Smalltalk im April 2013

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Do 11 Apr 2013 - 14:07

Einen wunderschönen guten Tag,
14 Grad - Apriwetter viel Regen, aber dann auch mal wieder geblendet von der Sonne.
Schwimmbecken Bad war heute erstaunlich voll, so langsam kommen die Verfrorenen auch aus ihren Löchern getroffen.
Chris - leider ist die Fahrt ungefähr 9 Std. nach Cuxhaven und es ist ja morgen Abend, das reicht leider nicht. Sollten wir aber morgen basket2 Abend gewinnen, geht die nächste Reise nach Vechta und wenn es passt möchte ich da schon gerne wenigstens einmal hinfahren!
Ja, Haare tragen unheimlich auf, wer schon mal gesehen hat, wie erbärmlich eine geschorene Perserkatze aussieht weiss wovon ich rede. xy2
Auch wenn du lachst, meine Kater haben einen genau geregelten Alltag - so wie ich auch, und dazu gehört halt, dass ich abends zuhause bin, schließlich sind sie ja tagsüber schon alleine. Ich gehe ja nicht allzu oft weg und deswegen sind sie dann irritiert hüpfende Katze aber natürlich schlafen sie dann trotzdem katze01 - aber wie gestern z.B. nicht im Wohnzimmer -wo wir sonst abends immer sind - sondern sie waren alle im Bett. blaue Katze

Bianca - da war deine Kollegin aber unverschämt früh dran, aber naja manchmal ist man halt verzweifelt. Soso deine Mausi macht auch mal wieder Theater - ist bei mir auch so, Katjes ist sowas von penetrant, der maunzt zwar nicht, aber er "tätschelt" mir immer auf den Arm und zwar mit Krallen, das schmerzt verschärft blaue Katze
Frisst Mausi im Moment auch so schlecht? Bei uns ist es eine Katastrophe, bin schon verzweifelt auf Whiskas Senior ausgewichen, mach ich zwar nicht gerne, aber sonst bleibt wirklich alles stehen.

Wer war von den Bienen so begeistert? Ich kanns nicht mehr nachlesen, weil ich grade schon am editieren bin, aber hier sind sie nochmal:
Bienen und vielleicht findet das auch Anklang: Gym


...... ich glaub Caruso wars .........

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Do 11 Apr 2013 - 14:40

Hallo,
Martina, ich würde bei Humphrey auch noch warten, wenn er sich normal verhält liegt es wohl wirklich an der Eingewöhnung.

Gabi, ist ja super wenn die Basketballer jetzt immer gewinnen, könnte für Dich sicher gerne zur Gewohnheit werden.

Chris, Du kannst ja in einigen Tagen wenn Deine Eltern sich daheim wieder eingewöhnt haben fragen wie es Deinem Vater geht, geht es ihm besser, was ich hoffe, weißt Du daß es an dem Trubel lag.

Wir sind heute 2 Stunden im Regen gelaufen, fing erst leicht an und wurde dann immer mehr, als wir zuhause waren hörte es auf!!
Aber da es in den nächsten Tagen stärker regnen soll wollte ich das heute noch ausnutzen.
Ich bin zur Zeit viel im Internet auf der Suche nach einem neuen oder gebrauchten Rasentraktor. Der alte hat diverse Macken, ist ca 15 Jahre alt, ich war die erste hier im Dorf die so ein Teil hatte, und wenn ich das alles machen lasse wirds auch teuer und was kommt dann als nächstes.
Außerdem will ich nicht mehr so einen Großen haben, ich kann in nicht kippen um in von unten sauberzumachen weil er einfach zu schwer ist und wenn ich mir Hilfe hole muß ich natürlich immer dafür bezahlen.
Ich hab schon einen im Auge der ist neu und kostet 1099 und wird kostenlos geliefert. Am Samstag wird noch einer angeboten der zwar gebraucht ist aber nur wenig, mal sehen wie sich da der Preis entwickelt.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4468
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Do 11 Apr 2013 - 23:07

Hi,

Rosi, da hoffe ich mal, dass du mit dem Aufsitzmäher ein Schnäppchen machst und nicht so viel bezahlen musst.

Gabi, ja, das war Caruso, der so fasziniert von den Bienchen war.
Stimmt, besser den Kopf vor der Nase als den dicken Hintern! girli2
Ich finde 6 kg hört sich wirklich viel an, aber er sieht überhaupt nicht danach aus. Wenn ich es nicht wüsste, würde ich ihn auf 4 schätzen. Er ist nicht besonders groß und ganz schlank.
Da wiegt ein Caramel aber echt wenig.

Bianca, Mausi denkt wohl, dass der frühe Vogel den Wurm bzw. das Katzenfutter fängt. lol! Sehr unchristliche Zeit!
Da hab ich echt Glück. Caruso wartet brav bis ich mich im Bett rege. Dann stellt er sich auf meine Brust (und Blase) und tretelt und schnurrt.

Chris, ich hab echt laut gelacht von wegen dass ich kein Wort zu den vielen Flaschen sagen soll! drunken
Warum wirst du rot, weil du mit den Rehen redest? Du Rehflüsterin! Wir reden bestimmt alle mit unseren Tieren. Du müsstest mich mal mit den Meeris hören. Wie ich säusele, ihnen eine guten Morgen wünsche und das Mittagessen ankündige. Laughing
Da hat Chris dir ja taktisch sehr geschickt die Noten präsentiert.

Hab heute im Meerigehege Blut gefunden. pale Ich hab gewusst, dass was ist. 100% sicher kann man nicht sagen, dass es Humphrey ist, aber ist ja naheliegend. Da ich ja heute die Kotprobe eh zum TA bringen musste, hab ich auch seinen Urin mitgenommen. Dazu hatte ich ihn in einen Wäschekorb gesetzt (mit Gras und Heu), hab an einer Seite was druntergesetzt, damit er schräg ist und prompt war auch nach 1,5 Std. ein Pipisee drin, den ich dann in einer Spritze aufgezogen habe. Jetzt hoffe ich mal, dass es "nur" eine Harnwegsinfektion ist. Bitte keine Steine! Laborergebnis wahrscheinlich Dienstag.

Heute war ein echt anstrengender Tag. Smiley1 Wäsche Bügeln putzen2 Einkauf Pferd5
Aber am anstrengendsten war Nina. Bin permanent mit ihr aneinander geraten. Sie ist mir dermaßen auf den Keks gegangen und das den ganzen Tag.

Sie steht eigentlich nicht wirklich bei mir im Vordergrund, sondern sie drängt sich da selbst hin. Ich kriege das aber ganz gut hin, dass Juli nicht zu kurz kommt. Denke ich jedenfalls. Thematisiere das auch vor ihm.

Jetzt hat Caruso wieder so lange auf mir gepennt, das ist so ansteckend. Man wird selbst ganz entspannt und müde. Deshalb fällt mir nichts mehr groß ein.



avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5863
Alter : 56
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Fr 12 Apr 2013 - 8:29

Moin,moin
Schon 6 Grad am frühen Morgen! Fühlt sich richtig warm an. Wink Heute Nacht war es trocken, aber der Himmel hängt voller grauer Wolken. regen
Noch bin ich zufrieden,der Regen wird dringend von den Pflanzen gebraucht und solange es beständig runter kommt,kann er ja auch versickern. Bei den Pferden ist´s zwar matschig aber noch nicht sooo schlimm. bounce
Habe gestern morgen sehr lange mit Jasmine telefoniert und so kam ich erst gegen 9.00 Uhr weg zum einkaufen,damit wurde es recht spät als ich wiederkam,trotzdem Glück gehabt,die Hunde haben brav gewartet und sind dann im Garten austreten gegangen. Wenn Kasper aufsteht und rumwieselt muß er grundsätzlich Pipi machen und sofort raus. Hund1
Gestern hatte ich wahnsinnig starke Muskelschmerzen in den Oberschenkeln,heute gehts schon besser,keine Ahnung woher ich dort Muskelkater habe - langer Tag mit Ben? Ich habe eigentlich nicht viel geschleppt,aber lange im Schneidersitz auf der Erde gesessen? Man, man ist auch nichts mehr gewöhnt. Wand
Gestern Nachmittag wollte ich eigentlich gemütlich lesen,dann rief eine alte Freundin an und wir quatschten 1 Stunde und 20 min. Telefon Somit hatte sich das auch erledigt, dann stand schon mein Mann im Flur !
Mit Sunna war ich gestern abend beim Tierarzt nochmal Ohr kontrollieren, es ist etwas besser, aber immer noch eitrig,allerdings konnte er ganz gut hinein sehen und hat keine weiteren Geschwüre finden können, er rät von einer OP ab,da viele Kollegen davon schon wieder absehen . Suspect Nun gebe ich erstmal die Medis zu ende.
Bianca, meine Nager trinken auch recht viel,doch sie bekommen ja auch jede menge Heu und abends noch das Trockenfutter,also ich denke das ist normal. Die Kaninchen sogar recht viel,naja vier Tiere verbrauchen auch ordentlich.Was denn, du schläfst bis 7.30 ?
Gabi, na dann drücke ich mal die Daumen für euch bzw. deine Basketballer,die ja im moment überragend spielen. Vechta ist schon wieder ein bischen schwieriger- aber schaun mer mal ! Sag mal rechtzeitig Bescheid,wann, wenn überhaupt! basket1
Ich habe zwar zur Zeit auch ständig Jela im Bett,doch außer das mir ihre Haare dauernd im Gesicht kitzeln,kann ich mich nicht beklagen.Heute erstmal wieder der letzte Arbeitstag,dann Wochenende,hoffe du kommst zeitig raus bei dir!
Rosi,gut das du es nochmal ausgenutzt hast zu laufen,wenn es heute bei dir mit dem Regen noch schlimmer wird!
Ich drücke auch dir die Daumen damit du den preiswerteren Aufsitzmäher bekommst! Garten12
Martina, ich denke das Caruso durch seine Größe auch schlanker ist. Gabi´s Katzen sind ja eher klein. Jedenfalls siehts so aus. Katze1
Ich rede ständig mit allen Tieren und Pflanzen, meine Leute schütteln nur mit dem Kopf,wenn sie es mitkriegen, aber bei den Hunden und Pferden ist es seltsamerweise okay für sie. Wink
Was du immer so für Ideen hast,ich wäre erstmal aufgeschmissen,wenn jemand von den Meeries Urin haben wollte ! Gut, mal sehen was dabei raus kommt. meerschweinchen
Ganz plötzlich ist Nina 18j. und du wunderst dich wie das passiert ist, glaub mir,dass ist nicht wirklich lange hin und dann lachst du über diese Zeit. Kopf hoch, es gibt Sche..tage und es gibt Sche..tage. Wird schon alles. Bienen ...und da ist er wieder, Caruso´s Lieblingssmily!
Euch allen schon mal ein schönes Wochenende, meines wird schrecklich arbeitsreich!
Lg Chris
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4697
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Fr 12 Apr 2013 - 14:22

Hallo,
Martina, das hast Du ja super gemacht mit dem Urinauffangen, hoffentlich ist es nichts Ernstes bei dem kleinen Humphrey.

Wetter ist so wie angekündigt, regnerisch und sehr windig, also nur kurz gelaufen.
Bei den Kindern ist es zur Zeit sehr heiss so daß sie über Mittag nicht rausgehen und im klimatisiertem Haus bleiben.
Sie hatten inzwischen schon einige prominente Gäste, Ilse Aigner ( Landwirtschaftsministerin), Monika Hohlmeier (Tochter von Franz Josef Strauß) und Nadja Brennicke (Schauspielerin).
Hanna hat weiterhin viel Spaß am Ballettunterricht.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4468
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Fr 12 Apr 2013 - 19:11

Hallo - Wetter wie die letzten 2 Tage, mal sintflutartiger Regen, dann wieder strahlender Sonnenschein. Ich stelle nachher mal noch ein paar Foto´s bei Facebook rein ... Heute hatte ich einen ruhigen Arbeitstag, wir hatten zwar gleich um 8 und um 9 Uhr jeweils einen Kundentermin, aber im Moment bin ich mit meiner Arbeit auf dem Laufenden, alle Baustellen schieben sich noch etwas. Wird Zeit, dass wieder mal was Neues rein kommt für den Herbst oder so. Ich denke aber, ich werde jetzt im Mai dann auch mal ein paar Tage Urlaub machen, ich sehne mich echt danach. Wie immer, habe ich heute Mittag eingekauft Einkauf - war eigentlich schön leer im Supermarkt, ich glaube die sind alle im Gartencenter Garten2
Heute ist Waschtag Smiley1 - die Wäsche von gestern konnte ich heute auch schon abhängen Wäsche , morgen oder übermorgen gibts dann wieder Bügelwäsche satt. Bügeln . Ich wollte eigentlich noch saugen Saugen aber jetzt schlafen die Jungs wieder auf der Couch und da bring ich es wieder nicht übers Herz.
Martina - ja das können Teenie-Mädchen ja gut, sich in den Vordergrund schieben. Nicht falsch verstehen, ich habe ja nur einen kleinen Einblick in deinen Alltag, und deswegen möchte ich da nicht urteilen.
Mensch, das mit Humphrey ist jetzt aber schon wieder blöd, hoffentlich kriegst du das schnell in den Griff. Wie gehts denn mit den Mädels? Mit der wilden Hilde usw. haben sie sich mit den anderen Mädels eingelebt?
Natürlich rede ich auch mit meinen Katern, nicht nur wenn ich sie rufe, oder mit ihnen schmuse, nee, ich erzähle ihnen auch mal, dass ich jetzt noch dies und das zu arbeiten hätte, oder über was ich mich geärgert habe. Ist doch dann ganz schön, wenn die nicht anfangen zu diskutieren und mir sagen wollen, was ich hätte anders machen können. giraffe

Chris - ich bin auch froh über den Regen regen allerdings ist es jetzt auch schon wieder genug. Aber was jammern wir schon wieder Very Happy
Du kannst im Schneidersitz sitzen? Respekt ........... aber klar kann daher der Muskelkater kommen.
Für Sunna sind die Daumen gedrückt! Hund33

Rosi - so ein Aufsatzmäher hat ja einen stolzen Preis, ich drücke dir die Daumen dass das klappt.
Schade, dass bei deinem Aprilwetter wohl die sonnigen Abschnitte fehlen, das ist hier wirklich sehr schön.
Toll, dass Hanna so dran bleibt am Ballett, gibt in jedem Fall eine tolle Haltung, ich finde das sieht man oft, wenn Frauen Ballett gemacht haben.
So, um 20 Uhr gehts los mit Basketball, bin schon ganz aufgeregt, wird wieder im Internet übertragen ........

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Fr 12 Apr 2013 - 22:03

Hi,

Gabi, im Mai sind doch so viele Feiertage, da kannst du sicher schön Urlaub machen mit Brückentagen. Und hoffentlich ist dann auch das Wetter schön.
Die wilde Hilde ist relativ schreckhaft und haut immer direkt ab, wenn ich ins Gehege komme. Aber sie ist ne friedliche mit den anderen, eher unterwürfig. Eben hat sie ganz laut gequiekt als ich mit dem Abendessen kam.
Peanut hab ich umgetauft in Pebbles, weil ich sie aus Versehen ständig so angesprochen habe. Das ist ne sehr, sehr coole gelassene, freundliche und sehr zutraulich. Sie strahlt immer Ruhe aus und wird auch von allen akzeptiert.
Humphrey, der kleine süße ist ne kleine Vorwitznase. Kommt immer neugierig angerannt, wenn man das Badezimmer betritt. Er ist jetzt nicht so der Macho, wie Tigger das war, aber er lässt sich von den Mädels nichts gefallen.
Alles in allem war es recht einfach die drei dabei zu setzen. Aber das ist es ja i.d.R. immer.
Bei Britney habe ich allerdings den Eindruck, dass sie Tigger schon sehr vermisst.

Rosi, das ist doch schön, dass Hanna so einen Spaß am Ballett hat. Nina hat das auch mal kurz gemacht. Da war sie so 6 Jhr. Hab ich noch süße Fotos von. Wie oft skypst du denn eigentlich mit deiner Tochter und Hanna?

Chris, du redest auch mit deinen Pflanzen? Was erzählst du denen denn so? "Kommt her, ich geb euch einen aus?" und dann gießt du sie, oder wie soll ich mir das vorstellen? Frühling
Mit Sunna ist schon komisch, irgend ne Ursache muss es doch haben? Sie tut mir jedenfalls echt leid, die arme Maus.
Mich macht das immer wahnsinnig, wenn man die Ursache nicht wirklich findet wie ja auch bei Caruso. Bei ihm ist es nur zum Glück im so, dass sein Allgemeinbefinden gut ist.

Caruso wieder auf dem Schoß. Rolling Eyes Heute morgen war der Abstand zu meinem Gesicht nur noch 1cm. Unglaublich, dieses Tier.
Andreas war schon um kurz nach 18.00 Uhr hier. Haben schnell gegessen und dann raus in den Garten den Zaun gezogen bis es dunkel wurde. Morgen Vormittag holen wir die Hühner!!!!! cheers Ganz fertig sind wir noch nicht geworden, aber Christine, Gabi, Bianca, Rosi und ??? müssen eh erst mal im Stall bleiben, damit sie wissen, wo sie hingehören. In der Zeit machen wir den Rest fertig und machen dann die Klappe auf. Kann auch gut sein, dass sie sich erst mal gar nicht raustrauen.

Wir haben die letzten 2 Tage echt Glück mit dem Wetter. Nachts hat´s geregnet und über Tag ist es trocken mit ab und an sogar Sonne. Sonntag und Montag soll es ja super werden. Hoffentlich stimmt das.

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5863
Alter : 56
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Sa 13 Apr 2013 - 8:16

Moin,moin
So,die erste Nacht mit offenem Fenster geschlafen, Türe habe ich noch verweigert! What a Face
Um 5.20 lag ich wach im Bett und überlegte,ob ich mich nochmal umdrehe,da klingelte das Telefon von meinem Mann.Somit hatte sich diese Frage von allein geklärt und nun ist er schon wieder unterwegs....... LKW
Mein Muskelkater ist endlich wieder weg,ehrlich der hat ganz schön weh getan,vor allem wenn ich nach dem sitzen wieder aufgestanden bin. Rolling Eyes Schneidersitz geht bei mir gut,manchmal entspanne ich mich prima dabei und mein Rücken findets gut,war aber wohl zu lang...
Die Tiere sind alle gefüttert, zum Glück in einer Regenpause und meine Teenager schlafen alle noch selig. 2 Übernachtungsgäste , Marcel bei Chris und Lukas bei Jasmin, sind auch hier. Frühstück kann wohl noch warten...
Gestern morgen hatte ich Henri und Marlene für 2 STunden hier und da sie im moment echte Streithähne sind, habe ich Henri in den Wagen gepackt und Marlene die Gummistiefel angezogen und so sind wir locker 1 1/2 STunden unterwegs gewesen. Angenehm, langsam, aber ohne Streit und Heulerei! Laughing Beim Bäcker sind wir dann auch noch vorbei und beide kriegten natürlich ein "Kinderbrötchen" (kleiner). Blume1
Eigentlich wollte ich ja an den Teich,aber bei dem Wetter bin ich noch etwas unschlüssig, von oben und unten nass, ist ja nicht so mein Ding. regen Am Nachmittag soll es besser werden.
Rosi,das ist ja toll, prominente zufriedene Gäste geben das sicherlich auch weiter.... ReiffürdieInsel tja, bei der Hitze dort,kann man sich nur anpassen und an die Siesta über Mittag gewöhnen,nur für Hanna sicher schwierig,oder?
Schön das es ihr nun Spaß macht den Ballettunterricht durchzuziehen, Einzelunterricht ist aber auch was besonderes. Ballerina
Bianca, wie siehts aus? Gehts dir inzwischen etwas besser? SmileyBlume
Gabi,kaum gehts mal gelassener zu,willst du neue Aufträge !Naja hast ja Recht, das Geld muß rein.
Pfingsten wäre doch ein günstiger Zeitpunkt für ein paar Tage Urlaub - wenn nicht wieder deine Chefin dazwischen funkt! Wink
Hey Klasse das deine Basketballer schon wieder gewonnen haben,was nehmen sie? Könnten wir für ein paar Werderaner (eigentlich alle) auch gebrauchen. lol!
Dann ist ja heute bei dir Bügeltag - nimm die Regenzeit. Bügeln
Martina, ein paar nette Worte sind immer drin. Blumen1 Ich bedanke mich für eine schöne Blüte,entschuldige mich,wenn es lange kein Wasser gab..... Laughing Rede ihnen Mut zu,wenn ich sie umtopfe...
Mir tut Sunna auch total leid und ab heute gebe ich ihr zusätzlich wieder Kügelchen,diesmal etwas anderes. Calendula und Mezereum,das hatte ich für Kasper schon.
Heute gibts Hühner? Ich denke ihr wolltet noch warten! Hurra !! cheers Da bin ich aber wirklich mal gespannt drauf. Huhn2
Lg Chris Frosch
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4697
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Sa 13 Apr 2013 - 10:06

GutenMorgen
die erste Nach im 2-stelligen Temperaturbereich - jetzt 12 Grad trocken, aber mehr Wolken als Sonne, mal sehen wie es sich noch entwickelt. Hab gestern ein paar Fotos in der Madpets-Gruppe hochgeladen, auch mal wieder Anton und Nana. Hab mit Tablet fotografiert und es gelingt mir einfach nicht, diese Fotos hier im Forum hoch zu laden, aber ihr könnt ja dort gucken!
Heut um 6 Uhr aufgestanden, bisschen die Katzen betüttelt, dann alle Böden gewischt putzen2 jetzt muss ich noch ein bisschen Staub wischen, aber vorher will ich noch einen Kuchen backen. Mein Sohn hat meinen letzten Kuchen so nett kommentiert "es ist mal toll, etwas anderes als die ständigen Konditoren-Kuchen" hat aber auch gut geschmeckt. Ich mag Kokos ja sowieso gerne. Aber heute gibt es Nusskuchen - muss noch die nicht verbrauchten Vorräte von Weihnachten aufbrauchen. Pfannkuchen

Martina - danke für die Statusmeldung von den Meeri´s - ist ja toll, dass das doch relativ problemlos läuft. Ich hoffe, du kannst sie jetzt bald raus tun. Soso jetzt bist du also schon unterwegs beim Hühnerkauf, ich bin ja mal gespannt.
Ja ich peile schon die Wochen an, in denen donnerstags Feiertag ist, ist einfacher, weil ich dann nicht so sehr fehle (klingt jetzt ein bisschen arrogant, ist aber leider so, unsere Aushilfe wird die Zusammenhänge nie kapieren und die Chefin .... naja manchmal kommt sie doch sehr auf ihren Bruder. Allerdings sind bei uns ab Pfingsten 2 Wochen Schulferien und ich weiss noch nicht, ob sie da selbst Urlaub will, Montag werde ich das mal mit ihr besprechen. Ende Mai würde mir schon gut passen, da ist das Wetter meistens schön.

Chris - da warst du ja auch schon fleissig heute morgen - viel Spass mit dem Freund von Jasmin - mal sehen, was er alles so nicht frühstücken will.
Da warst du ja gestern lange unterwegs, Respekt für Marlene - oder hat sie so ein Rollbrett zum draufstehen? Das ist ja schön vom Bäcker, dass er Kinderbrötchen verteilt. Mein Sohn ging auch immer mit Begeisterung zu unserem Bäcker (der Vorgänger von dem, bei dem er jetzt arbeitet), da gab es für die Kleinen immer so einen Frosch (Gummibärchen) und der Bäcker hieß bei ihm nur Fröschle-Bäcker.
werder braucht glaube ich mal einen neuen Trainer oder? Irgendwie ist da schon letzte Saison mächtig Sand im Getriebe gewesen.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Bianca1 am Sa 13 Apr 2013 - 15:06

Gabi, PUh da bin ich ja froh, das Mausi "nur" maunzt! Die Krallen hätte ich ja nicht so gerne
im Arm! Maus hatte auch die Phase, das will ich nicht, das sowieso nicht, das auch nicht....
Jetzt geht es aber wieder. ..Madame Kitty fängt jetzt damit an! Aber und an drehen die
Stinker wohl etwas am Rad.... hüpfende Katze
Oh Nusskuchen! Damit kannst Du mich auch locken! Ich esse gerne Sachen mit Nüssen... Pfannkuchen

Rosi, dann drück ich Dir mal die Daumen, dass Du einen günstigen Traktor findest... Garten12
Ui, da tut sich ja was bei Deinen Kindern. Wenn schon solche Gäste kommen, dann
läuft es wohl ganz gut... Gym

Martina, stimmt! Mich darf auch keiner hören! Einmal bin ich in das Hasenzimmer gegangen,
ihren Salat-Teller in der Hand und habe laut gesagt: "Wer von den Herrschaften hat den
Salat-Teller Provence bestellt?" Mein Mann stand hinter mir und hat nur noch mit dem
Kopf geschüttelt lol. Ich fand das lustig.... Hase110
Oh je der arme Kerl! Hoffentlich sind es wirklich keine Steine.... meerschweinchen
Endlich kommen Deine Hühner!! Wünsche Dir viel Freude mit Ihnen. Wir warten dann
gerne auf Fotos HuhnmitEi

Chris, hm das ist ja echt kompliziert mit Sunna! Wäre da hin- und hergerissen was
man machen soll. Aber Du kennst sie wohl am Besten und dein Tierarzt auch... Hund33
Man möchte den Tieren ja schon gerne eine OP ersparen, ist ja auch nicht
ungefährlich...
7.30. Normalerweise bin ich ja da schon arbeiten. ABer da ich ja krank war, habe ich
etwas länger geschlafen .-) schlafen

Morgen werden wir endlich mit meinen Eltern grillen! Es soll ja sehr warm werden! Mein Papa freut sich schon total! Nächste Woche bringt meine Schwägerin uns auch den elektrischen Rollstuhl'! Dann ist er endlich auch wieder etwas Mobil... schildkröte
Ich habe mich spontan für einen Pilates-Kurs angemeldet! Dienstag geht der los! Es stand in der Zeitung, dass hier um die Ecke im Kindergarten solch ein Kurs anläuft und noch Plätze frei sind. Habe einfach mal angerufen, da mein Rückenkurs erst im Mai wieder los geht! 10 Stunden 40 Euro!!! Da kann man nicht mecker. Der andere Kurs kostet 100!!! Gehe dann also ab Mai Dienstags und Mittwochs zum Sport!! Aber ich glaube, ich habe das auch nötig Ballerina Bin mal gespannt wie es wird. Pilates habe ich noch nie gemacht....

LG Bianca
avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2251
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Sa 13 Apr 2013 - 15:31

SIE SIND DAHA!!!!!! cheers
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5863
Alter : 56
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Sa 13 Apr 2013 - 18:35

Hallo,
ich geh jetzt auf nichts ein, bin völlig down, die Schilddrüse powert wieder wie verrückt, Herzrasen und Klopfen und wieder starke Halsschmerzen, nimmt das denn nie ein Ende!
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4468
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Sa 13 Apr 2013 - 20:06

Hi,

Rosi, ach Mensch du arme, das nimmt aber echt kein Ende mit deiner Schilddrüse. Irgendwann muss es doch mal gut sein. Wie lange ist es denn jetzt eigentlich nochmal her?

Bianca, das war doch voll witzig, wie du den Hasis den Salat serviert hast. lol! Bei mir hört sich das eher so an: "Schweinebande, Mittagessen. Guckt mal, was ich hier feines für euch habe. Wo sind denn meine kleinen Stinkerchen?" Kommt schnell!" Dabei hebe ich noch automatisch meine Stimme, die sich dann leicht nach Micky Mouse anhört. Smile
Pilates - hab ich schon ganz oft gehört, aber ich weiß gar nicht genau, was man da macht.

Gabi, Nusskuchen mag ich nicht, aber ich nehme gerne deinen Kokoskuchen. Pfannkuchen

Chris, das ist das beste, was man mit quengelnden Kindern machen kann, rausgehen. Hab ich auch immer so gemacht. Wir sind ja eh jeden Tag rausgegangen, aber ich kann mich noch gut an einen total verregneten Tag erinnern, wo die Kinder nur am meckern und heulen waren. Hab sie von Kopf bis Fuß wasserdicht eingepackt und bin mit ihnen raus. Gar nicht mal weit (waren noch klein). Nina ist mit dem Regenschirm auf und ab marschiert und Juli hat genußvoll in einer Pfütze gespielt. Danach waren sie total gut drauf.
Du musst unbedingt berichten, was Lukas wieder nicht mochte.

Heute morgen kurz vor 5.00 Uhr klingelte das Telefon. Hab nen riesen Schreck gekriegt, war beim 2. Mal klingeln dran. Ich dachte, es wäre was mit meinen Eltern. Aber es war Julian, der bei seinem Freund übernachtet hatte, bzw. eben nicht. "Kannst du mich abholen, ich kriege so schlecht Luft." War jetzt aber nicht ungewöhnlich. Wenn er dort übernachtet, kriegt er entweder Migräne oder keine Luft. Hängt mit seiner Hausstaub- und Milbenallergie zusammen. Früher hat die Mutter von Deniz immer nochmal sein Zimmer gesaugt bevor Juli kam. Der liegt nämlich auf einer Matratze auf dem Boden. Ich bin natürlich direkt hin. (Im Schlafanzug) Es war ziemlich schlimm und es ist zwar jetzt hier besser, aber immer noch nicht wieder weg. Das war´s dann erst mal mit dem übernachten da.
Danach konnte ich NATÜRLICH nicht wieder einschlafen. Ich hasse das! Aus dem Grund wollte ich eigentlich Andreas schicken, aber der hat so gebrummt, was wohl heißen sollte, hab keinen Bock.

Kurz vor 7.00 Uhr bin ich dann aufgestanden, mit den Hunden gegangen, gefrühstückt, Meeris flott saubergemacht und dann mit Andreas nach Euskirchen auf den Markt gefahren. Waren um 9.00 Uhr da und da war die Hölle los. So was hab ich noch nie gesehen. Als der Typ vor 2 Wochen sagte, er hätte schon um 8.00 Uhr 200 Hühner verkauft, hab ich da ja auch leicht dran gezweifelt, aber nachdem was ich heute erlebt habe, glaube ich das.
Die Hühner wurden den Händlern nahezu aus den Händen gerissen. Da gab´s kein nach der Reihe drankommen und kaufen. Da zählte, wer den Händler möglichst schnell anquatschte. Nachdem ich das erkannt hatte, war ich dann auch ganz schnell dran. Laughing Eigentlich wollte ich mir alle Hühner mal genau angucken und meine Entscheidung langsam und bedächtig treffen. Kein Denken dran. Und die ganze Aktion dauerte alles in allem max. 5 Min!!!!!
Aber ich habe ganz schöne Hühner gekauft, pro Huhn 8 Euro.
Die wurden dann in einen Karton gestopft und auf meine Frage, ob die da alle reinpassen, meinte der Typ, wenn wir nicht bis Spanien fahren würden, ging´s schon. Und wenn unterwegs eins kaputt ginge, könnten wir wiederkommen und ein neues kriegen. Evil or Very Mad
Zum Glück hatten wir es ja nicht weit. Zuhause hab ich sie dann erst mal in den Stall gesetzt und Andreas hat den Rest, der noch zu machen war gemacht. Nach ner Stunde haben wir die Klappe aufgemacht und dann ging´s eigentlich recht flott, dass die erste rauskam. Dieses eine Huhn ist ganz keck, bei allem die erste. Ich sag jetzt mal nicht, welches. Will euch nicht in eurer Wahl beeinflussen. Ihr müsst mir dann bitte morgen sagen, wer euren Namen tragen soll. Stelle gleich Fotos ein.
Der Hammer: Sie waren noch keine 1,5 Std. da und schon war das erste Ei gelegt. cheers Ich konnte es gar nicht glauben. Und der Oberhammer: Alle 5 Hühner haben heute schon ein Ei gelegt. Ist das der Wahnsinn?! Jetzt haben wir morgen schon unsere eigenen Frühstückseier. Übrigens war das kecke Huhn, das einzige, dass es im Stall in den dafür vorgesehenen Buchten gelegt hat.
Andreas hat wirklich von 9.30 Uhr als wir wieder zurück waren bis abends 19.45 Uhr nonstop ohne Pause geackert, gemacht und getan. Und alles genau so wie ich es haben wollte. Hab jetzt auch im Stall ein Regalbrett und eine Eiablage. Ganz, ganz toll! Herzen DankeSchild Hat er wirklich absolut super gemacht.
Morgen noch zwei Sachen und dann sind wir komplett fertig.
Was ein bisschen blöd ist, dass sie nicht an diese Gefäße gehen, wo das Futter und das Wasser drin sind. Kennen sie offensichtlich nicht. Hab mich nachher erbarmt und ihnen Futter hingestreut. Ansonsten haben sie das Gehege permanent umgescharrt und da auch das ein oder andere gefunden. Ich hoffe sie kapieren das bald.
Eigentlich hätten die Damen ja bei Dunkelheit in den Stall gehen müssen. Sind sie aber nicht. Musste alle einfangen und persönlich auf die Stange setzen. War nicht so einfach, aber nu sitzen sie. Ich hoffe, morgen gehen sie alleine. Huhn1 Huhn1 Huhn1 Huhn1 Huhn1

Das Wetter war klasse. Vormittags noch ein bisschen windig, aber schon sonnig und nachmittags war´s dann auch richtig warm. Und trocken! Kurzentschlossen haben wir dann noch für morgen Grillgut geholt.

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5863
Alter : 56
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am So 14 Apr 2013 - 7:42

Moin,moin
Puh,gestern nachmittag war ich richtig froh,das endlich Fußball anfing.Wir haben viel draussen gemacht,habe einige Pflanzen umgetopft,alles wieder raus gestellt (fast),dann 80 Ballen Heu mit den Männern weggepackt. GsD kam Chris gerade wieder,er war bei Jasmine im Garten von 9.00 Uhr an. Blumengarten Dann habe ich rund um denGartenteich und drinnen alles gesäubert,die ersten Algen sind auch schon wieder da und die erste Kröte habe ich auch entdeckt! Frosch Eine komplette Maschine dunkle Wäsche versaut,weil Jasmin wiedermal ein Taschentuch in ihrer Jacke gelassen hat. affraid Boah wie ich das hasse. Gleich werde ich alles abhängen und sie kann es dann selbst ausbürsten. Manche Dinge erzählt man ein Leben lang...
Lukas war gestern recht freundlich und hat ganz normal mit uns gefrühstückt. Laughing Ansonsten sieht man die beiden kaum,verbringen anscheinend das ganze Wochenende im Bett bzw. Zimmer.
Heute müssen noch die Kletterrosenbeschnitten werden,die Clematis hoch gezogen,die Meeries ausgemistet ( hab ich nicht geschafft) und die Terrasse sauber gemacht werden. Letzteres werde ich wohl weiter delegieren. Kann auch jeder andere machen.Mittags wollen wir grillen,mal sehen so vielversprechend siehts noch nicht aus. Rolling Eyes
Werder hat mal wieder grauenhaft gespielt und irgendwie gerade noch ein unentschieden geschafft. werder
Bianca ich finde es völlig normal mit den Tieren zu sprechen und dein Kommentar mit dem Salat war ja wohl herrlich ! Meeri1 Dann wollen wir mal hoffen, dass das alles mit der Grillerei so klappt wie wir es uns vorstellen. Prima das dein Vater dann mit dem elektrischen Rolstuhl etwas mobiler wird und vor allem : Das er ihn annimmt,da kenne ich ja andere Sachen mit meiner Mama!
Pilates kenn ich persönlich auch nicht,meine Tochter Jasmine hat aber auch mal einen Kurs gemacht,deiner ist tatsächlich ziemlich günstig. Aber einen Kurs pro Jahr zahlt ja nun auch die Krankenkasse. Werde Chris`seinen Yogakurs dort einreichen, 10 x kosten 120 Euro, finde ich ziemlich unverschämt.
Ich finde immer eine Ausrede abends nicht mehr aus dem Haus zu gehen....dabei würde mir einbischen Sport besonders für den Rücken auch gut tun. Gym
Gabi, danke für die Bilder von deinen Wildkatzen ,sie sehen so "ordentlich" aus,dass man nicht annehmen würde,das sie immer draussen sind,also gepflegt wäre wohl das bessere Wort. Laughing
Du hast ja auch schon so einiges gerissen heute, übrigens ganz so bunt sind unsere Töpfe noch nicht,aber eine Primel hat sich wieder erholt und aufgestellt,die anderen beiden sind hin. Die Tulpen und Narzissen kommen jetzt auch mit ganzer Macht,die Hyazinthen hatten mit dem Frost anscheinend eh kein Problem. flower
Der Fröschle-Bäcker hört sich schön an und ist eine Erinnerung für´s Leben,sowas mag ich immer ! Marlene ist die ganze Zeit gelaufen,naja das letzte STück hatte ich sie zusätzlich an der Hand und hab sie ein bischen gezogen bzw. sie ließ sich ziehen. lol! Wir waren aber auch sehr langsam,die kleinen Beine können ja noch nicht so schnell und dann gibts ja unterwegs auch immer etwas zu sehen,die Krokusse in Nachbars Garten etc. Habe sie dann im nächsten suchen lassen...mit den Augen....wo die gleichen Blümchen stehen etc. Das ist für die Kleinen immer eine schöne Abwechslung. flower
Kuchen ist für meine Mannschaft immer okay, ich bin allerdings nicht so der große Kuchenesser,muß schon besonderen Appetit darauf haben,mag alles mit Pudding oder Quark,aber eigentlich esse ich wenig Kuchen,backe nur für die anderen.
Rosi,verdammt,verdammt,verdammt...ich hatte so gehofft du bist jetzt damit durch,meinst du nicht du solltest nochmal einen Arzt aufsuchen? Alles Liebe.... Hund mit Herz
Martina, sie sehen alle prachtvoll aus! Im ersten Moment war ich überrascht,keine Ahnung was ich erwartet hatte,naja warscheinlich eher junge Tiere, kleine oder, ach ich weiß nicht, hab ja keine Ahnung wie alt die Tiere sind,sein müssen zum Eier legen etc. Irgendwie war ich gedanklich bei halbwüchsigen Küken oder so. scratch
Erzähl mal mehr und klär mich auf. Auf jeden Fall hast du eine schöne bunt gemischte Truppe ! Huhn2
Was für ein Mist, ich würde Juli da gar nicht mehr schlafen lassen,der Freund kann doch bei euch schlafen....wenn man doch immer wieder hin muß und ihn abholen,das ist doch blöd und dazu kommt,dass dein Junge wieder einen ganzen Tag braucht um sich zu erholen.
So warst du aber schon munter und konntest prima deine Sachen alle erledigen! Andreas ist schon ein Schatz,das er alles so für dich und deine Traumtiere fertig gemacht hat,sag ihm das.
Hihi ich sehe dich durchs Gehege flitzen und die Hühner einfangen ! Ja,das müssen sie wohl erst noch lernen. Das mit dem Futter werden sie schon auch kapieren,braucht halt etwas Zeit.
Nun sind wir schon Drei, die heute mittag grillen werden, denke an euch! Grill
Einen schönen Sonntag euch allen!
Lg Chris Huhn5

avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4697
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Bianca1 am So 14 Apr 2013 - 9:43

Ach Mensch Rosi, das gibt es doch nicht!! Jetzt muss diese dämliche Schilddrüse aber
langsam mal fertig werden... Das ist ja schon nicht mehr schön, da hast Du aber auch
Pech mit....Hätte man das alles vorher gewußt.... affraid

Martina, so 100%tig weiß ich auch nicht was man da macht. Sind wohl so ähnliche Sachen
wie beim Yoga. Eine Freundin von mir macht das schon lange und ist total begeistert..
Aber soll auch sehr anstrengend sein...
Oh der arme Juli! So eine Allergie ist auch nicht ohne! Ich kenne das ja mit der Luftnot
von meiner Hundeallergie..Das ist echt fies.
Der Verkäufer war ja ein Ar***. Aber für solche Leute sind das eben "Waren"! Das Tier
sehen sie leider nicht.... Huhn7

Chris, Du hattest etwas zum Frühstück das Lukas gegessen hat? Jetzt bin ich platt... lol!
Ich reiche bei der Krankenkasse den Rückenkurs ein. Der ist teurer und sie zahlen
nur 2 im Jahr *g*. Mein Papa hat früher den Rollstuhl auch abgelehnt, aber er sieht
selber ein, dass es nunmal ohne nicht geht....Und mit dem elektrischen kann er
auch mal vor die Tür ohne das wir ihn abholen müssen! Das ist ihm wichtig, das er
nicht immer warten muss bis wir von der Arbeit kommen. Hoffentlich klappt das
auch alles so, wie er sich das vorstellt...

Gabi, heute soll es ja angeblich sehr warm werden. Bis jetzt sieht es nicht ganz danach aus. Aber da macht das
Schwimmen sicher doppelten Spass... Schwimmbecken

Gestern hat mein Mann den ganzen Tag im Garten geackert. Da ist jetzt schon einiges passiert. Wenn jetzt noch endlich das Wetter mitspielt, dann wird auch alles schön blühen Garten2

LG bianca

avatar
Bianca1

Anzahl der Beiträge : 2251
Alter : 44
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am So 14 Apr 2013 - 9:47

Verdammt, nun ist es passiert,ausgerechnet die kleine Buddy wurde li oberhalb des Ohres stark gebissen.Habe jetzt alles gesäubert und dick mit Betaisodona eingesalbt.Momentan ist sie zur Beobachtung im Katzenkennel. Fressen tut sie,immerhin. meerschweinchen Werde sie vorläufig nicht nach draussen bringen,denn das letzte was wir jetzt brauchen sind Fliegen auf der Wunde !
Eine Woche zu lang gewartet,jetzt geht mein Mann an den Stall,wo immer gegraben wird. pale
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4697
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am So 14 Apr 2013 - 10:14

Uuiii Chris - du meinst da war was von außen drinne? Mist, Mist, Mist Hase110 alles Gute für Bunny, kann man ja froh sein, dass kein Meerschweinchen den Weg gekreuzt hat ....

Bianca - ich gehöre ja nun schon zu den arroganten Dauer-Badebesucher und werde es heute bestimmt als zu voll befinden. Allerdings hat es bei uns bisjetzt auch erst 14 Grad und von der Sonne ist noch nichts zu sehen. Also werde ich mich jetzt dann bald aufmachen und wenn dann die Sonne raus kommt, setze ich mich heute Mittag auf den Balkon.
Das ist schön, dass ihr einen elektrischen Rollstuhl bekommt, wird deinen Eltern bestimmt einiges erleichtern, hoffentlich kommt dein Vater gu damit zurecht. Viel Spass beim Grillen heute!
Berichte mal vom Pilates, ich habs auch schon oft gehört, weiß aber auch nichts damit anzufangen.
Ihr ward gestern alle so fleissig im Garten, Blumengarten ich war nur faul rumgesessen und hab die Sonne genossen Baum

Boah Chris, das mit dem Taschentuch ist mir letztens auch passiert, ich benutze ja sogut wie nie Taschentücher, aber als ich dann den Schnupfen hatte, hab ich dann doch welche gebraucht und prompt in der Hosentasche vergessen. Bei Shirts und Sweat-Shirts ist es ja besonders eklig, ich hatte GsD mehr Jeans in der Wäsche.
Ja, die beiden Garagenkatzen sehen eigentlich immer tiptop aus, obwohl sie bestimmt auch schon 10 Jahre oder älter sind. Aber sie werden halt regelmäßig und gut gefüttert, ich denke das ist ein wichtiger Faktor. Sie sind ja jetzt keine richtige Strassenkatzen in dem Sinn und waren das auch nie. Denke mal, wenn sie als kleine Katzen gut versorgt werden, sind sie auch nicht so anfällig.

Martina, dein Mann ist einfach nur super, da hast du ihn ja ganz ordentlich gefordert, kein Wunder wollte er Julian nicht in der früh abholen. Und du fährst wirklich im Schlafanzug dahin? Mein Sohn ruft ja auch ab und an mal mitten in der Nacht an, weil keine Bahn fährt, aber ich steige dann immerhin in Unterwäsche, Jogginghose und Sweater. Also das Risiko würde ich auch nicht mehr eingehen, soll doch sein Freund dann eher zu ihm kommen (ja ich weiß, dass ist nicht dasselbe ...)
Na, das war ja ein heißer Tanz mit den Hühnern, aber anscheinend hast du ja richtig ausgesucht. Ich wollte gestern schon fragen, ob du da nen Kennel oder Karton mit nimmst. Huhn7 Huhn6 Huhn5 Der Händler hat ja schon ne Vielfalt an Rassen.

Rosi Kusshand gute Besserung - der Zeit nach müsste es doch jetzt wirklich rum sein.

So, der Himmel bekommt die ersten blauen Flecke, ich werde jetzt mal starten, dann kann ich heut Mittag bisschen was im Garten machen. Wünsche euch allen einen schönen Sonntag. trinken

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am So 14 Apr 2013 - 16:27

Hallo,
Chris, ich hab vergessen wer Buddy ist, denkst Du an einen Fuchs?

Martina, die Hühner sind wirklich toll und dein Mann ist klasse, Du kannst ihm ja von den eigenen Eiern einen Dankekuchen backen.

Ich hab nochmal im Internet nachgelesen, da heißt es daß es bis zu 9 Monaten!! dauern kann bis die Schilddrüse aufgibt.
Meine Tochter ist der Meinung da ich ein Kämpfertyp bin würden auch meine Organe kämpfen.
Ich hab den Eindruck daß durch die erheblich gesteigerte Aktivität, langes schnelles Laufen, mehr im Körper passiert.
Gestern hab ich den Rasentraktor für 1099 Euro gekauft und hoffe nun wenn er kommt daß es die richtige Entscheidung war, er ist ja doch erheblich kleiner als der alte.
Heute ist es richtig schön so daß ich sogar die Tür zum Garten offen lassen kann worüber sich die Hunde freuen, und ich hab auch schon einiges gemacht.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4468
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am So 14 Apr 2013 - 21:52

Hi,

Rosi, das kann schon gut sein, was deine Tochter meinte mit dem Kämpfer, dass deshalb deine Schilddrüse so lange noch aktiv ist. In dem Fall jetzt richtig blöd.
Hab gestern schon, bevor die Hühner das erste Ei gelegt haben, zu meinem Mann gesagt, dass das erst Ei ihm gebührt.

Gabi, da hab ich keinen Vertrag mit im Schlafanzug da hinzufahren. Ist ja nur ein kleines Stück und die Wahrscheinlichkeit, dass ich da ne Panne habe oder angehalten werde ist verschwindend gering. Und ich bin dann eh abgeschminkt und schlimmer kann ich dann sowieso nicht mehr aussehen. Laughing Und hab ja auch ne Jacke drüber gehabt. Übrigens sind Deniz´s Eltern auch liegengeblieben, was für mich auch völlig ok war und so haben sie mich gar nicht gesehen.
Ich hab extra keinen Kennel beim Hühnerkauf mitgenommen, hab nur einen richtig großen, aber da wollte ich nicht 5 Stück reinquetschen und die anderen 3 Kennel, die ich noch habe sind zu klein und vor allem zu niedrig.

Bianca, die Hühner und auch die anderen Tiere dort auf dem Markt wurden absolut nur als Ware gesehen. Alleine schon wie sie an- und eingepackt wurden.....wie ein lebloser Gegenstand. Scheiß egal wie, nur irgendwie rein in die Kiste. Wenn ich gewusst hätte, wo ich sie anderswo kriegen können, ich hätte sie nie da gekauft. Hab echt nur gedacht beide Augen feste zu und durch. Was ja normalerweise so gar nicht meine Art ist.

Chris, auweia, das war bestimmt ne Ratte bei Buddy, oder? Wenn´s ein Fuchs gewesen wäre, hättest du sicherlich keine lebendigen Tiere mehr. Oder könnte es eins von den Kaninchen gewesen sein? Jedenfalls ist es echt Mist. Ich hoffe ihr kriegt es gut hin. Hast du AB im Haus (Baytril, 0,2 ml/kg)?
Die Hühner fangen mit ca. 20 Wochen an zu legen. Man kann Anfangs, wenn der Kamm noch nicht richtig ausgewachsen ist, in etwas sagen wie alt sie sind. Und mit ca. 20 Wochen werden sie dann i.d.R. verkauft, weil natürlich jeder welche haben will, die möglichst schnell legen.
Hab´s Andreas von dir gesagt, dass er ein Schatz ist und er lässt zurückgrüßen und bedankt sich. DankeSchild

Da jetzt das braune, ein weißes und das schwarze Huhn ihren Namen haben, kann ich es euch ja sagen: Das braune Huhn ist das cleverste, Chris. lol! Die weißen und das schwarze sind in meinen Augen die schönsten. Aber das schwarze ist ein bisschen dusselig. lol! Sorry, Bianca! Gestern ist es als es rauskam als erstes mal gegen den Zaun geknallt und heute Abend als alle anderen den Weg in den Stall gefunden hatten cheers saß es bei meinen Nachbarn im Garten in einer Ecke. Andreas und ich sind dann mit Kennel und Taschenlampe rüber und ich konnte es zum Glück beim ersten Versuch direkt packen.
Heute gab´s 3 Eier. Die von gestern haben wir zum Frühstück gegessen. Dadurch dass sie relativ klein waren, hat mein Mann (der sonntags immer das Frühstück macht, während ich mit den Hunden bin) sie leider ein bisschen lange drin gelassen und sie waren hart gekocht. Allerdings habe ich mich da schon dran gewöhnt, dass sie nie perfekt gekocht sind. Wir machen schon immer Witze drüber, weil mein Mann das perfekte Ei so gut wie nie hinbekommt. Macht aber nix, hat trotzdem geschmeckt.

Morgens war´s hier noch total bedeckt und ich hab nicht an das angekündigte schöne Wetter geglaubt. Aber dann wurde es doch noch toll. Musste mich umziehen und bin dann tatsächlich in kurzer Hose und Top gelaufen. Am Gehege haben mein Mann und ich heute nichts mehr gemacht. Ist aber auch nicht so eilig, erst wenn die Meeris rauskommen.
Bei denen war heute wieder ne Menge Blut und ich hab Humphrey dann doch AB gegeben, das ist mir zu kriminell noch bis Di, wenn das Ergebnis vom Urin, zu warten. Bei der Gelegenheit hab ich ihn auch nochmal gewogen und er hat 50! g zugenommen. Das hat mich natürlich sehr gefreut.

Mittags kam mein Bruder und holte Juli ab. Mein Bruder und mein Neffe sind absolute 1.FC Köln Fans. Juli ist zwar kein Fan, aber er spielt wahnsinnig gerne Fußball. Er kickt eigentlich ständig irgend nen Ball durch die Bude. Wenn er nicht gerade an seiner PSP oder vor dem Fernseher sitzt. Er will aber nicht in einen Verein. Mein Bruder und Sohn haben eine Dauerkarte und hatten es Juli mal vor ner Weile angeboten und so ist er heute mit. Hat ihm auch sehr gut gefallen.

Nachmittags haben wir viel vor´m Hühnergehege in der Sonne gesessen und ich hab ihnen auch einen Teil schon umgegraben, wo sie dann dicke, fette Regenwürmer in Massen aufpicken konnten. Ansonsten waren sie echt unermüdlich am scharren und schwer beschäftigt. Da ist mir dann noch mehr aufgegangen, was für arme Schweine bzw. Hühner da bei meinem Nachbarn sind, die ja überhaupt keine Chance dazu haben und den ganzen Tag nix zu tun haben und mehr oder weniger doof rumstehen müssen. Aber wenn ich das richtig gesehen habe, haben meine immer noch nichts getrunken. Hab ihnen dann mal ne flache Schale noch zusätzlich hingestellt, aber da ist auch keiner drangegangen. Und das bei den Temperaturen. Crying or Very sad Irgendwie beunruhigt mich das. Nicht, dass die mir verdursten!

Abends haben wir dann gegrillt. Ich hab Hühnerbrust gegessen und die ganze Zeit überlegt, ob ich das in Zukunft eigentlich noch essen möchte. confused

Gestern hat Andreas im Garten ne Blindschleiche gefunden und in eine Kiste getan (mit einem Stock, Memme! Laughing ) um sie uns allen zu zeigen. War ganz schön groß.
Heute wieder einer Schafherde begegnet. Ich mag den Anblick total gerne. Hat so was friedliches, entspannendes. Und die ganzen kleinen Lämmer, so süß. Hier sind ja das ganze Jahr über immer wieder mal Herden.
avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5863
Alter : 56
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  chris am Mo 15 Apr 2013 - 7:37

Moin,moin
Ich habe richtig Mist gebaut und es ist meine Schuld das Klein-Buddy jetzt im Sterben liegt.
Mir gehts richtig schlecht über soviel Blödheit.
Gestern war sie den ganzen Tag im Kennel,schwach aber sie hat gefressen, am Abend haben wir dann überlegt wohin mit ihr? Ich war der Meinung falls sie stirbt,sollte sie in ihrem Stall bei den anderen sein um sie wenigstens zu riechen und zu hören. Habe sie dann mit Kennel in den großen Auslauf (drinnen) gestellt. Zu den anderen wollte ich nicht,damit die Wunde nicht zusätzlich verunreingt wird. Als mein mann das so sah, meinte er , ich solle den Kennel besser oben auf den Stall stellen,damit die anderen nicht dauernd an den Kennel gehen und sie aufregen,es kamen nämlich gleich alle angelaufen um zu schnuppern. Jedenfalls habe ich das dann auch gemacht,nochmal viel Heu mit rein,das sie schön warm liegt. Dann habe ich ihr auch noch eine Tränkeflasche am Kennel befestigt,falls sie sich besser erholt und Durst bekommt.
Was dann passierte,kann ich nur annehmen.
Wenn ich morgens raus gehe und die Tiere fertig mache,pfeifen die Kleinen ja gleich und kommen erwartungsvoll angelaufen,doch zuerst mache ich die Ponies. Als ich reinkam,war Buddy mitsamt der Tür vom Kennel und Trinkflasche von oben runter gestürzt,warscheinlich ging es ihr besser und sie wollte wie üblich angelaufen kommen. Sad
Ich hatte die Tür warscheinlich nicht richtig eingehakt bzw. verschlossen.
Sie liegt nur noch schwach atmend. Warte jetzt das der Tierarzt öffnet.....
Ich fühle mich so Sch.....
avatar
chris

Anzahl der Beiträge : 4697
Alter : 60
Ort : Ganderkesee
Anmeldedatum : 12.01.09

http://Chris.timmermann1@gmx.de

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Mo 15 Apr 2013 - 8:46

Ach Mensch Chris, was für eine unglückliche Geschichte, aber daran hast du doch nicht Schuld.
Ich drück die Daumen, dass Buddy noch geholfen werden kann.

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Alba am Mo 15 Apr 2013 - 16:25

Hallo,
Chris, ich glaube daß man nicht alles vorhersehen kann und da kann eben so etwas passieren, es tut mir sehr leid.

Hier ist es richtig warm und ich war nur in Hose und Bluse einkaufen, das erste große Paket für die Kinder ist abgeschickt und in einigen Tagen kommt das nächste dran.
Aber dadurch daß es so plötzlich warm ist weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll bei dem Riesengarten und im Haus muß ja auch noch einiges gemacht werden, Fenster und Gardinen!
Aber ein schönes Gefühl nach mehr als 6 Monaten täglich mal nicht den Kamin anmachen zu müssen, das Holz ist eh fast alle.
Die Hunde genießen es daß die Türe offen ist und Dari liegt den ganzen Tag im Garten, er kommt nur ab und zu rein um kurz hallo zu sagen.
Liebe Grüße Rosi
avatar
Alba

Anzahl der Beiträge : 4468
Alter : 75
Ort : Grüna Land Brandenburg
Anmeldedatum : 20.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Mo 15 Apr 2013 - 19:27

Hallo und guten Abend,
tja hier ist es halt gleich wieder übertrieben - gestern 22 Grad heute schon 25!
Hat gestern lange gedauert bis die Sonne wirklich raus kam, bin noch mit Jacke um 11 Uhr ins Bad gefahren. Dort habe ich mich dann nachher hingesetzt um die Haare trocken zu lassen - nur in ärmelloser Bluse - und ich habe geschwitzt. Mittags war ich dann im Garten, hab meine Yucca´s mal zurecht gestutzt, mal sehen wie sie sich erholen, die kalten Wochen haben ihnen doch ziemlich zu schaffen gemacht, aber sie leben noch :-D. Dann habe ich noch meine Bank vors Haus gestellt und ein Topf mit Narzissen drauf gestellt, Blume1 . Der Magnolie kann man direkt zuschauen, wie die Blüten aufgehen, morgen wird es soweit sein, wenn es nochmal so warm wird, auch der frühe Flieder zeigt schon Farbe.
Gelesen habe ich gestern auch mal wieder - Verblendung von Stieg Larson, die ersten 100 Seiten waren ein wenig zäh, aber jetzt hat es mich gepackt, will dann gleich noch ne halbe Stunde lesen.
Heute früh hat meine Chefin angerufen, sie kommt erst mittags, sie hat die Nacht schlecht geschlafen - tja ich habe die Nacht auch schlecht geschlafen ...... so blieb wieder alles an mir hängen. Wir haben zur Zeit eine ziemlich schwierige Verhandlung wegen einem Bauvorhaben, da musste heute noch ne Argumentation geliefert werden, wollte ich eigentlich mit ihr durchsprechen, aber Kunde wollte das bis Mittag haben, also hab ichs halt alleine gemacht. Morgen ist Vergabegespräch - auch da werde ich vermutlich mit unserem TEchniker alleine hingehen dürfen. Manchmal ist es schon wie früher vogel zeigen an die Stirn schlage
Aber irgendwie muss ich morgen mal noch ne Stunde frei nehmen -Coco gehts nicht so gut, kriegt kaum Luft, könnte auch was mit den Zähnen sein - zusätzlich, er frißt auch ein bisschen schlecht. Wollte es eigentlich heute machen, aber bis ich nach Hause kam, hatte der TA schon zu. Mal sehen, vielleicht haue ich gleich vormittags nochmal ab.
So, jetzt wollte ich noch ein bisschen auf den Balkon sitzen, aber mein Nachbar sägt seid Samstag wieder unendlich Holz an die Stirn schlage

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Martina am Mo 15 Apr 2013 - 19:49

Hi,

Chris, das ist echt traurig und ich kann verstehen, dass du dir Vorwürfe machst, aber es war einfach ein Unglück. So was passiert. Und du weißt ja auch nicht mit Gewissheit, ob sie tatsächlich jetzt an dem Sturz bzw. der Folgen davon gestorben ist. Vielleicht ging es ihr von der Bissverletzung immer noch schlecht und sie hätte auch so nicht überlebt.

Gabi, Verblendung hab ich auch gelesen. Hat mir gar nicht gefallen.
Deine Chefin hat ja tolle Gründe nicht zu kommen. Evil or Very Mad Wahrscheinlich weiß sie genau, dass sie sich voll auf dich verlassen kann.
Mit Coco tut mir leid, er kriegt das aber auch in regelmäßigen Abständen. Ich möchte einmal erleben, dass nicht mindestens ein Tier hier von uns allen krank ist.
Lärm, wenn man sich entspannen möchte finde ich extrem unangenehm. Das macht mich immer richtig aggressiv, wenn z.B. im Sommer ständig irgendwo der Rasenmäher brummt. Bin dann immer leicht entnervt.

Rosi, wie lange braucht den dein Paket wohl bis es ankommt?
Das Wetter ist klasse. Meine haben jetzt auch den ganzen Tag freien Zugang zum Garten, halten sich aber trotzdem eher da auf, wo ich bin. Allerdings bin ich ja im Moment viel im Garten bei den Hühnern.

Wunderbares Wetter heute. Bis nachmittags kurz bevor ich mit Monika und den Hunden zu Hause war. Da sind wir dann nochmal gut nass geworden. Nina hat das genutzt um mir total bescheuerte Frisuren zu machen. Und dann fotografiert. Ich sah dermaßen beknackt aus, da kann man mal sehen wie viel ne Frisur ausmacht. Am übelsten sah ich mit der Hitler-Frisur aus.

Vormittags hab ich meine Nachbarn noch so einiges zu den Hühnern gefragt und daraufhin die Sitzstange erneuert. Die ist nämlich nicht zu dick, sondern wohl zu glatt. Und so habe ich einen Haselnussast zurecht gesägt und angebracht. Werde sie dann heute Abend da draufsetzen, damit sie sehen, dass sie ne neue haben. Auf die andere sind sie nämlich nicht gegangen.
Hab auch die Futter- und Wassersituation angesprochen. Nachbar meinte, dass sie im Moment noch viel bessere Sachen beim Scharren im Gehege finden und deshalb nicht an die Körner gingen. Und da dann auch genug Flüssigkeit aufnehmen und dass sie schon ans Wasser gingen. Heute Nachmittag nach dem Regenschauer hatte sich im Gehege in einer Kuhle etwas Wasser gebildet und da stand dann Gabi und trank. Hab dann noch mehr dazu geschüttet und auch den Napf noch daneben gestellt.

Kein Blut im Meerigehege heute. cheers Das AB scheint zu wirken. Tut es allerdings auch kurzfristig, wenn´s ein Stein ist, bin also noch nicht richtig entspannt.

avatar
Martina

Anzahl der Beiträge : 5863
Alter : 56
Ort : Nähe Köln/Bonn
Anmeldedatum : 12.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gabi am Mo 15 Apr 2013 - 21:46

Ja siehste - Gabi ist die Schnellmerkerin und Wasser ist ihr Element. Schwimmbecken

_________________
LG Gabi
mit    MarshMallow und Chester  
meinem Schmusekater Caramel im Herzen, meine Herzenskater Coco und Katjes,  und mein liebster Safran sowie Candy, Campino+ Curry im Regenbogenland (Felix, Linchen, Samantha, Penelope, Minka tief in meinem Herzen)
avatar
Gabi
Admin

Anzahl der Beiträge : 6812
Ort : bei Karlsruhe
Anmeldedatum : 20.10.08

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk im April 2013

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten