupt nicht kapiert. Dann hat Andreas es mir erklärt und es war ganz simpel.
Mit Rese hört sich richtig scheiße an. Tut mir sehr leid.
Es gibt doch für Pferde son Haken mit ner Schnur dran, den sie ins Maul kriegen. Die Schnur wird hinter den Ohren über´s Genick auf die andere Seite gezogen und da festgehalten und schwups ist das Maul auf. Und so lange man die Schnur festhält (also der Helfer), so lange bleibt das Maul auf. Vielleicht kann dir Hans so was basteln? Auf der anderen Seite: Das ist jetzt schon so lange her, die Wunden sind bestimmt schon zu.

Gabi, es hat dich doch wohl nicht erkältungsmäßig dahin gerafft?

Juchhu, Urlaub! Ferien!
War den ganzen Tag sehr gut gelaunt.
Juli ist wieder mit Kumpeln und Kumpelinnen ins Phantasialand geradelt (zum 3. Mal diese Woche und am Mo geht er wieder), Nina war 2x im Stall. Sie hilft da samstags vormittags immer beim therapeutischen Reiten oder wie heute, wo Kinder aus einem Kinderheim da waren. Nachmittags ist sie geritten. Da hab ich sie dann gefahren und bin mit den Hunden gelaufen. Normalerweise geht Andreas samstags nachmittags mit den Hunden, aber er stand in unserem Terrassenbeet und hat 3 Std. am Stück die Stümpfe mit samt Wurzeln mit dem Spaten ausgegraben. An seinem T-shirt war kein einziger trockener Faden. Eigentlich wollten wir uns da son Gerät für ausleihen. Aber ich bin froh, dass das Zeug jetzt raus ist, denn dann können wir es endlich mal schön bepflanzen. Allerdings müssten wir vorher noch die Mauer streichen, was sich schwierig gestaltet, weil sie teilweise mit Efeu bewachsen ist und das will ich auch nicht abreißen. Mal sehen wie wir das lösen.

Abends sind wir alle essen gegangen und ich habe die 2 Schlüssel vom Ferienhaus mitgenommen und Andreas und Juli die Augen zu machen und die Hand auf machen lassen und ihnen dann die Schlüssel in die Hand gegeben und gesagt, dass ich eine Osterüberraschung hätte.
Im ersten Moment waren beide nicht soooo begeistert. Andreas wegen der Kohle, was sich dann aber schnell gab als ich sagte, dass ich es von meinem gebunkerten Geld schon bezahlt habe. Juli, weil er Angst hatte, dass da kein WLan ist. Aber da konnte ich ihn dann auch beruhigen.

Hab auch schon soweit alles erledigt: Nester für die Kinder stehen fertig im Heizungskeller, Geschenk für meine Eltern ist auch schon besorgt, kleine Reisefläschen Shampoo, Zahnpasta, Duschzeugs, Deo, Bodylotion, Gesichtscreme sind gekauft.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Bianca1 am So 13 Apr 2014 - 9:03

Rosi, ach wie blöd, gerade die Bremse ist ja wichtig bei so einem Mäher. Hast Du jemanden,der das reparieren kann?

Martina, klar, die Beiden mussten das wohl erstmal verarbeiten. Aber Juli aus Angst ums WLan...Ts, der soll Urlaub machen und nicht im Netz rumturnen *g*. Wünsche euch auf jedenfall einen schönen Urlaub und erholt euch gut.


Mein Rücken ist nicht viel besser. Holger hat mir gestern Abend noch Voltaren-Gel drauf gemacht, aber ich kam heute Nacht trotzdem nicht um eine Ibuprofen herum. Ich konnte einfach nicht schlafen. Leider hat die auch nicht so viel geholfen...Und alles nur, weil man sich einmal falsch reckt.... Shocked 

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2234
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Gabi am So 13 Apr 2014 - 10:40

Guten Morgen,
Freitag und gestern ging es mir total schlecht, Gliederschmerzen, Nase zu, dumpfer Kopf. Freitag war ich ja noch beim Zahnarzt, war dann eigentlich ganz easy, nächster Termin steht schon, er hat noch an einem Zahn Karies entdeckt. Dann will er mir unbedingt noch eine Parandontose-Behandlung angedeihen lassen, davor hab ich mal wieder richtig Angst, denn das soll sehr unangenehm sein.
Gestern hab ich gebügelt danach war ich fix und alle, geputzt hab ich erst heute morgen.
Aber trotz Grippe (oder grade deshalb?) bin ich gestern noch los und hab mir ein neues Laptop gekauft. Das alte spinnt total, gibt mir dauernd irgendwelche seltsamen Fehlermeldungen und ist arschlangsam geworden. Der Akku und die Tastatur ist ja schon länger hinüber, außerdem hats mich einfach nur genervt. Hab jetzt gleich noch eine Garantieverlängerung auf 4 Jahre abeschlossen.

Rosi, das hört sich nicht ungefährlich an mit dem Bremszug. Ich hoffe zu kannst den irgendwo beschaffen, aber da bist du ja normalerweise findig drin.
Ich hab natürlich jetzt wieder Garnichts gemacht mim Garten  Embarassed ärgert mich, aber ging nicht anders.

Chris, das mit Rese hört sich ja ganz schlimm an, dass sie so oft umfällt hatte ich garnicht registriert. Hoffentlich kriegt ihr das nochmal ein bisschen hin. Das Medi hilft meiner Meinung nach nicht, denn Schmerzmittel müssen ja immer sofort Wirkung zeigen.
Toll, dass Jasmin dir mit dem Herd helfen konnte. Ich verstehe die geschriebene Anleitung meistens auch nicht. Siehst du, gibt doch schon echt günstige Töpfe für Induktion.

Heute früh habe ich das Treppenhaus geputzt, da lasse ich immer die Wohnungstür auf, die Jungs springen dann immer ein bisschen im Hausgang rum, und plötzich habe ich Caramel vermisst. Bin dann noch zum Bäcker, als ich zurück kam war er immer noch nicht da, trotz Rufen ist er auch nicht aufgetaucht. Nach fast einer Stunde hat es dann plötzlich vor der Türgemaunzt. Bestimmt hatte er sich bei den Nachbarn in die Wohnung geschlichen.
Ich hatte auch schon draußen alles abgesucht, da kriege ich immer die Krise.

Martina, schön, dass deine Urlaubsüberraschnung dann doch noch gut angekommen ist. Schade, dass man heutzutage überall den Inet-Zugang hat, uns hat das immer gut getan im Urlaub mal ein paar Tage ohne Internet zu sein.

Bianca, das hört sich aber ganz fies an, ich glaube, da brauchst du Hilfe, Krankengym. oder so.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Martina am So 13 Apr 2014 - 21:21

Hi,

Gabi, erst mal gute Besserung für dich.
Ich hatte erst auch überlegt, ob ich für die 4 Tage De Haan Handyverbot aussprechen sollte, aber dann hab ich es doch wieder verworfen. Juli hätte das am härtesten getroffen. Und ich hab mir gedacht, dass wir so viel unternehmen und unterwegs sein werden, da ist er dann eh wesentlich weniger im Netz.

Bianca, oje, das ist echt übel mit deinem Rücken, dass noch keine Besserung in Sicht ist. Vielleicht solltest du morgen zum Arzt gehen. Gute Besserung auch für dich.

Heute morgen auf der ersten Hunderunde war Zorro so süß. An manchen Sonntagen trifft sich son Wandertrüppchen hier am Bahnhof. Da standen dann so einige Leute rum und eine Dame stieß dazu, worauf eine andere rief: "Hallo! Da bist du ja!" "JA, da bin ich", dachte Zorro und wollte begeistert hin rennen. So süß! Hund mit Herz Hab ihn dann aber doch zurück gerufen, obwohl mir das leid tat, weil er sich angesprochen fühlte und freute.

Männe hat weiter im Garten gewirkt und gigantische Bäume abgesägt. Jetzt haben wir gerade mal ne Woche den Grünabfall weg und jetzt liegt wieder der ganze Scheiß hinten im Garten.  Rolling Eyes 
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5840
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  chris am Mo 14 Apr 2014 - 7:09

Moin,moin
Manchmal denke ich: Gut das ihr nicht wisst, was für bescheuerte Dinge ich manchmal tue oder sage !  Embarassed 
Wenn ich hier im Büro sitze, gucke ich ja direkt auf den Hof und kann auch das Carport einsehen, über mir ist dann unser Schlafzimmer, dort vom Balkon aus, kann Jela über die Carportdächer nach draussen.
Nun sehe ich gerade nach oben, da sitzt sie im Regen und maunzt mich an. Ich gucke durchs Fenster rauf und spreche mit ihr.
"Hat der Papa dich ausgesperrt? Der doofe Kerl, bei diesem Scheißwetter. Macht einfach das Fenster zu und fährt zur Arbeit,armes Mäuschen. Ich komme und rette dich."
So, nun zu den letzten Tagen.
Samstag- war es den ganzen Tag toll, mit viel Sonnenschein, wir haben es pünktlich zu Schwiegermama geschafft, uns den Bauch mit Kuchen voll geschlagen,obwohl ich meistens nicht so scharf drauf bin, aber nach einer Woche, viel Imbissessen, war ich total auf süss, wobei ich mit meinen 2 Stückchen ja harmlos daher kam. Die Männer haben 4 Stücke gegessen, Jasmin 3 !  affraid 
Am Vormittag hatte ich mit noch neue Wasserpflanzen zugelegt, die ich auch eingepflanzt habe,dabei ist mir aufgefallen, dass gar nicht soviele kaputt gegangen sind, sondern einfach noch nicht soweit sind,ganz tief am Ansatz kommen winzige kleine Triebe.  Shocked  Nun habe ich halt 10 Pflanzen mehr, wovon ich 5 wirklich benötigte, macht aber nichts, die Vögel machen auch noch einiges kaputt, sie fressen die Triebe schneller als sie wachsen können.
Jetzt schlagen auch die Eichen aus und werden grün, sie und die Buchen brauchen immer am längsten !
Mein Schwager, der Gärtner hat am Wochenende dringendst gewarnt : Es wird ganz sicher nochmal Frost geben, ev. schon bald zum Vollmond hin, aufpassen ! Die ganzen Sommerblumen, Geranien, Fuchsien etc. Gurken,Zuccini, Paprika auch, haben ein echtes Problem damit !!! Er sagte, das alles verlangt und gekauft wird und den Leuten einfach nicht klar ist, das es noch zu früh im Jahr ist und es das auch schon mal früher gegeben hätte und dann hats im Mai den "April" mit Schnee und Hagel gegeben. Ich habe die empfindlichen Sachen im Kaltgewächshaus, wobei er meinte : Ab 5 Grad ist es einigen schon zu kalt.  Rolling Eyes (Gurken z.B.)
Gestern habe ich dann noch ein paar neue Ministauden bzw. Steingartenpflanzen am Rand der Terrasse untergebracht, dort geht immer wieder einiges kaputt, aber dieses Jahr soll ja zur Hochzeit von Sabrina, wenn dann viele Leute auch hier sind, alles sehr schön sein.
Gestern Abend bin ich dann um 18.30 mit Rückenschmerzen aufs Sofa gesunken, aber das waren die "Guten" so zu unterscheiden, das es nicht meine Bandscheibe betrifft, sondern einfache Schmerzen von der gebückten Arbeit, das geht meist übernacht weg.  Laughing Is auch so.
Bianca, du höst dich ein wenig nach Ischias oder eingeklemmten anderen Nerv an, der Schmerz aus der Bewegung geht bei mir nur mit Spritze vom Doc weg ! Ibuprofen hilft da nicht.
Also ab mit dir zum Arzt, umso schneller bist du´s wieder los. Gute Besserung. Blume1 
Rosi, Minze als Tee würde bei mir auch immer gut ankommen,hast du es noch nicht probiert?
Ich habe Wasserminze im ,am Gartenteich, es riecht immer so lecker, wenn ich an der Stelle bin. Ich habe das Gefühl die Vögel mögen es auch.
Na, dann denke mal immer rechtzeitig ans Ausstellen des Motors, du machst Sachen  lol!  MArio kann dir das vielleicht in Ordnung bringen.
Wir hätten auch mähen müssen, war aber immer zu nass, hat zwischendurch, besonders gestern sehr geregnet.
Gabi, schon den Zahnarzt überstanden, jetzt die blöde neue Erkältung, keine Ahnung was das dieses Jahr ist, ich habe auch seit Tagen tief unten im HAls wieder Halsschmerzen, aber sonst nichts, ist am schlimmsten nachts, wenn der Hals austrocknet. Auch dir ganz doll gute Besserung ! Hast du diese Woche Urlaub?
Ich hatte die Parodontosebehandlung auch schon, ist halb so wild,wie alle erzählen, das schaffst du schon.  blaue Katze 
Gratulation zum neuen Laptop!
Rese kippt nicht komplett um, sondern "ab Hüfte" fällt sie meist zur rechten Seite, sie kann auch nicht mehr auf geraden Hinterbeinen stehen, sondern die Beine hinten sind immer angewinkelt,als würden wir immer in Hockstellung sein. Beim Pullern etc. sitz sie fast vollständig auf ihrem Hintern.  Sad Ich glaube nicht das sie starke Schmerzen hat, sonst hätte ich längst wieder den Tierarzt gerufen, Samstag hüpfte sie durch den Garten, legte sich in die Sonne und genoss einfach nur das warme Wetter, sie fällt dabei auch seitlich weg,aber kein Schmerzenslaut oder nachlassen der Bewegung, wir wundern uns...
Puh, habe erst einen Schreck bekommen, wegen Caramel - aber wollte warscheinlich nur mal einen AUsflug machen.
Inzwischen habe ich alle Geräte einmal ausprobiert und ich muß sagen der Herd bzw. das Induktionsfeld ( ist das auch ein Herd?) ist der reine Wahnsinn, schnell und effektiv, muß mich noch dran gewöhnen, er ist schneller als ich ihn einstellen kann ( beim runterstellen z.B.) Die Spülmaschine läuft ewig lange, doch meine große Tochter sagte mir, das die Energiesparmaschinen länger laufen und trotzdem weniger verbrauchen  confused 
Martina, nun bist du deine Überraschung endlich los geworden, ich hoffe ihr habt ein wunderbares und sonniges Osterfest in sehr schöner Umgebung vor euch. Frühling 
Oh man, kann mir das direkt vorstellen mit Zorro, mir geht es dann immer so, das mir das so leid tut für das Tier, Toya kann das auch gut, sie schaut dann sooo unglücklich und traurig, aber warscheinlich interpretieren wir das nur hinein.
Martina , ja mit solchen Maßnahmen kriegt man das hin - nur meist fehlt der zweite Mann- mein Problem ist eigentlich, das Johnny steigt und dann auf den Hinterbeinen steht, sich manchmal auch zur Seite schmeißt, da ich weiß, das das meinem Rücken sehr weh tut, hab ich meist zuviel Respekt davor, das sind die schnellen falschen Bewegungen, die man besser lassen sollte !
Außerdem wollte ich das echt nicht zweimal am Tag mit dem armen Johnny machen.
Dein Mann ackert sich also schweißgetränkt durchs Beet, hoffe er hats nun geschafft und ihr könnt schön neu bepflanzen.  Garten2 
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4687
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Gabi am Mo 14 Apr 2014 - 11:09

Guten Morgen,
bin in der Arbeit, geht so leidlich, jetzt habe ich noch bisschen Husten, und ab und zu mal ne Hitzewallung.
Freitag kam übrigens mein Sohn reingeschneit, genau die gleichen Symptome, obwohl wir uns die ganze Woche nicht gesehen hatten.
Scheint also irgendwie um zu gehen. Bei mir schiebe ich es ja immer noch auf diese blöde AB-Kur, die mir der ZA da aufgebrezelt hatte, das schwächt einfach. Aber heute muss ich ins Bad, hatte gestern Abend ziemliche Schmerzen in der Hüfte.
Freitag hab ich noch eine WOK-Pfanne mit viel Ingwer und Paprika und sonstigem Gemüse gemacht, kann ja nicht schaden.
Ich hasse es krank zu sein.

Martina, das ist wirklich goldig mit Zorro, dass er sich da angesprochen fühlte. Aber bevor er da das Wandertrüppchen in Verwirrung stürzt .....
Dein Mann hats jetzt aber wirklich gepackt, den Garten in Ordnung zu bringen. Bei mir ist natürlich am Wochenende wieder nix gelaufen, konnte mich am Samstag morgen grad mal so zu gießen aufraffen.

Chris - ich rede mit dem Jungs genauso. Als sich Caramel gestern vor der Tür gemeldet hat, hab ich als erstes gefragt "Süsser wo bist du denn die ganze Zeit gewesen? " Bei euch regnet es also - hier (noch) nicht, aber ist echt wolkig und auch nicht wirklich warm.
Ich mag deinem Gärtnerfreund nicht widersprechen, aber an Schnee, Frost und Hagel glaube ich dieses Jahr nicht mehr, die ganze Natur ist dieses Frühjahr einfach 4 Wochen früher dran (wie letztes Jahr 4 Wochen später), aber immerhin sollen die Temperaturen auf 1 Grad in den nächsten paar Nächten runter gehen, das reicht ja auch schon für die zarten Pflänzchen. Ich warte ja noch, meine sind noch nicht aufgegangen. Ich hab meine Anzuchtkästen nicht auf dem Boden stehen, sondern auf einem Blumentopf, wenns jetzt noch kalt wird, mache ich noch eine Scheibe drauf. Sommerblumen gibt's noch nicht in die Kästen, allerdings muss man sie ja kaufen, wenn sie angeboten werden, denn in 6 Wochen (wenn dann der richtige Termin wäre) gibt's ja dann keine mehr.
Ich hatte dieses Jahr wirklich einen guten Griff, hab ja so Gänseblümchen in die Balkonkästen gemacht, und die sind wirklich noch wunderschön. Also hat das Bepflanzen mit Petunien noch ein bisschen Zeit.
Schön, dass du mich wegen dieser Paradontose-Behandlung etwas aufbaust, das macht mir Mut.

Das mit Rese hört sich jetzt zwar nicht mehr ganz so schlimm an, wie ich es mir vorgestellt habe, aber immerhin mit doch überwiegend positiven Momenten. Daumen sind gedrückt, für die arme kleine Maus. Müsst ihr ihr vielleicht so ein Rollwägelchen bauen für die Hinterbeine?



_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2014

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten