Smalltalk im Juni 2013

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  chris am Sa 1 Jun 2013 - 9:24

Moin,moin
Ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen,aber ich denke an euch,das könnt ihr mir glauben! Smile
Ihr seit ja nicht so mit den hiesigen Ritualen vertraut,darum schreibe ich´s mal eben.
Also Mittwochnachmittag war Kranz binden der Nachbarn,haben wir bei meiner Nachbarin gemacht. Dann treffen sich meist die Frauen und einer schneidet Grünzeug zu und gibt an und abwechselnd 2 Frauen binden den Kranz,dass ist schon etwas zeitraubend. dabei wird gegessen und getrunken, geschnackt und gelacht, ein netter Nachmittag manchmal auch Abend, je nachdem wie die Leute Zeit haben. Am Tag danach, wird mit großem Aufwand und wieder allen die mitgemacht haben , am frühen Abend der Kranz zu den Feiernden gebracht und aufgehängt,diese wiederum müssen einen "ausgeben" und wieder geht die Zeit wie im Flug um und es gehen auch schon mal 2-3 STunden dabei drauf. Der folgende Tag (gestern) ist dann der Tag der Feier! lol!

Wir hatten allerdings grün als Unterlage und die Locken zusätzlich drin, da die Holzlocken unwarscheinlich teuer sind.
Hier auf dem Land werden die Hochzeitstage richtig zelebriert ( Grüne, hölzerne 10J.,25,50) als ich damals hier rauf zog, kannte ich das gar nicht.
Dazwischen war Donnerstag morgen Resi hier,am Freitag Vormittag war ich bei ihr um mit Ben auf ihre beiden für 2 STunden aufzupassen. Baum
Gestern habe ich das erste mal einen Rharbarber-Blechkuchen gebacken, mit Vanillepudding und Baiser - meine Männer sind begeistert. Habe den Rharbarber von meiner Nachbarin geschenkt bekommen, sie hat Unmengen davon und sie können gar nicht dagegen anessen.
Sonst ist alles wie immer,keine besonderen Vorkommnisse, heute gleich Arbeitstag - im Nieselregen,aber es geht so. Rolling Eyes Für morgen sind wir bei Jasmine im Garten zum arbeiten (ich nicht) Männe und Chris machen büsche und Bäume runter und ein zusätzliches Dach soll noch gebaut werden, werden wir aber morgen nicht schaffen. Danach wird mittags gegrillt und dann hauen wir hoffentlich ab, nach Hause. Ich werde in der Zeit ein bischen mit Ben und den Hunden spielen,habe genug im eigenen Garten zu tun. Wink
Hänsel ist gerade los zum Raiffeisenmarkt, Pferdefutter und Einstreu für die Ninchen und Meeries zu kaufen. Hase110 meerschweinchen
Heute hat Chris Fußballfrei und so können wir hier mal ein bischen mehr machen.
Gabi, euch erwischt es diesmal ganz schön heftig mit dem Wasser,schade um den schönen Mohn, der kann nicht gut den heftigen Regen ab. Crying or Very sad 3 Stundenbügeln - wie ich es hasse ! Wir haben aber auch nicht viel Bügelwäsche darauf achte ich beim einkaufen und manches mache ich einfach nicht. tongue
Wir haben mal wieder einen Bauernhof gefunden, aber noch nicht besichtigt,auf den Bildern siehts dort toll aus.....
Bianca, ich nehme mal an, alles in Ordnung mit den Meeries deiner Mama, klasse das du ihr das abnimmst. cheers Deine beiden sind also jetzt ein Liebespaar-wie schön!
Rosi, lieb das du nach mir fragst, alles soweit in Ordnung wie du hörst,aber manchmal ist einfach der Wurm drin und in Hetze kann ich nicht schreiben,es braucht schon immer ein bischen Zeit hier und natürlich die "innere" Ruhe. Tasse Deine Bilder sind toll,wenn ich mal genügend Platz habe, möchte ich unbedingt auch Lupinen haben.Ja die Kletterhortensie ist voll in der Zeit, bei meinem Nachbarn ist auch so eine schöne!
Auch du hast mehr Regen als wir, im moment kommen wir ganz gut davon, keine Mengen !
Martina du Ärmste - Hitzewallungen, damit bin ich durch, aber so ganz schlimm hatte ich es eh nicht, schwitzen tue ich allerdings irgendwie immer - ganz schnell, genauso friere ich aber auch im Nu !
Safran geht bei mir gar nicht, habe da auch mal ein Rezept ausprobiert ( Safranhähnchen) ekelig. Ist nur für ein bischen Farbe zu gebrauchen.
Ach man Pebbles ..es tut mir so leid, deine Meeries sind echte Problemchen . Wünsche dir sehr, dass es endlich besser wird.
Soso Papa Andreas behindert das Töchterlein beim selbstständig werden - na sowas. Blume1 Vielleicht hatte er einfach Hunger ! lol!
Oh weh - Steissbein, ganz schön Aua, aber gut das sie gleich wieder rauf ist. Springen ohne Sattel will geübt sein.

Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende !
Lg Chris Hund26
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Gabi am Sa 1 Jun 2013 - 10:01

Hier regnet es nicht, hier schüttet es, es ist finster wie in der Dämmerung. Ich habe grad einen Kuchen gebacken und die Wohnung feucht gewischt. Jetzt will ich dann los, noch frische Erdbeeren kaufen, außerdem ist Flohmarkt, jemand muss ja mal die armen Leute dort unterstützen ...
Martina, du Aermste - Hitzewallungen kenne ich auch gut, nach 2 Jahren war das Schlimmste durch. Mich hats auch oft im Bett erwischt, wurde manchmal richtig panisch, wenn die/Hitze so von unten nach oben stieg. Jetzt ist es vorbei, ich friere allerdings fast gar nicht mehr, was ich früher so hatte.

Chris, die Kranzgeschichte ist ja ganz schön zeitaufwändig, in unserer Gegend kennt man das ueberhupt nicht. Deine Hunde sind wieder auf dem Damm, nehme ich mal an. Vielleicht habt ihr dieses Mal Glück mit dem Bauernhof. An Gartenarbeit ist hier nicht zu denken, dabei wollten wir endlich hinten das Stück richten, Katjes maunzt nämlich penetrant.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Alba am Sa 1 Jun 2013 - 13:05

Hallo,
Chris, da hattest Du ja volles Programm und die kommenden Tage hören sich auch nach Arbeit an. Ich hatte auch einen Rhabarberkuchen mit Vanillepudding gemacht allerdings oben drauf Streusel, kam auch gut an.

Gabi, hier ist auch keine Gartenarbeit möglich, viel zu nass und zu kalt.

Martina, den Schweinchen wünsche ich gute Besserung, Nina hat das toll gemacht, wenn sie nach einem Sturz gleich wieder aufsteigt zeigt es wieviel ihr das Reiten bedeutet.

Saukalt und regnerisch und gestern natürlich wieder heftige Gewitter, was soll man dazu noch sagen!!
Bei der Pony-Kinderfamilie ist vorgestern ein Fohlen geboren worden, ich hab es gestern gesehen, einfach zauberhaft und zum Knuddeln, wie ein Spielzeug.
Hoffentlich bessert sich das Wetter, am Donnerstag will meine Freundin aus Berlin kommen und ihren 3jährigen Enkel mitbringen. Der Kleine ist absolut hundeverrückt, manchmal muß sie ihn zurück halten weil er mit Fremden mitgehen will wenn sie einen Hund dabei haben.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Bianca1 am Sa 1 Jun 2013 - 15:10

Martina, wir haben eine Altpapier Tonne. ABer nur eine kleine für 7 Parteien. Große Kartons
bringe ich dann immer zu den Containern...Die Merries mussten etwas am Po sauber gemacht
werden und Emma hatte einen Köttel an den Krallen, der schwer abging. Habe es nicht ganz
geschafft, aber da sie schon die Nase voll hatte verschiebe ich den Rest auf gleich...
Meine Güte wieso blutet das arme Schweinchen so? Das gibt es doch gar nicht! Kann mir
vorstellen wie schlimm das für einen ist.....
Schade, dass NIna nun doch nicht gekocht hat. Hätte mich interessiert wie sie es hinbekommen
hätte...

Rosi, ich habe auch gehört, dass es besser werden soll. Sind wir mal einfach optimistisch *g*
Schön, dass Deine Freundin kommt. Ich hoffe, das Wetter spielt für euch mit...

Gabi, uns geht es auch so. Durch den ständigen Regen gehen die ein oder anderen Pflanzen
ein. Hoffe, sie retten sich noch, wenn es besser wird....

Chris, da bist Du ja aus dem Feiern gar nicht mehr rausgekommen *g*
Oh Rharbarber mit Vanille. Das hört sich echt lecker an..
Meine Freundin ist ja damals erst nach Bremen und dann ins Lilienthal gezogen. Da gibt es
auch Gebräuche von denen ich nie was gehört habe. Aber manches ist wirklich schön...

Hier ist ansonsten alles beim Alten. Emma und Picasso klappt gut. Gestern haben sie zusammen an einem Kohlrabi-Blatt gesessen. Das war soooo süß! Sie wird auch ruhiger. Und was sie schon ganz gut kann ist betteln!!! Wenn sie auch nichts kannte, aber sobald ich jetzt mit irgendwas raschel steht sie sofort auf den Hinterbeinen vor mir. Und wenn ich abends das Betthupferl der Beiden fertig mache (Knupserkissen mit Engystol und Echinacea von mir gefüllt) leckt sie immer meine Füße ab.....Unglaubliches Tier....Sie ist ganz süß. Verstehe nicht, warum die keiner wollte.....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Martina am Sa 1 Jun 2013 - 21:34

Hi,

Bianca, kann man oft nicht verstehen, warum bestimmte Tiere keiner haben wollte. Ist mir auch schon oft so gegangen. Um so schöner, dass sie jetzt bei dir gelandet ist. Hase Wie niedlich, dass sie dir die Füße ableckt.

Rosi, Pony Fohlen sind so winzig und so niedlich. Meine Freundin Petra hatte früher auch 2x welche. So süß!
Nina hatte schon ein bisschen Schiß wieder aufzusteigen, aber ich hab ihr dann vorgeschlagen sich den Sattel zu holen, was sie auch gemacht hat. Es war gestern extrem stürmisch und die Pferde waren alle etwas unruhig und Mucki eben auch. Ich fand das eh schon mutig von ihr ohne Sattel zu springen.

Gabi, wenn ich nach den Wechseljahren nicht mehr frieren würde, nehme ich die Hitzewallungen gerne in Kauf. Ich friere ganz schnell und ich hasse es. Die Hitzewallungen empfinde ich jetzt nicht als so wahnsinnig schlimm. Wo ich wirklich etwas Angst vor habe, dass so depressive Phasen kommen könnten. Das könnte ich so gar nicht gebrauchen.
Bei dem Wetter, was du gerade hast, brauchst du doch gar nicht mehr ins Bad zu gehen, kannst doch auch ne Runde im Garten schwimmen. fisch

Chris, ich finde solche Bräuche eigentlich ganz schön. Eigentlich gefällt mir alles, wobei man viel quasseln kann. Laughing
Der Safran hat mir auch überhaupt nicht geschmeckt. War das erste Mal, dass ich damit gewürzt habe. Und das letzte Mal.

Heute zum Glück trocken, aber wesentlich kälter als gestern.
Andreas hatte seinen sozialen Tag und hat jedem einen riesen Gefallen getan. Für mich ist er vormittags alleine Gassi gegangen und ich hab Hausarbeit gemacht. Für Nina ist er nachmittags zum Pferd gefahren und da Gassi gegangen während sie ritt. Danach lag Juli ihm noch in den Ohren mit ihm zum Media Markt zu fahren, was er dann auch noch gemacht hat. Braver Mann und Papa!
Mittags bin ich dann noch mit den Kindern ein paar Klamotten einkaufen gewesen. Juli brauchte dringend neue Unterhemden. Als wir dann wieder zu Hause waren, sagt er, dass er auch dringend neue Schlafanzüge braucht. an die Stirn schlage
Dann hab ich alte Klamotten, wo er rausgewachsen war mit ihm zusammen aussortiert und danach das gleiche bei Nina. Ich hasse es. Bzw. eigentlich eher das im Keller irgendwo unterbringen. Hab Ninas Klamotten (eine große Tüte) direkt zu einer Bekannten hier im Dorf gefahren, die zwei Mädels hat und sich freut.
Julis Klamotten (ein überquellender Wäschekorb) hab ich in drei Kartons gepackt und werde die dann nächste Woche zur Post bringen und meine alte Bekannte aus Reutlingen damit beglücken.

Abends sind wir essen gegangen.




avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  chris am So 2 Jun 2013 - 7:40

Moin,moin
11 Grad,grau, trocken.
Heute bin ich mal ganz alleine um 6.30 Uhr aufgewacht,passiert ja auch nur selten Wink
Die Hundis sind versorgt und sonst ist noch alles ruhig hier.
Durchfall ist weg, die kleine Zara hatte es auch 2 Tage,aber die Rüden haben sich nicht angesteckt. dackl
Am 27.6. wird Marlene 3 J. jung und Jasmine und wir wollten zusammen etwas schenken. Kennt ihr die kleinen Schaukelpferde auf den Spielplätzen, mit einer dicken Feder unten dran , im Boden einzementiert?
Sie sind schweineteuer. Also ein altes gekauft und Hans baut gerade ein Pferdchen aus Holz nach,dann wirds wieder zusammen montiert. Ich finde es sieht richtig toll aus , manchmal verstehe ich gar nicht,warum mein Mann nicht einen Beruf mit " Holz" gewählt hat. Doch für ihn ist es nur ein Hobby....
Die Dinger sind so teuer,damit könnte er nebenbei Geld verdienen.... Laughing jedenfalls wäre er dann nicht immer so dreckig,wie nach einer Autoreparatur. lol!
Wir haben die Adresse vom Bauernhof bekommen - ist ne Ecke weg von hier - aber wirklich toll, nun will Jasmine einen Besichtigungstermin vereinbaren. Schuleinzugsgebiet ist natürlich gerade um 5 km verpasst.....doch wenn alles passt,werde ich die beiden ev. zum Schulbuss fahren - 5 km morgens und mittags bzw. abends. Wenn man bedenkt das es ja nur für 2 Jahre ist, man aber den Rest seines Lebens sehr schön wohnt mt Tieren etc.....da bin ich dann schon bereit Kompromisse einzugehen,allerdings nur,wenn alles stimmt.Hans schweigt noch - hats natürlich auch weiter zur Arbeit,die beiden anderen auch. Na warten wir es einfach ab, gab schon soviele und irgendwas war immer..... an die Stirn schlage
....Country Road ...Radio...macht mich immer sehr sentimental, denke dann immer an meinen Ricky , wieso? Keine Ahnung, bin ja ein Country-Fan und habe immer mit meinem Hund Musik gehört und dazu getanzt, ja, mit Ricky !
So habe ich heute auch schon an IHN gedacht,obwohl das tue ich eh täglich. Ist das krank?
Und wenn, kann mans auch nicht ändern. Herzen
Ab 10.00 sind wir nachher bei Jasmine,aber ich werde wohl mit Ben drinnen bleiben,ist ganz schön kalt,da ist nicht viel mit auf dem Rasen rum krabbeln, sooo blöd für ihn.
Man Gabi bei euch da unten oder oben, wie mans nimmt, ist es wirklich heftig, bist du auch vom Hochwasser bedroht, oder weit genug weg? Ärgerlich das du deinen Garten nicht fertig machen kannst,aber der Sommer kommt ja noch. sunny
Rosi - natürlich ist das Wetter bis Donnerstag besser- der kleine Junge soll doch bei dir Spaß haben können! In diesem Gartenparadies, dazu die Ponies, oh solch ein süßes Fohlen wäre ja auch noch was für uns..... Laughing
Bianca, ich nehme dann immer ein kleines Schälchen mit warmen Wasser und bade die Krallen darin,dann gehts eigentlich ganz schnell ab.Und mit dem Popo habe ich das auch schon gemacht,allerdings in einem großen flachen Behälter - wie wärs mit Tupper? girli2 War jetzt gemein,kam gerade so über mich. Diese großen hohen Blumentopfuntersetzer aus Plastik tun es dafür auch ! meerschweinchen
Noch sind bei mir keine Pflanzen kaputt gegangen,aber hier ist es auch nicht so nass wie bei euch allen,allerdings wachsen die Tomaten nicht so recht und unser vor 4 Wochen nachgesäter Rasen hat auch nur 2-3 Halme bisher, ohne Sonne läuft gar nichts. Garten2
Wie süß sich die Emma macht,finde ich so toll und bin dankbar das sie endlich bei dir gelandet ist ! Bienen
Martina, die Bilder von Nina bei FB sind richtig schön und sie wirkt total glücklich,das freut mich sehr.
Wenn du vorher eine Frostbeule warst,wirst du nach den Wechseljahren auch eine sein, die Hitze staut sich leider nicht für den Rest deines Lebens...... Wand
Und immer daran denken : Für Depressionen hast du gar keine Zeit !!
ich übrigens auch nicht, der Spruch kommt von meinem Mann - klar gell ?
Ja, ich glaube wir beide würden aus dem quasseln gar nicht raus kommen , das wär ein langer Tag ! Hund mit Herz
Sag Andreas das er ein Schatz ist.
Juli hats ja prima abgepasst, zu Hause zu sagen das er noch Schlafanzüge braucht -toll.
Bei uns trägt niemand mehr Schlafanzüge - nur Boxershorts und überlange T-Shirts Smile
Gut das du die alten Sachen gleich "entsorgt" hast, so sammelt es sich wenigstens nicht - wie bei mir oft. Suspect
Hoffe du hattest einen schönen Abend und leckeres Essen.
Einen schönen Sonntag euch allen.
Lg Chris SmileyBlume
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Bianca1 am So 2 Jun 2013 - 10:47

Martina, ist es nicht Wahnsinn wie schnell die Kinder aus den Sachen immer rauswachsen?
Da kann man ständig was neues kaufen....

Chris, das ist ja eine tolle Idee mit dem Holzpferd. Wird ihr sicher gefallen..
Ich denke es ist völlig normal, wenn man an seine geliebten Tiere geht. Das geht mir auch
oft so...
Wir haben sie in ein Wasserbad gepackt. Aber der Köttel war so hart und ich wollte auch nicht
dran reißen, da man die Zehe nicht saß. Keine Ahnung wie die das immer machen.....
Haben schon alles möglich an Streu probiert, die Schweinchen schaffen es immer wieder...

Heute soll es ja angeblich besser werden vom WEtter. Ich hoffe es. Bis jetzt sieht es gut aus. Dann hole ich gleich meine Eltern in den Garten und wir...na was schon...wir grillen mal wieder lol! Ich habe für meinen Papa jetzt ein Senioren Handy besorgt. Er kommt mit seinem überhaupt nicht klar. War es jetzt Leid und bin gestern nach Real eines besorgen! Da hat er sich total gefreut. Mit großen Tasten und kein Schnickschnack! Er muss eins haben für den Fall, dass er mal mit seinem Stuhl allein losfährt. Was er im Sommer auch vorhat. So kann er anrufen, wenn irgendwas ist.....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Alba am So 2 Jun 2013 - 12:26

Hallo,
Chris, das ist toll daß Dein Mann solche schönen Sachen machen kann, wird bestimmt eine große Freude geben. Da bin ich mal gespannt wann die Besichtigug ist und wie der Bauernhof paßt und gefällt.

Bianca, das ist so schön daß Emma angekommen ist und die Süßen sich nun gut verstehen.

Martina, das mit den Schlafanzügen hätte Juli gleich sagen sollen, aber ich glaube Jungs sind manchmal so und Schlafanzüge stehen bestimmt nicht oben auf der Prioritätenliste. Super daß Dein Mann Dir so geholfen hat, ein Lieber!

Gabi, Land unter?

Es ist grauselig, absolutes Spätherbstwetter, kalt, nass und sehr stürmisch. Das Grundstück meines Nachbarn liegt etwas tiefer und steht zur Hälfte unter Wasser. Ich hab auch Wasser im Keller, aber das ist nicht so schlimm , der Keller ist nur ganz klein, hat nur einen gepflasterten Boden, und solange es nicht so hoch ist daß es an die Leitungen, Gas, Wasser und Strom, kommt kein Problem da fehlen noch ca 80 Zentimeter.
Da man draußen nichts machen kann bin ich froh daß es im Fernsehen viel Tennis gibt was ich ja sehr mag. Ich bin immer wieder ganz fasziniert mit welchem Willen und Ehrgeiz die meist jungen Spieler kämpfen.
Für mich unvorstellbar, ich hab immer alles auf mich zukommen lassen und mich nie um Leitungspositionen gedrängt, das ergab sich halt immer.
Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag
Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Gabi am So 2 Jun 2013 - 14:57

Heute morgen aufgewacht und der Himmel war blau ..... und noch schöner, die Sonne scheint. 17 Grad und ein bisschen Wind kann man gut ertragen. Ich persönlich bin nicht vom Hochwasser betroffen, mein Haus steht ungefähr 3 Meter ueber Rheinuferhoehe. Der Rhein ist auch ungefähr 3-4 KM entfernt. Er ist auch noch nicht über gelaufen, wenn auch nur knapp- habe bei facebook ein Bild eingestellt, da kann man es sehen. Aber im Umkreis sind schon einige Leute betroffen, grade die kleineren Bäche sind drüber. Habe schon meinen Garten entgrast, dem hat das Wetter gefallen, den Tomaten wohl weniger, schon jetzt haben die Blätter Faeule. Meine Tellerhortensie blüht seit gestern auch, erst an jedem Teller eine Blüte, heute schon rundum.
Martina - toll von deinem Mann, dass er sich so intensiv gekümmert hat, da haben sich die Beiden bestimmt auch gefreut, ist fuer die Kinder ja auch nicht immer einfach.
Unterhemden und Schlafanzuege stehen bei uns auch nicht auf der Einkaufsliste. Dafür gibt es T-Shirts, im Sommer sowieso ohne Unterhemd, im Winter als Unterhemdersatz unterm Pulli. Schlafen tut min Sohn auch schon ewig in Unterhose und Shirt. Letztens gabs ml bei Lidl Simpons-Shortys, da hab ich ihm eins geholt, weil er so ein Simpson Fan ist, hat er mich ganz komisch an geguckt, trägt er jetzt als Freizeitkleidung wenn er Gebäude ist, z.B. auf dem Balkon.
Wie gesagt, bei mir hat die Friererei völlig aufgehört.

Chris, tolle Idee mit der Wippe, gut wenn man sowas selber machen kann. Fein, dass deine Hunde den Durchfall überstanden haben, und du so auch wieder mehr Ruhe hast. Soso, du bist also die, die mit dem Hund tanzt........
Daumen sind gedrückt, fuer den Baudrnhof, den Kompromiss mit dem fahren würde ich auch eingehen wenn sonst alles stimmt.
Bianca, das hast du gut gemacht mit dem Handy, erstens ist es besser zu lesen und zweitens reicht das, was da an Technik drin ist fuer Senioren. Mein alter Chef hat auch ein Smartphone seit Neuestem, eine Katastrophe, entweder er nimmt nicht ab, oder er drueckt einen aus Versehen weg, oder er kann einen nicht hören - irgendwas ist immer.
Viel Spaß beim Grillen, ihr koennts euch ja später warm machen.
Ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass oft die Ladenhueter den besten Charakter haben und sowas von dankbar sind (siehe Coco).
Rosi hoffentlich kommt das schöne Wetter auch noch zu dir. So ein Baby-Fohlen ist bestimmt suess, was machen die damit, verkaufen?

Gestern habe ich mir mein erstes ebook runter geladen, wusstet ihr, das es bei amazon immer wieder welche fuer Null Euro gibt? :-)

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Martina am So 2 Jun 2013 - 21:45

Hi,

Gabi, das wusste ich nicht mit dem Ebook bei Amazon. Allerdings hat mir Biggi letztlich erzählt, dass man auch Bücher von (einigen) Büchereien draufladen kann. Das finde ich mal ne gute Sache. Musst du mal bei euch nachfragen, vielleicht gibt´s das bei euch auch.

Rosi, hast du denn selbst auch Tennis gespielt, dass es dich so interessiert?
Andreas hat ja früher aktiv in der Mannschaft gespielt. In der Mannschaft waren wahnsinnig nette, witzige Männer mit ihren Frauen/Freundinnen und wir haben immer jede Menge Spaß gehabt und nach den Spielen oft noch zusammengesessen.

Bianca, das hast du gut gemacht mit dem Seniorentelefon! Glaube ich, dass dein Vater sich gefreut hat. Das wäre auch noch was für mich! Möglichst einfache Funktionen!

Chris, das ist ne tolle Idee für Marlene. Ist doch klasse, wenn Männer so was können und zu was nütze sind. girli2
Nein, das ist nicht krank. Ich denke auch jeden Tag an Teddy. Wirklich jeden Tag.

Wetter war ganz schön, 18°C, Sonnenschein, aber kalter Wind.
Aber perfekt für den Wollmarkt. Waren erst mit den Hunden und dann ohne Hunde auf dem Markt. Zu viel Gedrängel. Die Kinder waren beide mit, was ja auch nicht mehr so oft vorkommt.
War sehr, sehr schön. Die haben so tolle Sachen da. Vor allem die Filzsachen finde ich wunderschön. Sind aber leider irre teuer. Hab mir lediglich ne kleine Filzmaus für 2 Euro gekauft. Haben aber auch Lose beim NABU gekauft. Nina, unser Glückskind hat natürlich 2x gewonnen. 2x son Vogelerkennungsbuch. Nina hat sich noch ein Nackenhörnchen, komplett innen und außen aus Schaffell gekauft. Vor 2 Jahren war´s ein Fell für ins Bett.
Wir waren 2,5 Std. da und danach echt platt gelaufen. Mit Nina war abgesprochen, dass sie danach mit den Hunden geht. GsD! Hab mich auf der Terrasse auf die Liege in die Sonne geknallt, was ein Fehler war, denn das war für meinen Kreislauf gar nichts. Ich kann das nicht mehr. Caruso sprang mir natürlich direkt wieder auf den Bauch.
Zorro hab ich, als Nina mit ihnen zurück war, von seiner Unterwolle befreit. Da kam wieder ganz schön viel runter. Bin echt froh, dass ich mir mal diesen teuren Furminator vor Jahren gekauft habe, der hat sich echt gelohnt. Am Dienstag werde ich ihn mit zu den Pferden nehmen und Bifi damit bearbeiten. Hab ihn jetzt jedes Mal, wenn ich da war, mit dem Striegel bearbeitet, dass sein Winterfell endlich mal rausgeht. Das war ganz schön mühsam, mal sehen wie es mit dem Furminator geht.

Jetzt ist der Mai mit seinen ganzen Feiertagen vorbei, was schade ist, denn dadurch war Andreas ja doch viel hier.

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Alba am Mo 3 Jun 2013 - 14:07

Hallo,
Martina, ich hab nicht selbst gespielt war aber oft mit auf dem Tennisplatz und fand es schon immer spannend.

Ich kann gar nicht glauben daß es wärmer werden soll, heute früh so kalt daß ich Mütze und Handschuhe gebraucht hätte, dazu leichter Regen.
Inzwischen ist es zwar trocken aber nicht viel wärmer.
Ich war einkaufen und hab schon mal alles für Donnerstag besorgt, u.a. viele Leckerlis für die Hunde damit der kleine Leo ordentlich füttern kann, das lieben ja alle Kinder und da die Hunde sehr vorsichtig sind wenn sie merken daß da Finger im Spiel sind wird er Freude dran haben.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  chris am Mo 3 Jun 2013 - 16:49

Moin,moin
sunny sunny 17 Grad ! Ich kanns nicht fassen, heute morgen war es zwar noch ziemlich kühl,aber inzwischen ist es toll draussen.
Bin wieder mit Ben eine riesige Runde gelaufen und habe massenhaft Grünfutter gesammelt,zwischendurch nach den Pferden gesehen und ihnen ein paar Äpfel gebracht.
2 Rumtöpfe angesetzt mit Erdbeeren erstmal. Laughing
Hänsel ist auch schon da, er repariert das Auto von Melly´s Mann, er pendelt jeden Tag nach Hamburg und braucht ihn dringend.
Meine Kaninchen liegen alle draussen in der Sonne und geniessen - kann man ja auch voll nachvollziehen!
Rosi, Ben hatte auch eiskalte Hände und er sitzt immernoch im Fußsack! Anscheinend sind nur die großen Hunde bei Kinderfingern vorsichtig, meine Therese nimmt auch ganz sanft,aber die Dackel beißen sogar mir fast die Finger ab, wenn ich sie nicht gleich vorher schon maßregele.( Häh sieht doof aus-2 x s?) Sunna und Kasper nehmen eh nichts aus anderen Händen, Kasper nicht mal aus meiner! Mad
Schön das du dran gedacht hast,da freut sich der Kleine sicher, Alba und Dari sowieso.
Martina, das geht nur wenn du einen büchereiausweis hast (so wie ich) dann kostet es nur den Mitgliedsbeitrag und mit dem Kindle gehts leider gar nicht,den hat Melly,da kannst du nur von Amazon laden und das kostet!
Johnny hat auch immernoch ne menge weißes Winterfell drin, muß ich unbedingt nochmal ran,andererseits weiss man nicht wofür es gut ist, ist ja schließlich auch noch ziemlich kalt für die Jahreszeit. pferd
Schön das ihr soviel Freude hattet und gemeinsam auf dem Markt gewesen seid,danach noch Sonne genossen - was will man mehr?
trinken
Hi Gabi, wenn ich mir die Bilder von Passau,Landsberg etc. so anschaue dann sind 3-4 km eigentlich gar nichts,doch freue ich mich natürlich das du sicher bist.
Die Shorts von Simpsons hab ich auch schon mal geholt,mein Schwiegersohn Patrick steht da voll drauf. lol!
Das mit Amazon wußte ich auch nicht,muß ich unbedingt nachsehen,denn wie oben schon gesagt hat Melly mir mal was anderes berichtet,doch ich denke das gilt nur für ihr E-book ? !
Bianca, wir haben gestern auch schon wieder gegrillt,aber richtig genossen habe ich es bisher noch gar nicht, ist immer irgendwie zu kalt,gestern war es der heftige Wind !
Gute Idee mit dem Seniorenhandy,werde ich meinem Vater auch empfehlen - gibts eigentlich sowas auch als Fernsteuerung für den Fernseher? Das macht ihn auch ganz kirre.
So , ihr Lieben, nun genug für heute, muß jetzt meine Viecherchen füttern und noch so ein paar kleinere Dinge erledigen.
Lg Chris Hund mit Herz

avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Gabi am Mo 3 Jun 2013 - 19:37

Hallo - Wetter bei uns trocken, mit 17 Grad nicht allzu warm, die Sonne hat sich auch noch versteckt, aber gegen die letzten Tage wunderbar. Kann man zufrieden sein. Heute auf Arbeit wieder ein stressiger Tag -ich hätte am Freitag arbeiten sollen, sowas rächt sich immer ....

Chris - bei amazon gibt es eine ebenfalls kostenlose App für den Download für andere Reader als den Kindle - geht auch einfach mit ein paar Clicks. Ich habe ja das Aldi-pad und da hat sich das Buch nach ungefähr 5 Schritten prima runter laden lassen. Ich habe mal ein paar amazon-Links in dem Extra-Thema eingestellt. Vielleicht ist ja was für euch dabei.
Ja das mit der Bücherei hab ich mir gedacht, müsste ich mir mal wieder einen Ausweis machen lassen - kostet 10 € - mal sehen, ob ich mich überhaupt ans ebook gewöhnen kann.
Ja so eine extra große Fernbedienung für Fernseher gibts bei mediamarkt oder Saturn. Wie einfach es technisch ist, weiß ich nicht, aber jedenfalls sind die Tasten sehr gut lesbar. Ich glaube viele junge Männer stehen aus Simpsons (ich habe auch Unterhosen gekauft, witzig hellblau mit dem Homer drauf) und trotz der Farbe zieht er sie gerne an, ist wohl so ein Mode-Dings. Vielleicht sollten wir Julian mal drauf anfixen Laughing Cool .

Rosi - da hast du gut voraus gedacht, das wird bestimmt ein schöner Tag für den Kleinen, hoffentlich kommt die Wärme auch noch zu dir. Bei uns sind ab Donnerstag 25 Grad angesagt. Früher hab ich auch gerne Tennis geschaut, so zu Zeiten von Becker, McEnroy, Sampras - aber irgendwann hat sich das dann verloren.

Martina - beneide dich wegen des Wollmarktes - da hattet ihr bestimmt einen tollen Tag, und danach noch in der Sonne liegen. Schade, dass dir das gleich so auf den Kreislauf geht - sehr komisch.
Übrigens ist Filzen ganz einfach - weiss nicht ob du letztens mal bei TseZ die Frau gesehen hast, die Sachen aus Hundehaaren filzt, da gibts auch eine HP, wo das Filzen ziemlich gut beschrieben ist. Kleinere Sachen kann man in jedemfalls gut selber machen. Für größere Sachen braucht man dann Hilfsmittel. Ich hab mal eine Katze gefilz -muss sie mal fotografieren.

Gestern bin ich vormittags auf dem Balkon gesessen, Mittagessen hatten wir auch draußen, später bin ich dann noch ins Bad - echt mal ein schöner Tag war das gestern.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Bianca1 am Mo 3 Jun 2013 - 20:03

Rosi, dann hoffen wir mal, dass das Wasser bei Dir nicht noch mehr steigt.
Stimmt, Du hattest mal erwähnt, dass Du Tennis gerne guckst...

Gabi, ich musste jetzt lachen!! Diesen Simpson-Pyjama habe ich meinem Mann auch gekauft lol
Er guckt die Sendung auch schonmal und ich fand das einen guten Gag :-)
Amazon verschenkt E-Books? Das ist mir gänzlich neu...

Martina, ich habe als Kind auch oft bei Losen was gewonnen. Heute leider nicht mehr *g*
Den Furminator habe ich auch für Maus! das Ding ist echt gut!

chris, aha Rumtöpfe! Da sind wir wieder bei Deinem Hobby lolololol
Bei uns war es gestern eigentlich recht schön. Meine Mama fühlte sich nicht gut, also
kam Papa allein. Wir haben draussen in der Sonne gesessen und gegrillt. Das tat ihm
total gut. Wir sind bis 20.15 geblieben!!! Er hat es gut ausgehalten...

Hier soll es jetzt jeden Tag sonniger werden. Ich bin ja mal gespannt...Obwohl es heute nachmittag auch schon recht schön war. Nur als die Sonne weg war, wurde es kalt.....Mausi will auch immer auf den Balkon und stellt dann fest, dass es doch noch zu kalt ist...also rein....raus......rein.....raus.....Oh man, die kann echt anstrengend sein Sleep

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Martina am Mo 3 Jun 2013 - 21:10

Hi,

Bianca, wir beide sind uns heute sehr ähnlich mit unseren Gedanken. Bei Rosi´s Foto von Hanna und dem Unzertrennlichen und jetzt bei Chris´ Rumtopf! Laughing
Deinem Vater scheint es ja im Moment ganz gut zu gehen, das ist schön.

Gabi, ihr braucht Juli nicht anzufixen, das ist er nämlich schon. Er findet die Simpsons ganz toll (was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann, finde sie saublöd) und hat auch so ne Weihnachts-Simpsons Boxershorts. Und da schläft er auch manchmal drin. Er pennt mal im kompletten Schlafanzug, dann mal nur in Schlafanzughose und Unterhemd, manchmal mit Oberteil und in Unterhose. Kreuz und quer.
Ich hab auch schon mal was gefilzt. Einen Ball! girli2 Ist mir viel zu zeitaufwändig. Und so tolle Sachen wie da auf dem Markt kriege ich sowieso nicht hin.

Chris, du kannst den Dackeln das aber auch noch beibringen, dass sie die Leckerchen vorsichtig nehmen. Zorro war anfangs auch son Grabscher. Hab das Leckerchen dann so fest gehalten, dass er es nicht gekriegt hat, wenn er so heftig zuschnappte. Wenn er es normal nahm, hat er es direkt gekriegt. Glaub mir, das lernen die ganz schnell. Smile

Rosi, dann haben deine Hunde am Donnerstag ja Schlaraffenland! Wink

Gestern hab ich echt Angst um die Hühner gehabt, also genauer gesagt um Chris und Rosi. Ich kam mit 2 verschiedenen Fressis für Hühner und ner Tüte Grünzeugs für die Meeris ans Hühnergehege und hatte also beide Hände voll. Beim Aufmachen muss man immer (vor allem Chris) mit dem Fuss zurück drängen. So auch gestern. Nur konnte ich nicht gleichzeitig die Tür zuziehen und so spazierten Chris und Rosi an meinem Fuß vorbei nach draußen, wo Kika direkt 2m entfernt lag. affraid Hab Kika die ganze Zeit verbal gedroht, obwohl sie gar keine Anstalten machte. Ist auch gut gegangen, aber ich hab echt Blut und Wasser geschwitzt und das passiert mir nicht noch einmal. Puh!

Heute hab ich aus Versehen auf Gabis Fuß gestanden. Die sind aber auch so was von aufdringlich. Ihr müsst nicht meinen, dass die Hühner aus dem Weg gehen, wenn man vorwärts geht. Rolling Eyes Ne, die muss man bei jedem Schritt beiseite schieben. Am schlimmsten ist es, wenn ich mit der Grabgabel komme.
Dann kann ich mich nur mit Trippelschrittchen vorwärts bewegen.

Die Damen begeben sich übrigens äußerst spät zur Nachtruhe. Ist immer gegen 22.00 Uhr.

Heute Mittag bin ich mit Pebbles zum TA. Nach längerer Beratung hat sie jetzt ne Spritze bekommen, die quasi wie ne Abtreibung wirkt, also die Gebärmutter "ausräumt". Morgen zur gleichen Uhrzeit noch mal eine und in 8 Tagen nochmal. Dazu noch AB und Metacam. TA ist zuversichtlich, dass es hilft. Renne schon die ganze Zeit raus und gucke, ob Massen von Blut raus kommt, aber bis jetzt ist noch nix groß zu sehen.
Sie ist echt ein liebes Herzchen. Obwohl ich sie ja jetzt so oft schon hochgenommen habe um Medis zu verabreichen oder zum TA zu fahren, lässt sie sich immer noch anfassen und streicheln. Kusshand

Nachmittags bin ich mit dem Fahrradanhänger losgezogen und hab Kika da nach ner halben Stunde reingesetzt. Das gibt stramme Oberschenkel! Laughing

Petra bringt morgen die Pferde auf die Weide (so spät wie noch nie) und somit bin ich jetzt ein paar Wochen "arbeitslos" bis einige wieder beigefüttert werden. Was für mich bedeutet, dass ich vorerst nur hinfahre, damit Nina reiten kann. Rolling Eyes

Mädels, ich habe eine Bitte: Könnt ihr mir mal eure genauen Adressen geben? Gerne auch als E-Mail. Danke!
Gabi, deine habe ich.




avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Alba am Di 4 Jun 2013 - 14:48

Hallo,
endlich trocken, zwar nicht viel wärmer aber immerhin deutlich heller.
Hab heute wenig Zeit daher nur schnell liebe Grüße und gleich noch ein Foto.
Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Bianca1 am Di 4 Jun 2013 - 20:00

Oha, Martina! das war ja haarscharf mit den Hühnern. Man weiß ja nie, wie die Hunde
reagieren. Zum Glück ist nichts passiert. Hühner können sich zwar wehren, aber Deine
Hunde sind ja schon eine Hausmarke...
Dann drücke ich mal die Daumen, dass die Behandlung bei Pebbles wirkt. Die Arme
Meine E-Mail Adresse lautet: Morgama@aol.com. Brauchst Du die "normale" auch?

Heute war/ist ein total sonniger Tag sunny Beim Pilates war das natürlich noch erschwerend. War schon recht warm. Als ich nach Hause kam, bin ich auch mit wehenden Fahnen in die Dusche. Bin total platt, das könnt ihr euch ja vorstellen! Aber von nichts kommt eben nichts tongue
Mausi ist heute ziemlich "redselig". Manchmal ist das schon anstrengend mit 'Madame.....

Euch allen noch einen sonnigen Tag

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Gabi am Di 4 Jun 2013 - 21:19

Guten Abend - auch hier schönes Wetter - 21 Grad und wirklich den ganzen Tag sonnig. Lebt man gleich auf.
Arbeit leider immer noch Stress ohne Ende - jeder aber auch jeder will was von mir, heute wieder bis 17 Uhr gearbeitet- Samstag wird unser Seniorchef 85 - aus diesem Grund ist seine Tochter Freitag nicht da - ich bin entzückt ..... sowieso ist sie die ganze Zeit immer recht pünktlich weg abends - ich muss ihr mal wieder ein paar Sachen zuteilen Cool

Martina - ich mag die Simpson-Serie auch überhaupt nicht, die Figuren finde ich vom Aussehen her witzig. Da musst du mal drauf achten, REAL, LiDL usw. haben da ab und zu recht günstige Shorty´s usw. im Angebot, die Qualität ist gut.
Ich darf übrigens nicht klagen, ich trage zum Schlafen BIG-Shirts bevorzugt mit Snoopy drauf Laughing
OK - dann weisst du ja wie das mit dem Filzen geht - aber du bist ungeduldig, klar kriegt man nicht gleich die ganz tllen Sachen hin, aber man kanns ja mal probieren .....
Soso, deine Hühnerdamen versuchen also schon auszubrechen - brave Kira, ich denke mal, wenn du dabei ist, wird sie sich zurück halten, aber da wäre mir auch komisch geworden.
Hoffentlich hilft die Behandlung bei Pepples - ist ja süß, dass sie das so weg steckt.
Sehr schade, dass dein Job wieder vorbei ist, aber toll, dass du mit Nina weiter zum Reiten hin gehst.
Willst du eine Rundreise machen, oder wozu brauchst du unsere Adressen?

Bianca - das glaube ich, dass Pilates doppelt anstrengend ist, wenn es wärmer ist - aber wir wollen auf keinen Fall jammern - nur noch freuen, wenn es jetzt schön ist!
Das mit dem Gesprächigen kenne ich auch - ich hab immer den Verdacht, dass es Gemaule ist.

Hier ist noch total hell -eigentlich hätte ich heute Abend noch was im Garten machen sollen, aber ich habe nach der Arbeit überhaupt keine Motivation mehr, irgendwas groß anzufangen - kochen, noch ein bisschen die Wohnung auf Vordermann bringen, das ist alles was ich fertig kriege.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Martina am Di 4 Jun 2013 - 22:44

Hi,

Gabi, das ist blöd, dass du son Stress auf der Arbeit hast. Hoffe für dich, dass es bald besser wird.
Mein Job ist ja nicht für immer vorbei sondern nur vorübergehend.

Bianca, bei so einem warmen Wetter ist es klar doppelt so anstrengend.
Ich weiß genau wie Kika auf die freilaufenden Hühner reagieren würde, das kannst du glauben! Sie hat doch vor Jahren mal ein junges Huhn von unseren Nachbarn gekillt, das den Fehler begangen hat zu uns in den Garten zu kommen. Bianca, ich hätte gerne deine "normale" Adresse.

Rosi, zu dir wird die Wärme auch noch kommen. sunny

Bei Pebbles ist nix an Blut rausgekommen, im Gegenteil es blutet nicht mehr. confused Heute hat sie dann die 2. Spritze bekommen.
Die arme Elfi musste ich auch wieder quälen und den Eiter ausdrücken. Wir hassen es beide. Sie zappelt wie blöd und ich muss sie auf den Rücken legen, mit einer Hand den Kopf hochziehen und richtig festhalten und dann mit der anderen die Kruste an der Kehle aufknibbeln und dann den Abszess auch mit einer Hand ausdrücken. Außerdem gebe ich ihr noch vorsorglich alle 2 Tage Ohrenzeugs, da sie ja auch immer wieder Ohrenentzündungen kriegt. Kiefer und Ohren hängen ja auch irgendwie zusammen. Sie ist ein echt schwieriger Patient.

Nachmittags sind wir zu den Pferden. War schon toll sie alle auf der Weide zu sehen. Meine Freundin war auch da.
Nina ist super geritten. Hab mal ne Weile zugeguckt, weil sie das gerne wollte. Und auch, dass ich ihr was Unterricht gebe. Ist schon erstaunlich wie viele Fortschritte sie gemacht hat. Hab sie jetzt schon ein paar Wochen nicht mehr reiten gesehen. Also jedenfalls nicht länger als 2-3 Minuten. Hab auch gedacht, dass sie auf einem Pony nicht so wahnsinnig viel lernt und es mehr son Rumgehoppele ist. Aber von wegen! Sie hat nen echt guten Sitz.

Wenn ich so spät schreibe, vergesse ich die Hälfte von dem, wo ich über Tag immer denke, "das muss ich euch abends schreiben" . Und dann sitze ich hier und zerbreche mir den Kopf, was es war.

Juli ist heute Abend sein Laptop auf den dicken Zeh gefallen. Blutete und ist inzwischen auch gut blau.

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  chris am Mi 5 Jun 2013 - 12:37

Moin,moin
Schnelle Mittagspause, Ben schläft und in dieser Zeit mache ich auch das essen.
Chris ist heute mit seiner Klasse nach Groningen gefahren (Tagesausflug) und er kommt erst am abend wieder. jasmin hat schulfrei,erst morgen muß sie wieder hin.
Heute morgen hatte ich für 2 Stunden Marlene hier und wir hatten einen tollen Vormittag ohne jeglichen Trotzanfall. Wink Waren auch lange auf dem Spielplatz.
Theresa hatte Ben und Henri im Spielkreis.
Nachmittag muß ich mal wieder einkaufen fahren,dass übliche halt.
Gabi laß dich nicht ärgern und gebe ihr mal wieder etwas auf den Tisch !
85 J. ganz schöne Zeit,so lange ist dein Chef ja noch gar nicht in Rente. Hut ab.
Meine Iris blüht immernoch nicht,aber es sind jetzt sehr viele Blüten dran.
Gestern war es abends noch schön warm und wir haben endlich etwas länger auf der Terrasse gesessen. Heute ist auch ein T-Shirttag.
Bianca, halte durch, finde es toll das du zum Pilates gehst, ich kann mich abends nur sehr schwer zu irgend etwas aufraffen.
Rosi, so ein tolles Bild, danke. Ich schicke dir ein paar Grad mehr rüber!
Martina, das ist ja seltsam das sich bei Pebbles jetzt nichts tut. Hoffe alles kommtin Ordnung.
Ach Elfi,das Sorgenkind, sie tut mir auch leid. Ist auch ne unendliche Geschichte - wie Sunna, denkt blos nicht,weil ich nicht dauernd darüber schreibe,das Ohr wäre in Ordnung.
Sieh es positiv, das du nun eine kleine Pause hast, so kannst du mehr mit Nina arbeiten. Laughing
Laptop auf Zeh, na wunderbar, richtig Aua, darf ich gar nicht dran denken! Gute Besserung für den Schussel!
Lg Chris - die mal wieder in Eile ist, denn Essen müssen wir auch manchmal...(wenn auch nur wenig, für mich)
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Alba am Mi 5 Jun 2013 - 14:32

Hallo,
Martina, gute Besserung für Deine Schweinchen und natürlich für Julis Zeh, da wird er wohl lange dran zu knabbern haben.

Gabi, Du mußt mal wieder ein Machtwort sprechen, kann doch nicht sein daß alles an Dir hängen bleibt. Meine Tochter hat übrigens gemerkt daß Du oft auf der facebook Seite bist, sie stellen ja auch immer wieder was ein.

Chris, das Fohlen ist wirklich süß aber ob die Fellfarbe so bleibt!!

Endlich Sonne und mäßig warm und so soll es erst mal bleiben, das ist gut so kann ich mit meinem Besuch viel draußen sein.
Hab gerade einen Kuchen gebacken, kindgerecht Bananenkuchen mit Schokoguß.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4343
Alter : 74
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Bianca1 am Mi 5 Jun 2013 - 17:51

Gabi, Lass Dich bloss nicht zu viel von Deiner Cheffin ausnutzen! Das nimmt ja mittlerweile
Überhand...
Ich denke auch, dass Mausi mault. Sie weiß nicht so recht was sie will und "Jault" mich
voll. Einfach nur um mal zu meckern *g*

Martina,
Pebbles blutet nicht mehr??? Das versteh doch wirklich wer will! Bei Elfi das hört sich ja auch
brutal an....Aber was will man machen....
Oh je, der arme Juli! das tut bestimmt ordentlich weh....

Chris, ich ziehe seit Tagen nur T-Shirts an. Aber auf der ARbeit wird mir auch immer schnell
warm, da habe ich lieber sowas an...

Rosi, morgen kommt ja Dein Besuch! ICh wünsche euch viel Spass und hoffentlich gutes Wetter.

Heute ist wieder tolles Wetter. Bin mal gespannt, wie lange das anhält..
>Mein Bruder ist im Krankenhaus. Er ist Montag Abend zusammen geklappt. Der Kreislauf wohl. Sie behalten ihn erstmal da. Also habe ich das schöne Wetter heute erstmal im KH verbracht....Aber noch ist es ja schön, gehe auch gleich in den Garten.....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2162
Alter : 43
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Martina am Mi 5 Jun 2013 - 22:56

Hi,

Bianca, bei euch ist aber auch immer gerne krankheitsmäßig was los, ne? Gute Besserung für deinen Bruder.

Rosi, dein Kuchen hört sich sehr lecker an. Da wird der Kleine bestimmt zuschlagen. Wünsche dir einen schönen Tag morgen.

Chris, das hab ich mir schon gedacht, dass Sunnas Ohr noch nicht ok ist. Sie hat da bestimmt auch noch irgendwas anderes (unentdecktes). Ich würde am Rad drehen. Mich macht das immer wahnsinnig, wenn so gar kein Ende in Sicht kommt. Wie bei meinen Meeris. Rolling Eyes

Sehr geiles Wetter heute. 25,5°C und Sonne von morgens bis abends.
Huhn Rosi hat heute ihre Flügel ausgebreitet und sich gesonnt. Wollte wohl so braun wie Chris werden. Laughing

Kika macht es etwas zu schaffen. Inzwischen ist sie ja auch schon 10 und hat es ja auch am Herzen. Müsste sie mal so langsam zur Kontrolle röntgen lassen.
Aber erstmal ist nächste Woche Caruso zum Impfen dran. Das haben wir ja durch die ganzen AB Gaben und Abklären, was genau er jetzt hat, aufgeschoben. Fällig ist er schon lange.

Auch heute kein Blut bei Pebbles.
Die Schweinchen fanden das Wetter auch super.
Bei denen hab ich heute morgen nen toten Vogel ohne Kopf im Gehege gefunden. Sah eklig aus und ich musste mich ein bisschen überwinden ihn weg zu machen.

Als ich heute Vormittag mit den Hunden unterwegs war, kam ich an einer Weide vorbei, wo zwei Kühe ihre Hälse nach oben reckten, ihre Zungen rausstreckten und Blätter von den Bäumen pflückten. Sah witzig aus.

Nachmittags war ich mit Ilka verabredet und danach bin ich zum dänischen Bettenlager einen neuen Stuhl für vor´s Meerigehege kaufen.

Gestern hatte ich bei einer Frau angerufen und auf den AB gesprochen, die mit der Meerinotstation zusammen arbeitet, wo ich die meisten meiner Schweine her habe. Ich möchte die Schweinchen nämlich, wenn wir in Urlaub fahren in kompetenten Händen wissen. Gerade wenn ich da kranke oder wie Elfi welche dabei habe, die medizinisch versorgt werden müssen. Da will ich meine Nachbarin nicht dran lassen, das ist mir alles zu kriminell. Hätte da keine Ruhe im Urlaub.
Die Frau rief dann heute zurück. Sie war sehr nett, ist aber bis einschließlich 19. August komplett ausgebucht. affraid Und ich hatte gedacht, dass ich noch früh dran bin. Von wegen! Mist. Allerdings baut ihr Mann gerade nen neuen Eigenbau und falls der bis zu unserem Urlaub fertig sein sollte, ruft sie mich an. Ich soll mir aber trotzdem was suchen. Haben noch lange telefoniert und über unsere Tiere gequasselt. Smile
Zur Not könnte ich die Gruppe auch teilen, so dass ich Britney, Elfi und evt. Pebbles zu Tanja, der PT und TA Helferin geben könnte. Würde ich aber nur ungern machen. Hoffentlich finde ich noch was gutes.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5731
Alter : 55
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Gabi am Do 6 Jun 2013 - 7:18

Guten Morgen,
sorry habs gestern Abend nicht mehr geschafft hier rein zu schauen, war fix und alle. Habe noch eingekauft, dann war ich kurz nach 6 zuhause, Essen gemacht und bis 20 Uhr auf den Balkon gesessen und gelesen, danach den Fernseher eingeschaltet und kurz danach eingeschlafen. Irgendwie war ich total schlapp gestern Abend.
Wetter war natürlich super klasse - richtig schön sonnig, allerdings immer noch ein fieser Wind. Denke mal, dass der Kreislauf die Probleme macht und ich deswegen so müde bin - aber ich jammere nicht über das Wetter, im Gegenteil. Hoffentlich hält es bis zum Wochenenede.

Martina - hoffentlich hat Juli nicht allzu viel abgekriegt am Zeh - mein erster Gedanke war allerdings "gut, dass das Lap nicht kaputt ist" - sorry dafür ......
Das hört sich in der Tat schlimm an mit Elfi, aber vielleicht wird es jetzt dann doch endlich mal gut. Das mit Pepples ist komisch, kommt das Blut doch nicht aus der Gebärmutter? Das ist natürlich doof mit der Urlaubsbetreuung, sowas wie Elfi würde ich mir auch nicht zutrauen, am besten du reservierst gleich fürs nächste Jahr. Ja so ist das halt mit den Tieren, immer recht umständlich wenn man Tiere hat.
Bei euch gibt es Kühe auf der Weide? Sowas habe ich hier schon ewig nicht mehr gesehen - naja vermutlich liegt das auch daran, dass ich im Schwimmbad laufe und nicht durch die Felder lol!
Ah zum dänischen Bettenlager muss ich auch mal wieder, letztens hatten sie so süsse Eimerchen zum an die Balkonbrüstung hängen, ganz günstig.

Bianca - huch - gute Besserung für deinen Bruder, gleich ins Krankenhaus? Hört sich ja immer schlimm an.
Ich hoffe es ist nicht allzu schlimm. Mein Garten hat gestern Abend auch wieder laut nach mir gerufen, habe aber nur ein bisschen gegossen - seltsamerweise war schon wieder alles total ausgetrocknet trotz dem heftigen Regen die ganzen Tage.

Rosi - ich bin fast ständig bei Facebook eingelockt - das geht automatisch, wenn ich das Internet aufmache. Bedeutet aber nicht, dass ich auch aktiv auf der Seite bin. Außerdem spinnt FB in dieser Beziehung ziemlich, hab auch meinen Sohn schon online gesehen, zu einer Zeit wo er mit Sicherheit gearbeitet hat.
Kuchen hört sich sehr lecker an.

Chris - soso du machst Kindertausch ;-), soso Jasmin fällt durch und hat dann auch noch schulfrei, das sind manchmal solche Signale die versteht man nicht. Toll, dass Marlene gute Laune hatte, aber Spielplatz ist auch was, wo es immer wenige Konflikte gibt, wenn man nicht so etepete ist, was den Schmutz anbelangt, aber da schätze ich dich auch eher großzügig ein.

So jetzt habe ich schon wieder 15 Min. von meinem Arbeitstag abgezwackt (Schande über mich) - aber das sind so die kleinen Freiheiten, die ich mir als Ausgleich für die anderen Dinge nehme.
Chefin habe ich nicht mal viel sagen müssen, 1-2 Dinge wo ich gesagt habe, sie müsse das jetzt selbst machen, und das Ding war durch. Allerdings hat sie morgen frei - und heute ist sie den ganzen Vormittag unterwegs.
Achja - unser Senior wird 80 - nicht 85 .....

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  chris am Do 6 Jun 2013 - 15:07

Moin,moin
Gestern war ein "Dauertermintag" und erst zu 19.30 waren wir alle wieder hier.
Chris hat es in Groningen sehr gut gefallen und er hat mal eben beschlossen dort zu studieren,wenn er denn studieren sollte.... Laughing Der lehrer bekam einen Universalschlüssel ( hat dort lange gearbeitet) und ging mit ihnen überall hin. Es ist noch ein sehr altes schönes Backsteingebäude,mit Fenstern, bunt wie in der Kirche. Chris hat tasächlich Bilder gemacht.
Dieses ist allerdings nicht von ihm.
Überall Wasser, Kanäle etc. fand er faszinierend. Allerdings meinte er, man steht dort immer irgend jemanden im Weg,als ich fragte wie er das meint,sagte er,dass soviel los ist.Unendlich viele Fahrradfahrer und Menschen.
Habe so bei mir gedacht, da kommen unsere Kinder vom Lande und werden in Groningen vom Fahrad überfahren... girli2
Abends waren wir dann alle noch beim Friseur, 3x ratzekurz und Jasmin die Spitzen !
Im moment sind es 25 Grad und es ist ekelhaft warm, ist schon wieder nen Tick zuviel !
Ben war heute sehr quengelig und hat schon wieder eine Rotznase !Bin froh das ich jetzt verschnaufen kann.
Heute Vormittag war ich mit Resi ,Henri ,Sissi , Sunna und Ben unterwegs, da ging es eigentlich noch ganz gut,nach dem zu kurzen Mittagsschlaf (1 Stunde) ging fast gar nichts mehr.
Jetzt hätte ich gerne ein Stück von dem Bananenkuchen mit Schokoguß - Rosi,dabei bin ich gar kein grosser Kuchenesser, ist eher die Gier nach was Süßem !
Ich denke an dich und wünsche dir einen schönen Tag heute.
Bianca, habe ich das richtig in Erinnerung, dass er das schon mal hatte? Gute Besserung für deinen Bruder. giraffe
Gabi, wir müssen auch jeden Tag giessen, der Wind trocknet alles enorm aus,aber hier hats ja eh nicht soviel Regen gegeben wie bei euch unten. Macht doch nichts,wenn du mal nicht kannst oder zu schlapp bist, ich kann das zur Zeit gut nachempfinden. Schön, wenn man noch abends draussen sitzen kann,gestern waren wir bis 21.45 auf der Terrasse und ich habe gelesen.
Lesebrille
Keine Kühe auf der Weide? Wo bist du denn, naja ihr habt viel Wald...Hier freue ich mich immer besonders,wenn Kühe mit Kälbern zusammen stehen dürfen,dass sieht man auch nur noch sehr selten.
Jep, da hast du Recht, meine Kinder und Enkelkinder dürfen sich schmutzig machen, sehen meine Töchter aber auch so. (Wenigstens etwas,was sie von mir übernommen haben) Wink
Martina dankealle heile angekommen! Wie lieb von dir, die werde ich besonders geniessen.
Hi, die Hühner machen das auch, finde das immer so witzig, wenn die Amseln im Teich gebadet habenund danach wie halbtot mit ausgebreiteten Flügeln auf der Wiese liegen. Ob die Hühner wohl auch baden würden?
Das ist bestimmt schwierig für dich, jemanden für die Meeries zu finden, ich drücke dir die Daumen.
Wenn ich näher dran wäre.....
Wo wollt ihr eigentlich hin?
Nun gehe ich noch ein bischen auf die Terrasse - lesen - Joy Fielding - Koma !
Lg Chris study
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4652
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im Juni 2013

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten